Kundenrezensionen


32 Rezensionen
5 Sterne:
 (20)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste wirklich portable Box, die ich finden konnte!
Es ist wie so oft Geschmacksache vermischt mit Fakten:

Dieses kleine Wunderwerk der Technik entspricht quasi genau dem, was ich unterbewusst gesucht habe...

Perfekt um es wirklich überall hin mit zu nehmen kompakt & robust, plus ein Klang der den Bose Soundlink aus meiner Sicht, im Vergleich wie ein Küchenradio aus den 80ern klingen...
Vor 15 Monaten von Richie veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen Sound im Vergleich eher durschschnittlich
Ich habe den Philips P8, TDK T78920 und den Soundfreaq SFQ-04 zum Vergleichen bestellt und nach langem Hin- und Herhören werde ich den Soundfreaq SFQ-04 behalten. Der TDK ist als erstes "rausgefallen", da der Sound im Vergleich relativ dumpf und undifferenziert erscheint. Außerdem ist der Akku wohl nur ein NiMh Modell und dadurch der Lautsprecher sehr...
Vor 1 Monat von Rodja Adolph veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste wirklich portable Box, die ich finden konnte!, 25. April 2013
Rezension bezieht sich auf: TDK T78920 Wireless Weatherproof Speaker mit Bluetooth (AAC) schwarz (Wireless Phone Accessory)
Es ist wie so oft Geschmacksache vermischt mit Fakten:

Dieses kleine Wunderwerk der Technik entspricht quasi genau dem, was ich unterbewusst gesucht habe...

Perfekt um es wirklich überall hin mit zu nehmen kompakt & robust, plus ein Klang der den Bose Soundlink aus meiner Sicht, im Vergleich wie ein Küchenradio aus den 80ern klingen lässt...

Ich hatte Glück und konnte das Gerät bei idealo günstiger finden - bei einem Preis von 160,- ist das dann natürlich ein Preis/Leistungsverhältnis, das Konkurenten wie einen JBL Flip etc. wie Spielzeug aussehen lässt (was die meisten vom Klang her auch sind). Immer meiner Meinung nach natürlich... es gilt wie so oft selbst vergleichen, in den Markt gehen und selber hören... wie durchschnittlich ein Bose Soundlink dann tatsächlich doch klingt und wie unvorteilhaft er dann doch auch aussieht, und wie teuer er dann doch auch ist...

Also ich hatte aber eine fixe idee - ich will Mucke beim Frühstück sauberer Klang und evtl. mal n Video vom Smartphone und das ganze unkompliziert... Ich hatte einige Geräte am Start und war nicht richtig zufrieden, hab mir in Elektronik Märkten einiges angehört... und war immer noch nicht zufrieden ausser die Geräte waren größer und nicht mehr portabel. Dieser kleine Ziegelstein kann brachial sein, aber er entfaltet seinen Klang auch in niedriger Lautstärke und füllt Räume als wäre er viel größer... So begleitet der Kollege mich jetzt morgens im Bad angefangen, an den Tresen in der Küche zum Frühstück, ins Büro, und bei dem schönen Wetter natürlich auch klasse auf der Terasse :)

Ganz klare Kaufempfehlung - nur der Preis ist natürlich auch ein Kriterium, da ich das gute Gerät aber günstiger erstanden habe... bin ich mehr als nur zufrieden ich bin begeistert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wow!, 23. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TDK T78920 Wireless Weatherproof Speaker mit Bluetooth (AAC) schwarz (Wireless Phone Accessory)
Da ich mir einbilde recht verwöhnte Ohren zu haben, hatte ich mir auf Grund der vielen postiven Bewertungen im Web einen TDK A33 bestellt. Voller Erwartung das Teil ausgepackt und mit meinem iPod 7 via Bluetooth verbunden. Ich mache es kurz:
- Das Design - Empfinde ich als sehr hochwertig und schick
- Die Größe - Der optimale Kompromiß zwischen Klang und Mobilität
- Das Gewicht - Bestätigt die Wertigkeit ohne zur Last zu fallen
- Der Klang - Ist für diese Größe wirklich der Hammer
- Komfort - Via integriertem USB-Anschluß kann der iPod geladen werden
- Sicherheit - Die Lautsprecher sind gegen Spritzwasser (Regen) geschützt
- Zukunftssicher - Der Akku ist wechselbar
Wer also einen guten Klang bei einem mobilen Lautsprecher sucht, kann diesen Lautsprecher getrost ungehört kaufen und wird nicht entäuscht sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Toller Bluetoothlautsprecher, wenn auch bei uns zu teuer!, 13. April 2013
Von 
oluv (Austria, Vienna) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: TDK T78920 Wireless Weatherproof Speaker mit Bluetooth (AAC) schwarz (Wireless Phone Accessory)
Ich möchte den TDK A33 in Relation zu anderen portablen Bluetoothlautsprechern bewerten, denn dabei macht er keine schlechte Figur und gehört wohl zu den besseren, die der Markt derzeit bietet. Er reiht sich ein zwischen Bose Soundlink oder Big Jambox und lässt deutlich größere Lautsprecher wie Logitech Z715, oder die Philips P8/P9 klanglich locker hinter sich, wobei nur der Preis hierzulande etwas heikel ist. Während die UVP laut TDK-Seite 199$ beträgt, wird er teilweise sogar schon um 149$ angeboten und wäre auf die Art ziemlich konkurrenzlos. Bei uns jedoch kostet er fast das doppelte, und ist deswegen nur unwesentlich günstiger als der Bose Soundlink oder die Big Jambox.

Der TDK ist sogar etwas kompakter als der Bose Soundlink, wiegt jedoch bereits etwas mehr. Dadurch wirkt er fast wie ein Ziegelstein. Die Verarbeitung hingegen ist sehr gut, und man hat das Gefühl ein robustes qualitatives Gerät in der Hand zu halten. Da knarrt oder knackst nichts, das Gehäuse gibt nicht nach, es wirkt wie aus einem Guss. Meiner Meinung sieht der TDK auch besser aus als der Soundlink, der zwar eleganter in Erscheinung tritt, aber gleichzeitig auch etwas altbacken wirkt, wie ein Transistorradio aus den 70ern.

Der TDK spielt zwar nicht derart bassgewaltig wie der Bose Soundlink, aber dafür klingt er insgesamt ausgewogener. Er klingt sowohl klarer als auch homogener. Beim Bose Soundlink hat man oft das Gefühl, als würde alles irgendwie nebeneinander spielen, anstatt zusammen eine Einheit bilden. Außerdem gibt der Bose Soundlink den Klang sehr gerichtet wieder, sodass er schnell mal dumpf klingt, wenn er irgendwo seitlich oder zu weit unten/oben steht. Beim Soundlink dominiert schnell mal der Bass und dröhnt den ganzen Rest in den Hintergrund. Der TDK dagegen klingt in sich geschlossen, man hat auch nie das Gefühl als würde irgendetwas fehlen, oder sich klanglich ungut in den Vordergrund drängen, wie bei Logitech gerne der Mittenbereich völlig untergeht, oder Höhen ins Extreme betont werden. Ingesamt liefert der TDK für die Größe eine beeindruckende Performance ab und ist auch fähig sehr laut zu spielen. Er spielt sogar um einiges lauter als der Bose Soundlink, ist dann aber klanglich nicht mehr ganz so sauber, denn der Basstreiber fängt ab einer bestimmen Lautstärke an leicht zu verzerren. Der Soundlink hingegen komprimiert die Dynamik bei höheren Lautstärken, sodass zwar Verzerrungen vermieden werden, die Musik dann aber auch einen eher gepressten Eindruck hinterlässt. Werden beide bei Lautstärken gespielt, knapp bevor sie anfangen klanglich auseinanderzufallen, klingt der TDK nicht viel schlechter als der Bose Soundlink, nur bei leiseren Lautstärken verliert der TDK etwas an Power, aber ab Zimmerlautstärke und darüber ist der Klang wirklich druckvoll und gleichzeitig klar.

Ich habe lange hin- und herverglichen zwischen Bose Soundlink und TDK, und obwohl man beim Soundlink immer wieder über die Basswucht erstaunt ist, fügt sie sich nur selten zu einer Einheit zusammen. Der Soundlink ist darüber hinaus auch recht aufstellungskritisch, wenn er nicht optimal steht, klingt er einfach dumpf und wummig. Der TDK hingegen klingt meistens sehr gut, mit etwas Rückendeckung kann man ihm im Bassbereich zusätzlich Beine machen. Auch draussen hat der Klang im Bassbereich genügend Kraft, damit der Klang nicht einfach nur dahinsäuselt. Stellt man ihn direkt auf den Boden, verstärkt man dadurch den Bass noch zusätzlich, wobei man dennoch nie das Gefühl hat, als würde irgendwas dröhnen oder nicht dazupassen. Es ist zwar kein audiophiler Klang, aber diesen Ansprüchen will dieser Lautsprecher auch sicherlich nicht gerecht werden. Er klingt dennoch besser als die meisten ähnlichen portablen Lautsprecher, die ich kenne. Er erreicht vielleicht nicht ganz das Niveau der Big Jambox, denn die spielt im Bassbereich etwas sauberer und im Höhenbereich feiner, aber sie ist auch mehr als doppelt so groß. Während man den TDK locker in einer Jackentasche transportieren kann, ist das mit dem BIG Jambox Brotkasten kaum möglich.
Als vor vielen Jahren meine Suche nach dem perfekten portablen Lautsprecher begann, war für mich der Tivoli Model One Radio der Maßstab schlechthin für einen kompakten Lautsprecher mit gutem Klang, mein Wunsch war es damals etwas ähnliches mit Akku/Batteriebetrieb zu finden. Mitterweile hat sich der Markt weiterentwickelt, denn während der TDK locker 3 mal Platz im Tivoli hätte, spielt er ihn gleichzeitig in Grund und Boden.

Positiv ist auf jeden Fall, dass der TDK gleich klingt und nicht an Kraft verliert, egal ob von Strom oder Akkubetrieb. Viele portable Lautsprecher klingen von Akku nur noch halb so gut (siehe Logitech, JBL, Harman Kardon etc.) Die Akkulaufzeit könnte jedoch etwas länger ausfallen. Ich denke nicht, dass man es schafft bei normalen Lautstärken 8-10 Stunden aus dem Lautsprecher zu quetschen, während das mit dem Bose Soundlink probemlos möglich ist. TDK gibt 6 Stunden Akkulaufzeit an, ich denke mit Müh und Not müsste man auf bis zu 8 Stunden kommen, wenn man nicht gerade aufdreht, ich bin bei meinen Tests auf 6,5 Stunden gekommen, bei eher moderaten und ab und zu höheren Lautstärken. Dann fängt die Powerleuchte an zu blinken, und wenige Minuten später schaltet sich das Gerät ab.
Über die USB-Buchse werden bei Akkubetrieb keine Geräte geladen, nur wenn der Lautsprecher selbst am Strom hängt, weshalb sich mir der Sinn der USB-Buchse etwas verwehrt. Die meisten ähnlichen Lautsprecher die ich sonst kenne, können auch unterwegs weitere Geräte per USB laden.

Wenn ich sonst was bemängeln würde, dann die Tatsache, dass der Lautsprecher doch extrem vibriert. Durch die schweren Passivradiatoren hinten ist der Lautsprecher bei heftigen Bassstößen einer gewissen Unwucht ausgesetzt, sodass es passieren kann, dass er je nach Unterlage herumwandert. Er sollte auch nirgendwo angelehnt werden, da sich die Vibrationen sonst als lästiges Rasseln übertragen können. Beim Soundlink bzw der Big Jambox sind die Passivradiatoren entgegengesetzt verbaut, sodass sich die ganze Vibrationsenergie gegenseitig auslöscht.
Aufgefallen ist mir außerdem, dass der TDK bei Titelwechsel, kurz danach noch einen Bruchteil vom vorigen Titel wiedergibt, was manchmal recht störend sein kann. Dies war aber nur bei Wiedergabe vom Iphone der Fall. Auch etwas seltsam, dass ich beim Streaming zum TDK immer wieder die WLAN-Verbindung verloren habe und meine Netze erst wieder angezeigt wurden, wenn ich Bluetooth deaktiviert habe. Könnte auch an einem Problem mit iOS liegen, aber bisher ist mir so ein Verhalten bei keinem meiner Bluetoothlautsprecher aufgefallen.
Die Freisprechfunktion habe ich zwar getestet, aber wirklich gut hat mich die Gegenseite nicht gehört, mir ist diese Funktion auch nicht so wichtig ehrlich gesagt.

Insgesamt kann ich den TDK vollends empfehlen, wer einen wirklich portablen Laustsprecher für unterwegs sucht, der trotzdem klanglich was hergibt. Kleinere Top-Lautsprecher wie z.B. der JBL Flip können dem TDK bei weitem nicht das Wasser reichen. Den Punkteabzug gibt es vor allem für den überzogenen Preis hierzulande. Auch klanglich würde ich mir noch ein gewisses Feintuning wünschen. Ein etwas dezenter und tiefer abgestimmter Bass, vor allem bei leisen Lautstärken, würde den Lautsprecher klanglich zusätzlich aufwerten. Mittels eines guten EQs kann man da sicherlich noch einiges rausholen, denn Pegelreserven hat das Teil auf jeden Fall. Ob die 6 Stunden Akkulaufzeit genügen, muss jeder für sich entscheiden. Mir wären mindestens 8 Stunden lieber gewesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Top Sound aber Akku hält nicht das was er verspricht, 8. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: TDK T78920 Wireless Weatherproof Speaker mit Bluetooth (AAC) schwarz (Wireless Phone Accessory)
Ich habe mir das Gerät zwar nicht bei Amazon gekauft, möchte aber den potentiellen Kunden auf dieser Seite von meinen Erfahrungen berichten.
Die Verarbeitung des Geräts ist sehr gut. Alleine durchs in der Hand halten merkt man, dass es was robustes ist. Der Sound ist erstklassig für die Abmessungen des Geräts. Habe keine Erfahrungen im Vergleich zu anderen Geräten. Einfache und intuitive Bedienung, ... nichts zu bemängeln.

Einziger Kritikpunkt ist die Akkulaufzeit. In der Herstellerbeschreibung wird bei normaler Lautstärke 6 Stunden angegeben. Ich habe aber auf etwa 35% Lautstärke nur ca. 2-3 Stunden Akkubetrieb zur Verfügung gehabt. Da wäre ein Wechsel-Akku gut um diese Laufzeit zu verlängern. Der Wechsel des Akkus scheint möglich aber nur bei Defekt durch TDK.

Insgesamt muss ich aber sagen: Sehr empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen SENSATIONELL !!!!!, 11. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: TDK T78920 Wireless Weatherproof Speaker mit Bluetooth (AAC) schwarz (Wireless Phone Accessory)
Habe die TDK A33 Bluetoothbox auch erworben nachdem ich im Elektromarkt diese in direktem Vergleich zur Bose Soundlink ausgiebig vergleichen konnte.
Die A33 ist einfach wesentlich handlicher und auch vom Sound sehr ausgewogen bei guten Bässen und einer hohen Lautstärke die wohl für jede Zimmerparty mehr als ausreichend ist (mit Sicherheit auch zum Bedauern des Nachbarn! :-) ).
Kann diese Bluetoothbox absolut empfehlen - habe selbst sehr sehr lange und viele portable Lautsprecher getestet - allesamt hatten gar keinen oder sehr sehr schlechten Bass oder waren von den Abmessungen viel zu groß um als portabler Lautsprecher durch zu gehen.
Die A33 ist Soundtechnisch wirklich top und jedem dem man diese vorspielt würde erst mal einen wesentlich größeren Lautsprecher vermuten.

Ich habe somit für mich die perfekte Wahl gefunden!
Einziges Manko ist der doch recht hohe Preis, aber es gibt in dieser Klasse leider keine Konkurrenz.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP Produkt. Bester Mobiler Lautsprecher am Markt für dieses Geld, 20. November 2013
Rezension bezieht sich auf: TDK T78920 Wireless Weatherproof Speaker mit Bluetooth (AAC) schwarz (Wireless Phone Accessory)
Ich mach es kurz und knapp:
Ich habe schon im Frühjahr 2013 eingige sehr positive Bewertungen
dieses Lautsprechers gelesen aus Amerika und England und mir
diesen dann zugelegt.
Nach diversen Vergleichen mit anderen namhaften Herstellern, wie
z. B. Bose Soundlink mini, empfinde ich diesen Lautsprecher als
absolute Referenz in dieser Klasse. Da kann meines Erachtens auch
der o. g. BOSE nicht mithalten.
Ich sag nur kaufen, kaufen, kaufen. Ein klasse Lautsprecher der
in dieser Preisklasse seinesgleichen sucht, absolutes Top-Gerät.
KAUFEMPFEHLUNG !!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spitze!!, 19. März 2013
Rezension bezieht sich auf: TDK T78920 Wireless Weatherproof Speaker mit Bluetooth (AAC) schwarz (Wireless Phone Accessory)
Ich bin schon vor ca. einem Monate über Amazon.com auf das Teil gestoßen und habe es mir von dort aufgrund der vielen positiven Bewertungen bestellt und ich habe es keine Sekunde bereut.
Gleich mal zum wichtigsten – der Sound: wenn ich alle portablen Boxen die ich bis dato in Verwendung hatte (zuletzt Yamaha PDX-11, diverse JBL Modelle) damit vergleiche, gewinnt die TDK Box klar. Für das kompakte Design macht dieses Klangwunder echt was her. Equalizer ist keiner vorhanden und meiner Meinung nach auch nicht nötig, da jeder Player oder Handy über einen verfügt. Die Verarbeitung ist meiner Meinung nach sehr wertig. In Räumen richtig platziert verwundert es mich immer wieder was so ein kleines Teil für fantastischen Klang erzeugen kann. Die Koppelung mit dem Handy funkt tadellos. Der wirklich einzige Nachteil für mich sind die 6 Std. Akkulaufzeit. Das ist mir für ein Openair Wochenende ohne Strom einfach zu wenig. Ein zusätzlicher Akkupack mit DC-Ladung ist hier die Lösung für mich. Die TDK Box kann leider nicht direkt über USB geladen, lediglich das Handy welches über USB angesteckt wurde.
Trotz der für mich zu geringen Akkulaufzeit ist die TDK Box die perfekte Mischung aus guter Größe und fantastischem Klang. Klare Kaufempfehlung!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Toller Sound aber nichts für empfindliche Nasen, 12. März 2014
Wie schon in viele Rezensionen beschrieben, verfügt der a33 über einen hervorragenden Sound. Auch die Bässe sind nicht zu schwach, bei Anwendung eines Equalizers. Was wirklich extrem lästig ist, und zwar in dem Maße, das man durchaus Kopfschmerzen bekommt, sind seine extreme Ausdünstungen.
Das Gerät riecht extrem chemisch und kann mir durchaus vorstellen das es gesundheitschädluch ist.
Sollte es innerhalb 2 Wochen nicht besser werden, geht das Gerät zurück.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Schätzchen., 20. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TDK T78920 Wireless Weatherproof Speaker mit Bluetooth (AAC) schwarz (Wireless Phone Accessory)
Ich suchte für meine Wohnung eine kleine Anlage mit gutem Sound. Ken Rockwell, der Fotografen-Guru hat auf seiner Webseite dieses Gerät empfohlen. Ich bin seinem Rat gefolgt und habe hier bei Amazon bestellt.
Um es auf den Punkt zu bringen: Klasse! Ein tolles Gerät mit einem satten Sound. Damit kann man eine Party schmeissen.
Aufgedreht gibt es satte Bässe von sich mit sauberen Mittel und Hochtönen. Aber auch auf geringer Lautstärke liefert es einen schönen Sound ab.
Es wirkt sehr robust und ist auch spritzwasser geschützt. Es hat einen eingebauten Akku, kann also auch zum Picknick mitgenommen werden.
Wenn ich den Lautsprecher einschalte, klinkt er sich automatisch via Bluetooth in mein Smartphone und los gehts.
Das Setup geht sehr einfach von statten und ist nur am Beginn einmal notwendig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Geräte mit super Sound!, 17. Februar 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich die positiven Rezensionen hier gelesen hatte, habe ich mich für den Kauf dieses Geräts entschieden. Und tatsächlich: Die Erwartungen wurden erfüllt, wenn nicht übertroffen. Der Sound ist klar und füllend, für die Gerätegröße erstaunlich! Der kleine integrierte Subwoofer sorgt sogar für einigen Bass. Das Gehäuse ist stabil und wirkt wertig. Die Kopplung mit dem iPhone 4 und 5 war in wenigen Sekunden erledigt. Alles in Allem eine klare Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen