wintersale15_70off Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Mai 2013
Habe diesen portable DVD player als Geschenk gekauft.
Daher berichte ich jetzt ueber den Testlauf :-)
Eine Bedienungsanleitung ist relativ ueberfluessig, da sich alles von selbst erklaert!
Das Bild ist gestochen scharf, die Lautstaerke auch sehr angenehm und vor allem hat man einen sauberen Klang, kein Geschepper :-)
Positiv ist auch, dass der Player im Betrieb sehr leise ist, fast gar nicht zu hoeren, lediglich beim DVD vorspulen, stoppen usw kommt das normale Klacksen.
Bin wirklich begeistert von dem Teil, da es auch optisch was hermacht :-)
Zum normalen Fernsehen kann ich mich allerdings nicht aeußern, da ich das nicht getestet habe, ist fuer uns aber auch irrelevant, da es zum DVD schauen angeschafft wurde!
Kann das Geraet nur empfehlen, DANKE PHILIPS :-)
22 Kommentare26 von 27 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2013
Nach langem Suchen habe ich diesen DVD-Player und Fernseher gefunden. Habe ihn dann sofort ausprobiert und muss sagen im Urlaub für Kinder ein unentbehrlicher Reisebegleiter. Weil er praktisch ein sehr gutes Gerät ist und wir haben große Freude damit.
0Kommentar10 von 10 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2014
Wenn man einerseits schon bequem liegen möchte, dennoch ein wenig Unterhaltung konsumieren will, dann ist dieses Gerät bestens geeignet! Antenne erfüllt voll ihre Funktion (sicher auch von der Empfangslage abhängig).Die Bilqualität ist beachtlich. Ich kann das Gerät nur empfehlen!
0Kommentar5 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2013
Eines vorab: Es ist meiner Meinung der beste Mini-TV/DVD-Player, den es z.Z. gibt. Ich habe schon viele ausprobiert, und die taugen alle nichts. Entweder werden trotz Auswahlmöglichkeit die Seitenverhältnisse nicht korrekt dargestellt, Sender können nicht sortiert werden etc. pp.

All dies ist bei dem Philips PD9015 nicht der Fall. Die Grundfunktionen funktionieren alle prima. Das Bild ist gut, sogar bei sehr schrägem Betrachtungwinkel. DVDs spielt er anstandslos, TV funktioniert auch gut und ist leicht einzurichten. Allerdings habe ich ihn an eine bessere Antenne angeschlossen (mitgeliefert ist nur eine kleine Mini-Antenne mit Magnetfuß), und selbst da hat er erst beim zweiten Anlauf und anderer Antennenposition alle Sender gefunden, die dann aber einwandfrei gelaufen sind. Vom USB-Stick habe ich AVI (XviD) und MP4 (H.264, so wie sie von Youtube bereitgestellt werden) ausprobiert, kein Problem. Die Dateien können bis 32fach gespult, sogar die Gesamtzeit der gerade abgespielten Datei kann angezeigt werden.

Leider krankt dieser Mini-TV, wie so viele andere auch, an einer geringen Lautstärke und an einem quäkig-scheppernden Sound. Die Lautsprecher sind wirklich winzig. So ist er als Zweitgerät für die Küche nicht geeignet, da bei Nebengeräuschen (Abzugshaube, Wasserhahn) selbst bei voller Lautstärke nichts zu verstehen ist. Nur bei ruhiger Umgebung ist der Sound ausreichend. Das dürfte auch im Auto zum Problem werden. Hört man über Kopfhörer, erscheint ab einer gewissen Lautstärke eine nervende Warnung vor Hörschäden, die man erst weggklicken muss.

Leider spielt er keine DivX-Dateien. Zwar ist angegeben, dass er XviD kann, nur muss man eben wissen, dass es dann nicht automatisch auch für DivX gilt.

Der PD9015 hat keinen Sleep-Timer. Läuft kein Medium oder wird drei Stunden lang keine Taste gedrückt, wechselt er in Standby. Wer sich gern vom Fernsehen in den Schlaf murmeln lässt, muss mit drei Stunden Geplapper leben.

Vom USB-Stick werden alle Video-Dateien ohne Pause nacheinander abgespielt. Bei entsprechend vielen Filmen auf dem Stick läuft das Gerät also auch hier drei Stunden durch (sofern der Akku nicht schlapp macht oder im Netzbetrieb).

Die Oberfläche des Bedien-Panels ist glänzend, Fingerspuren sind exrem deutlich erkennbar, schon nach kurzer Benutzung wirkt es verschmiert.

Fazit:

Wer in ruhiger Umgebung DVDs oder Fernsehen gucken will, ist mit dem Philips PD9015 bestens bedient und erwirbt für diese Einsatzzwecke ein wirklich tolles Gerät.
Als Zweitgerät bei Alltagsgeräuschen, zum Einschlafen oder für DivX-Dateien ist er allerdings nicht geeignet. Da es mir darauf ankam, geht er leider wieder zurück.
88 Kommentare31 von 37 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2013
DVD-Format ist immer nur 16:9, auf 4:3 kann es nicht umgeschaltet werden. Das Gerät kam von der Reparatur von Philips ausgetauscht im gleichen Zustand. Gleichges Problem habe ich in 2 Saturn -Geschäften festgestellt. PHILIPS hat bis jetzt nicht zugegeben, daß es sich um einen Softwarenfehler handelt. Ich warte auf eine Antwort von PHILIPS.
0Kommentar12 von 14 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2013
die handhabung die grösse das bild des fernsehers ist ideal für meinen LKW , ich werde diesen fernseher bei meinen kollegen auf jeden fall weiter emfehlen .
11 Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2014
obwohl es doch im Produktdatenblatt unter Videocodierung hieß " Bildformat 16:9, 4:3"! In Wahrheit erkennt das Gerät die Codierung 4:3 weder automatisch, noch lässt sich das Format manuell in dem dafür vorhandenen Menü umschalten: Im Bildformat-Menü lässt sich zwar bei 4:3 ein Häkchen setzen, das 4:3-Bild bleibt aber auf 19:9 breitgezerrt.

Da ich aber schon mal beim Ausprobieren war, musste ich weiterhin feststellen:
Wenn das Häkchen auf 4:3 gesetzt war und ich eine 16:9 - DVD einlegte, wurde das Bild nicht etwa "gestaucht" (schmale Gesichter und unnatürlich dünne Gestalten, respektive schwarze Balken rechts und links). - Nein, der Philips PD9015 zerrte das 19:9-Bild derart in die Breite, dass oben(!) und unterhalb(!) des Bildes dicke schwarze Balken zu sehen waren! Die Formatumschaltung war also nicht (wie ich anfangs dachte) ohne Funktion, sondern sie bewirkte sogar das Gegenteil von dem, was sie sollte!

Dass ein Konzern wie Philips ein derart fehlerhaftes Produkt massenhaft auf den Markt werfen könnte, hätte ich bis jetzt nicht für möglich gehalten. Ich habe so viele 4:3 DVDs, insbesondere Kinder-DVDs, dass ich nie einen Player kaufen würde, der 4:3 nicht unverzerrt wiedergeben kann.

Meine persönliche Konsquenz heißt: Abwarten, bis ein Markenhersteller sich erbarmt und ein brauchbares Gerät dieser Gattung anbietet. Mein 4 Jahre alter 99,-€ - Portable-Player von Aldi hält hoffentlich bis dahin durch!
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2014
Super Player zum Super Preis. Spielt ALLES ab was ich brauche. (MKV 720p, 1080p).
Ausreichende Lautstärke. (Selbst bei 200 km/h im Auto).
Sichere Verpackung.

Vielen Dank
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2014
Alles funktioniert prima. Als erstes habe ich die MKV Unterstütztung getestet, alles funktioniert hier prima. Der einzige Makel ist, dass das AV-Kabel zu kurz ist (wie das 12V), aber das ist nicht das eigentliche Problem das AV-Kabel ist "anders". Der Stecker ist länger als alle andere die wir hatten, d.h. Ich musste noch ein Verlängerungsstecker kaufen, aber das war die 10€ Wert. Also alles in allem ein sehr guter DVD/USB Player. (Das AV Kabel brauch Ich um den zweiten Bildschirm von dem alten Player anzuschließen. Wer also gar kein zweiten Bildschirm hat / braucht, hat dieses kleine Problem nicht.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2013
Ich habe den Player eigentlich mit dem Ziel TV zu gucken gekauft, da die Antenne immer nur dann versagte wann ich mir was anschauen wollte habe ich diese Option erstmal gelassen ist schon ärgerlich da man trotzdem eine stärkere braucht.

Beim ersten Kauf hatte ich den Fall dass der Bildschirm einfach schwarz blieb und der rest funktionierte einwandfrei, offensichtlich funktionierte der obere Teil nicht richtig also habe ich ihn zurückgeschickt und einen ersatz bekommen und der zweite funktioniert bisjetzt ohne probleme. Und ich hoffe es bleibt auch so, der Bildschirm ist angenehm, klare farben (im vergleich zu meinem alten der wirklich klein ist). Nur was den Ton angeht, für sich daheim sehr angenehm nicht zu laut und nicht zu leise, für draußen nicht zu empfehlen da es sonst die Lautstärke übertont wird und man hört nichts mehr aber als alternative kann man natürlich auch Kopfhörer nehmen. :)

Jeder muss natürlich selbst entscheiden und wofür man den player benutzen will, nicht immer zu empfehlen.
0Kommentar10 von 13 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 8 beantworteten Fragen anzeigen