Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Problemlos - fast
Als Download-Lizenz okay, was nervt ist, dass man ein Microsoft-Konto eröffnen muss, bevor man das Produkt herunterladen/installieren kann. Okay, man kann das auch mit einem z.B. gmail-Konto machen, aber ist trotzdem unnötig.

Das Herunterladen und die Erstinstallation klappen gut. Kaum ist man fertig, muss man sich aber noch ein Update mit 350 MB...
Vor 3 Monaten von Kaufkritik veröffentlicht

versus
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kompatibilität fragwürdig - Ersatz als "echtes Office-Paket" - no way
Ich habe extra einen Apple-Windows-Office-Abend besucht. Tenor: Mac kann jetzt auch Office.

Naja, können vielleicht, aber können sehr schlecht.
Ich bin geschäftlich auf Office angewiesen. Und Apple bietet leider nicht so wirklich eine Alternative.

In erster Hinsicht schreibe ich meine Rezension zu Excel und Outlook, weil ich mir...
Vor 4 Monaten von S. Schneider veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Problemlos - fast, 13. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Microsoft Office Mac Home and Business 2011 - 1MAC (Product Key Card ohne Datenträger) (Lizenz)
Als Download-Lizenz okay, was nervt ist, dass man ein Microsoft-Konto eröffnen muss, bevor man das Produkt herunterladen/installieren kann. Okay, man kann das auch mit einem z.B. gmail-Konto machen, aber ist trotzdem unnötig.

Das Herunterladen und die Erstinstallation klappen gut. Kaum ist man fertig, muss man sich aber noch ein Update mit 350 MB ebenfalls herunterladen und installieren. In der Windows-Welt ist es ja noch schlimmer mit den unzähligen Updates, die MAC-Version begnügt sich wenigstens mit einem großen Update.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein super Produkt!, 13. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Microsoft Office Mac Home and Business 2011 - 1MAC (Product Key Card ohne Datenträger) (Lizenz)
Entgegen vieler kritischer Stimmen verlief auf meinem Mac die Installation vollkommen reibungslos. Auch läuft die Software auf meinem Rechner bislang stabil, es kam zu keinerlei Abstürzen oder Ausfällen!
Ich nutze fast ausschließlich Power Point sowie Word zur Textverarbeitung bei beiden Programmen fiel mir als erstes das tolle neue Layout auf! Sehr übersichtlich, intuitiv und kompakt. Anfangs noch stark gewöhnungsbedürftig, aber nach einer gewissen Einarbeitungszeit möchte ich es nun nicht mehr missen.

Top auf für konzentriertes Arbeiten: Die Vollbildansicht, bei der alles andere außer dem Dokument slebst ausgeblendet werden kann. Einfach super!

Ich bin sicherlich kein hardcore Officenutzer, aber der test fiel für mich absolut zufreidenstellend aus. Ich hatte keinerlei Probleme und nichts auszusetzen. Das Officepalket bietet mir alles, was ich zum Arbeiten brauche, arbeitet schnell und zuverlässig.
Ein super Produkt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kompatibilität fragwürdig - Ersatz als "echtes Office-Paket" - no way, 3. Mai 2014
Von 
S. Schneider (Köln) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Microsoft Office Mac Home and Business 2011 - 1MAC (Product Key Card ohne Datenträger) (Lizenz)
Ich habe extra einen Apple-Windows-Office-Abend besucht. Tenor: Mac kann jetzt auch Office.

Naja, können vielleicht, aber können sehr schlecht.
Ich bin geschäftlich auf Office angewiesen. Und Apple bietet leider nicht so wirklich eine Alternative.

In erster Hinsicht schreibe ich meine Rezension zu Excel und Outlook, weil ich mir deswegen in erster Hinsicht diese Paket - zum Glück hier und nicht im Apple-Store-Geschäft-Dings gekauft habe. Dort kostet es nämlich schlappe 250,-- Euro.

Nun zu Outlook - dem Hauptgrund dieses Kaufs.
Was für ein Schrott (ich benutze mal dieses Sch...-Wort und nicht das was mir eigentlich zuerst einfiel).
Erste Frage an diesem Abend von mir Richtung Office für Mac-Trainer:
Also, ich habe eine 11 GB pst-Datei mit allen E-Mails und Daten der letzten rund 6 Jahre, kann ich die importieren? Antwort: keine Ahnung, kann ich nicht sagen, kann sein, dass der Rechner abstürzt.
Darauf ich: bislang kenn ich das nur von Windows-Rechnern, aber okay.
Ergebnis meines Selbstversuchs: Import funktioniert nur leider wird der Verzeichnis-Baum überhaupt nicht übernommen sondern einfach in einen Ordner "Outlook-PST" übernommen und dann durfte ich manuell "umbuchen". Was aber noch viel schlimmer ist: keine Kontakte übernommen, noch nicht mal einen. "gesendete Objekte"? - verschwunden. Na super. Bug oder Feature bei diesem Programm?
Wieder gelöscht, weil nicht brauchbar.

Excel:
Tenor am Präsentations-Abend: Wir können auch Makros!
Diese sind für mich von elementarer Bedeutung. Und? Sie funktionieren natürlich nicht. Wir haben als Versicherungsmakler ein Excel-Tabelle, wo ich Auswahlen von Gesellschaften aus einer Tabelle vornehmen kann. Dafür wird eine Bildschirmanzeige geöffnet, ich kann dann eine Auswahl von bis zu sechs Gesellschaften vornehmen und die Tabelle wird dann neu sortiert.
Nur leider nicht in diesem Programm. Die Schaltflächen funktionieren gar nicht.

Daraufhin reichlich verärgert den Support angerufen. Wohlgemerkt den Office for Mac 2011 Support über die eigens dafür eingerichtete Support-Hotline. Erster Satz vom Support: Also mit Office for Mac hab ich nichts am Hut.
Ähhh, dann macht das ja Sinn, dass Sie an dieser Hotline sitzen. Irgendeinen Mist hat sie mir erzählt.
Ich: nächsten Mitarbeiter angerufen. Der sagte ganz deutlich: was soll ich Ihnen erzählen? Unser Programm kann kein VBLA, daher sind die Makros nicht lauffähig.
Apple will das auch nicht und wir können nicht weiter aushelfen.

Das heißt, man gibt im schlimmsten Fall 250 Euro aus für ein Programm, das nicht wirklich funktioniert. Aber ganz wie Microsoft das immer macht: Software auf den Markt schmeißen, die nicht ausgereift ist.
Fazit: Office für Mac bis auf die Powerpoint-Version (die ist zumindest optisch schick, hab mich aber noch nicht wirklich damit auseinander gesetzt) deinstalliert und unter Parallels Office 2007 Home and Business oder wie auch immer das heißt installiert. Da weiß ich wenigstens was ich hab.
NICHT kaufen.
Ich habe das Programm nicht zurückgeschickt, da der Händler ja nix dafür kann, was MS für einen Schrott veröffentlicht und ich das nicht als richtig empfunden habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Office auf Mac, 31. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Microsoft Office Mac Home and Business 2011 - 1MAC (Product Key Card ohne Datenträger) (Lizenz)
Wollte auf Office nicht verzichten, läuft alles gut auf dem Mac rechnet, obwohl die Integration der Kontakte etwas schwierig war
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen läuft gut aber speziell Outlook SMTP Abruf hakt..., 23. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Microsoft Office Mac Home and Business 2011 - 1MAC (Product Key Card ohne Datenträger) (Lizenz)
ab und an gibt Outlook ein Fehler bei SMTP Abruf : code 150, authentification failed! muss dann meinen MAC neu starten und dann geht es wieder, es ist müßig!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen schlecht, 31. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Microsoft Office Mac Home and Business 2011 - 1MAC (Product Key Card ohne Datenträger) (Lizenz)
man bekommt einen auf nicht deutsch geschriebenen, selbstgedruckten Zettel. Die Tinte war verschmiert der Code drauf ungültig der downloadlink nicht erreichbar. Eine selbstgebrannte DVD ohne hülle mit kratzer!! Ich bin einfach sprachlos!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen bestens, 30. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Microsoft Office Mac Home and Business 2011 - 1MAC (Product Key Card ohne Datenträger) (Lizenz)
Die Ware war nach 3 Tagen mit Standardauslieferung da, wie erwartet und gewünscht. . . . . . . .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eigentlich gut mit Einschränkungen, 4. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Microsoft Office Mac Home and Business 2011 - 1MAC (Product Key Card ohne Datenträger) (Lizenz)
Gut, wer es nicht braucht, bekommt ein solides Office.
Wir haben aber 2 Probleme
1. Seit in Mavericks die Synchrodienste entfernt sind, klappt der Datenaustausch mit Outlook und iCloud nicht
2. Ecxcel stürzte bei serienbrief mit 35000 Adresse ab (Unter win mit gleicher Datei nicht)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vernünftiger Preis, 13. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Microsoft Office Mac Home and Business 2011 - 1MAC (Product Key Card ohne Datenträger) (Lizenz)
Musste mir das Programm nach Anschaffung eines Mac erneut kaufen, hatte mich so daran gewöhnt, dass ich den Kauf nicht bereut habe
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Brenner, 2. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Microsoft Office Mac Home and Business 2011 - 1MAC (Product Key Card ohne Datenträger) (Lizenz)
Einrichten des t-online Mail im Outlook mit securesmtp war nicht möglich. Hinweise zur Lösung des Problems führten nicht zum gewünschten Ergebnis, daher keine volle Bewertung möglich
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Microsoft Office Mac Home and Business 2011 - 1MAC (Product Key Card ohne Datenträger)
EUR 194,03
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen