newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More blogger Siemens Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

9
4,2 von 5 Sternen
Molle mit Korn (Berlin-Trilogie 2)
Format: Kindle EditionÄndern
Preis:4,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. April 2006
Dieses Buch hat mich gefesselt. Spannend, gefühlvoll manchmal vielleicht etwas kitschig aber sei es drum. Die Nachkriegsatmosphäre hat sich bei mir eingestellt und ich habe mich gut unterhalten.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 23. Juni 2014
Ich mag die bücher aus der reihe. das exemplar ist in hervorragendem zustand. Keine Risse, Fehlseiten, Flecke oder ähnliches und das bei dem niedrigen Preis.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 9. August 2013
Mir hat es gefallen. Ist bestimmt nicht jedermanns Sache.
Sehr einfühlsam geschrieben.
Einfach mal reinlesen; aber wenn, dann alle drei Bände.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. April 2010
Habe alle 3 Bücher dieser Trilogie gelesen und fühlte mich in eine andere Zeit versetzt.Ich interessiere mich sehr für diese Zeit.Ich habe die größte Hochachtung für die Menschen dieser Generation.Auch beruflich ist es für mich wichtig,über die Ereignisse etwas zu wissen.In der Altenpflege kann man solche Erlebnisse helfen aufzuarbeiten und Manche reden auch gern darüber,wie sie durch die Zeit gekommen sind.Im hohen Alter brechen solch einschneidende Lebenserfahrungen sehr häufig aus und das mit voller Wucht.Gut,wenn die Menschen dann nicht alleine sind.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 28. September 2014
Das Buch ist sehr interessant und liest sich daher auch sehr gut und schnell.
Ich kann es nur empfehlen! :)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Mai 2011
ein buch das man gelesen haben muß,denn es tut sich echt gut lesen und vereint sowohl ernst und witz miteinander!
review image
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. April 2010
Dieses Buch ist eine nette Unterhaltung. Es erzählt vom Leben im besetzten Berlin der Nachkriegszeit in einer Laubenkolonie.
Das Buch ist recht kurzweilig, allerdings nichts für Menschen die den Berliner Dialekt nicht mögen, da viele Passagen in genau diesem Dialekt geschrieben sind.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. Januar 2013
Einfallsreichtum, Mutterwitz und der Wille zum besseren Leben müssen zwar dem Protagonisten erst eingetrichtert werden, aber es geht vorwärts und zum Schluss kapiert auch er, dass er sein Leben wieder in die and nehmen kann und soll. Herrlicher Roman aus dem Nachkriegsberlin.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. März 2006
Ich lese wirklich gerne persönliche Schicksalsberichte oder Bücher über jüdische Familien oder die schwierige Zeit nach dem Krieg etc. Aber dieses Buch war so öde, dass ich es nach 50 Seiten beiseite legen musste, ich habe es nicht geschafft zu ende zu lesen, weil es mir persönlich zu langweilig war. Ich kann das Buch also nicht vollumfänglich bewerten. Ich kann aber auch nicht sagen, was der Auto eigentlich auf den ersten 50 Seiten rüberbringen wollte, es waren lediglich Aneinanderreihungen von unwichtigen Begebenheiten des kleinen (Name habe ich aufgrund der Langeweile schon wieder völlig vergessen). Für "Nachkriegsleser" kann ich das Buch leider nicht empfehlen, da keine Spannung aufkommt, das Buch zuende zu lesen.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Das Schützenhaus
Das Schützenhaus von Georg Lentz
EUR 4,99