Kundenrezensionen


12 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


14 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Saga endlich auf Blu Ray
Schön das dieser Spielfilm der Firma Hellmark endlich auf Blu Ray erscheint. Mit seinen über 4 Stunden wird der film nicht eine Minute langweilig. Man fiebert mit dem Schicksal von Muhadib und dessen Kindern. Mit tollen Stars, Super Kulissen und tollen mit dem Emmy ausgezeichneten Effekten braucht sich dieses Epos nicht vor neueren Machwerken zu verstecken. Das...
Vor 19 Monaten von M.K. veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen Wenn Bücher verfilmt werden
Ich habe die kommplette Saga gelesen. Auch die Bücher seines Sohnes zum gleichem Thema.
Der Stoff dieser Saga ist viel zu komplex für eine kleine DVD. Aber man gibt sich halt Mühe !
Das muss man anerkennend erwähnen !
Vor 2 Monaten von Ronald König-Lutz veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

14 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Saga endlich auf Blu Ray, 29. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Frank Herbert's Children of Dune - Die komplette Saga! [Blu-ray] (Blu-ray)
Schön das dieser Spielfilm der Firma Hellmark endlich auf Blu Ray erscheint. Mit seinen über 4 Stunden wird der film nicht eine Minute langweilig. Man fiebert mit dem Schicksal von Muhadib und dessen Kindern. Mit tollen Stars, Super Kulissen und tollen mit dem Emmy ausgezeichneten Effekten braucht sich dieses Epos nicht vor neueren Machwerken zu verstecken. Das Bild ist für eine TV Produktion sehr scharf und detailliert (dadurch entlarvt man leider manch Computereffekte als solche). Der Sound ist voluminös und kommt durch die DTS HD Kodierung sehr räumlich daher. Besonders hervorzuheben ist der traumhafte Soundtrack den ich mir nachdem ich den Film gesehen direkt auf cd geholt habe..................Sehr empfehlenswert und der DVD bei weitem überlegen......................
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Wenn Bücher verfilmt werden, 19. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe die kommplette Saga gelesen. Auch die Bücher seines Sohnes zum gleichem Thema.
Der Stoff dieser Saga ist viel zu komplex für eine kleine DVD. Aber man gibt sich halt Mühe !
Das muss man anerkennend erwähnen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Etwas schlechter als Miniserie I und aus meiner Sicht inhaltlich viel abwegiger, 12. April 2013
Von 
Grauwolf - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)   
Als großer Fan der ersten Miniserie habe ich mir endlich auch die Neuauflage der zweiten holen können, die ich zuvor nach ihrer Ausstrahlung im TV (vor Jahren) nicht bekommen konnte. Wie nahe sich diese Verfilmung an das Buch von Frank Herbert gehalten hat, vermag ich nicht zu urteilen. Ich wusste nur grob, dass Dune nach Band 1 (den ich gelesen und eigentlich für gut befunden hatte) "durchknallt". Ein Mensch mutiert zum Wurm und so weiter, was für mich ein NoGo gewesen ist. Als Film war jedoch für mich möglich, was ich als Buch nicht lesen wollte. Daher habe ich mein Filmerlebnis fortgesetzt und bin auch froh, dass ich es getan habe.

Zum Inhalt (für andere wie mich, die auch das Buch nicht gelesen haben):
Paul regiert als Erlöser und Begründer einer Religion noch immer über Arrakis (Dune), wo das Spice abgebaut wird. Er ist mit Irulan (der jüngeren Tochter des von ihm abgesetzten Imperators) verheiratet, teilt das Lager jedoch mit der Fremin Chani. Seine Geliebte kann ihm jedoch keine Kinder schenken, was nur ein Teil einer großen gegen ihn gerichteten Verschwörung von allen Seiten ist. Die Bene Gesserit (Zauberinnen), ein anderes großes Adelshaus (Irulans ältere Schwester) und sogar auch die Harkonnen mischen wieder mit (wenn auch nur indirekt). Dazu machen viele Fremen Probleme, weil Arrakis sich verändert und dadurch ihre althergebrachte Lebensweise verloren geht.
Das Komplott (bzw. verschiedene Teile davon) wird aufgedeckt, und Irulan schenkt Paul Zwillinge (Junge und Mädchen). Dabei verliert er jedoch die Liebe seines Lebens und geht in die Wüste. Seine Schwester regiert daraufhin als Statthalterin und muss mit allen Problemen auseinandersetzen. Im Laufe der Zeit wird sie jedoch zunehmend verrückt, und nicht einmal die gemeinsame Mutter Jessica kann helfen...
Noch schlimmer wird es nur, als die beiden Kinder erwachsen sind (Zeitsprung von einer DVD auf die andere, man erlebt die beiden nie als Kinder, sondern vom Baby auf der einen Scheibe danach gleich als junge Erwachsene) und in alles mit hineingezogen werden. Sie stehen vor der Frage, wie sie mit der riesigen Gesamtbedrohung umgehen - die auch ihr Leben beinahe zerstört - und wie sie ihr schwieriges Erbe antreten wollen.

Kritik:
Ich bin kein großer Zusatzfeaturefan, daher hier kein Kommentar zum Bonusmaterial. Stattdessen möchte ich mich auf den subjektiven Gesamteindruck und die Schauspielerveränderungen konzentrieren. Das Cast ist erfreulicherweise in weiten Teilen dasselbe. Paul, Irulan, Chani, Guerney - ich fühlte mich dadurch an die erste Miniserie erinnert, die ich vor mehreren Monaten das letzte Mal sah. Andere Schauspieler repräsentieren jetzt Pauls Mutter Jessica und den Fremenanführer Stilgar (Uwe Ochsenknecht habe ich in Teil 1 geliebt!). In Stilgars Fall hatte ich mehr Probleme als mit Jessica, obwohl auch Pauls und Alias Mutter mir nicht ganz so gut gefiel wie diejenige Jessica der ersten Miniserie.
Mein Gesamteindruck ist eigentlich positiv, obwohl eine andere Rezension schon Recht hat, wenn sie von einer negativen Grundstimmung spricht. Es geht eben um die Bewahrung bzw. nach wie vor um den Kampf um die Macht auf Arrakis. Viele Probleme sind intern, aber die Fremdweltler mischen eben auch wieder mit. Die Politik fand ich eigentlich ganz gut, ebenso die Lösung am Ende, aber ich habe immer noch das Problem mit den Irrationalitäten (der "menschliche" Wurm). Außerdem gab es teilweise geringe Längen während der ganzen Serie, aber sie waren noch vertretbar.

Fazit:
Insgesamt fand ich es gut, aber Teil 1 war einen Tick besser. Wie geschrieben, wie viel davon buchgetreu umgesetzt war, darf man mich nicht fragen. In 1-2 Jahren werde ich mir die Miniserie sicherlich nochmals anschauen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Verfilmung!, 5. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein Kultbuch wurde sehr gut verfilmt und umgesetzt! Die Qualität der DVD ist auch in Ordnung, bei dem Preis absolut okay!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Teilweise leider etwas kurz, 26. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Frank Herbert's Children of Dune - Die komplette Saga! [Blu-ray] (Blu-ray)
Man sollte auf jeden Fall den Vorgänger (am besten NICHT den Lynch Teil sondern den für das Fernsehen produzierte) gesehen haben. Zusammen mit dem Buch ist die Mini-Serie eine nette Bereicherung des ganzen.

Warum gibt's denn die Vorgängerserie nicht auf Blu-Ray?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen CHILDREN OF DUNE, 19. April 2014
Von 
Ernest M. Leo (Niagara Falls, NY) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Frank Herbert's Children of Dune - Die komplette Saga! [Blu-ray] (Blu-ray)
Excellent video/audio quality the colors are very detailed with lots of depth due to the high quality of Blu-ray. Highly recommended.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was soll das sein?, 30. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Frank Herbert's Children of Dune - Die komplette Saga! [Blu-ray] (Blu-ray)
Kann Spoiler enthalten.
Vorweg: Ich bin ein absoluter Fan des Stoffs. Um so mehr überraschte es mich vor kurzem diesen 3-teiler auf ZDF-Neo zu sehen und da ich leider den ersten Teil verpasst hatte und nicht in der Mitte einsteigen wollte, musste die Blue-ray her. Leider weiß ich inzwischen wie eine Fortsetzung eines meiner Lieblingsbücher sich so an mich anschleichen konnte.
Aber kommen wir mal zu so etwas wie einer Bewertung, dies soll wohl die Fortsetzung des 3-teilers aus dem Jahr 2000 sein, der meiner Meinung nach dem Original von '84 schon unterlegen war. Optisch enttäuschend kommt diese Miniserie im Stil der 2000er Miniserie daher und nutzt die selben Modelle/Computervorlagen für Sandwürmer und Ornithopter, leider sind die jedoch nicht wirklich gut gelungen und so wirkt der Film an vielen Stellen unfreiwillig komisch. Auch verkommen alle Spielorte zu "das muss aber in ein Studio passen" Miniszenen. Von der Größe und Weitläufigkeit erahnt man lediglich etwas wenn die Schauspieler vor Computergenerierten Hintergründen stehen, leider selten gut gemacht.
Komme ich aber mal zum größten Schwachpunkt der 3 Filme: Die Handlung. Herrscht über weite Teile des Films gähnende Langeweile, so wird an den restlichen Stellen, offensichtlich wichtiges, schlichtweg nicht erklärt, der Regisseur rennt über wichtiges Hinweg als hoffe er, dem Zuschauer würde nicht auffallen, dass hier etwas fehlt. Das ganze ist als Schaue man einen Bond-Film, ohne die Szene in Qs Labor. Bond zieht auf einmal eine Laserschießende Uhr aus der Jacke und der Zuschauer soll sich damit abfinden. So geht der Quisa Zaderah, Muadib, am Ende des ersten Films zum sterben in die Wüste. Warum? Es gibt dazu absolut keinen plausiblen Grund! Kurze Zeit vorher schaut er in eine rot-glühende Bombe, aber absichtlich. Die Existenz einer solchen Waffe wird vorher nie erwähnt und diese Waffe taucht auch Später nie wieder auf. Wo kommt sie her? Wer zündet sie? Mudibs Tochter sollte 10 min vor Ende des Films einen Erben eines großen Hauses heiraten und ist auch einverstangen, die aller letzte Szene: "Heiraten kann ich dich aus Politik nicht, aber eines Tages evtl. lieben" [als hätte die politische Heirat ihrer Mutter oder Großmutter so viel Glück gebracht]. Was sich genau in diesen 10 min geändert hat blieb mir verborgen und exakt so läuft der ganze Film. Sinnlose Dialoge die absolut nichts mit der Handlung zu tun haben, aber irgendwie die 5 min füllen sollen, bis zur nächsten Szene in der man sich denkt "Warum???" und in der die einzige Erklärung bleibt: "Weil!!!". Nichts wird erklärt und alles bleibt offen, selbst wenn sich die Einstellung einzelner Personen um 180° dreht.
Was bleibt: 3 Filme a 90 min. die man sich als Fan ansehen kann, aber Fragen sollte man sich keine Stellen. Um den Ausgang zu erfahren kann man sich die 3 Filme sogar ansehen, aber ein zweites mal wird das sicher nicht passieren. Und es bleibt natürlich die Hoffnung, dass dies nicht die Vorlage für 3 weitere Filme darstellt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Lieferzeit, 17. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Frank Herbert's Children of Dune - Die komplette Saga! [Blu-ray] (Blu-ray)
Super Qualität und Ausstattung alles bestens top Lieferzeit .Als Fan von Dune Saga ein Pflichtkauf kann ich jeden Fan empfehlen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen children of dune, 22. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
EIn spannender spielfilm und ist jeden zu empfehlen

alles in ordnung und kann man wirklich jeden weiter empfehlen und vor allem der film ist sehr gut gemacht
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Dune, neu aufgelegt!, 29. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mir hat sie nicht gefallen, die anschließende Staffel. Ich habe mehr erwartet und bekam leider nur einen schwächlichen Paul Atreidis vorgesetzt! Aus diesem Stoff hätte man auf alle Fälle, sehr viel mehr machen können! Jemand der dermaßen mächtig ist, schert sich nicht darum jemand anderen als seine Liebe zu heiraten.....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Frank Herbert's Children of Dune - Die komplette Saga! [Blu-ray]
EUR 9,97
Gewöhnlich versandfertig in 9 bis 13 Tagen.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen