Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unterhaltsam
Wer in erster Linie Unterhaltung sucht und nebenbei seine Kenntnisse über die griechische Mythologie etwas auffrischen bzw. erweitern möchte, ist bei diesem Buch an der richtigen Adresse. Ich habe es in diesem Sinn mit Vergnügen gelesen. Wer ein Sachbuch im klassischen Sinn sucht, sollte eher zu etwas anderen greifen. Dieses Buch sollte man eher wie einen...
Vor 5 Monaten von E. Leisering veröffentlicht

versus
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Inhaltliche Fehler schon im ersten Kapitel.
Leider habe ich schon im ersten Kapitel der Leseprobe inhaltliche Fehler entdeckt. Die spöttischen Anmerkungen des Autors sind hier leider
auch Fehl am Platz. Es scheint als wollte der Autor dieses Thema inhaltlich auflockern, es ist ihm leider nicht gelungen.

Jemand der Geschichtsfälschung unterhaltsam findet ist mit diesem Buch gut beraten. Wer...
Vor 13 Monaten von Petra7223 veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unterhaltsam, 9. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Im Schatten des Olymp - Die Griechische Mythologie erfrischend neu erzählt (Kindle Edition)
Wer in erster Linie Unterhaltung sucht und nebenbei seine Kenntnisse über die griechische Mythologie etwas auffrischen bzw. erweitern möchte, ist bei diesem Buch an der richtigen Adresse. Ich habe es in diesem Sinn mit Vergnügen gelesen. Wer ein Sachbuch im klassischen Sinn sucht, sollte eher zu etwas anderen greifen. Dieses Buch sollte man eher wie einen historischen Roman lesen und Fakten, über die man sich im Detail interesiert, mit anderen Auskunftsmitteln vertiefen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Inhaltliche Fehler schon im ersten Kapitel., 2. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Im Schatten des Olymp - Die Griechische Mythologie erfrischend neu erzählt (Kindle Edition)
Leider habe ich schon im ersten Kapitel der Leseprobe inhaltliche Fehler entdeckt. Die spöttischen Anmerkungen des Autors sind hier leider
auch Fehl am Platz. Es scheint als wollte der Autor dieses Thema inhaltlich auflockern, es ist ihm leider nicht gelungen.

Jemand der Geschichtsfälschung unterhaltsam findet ist mit diesem Buch gut beraten. Wer sich ernsthaft für dieses Thema begeistert, sollte
auf andere Bücher zurückgreifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mythologie mal anders, 21. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Im Schatten des Olymp - Die Griechische Mythologie erfrischend neu erzählt (Kindle Edition)
wirklich eine schöne Art Mythologie mal anders kennen zu lernen ... auch die nordische Mythologie hatte ich schon gelesen .. die Schreibweise ist erfrischend anders und leicht verständlich
absolute lese Empfehlung!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kurzweilige Bildung, 31. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Im Schatten des Olymp - Die Griechische Mythologie erfrischend neu erzählt (Kindle Edition)
Die wichtigsten Sagen werden hier unterhaltsam und kompakt wiedergegeben. Diese Sagen können manchmal etwas langatmig sein, aber dem Buch gelingt es sie auf das Wesentliche zu reduzieren. Eine leicht verständliche Sprache erleichtert das Lesen. Allerdings wird der Autor manchmal zu flapsig oder erzwungen komisch, glücklicherweise passiert das aber selten. Insgesamt ein gelungenes Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erfrischend!, 26. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Im Schatten des Olymp - Die Griechische Mythologie erfrischend neu erzählt (Kindle Edition)
Ich finde den Titel sehr treffend, das Buch ließt sich sehr leicht/erfrischend. Die Geschichten sind kurz und interessant dargestellt, so dass sie sich fast wie ein Roman lesen. Das Buch ist mehr Unterhaltung als Lehrstoff, obwohl alle Inhalte richtig wiedergegeben sind, aber gerade das fand ich super!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Billig und plump ist nicht "erfrischend neu", 2. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Im Schatten des Olymp - Die Griechische Mythologie erfrischend neu erzählt (Kindle Edition)
Die Grundidee mag originell gewesen sein: Die alten texte der griechischen Mythologie zur Hand zu nehmen und in einer Sprache neu zu erzählen, die jeder versteht und die nicht langweilt. Das darf sicher auch lustig sein, humorvoll und eben "erfrischend" - Wie es ja bereits im Titel steht. Doch diese Idee ist, wie dieses Ergebnis eindrucksvoll beweist, eine Idee, die keineswegs "mal eben im Schreibrausch" umgesetzt werden sollte, sondern durchaus einiges an Aufwand erfordert. Da reicht es nicht aus, ein x-beliebiges Lexikon mit der griechischen Heldengeschichte zur Hand zu nehmen und im eifrigen Zustand auf die Tastatur zu tippen. Denn dabei passiert genau das, was hier als "Buch" herausgekommen ist: Falsche oder fehlende Fakten, eine Fälschung wichtiger Teile der Geschichte (Wie war das gleich mit der Reihenfolge der Schöpfung... Gab es da nicht auch noch einen Eros?) und nicht zuletzt ein schnodderiger Ton, der vollends jeglichen Respekt vermissen lässt. Die griechische Mythologie ist (ebenso wie andere Vorbilder weiterer Werke dieses Autoren, man nehme nur Teile der Bibel etc.) nicht wirklich eine Geschichte, die sich zur Verballhornung eignet. Hier wird nicht die griechische Mythologie "erfrischend neu erzählt", sondern allenfalls in RTL2 Manier (auf die entsprechende Zielgruppe gemünzt) reißerisch und mit reichlich Zoten an den Leser (oder die Leserin) gebracht. Und überhaupt: Schreibt man in einem "Sachbuch" (mir graut es dieses Buch als solches zu bezeichnen) Sätze wie: "Auf welche Weise auch immer(...)"? Merke: Billig und plump ist nicht erfrischend neu.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spass mit antiker Mythologie, 26. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Im Schatten des Olymp - Die Griechische Mythologie erfrischend neu erzählt (Kindle Edition)
Bildung mit Spaß und Humor.Das Buch kann auch junge Menschen mit alten Geschichten vertraut machen.Die Darstellungen sind kurzweilig und anregend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Autor, 17. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Im Schatten des Olymp - Die Griechische Mythologie erfrischend neu erzählt (Kindle Edition)
Mir hat das Buch sehr gefallen. Es wird nur das wesentliche geschrieben und das auf eine sehr unterhaltsame Art. Ich wünschte,es gebe mehr solcher Bücher.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen für mich ein gescheiterter Versuch, 27. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Im Schatten des Olymp - Die Griechische Mythologie erfrischend neu erzählt (Kindle Edition)
Vorneweg muss ich zugeben, dass ich ein großer Liebhaber der griechischen Mythologie bin. Das Thema fesselt mich seit frühester Kindheit und zog sich als Hobby immer wieder durch mein Leben.
Es ist auch ein vergleichsweise schweres Thema, erst recht, wenn man versucht mit gezwungenem Humor, der bekannter weise bei jedem Menschen anders ankommt, an die Sache heranzutreten.
Der Schreibstil gleicht einer Erzählung zweier 15jähriger Jungs auf dem Schulhof. Es wird nur auf das absolut nötigste eingegangen, manch wichtige Nebenerzählung komplett verdrängt und ist nicht auf dem gewohnten schriftdeutsch sondern eher umgangssprachlich gehalten.
Die Geschichten sind sehr mager gehalten, recht flapsig dargereicht und fallen daher sehr aus dem Rahmen des klassischen Sachbuches, vielleicht auch einfach nur aus Versehen in diese Sparte einsortiert worden.

Für jemanden, der "nur mal mitreden" möchte um bei dem Thema nicht ganz unbedarft dazustehen evtl. brauchbar, aber jemand, der etwas über griechische Mythologie erfahren möchte greift lieber zu Gustav Schwab oder ähnlichem.
Ich habe bereits unterhaltsamere Bücher zu deutlich geringeren Preisen erstanden und werde in Zukunft wieder zu ernsthafteren Werken greifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen