Kundenrezensionen


53 Rezensionen
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:
 (15)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Entdeckung
Als treuer Simenon etc.-Fan wage ich mich nur selten an moderne "leichte Krimi-Kost" - aber seit ich Besitzer des Kindle-Paperwhite bin, tummeln sich diverse "literarische Wagnisse" unterschiedlicher Güteklassen auf meiner Glasfaserplatte...
Kurz und klein: Martin Johannsson sollte, nachdem er bisher 2 eBooks publiziert hat, unbedingt...
Vor 22 Monaten von Kolibri 58 veröffentlicht

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ganz ok
Eine Leiche zum Nachtisch ist eine ganz nette und unterhaltsame Lektüre für zwischendurch. Lässt sich gut und schnell lesen. Da das Buch gratis war, gibts nichts zu meckern, auch wenn die Gäste allesamt etwas dämlich dargestellt werden. Ob ein Haufen Menschen wirklich so blöd ist, wage ich zu bezweifeln, also ist die Geschichte an sich etwas...
Vor 20 Monaten von K.Mehl veröffentlicht


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Entdeckung, 7. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eine Leiche zum Nachtisch (Kindle Edition)
Als treuer Simenon etc.-Fan wage ich mich nur selten an moderne "leichte Krimi-Kost" - aber seit ich Besitzer des Kindle-Paperwhite bin, tummeln sich diverse "literarische Wagnisse" unterschiedlicher Güteklassen auf meiner Glasfaserplatte...
Kurz und klein: Martin Johannsson sollte, nachdem er bisher 2 eBooks publiziert hat, unbedingt weiterschreiben. Er versteht es den Leser ungeduldig zu machen und dunkle Ringe unter den Augen in Folge Schlafmangels in Kauf zu nehmen, denn: Hauptsache schnell bis zum Ende lesen. Das Werk ist einfach (und) unterhaltsam, irgendwie entspannend obwohl durchaus spannend. MJ ist für mich jedenfalls eine Entdeckung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Leiche zum Nachtisch, 16. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eine Leiche zum Nachtisch (Kindle Edition)
Ein Krimi der voller, ständig wechselnder Mörderkandidaten ist. spannend zu lesen. Man kann nur schwer das Buch aus der Hand legen und ist versucht es in einem Rutsch zu lesen. wirklich sehr zu empfehlen. Ich habe gleich nach einem weiteren Buch von Martin Johannson gesucht und auch gefunden. Lässt sich sehr gut auch auf dem ipad lesen, was ich anfangs immer abgelehnt hatte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Witzig, spritzig, 7. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eine Leiche zum Nachtisch (Kindle Edition)
Das Buch hat mir gefallen, sowohl Umsetzung als auch Thema. Das ist zwar keine "Literatur", aber gute Unterhaltung. Flüssig zu lesen, nette Wendungen, kann man gut einfach so weglesen. Nicht wirklich Hochspanung, dafür auch kein unsinniges Gemetzel. Quasi ein Krimi zum Wohlfühlen und Miträtseln ganz im Sinn von Agatha Christie. Der letzte Schliff fehlt noch, daher auch nur 4 von 5 Sternen, aber sehr vielversprechend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ganz ok, 1. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eine Leiche zum Nachtisch (Kindle Edition)
Eine Leiche zum Nachtisch ist eine ganz nette und unterhaltsame Lektüre für zwischendurch. Lässt sich gut und schnell lesen. Da das Buch gratis war, gibts nichts zu meckern, auch wenn die Gäste allesamt etwas dämlich dargestellt werden. Ob ein Haufen Menschen wirklich so blöd ist, wage ich zu bezweifeln, also ist die Geschichte an sich etwas weltfremd für meinen Geschmack.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Vorhersehbar und ohne Überraschungen, 26. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Eine Leiche zum Nachtisch (Kindle Edition)
Der Titel hat mich schon sehr an "Eine Leiche zum Dessert" erinnert (Einer meiner Lieblingsfilme). Trotzdem habe ich mich für dieses Buch entschieden. Muss ja nichts heißen, dachte ich mir.

Aber die gesamte Story nimmt immer wieder Parallelen zu der bekannten Filmparodie aus den 70er Jahren auf. Ok, hier treffen sich keine berühmten Detektive um ein Rätsel zu lösen, sondern ein paar Winterurlauber (als Detektive verkleidet) zu einem "Krimidinner". Wir sind nicht in einem alten ehrwürdigen Gemäuer mit Gruselcharakter, sondern in einem eingeschneiten Berghotel in den Alpen.

Aber immer wieder findet man Übereinstimmungen. Bis hin zum Ende (was übrigens schon ziemlich am Anfang vorhersehbar war). Das wäre ja grundsätzlich nicht so schlimm. Aber dem Buch fehlt es gänzlich an sprachlichem Witz und Humor. Und das ist wohl das einzige, was es von dem Film ähnlichen Titels stark unterscheidet.

Mein Fazit: Kein schlechtes Buch, wenn man noch nicht viele Krimis gelesen hat und vor allem, wenn man den Film "Eine Leiche zum Dessert" nicht kennt. Allen anderen würde ich eher davon abraten. Man weiß sehr schnell wie es ausgeht und es hält keinerlei Überraschungen bereit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schwache Handlung, 20. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eine Leiche zum Nachtisch (Kindle Edition)
Leider ist die Handlungsabfolge zu sehr konstruiert.Die Protagonisten handeln auch zu kindisch, was in keinster Weise der Realität entspricht, denn schliesslich sind alle erwachsene Personen.Es war auch zu wenig Spannung, während sich die Geschichte in zu vielen Nebenhandlungen verfing.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Unglaubwürdig, 17. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eine Leiche zum Nachtisch (Kindle Edition)
Der Autor hätte vielleicht besser ein paar mehr Krimis von Agatha Christie lesen sollen.
Die Figuren haben keine Farbe und Handlungen sind unlogisch.
Die Gäste verhalten sich kindisch und ganze Handlungszweig sind unglaubwürdig.

<.......die Polizei kam am nächsten Morgen machte Bilder, nahmen jemanden mit, verstauten die Leichen in ihren Wagen, fuhren wieder ab, noch bevor die Gäste erwachten und ohne dass diese was mitbekamen ......>

Schade ich hatte mich auf eine Geschichte mit Auflösung im Stil von Hercule Poirot gefreut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine Leiche zum Nachtisch, 27. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Eine Leiche zum Nachtisch (Kindle Edition)
Diesem Krimi muss man nicht unbedingt gelesen haben, aber ich habe auch schon wesentlich schlechtere Bücher gelesen. Das Buch ist stellenweise sehr langatmig. Im letzten Drittel wird es dann doch noch interessant, darum vier Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr Spannend, 26. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eine Leiche zum Nachtisch (Kindle Edition)
Abgeschnitten von der Außenwelt und es geschehen Morde, was macht man da? Die Gäste sollen, wenn möglich auch nichts mitbekommen.
Ich war von Anfang an gefesselt, sehr spannend erzählt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Krimi :-), 22. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eine Leiche zum Nachtisch (Kindle Edition)
Also die Idee der Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Bei der Umsetzung - meine Meinung! - hat sich der Autor aber leider manchmal in den abschweifenden Gedanken des Hauptdarstellers verloren. Ein bisschen schade! Das hat das Buch an einigen Stellen etwas langatmig gemacht und die Spannung ist ein bisschen verloren gegangen. Aber im Großen und Ganzen nicht sooo schlimm, kann man drüber weg lesen. Ansonsten - wie gesagt - tolle Geschichte, deshalb gebe ich gerne 4 Sterne! :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Eine Leiche zum Nachtisch
Eine Leiche zum Nachtisch von Martin Johannson
EUR 2,79
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen