Kundenrezensionen


51 Rezensionen
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wieder ein gelungener Teil
Die Inhaltsangabe passt wirklich sehr gut und ich brauche nicht so viel auf den Inhalt eingehen. Auch dieser Teil aus Tina Folsoms Reihe rund um die Bodyguardvampire von Scanguards hat mir wieder super gefallen. Quinn ist ein eher neuerer Charakter und ist erst seit dem letzten Teil dabei. Die Liebesgeschichte zwischen ihm und Rose geht dieses Mal etwas anders vonstatten...
Veröffentlicht am 23. November 2012 von Astrid "Letannas Bücherblo...

versus
3.0 von 5 Sternen Geht so
Ich erspare mir die Zusammenfassung der Geschichte, da es vor mir sicherlich schon andere getan haben.
Mir persönlich gefallen Geschichten nicht, in denen Paare ein zweites Mal zusammenkommen. Weshalb es mir schwer fiel, in diese hinein zu finden. Auch das Abenteuer, welches der Nachfahre der beiden Hauptakteure erlebt, brachte meines Erachtens keinen Schwung in...
Veröffentlicht am 13. Mai 2013 von Amazon-Kunde


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wieder ein gelungener Teil, 23. November 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Quinns Unendliche Liebe (Scanguards Vampire 6) (Kindle Edition)
Die Inhaltsangabe passt wirklich sehr gut und ich brauche nicht so viel auf den Inhalt eingehen. Auch dieser Teil aus Tina Folsoms Reihe rund um die Bodyguardvampire von Scanguards hat mir wieder super gefallen. Quinn ist ein eher neuerer Charakter und ist erst seit dem letzten Teil dabei. Die Liebesgeschichte zwischen ihm und Rose geht dieses Mal etwas anders vonstatten. Quinn und Rose kennen sich bereits und haben eine gemeinsame Vergangenheit. Sie sind sogar verheiratet! Vor 200 Jahren hat Rose Quinn verlassen, nachdem dieser zum Vampir wurde. Was Quinn die ganze Zeit nicht wusste war, dass Rose lebt und selbst zum Vampir wurde. Als ein Nachkommen von Rose und Quinn in Gefahr ist, wendet sich Rose in ihrer Verzweiflung an Quinn, der über ihr Erscheinen völlig geschockt ist.
Wie schon in den anderen Büchern ist der Romantik- und Erotikanteil recht hoch, die Liebesgeschichte nimmt einen großen Raum ein. Natürlich sind auch die anderen Charakatere wieder mit dabei. Für Spannung sorgt ein machthungriger Vampir, der hinter Rose her ist und ihren Nachkommen als Druckmittel benutzen will.
Ich persönlich mag es eigentlich nicht so, wenn sich das Paar in einer Liebesgeschichte bereits von früher kennt und schon zusammen war. Das gehört nicht zu meinen Lieblingsplots. Trotzdem war das Buch sehr gut und von mir gibt es 4,5 von 5 Punkten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mit Quinn und Rose geht es nun weiter in der Runde...., 31. Januar 2014
Von 
Ramona Skarbon (Augsburg Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
....und ich war gespannt was mich erwartet bei den Zwei.

Inhalt:

Quinn verliebt sich als Sterblicher in die schöne Rose Haverford nur leider erlaubt ihr Vater ihnen keine feste Bindung weil Quinn nicht standesgemäß für sein Tochter ist. Damit ihm kein anderer zuvorkommt heiratet Quinn seine Rose in einer Nacht und Nebelaktion, vollzieht mir ihr die Hochzeitnacht und macht sich danach auf den Weg in den Krieg in der Hoffnung als großer Kriegsherr für Rose standesgemäß zu werden. Leider kommt alles anders als wie von Quinn geplant, er wird auf dem Schlachtfeld tödlich verwundet und während er auf den Tod wartet wird er durch den Vampire Wallace gerettet. Verwandelt als Vampire kehrt Quinn zu seiner Rose zurück aber seine Rose sieht in ihm nur ein Monster und schickt Quinn fort. 200 Jahre später trauert Quinn immer noch um seine einzige Liebe, die er für tot hält bis sie plötzlich als Vampire vor ihm steht und ihm mitteilt dass er ihren gemeinsamen Ur-ur-ur-ur Enkel Blake retten muss. Gepeinigt vom Schmerz, Verzweiflung und Hass auf Rose willigt er ein ihr zu helfen aber nur unter der Bedingung dass sie ihm sexuell zu jeder Zeit zur Verfügung steht. Als Quinn erkennt dass er Rose immer noch liebt versucht er hinter ihr Geheimnis zu kommen, warum sie sich 200 Jahre vor ihm versteckt hat....

Mein Eindruck:

Mir hat diesmal irgendetwas an der Geschichte gefehlt und auch manche Begriffe passten nicht in die Rückblenden deswegen muss ich an der Bewertung Abstriche vornehmen, so schwer es mir auch fällt, denn ich finde diese Reihe echt gut. Leider fehlte es auch an etwas Spannung und dieser Teil hat mich nicht ganz so ergriffen wie seine Vorgänger. Von mir gibt es 3,6/5 Sternen.

Hier die Auflistung der bereits erschienenen Teile:

1. Teil - Samsons sterbliche Geliebte
2. Teil - Amaurys hitzköpfige Rebellin
3. Teil - Gabriels Gefährtin
4. Teil - Yvettes Verzauberung
5. Teil - Zanes Erlösung
6. Teil - Quinns unendliche Liebe
7. Teil - Olivers Versuchung
8. Teil - Thomas Entscheidung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wieder gelungen !!!, 19. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Quinns Unendliche Liebe (Scanguards Vampire 6) (Kindle Edition)
Auch der 6. Teil der Serie hat mir wieder gut gefallen! Hier haben wir nun Quinn (bester Freund von Zane) er gehört auch zu den Scanguards Vampiren. Er führt ein spannendes und interessantes Leben als Bodyguard. Hat einen tollen Job und Kollegen die auch seine Familie sind. Und er hat ein Geheimnis!

Er versucht seit 200 Jahren seine einzige große Liebe zu vergessen. Seine menschliche Ehefrau Rose, die er für Tod hält! Doch Rose lebt und versteckt sich vor Quinn, denn auch sie hütet ein Geheimnis das sie unbedingt bewahren muss!!

Die Figuren von Rose und Quinn sind sehr gut gelungen, und auch die Rückblenden der Jahrhunderte ist gut beschrieben. Hier geht es natürlich wieder um Sex, Leidenschaft, Liebe, Verrat und Betrug! Quinn versucht Leidenschaft und Liebe zu trennen (das ihm sichtlich schwer fällt)! Aber Schatten und Zweifel verdüstern sein Herz! Vertrauen muss wieder aufgebaut werden und wie wird Quinn reagieren wenn er hinter das Geheimnis von Rose kommt?? Die beiden müssen große Hürden überwinden! Werden sie es schaffen??

Es ist wieder toll wie Tina Folsom ihre Scanguards aufbaut, bisher hat sich noch kein Element wiederholt! Obwohl die Grundzüge doch immer die selben sind!! Es gibt wieder knisternde Erotik, humorvolle Momente, eine spannende Haupt- und Nebenhandlung!

Meine Meinung: Lesespaß mit einer romantischen, spannenden Vampirgeschichte und wieder interessante Charaktere! Habe mich wieder gut Unterhalten !!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Quinns unendliche Liebe, 12. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Quinns Unendliche Liebe (Scanguards Vampire 6) (Kindle Edition)
Schön geschriebenes Erotik-Vampir-Buch aus dieser Serie. Das erneute Zusammenfinden von Quinn und Rose ist überschattet von der Vergangenheit. Mir hat gefallen, dass man immer mehr Einblick über die Historie der einzelnen Protagonisten erfährt, wie zum Schluß bei Thomas. Allerdings nervte mich Blakes Verhalten ziemlich. Naja, Familie kann man sich nicht aussuchen...Schön, dass hier einmal Amaury den Blake in die Schranken verwiesen hat, was wiederum Nina in Rage bezüglich ihrer Eigenverantwortlichkeit gebracht hat. Fazit: einmal Scanguards, immer wieder Scanguards.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen zane, 18. Januar 2015
Rezension bezieht sich auf: Quinns Unendliche Liebe (Scanguards Vampire 6) (Kindle Edition)
Noch mal zu zane...
....
diese Geschichte vermischt mit Geschehnissen der Vergangenheit ist eine wirklich gute Kombination.
Traurig ...voller Leidenschaft und ein Happy end.

was ich schade finde..ist das du so berechnend schreibst...da ich bei jedem Band weiss..wann es brennzlig wird und wann die Erlösung des jeweiligen Charakters geschrieben wird.

Trotz allem schreibst du sehr schöne Geschichten.
:-))))
Liebe Grüsse für tolle Nächte
Sandra
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gut aber ...., 24. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Quinns Unendliche Liebe (Scanguards Vampire 6) (Kindle Edition)
Ich liebe Tina Folsom. Ich habe alle deutschen Bücher gelesen und gestehe, ICH BIN SÜCHTIG.
Gute Stories,witzig geschrieben, überzeugende Firguren, zusammenhängende rote Fäden, Erotik und Stil.
Gerne mehr!!!!!!
Hier hat mich die Hauptdarstellerin Rose nicht ganz überzeugt. Wie kann man solange leben und in einem gewissen Punkt
(Story-Relevant, daher kein weiterer Kommentar) nicht sein Wissen erweitern. Das war für mich nicht sehr glaubwürdig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Unsterbliche Liebe, 19. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Quinns Unendliche Liebe (Scanguards Vampire 6) (Kindle Edition)
Natürlich habe ich auch all die anderen Bücher der Scanguards Reihe gelesen und muss sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie Missverständnisse aus dem Weg geschafft werden, um seinem Ziel Nahe zu kommen. Ich will natürlich nicht zu viel verraten... Als Liebhaber dieser Bücher kann ich es nur weiterempfehlen und hoffe auch, dass es bald weitergeht. Vor allem würde ich mir wünschen, dass Thomas endlich seine wahre Liebe findet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So gut wie die Vorgänger, 29. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Quinns Unendliche Liebe (Scanguards Vampire 6) (Kindle Edition)
Die Zusammenfassung des Buches erspare ich mir an dieser Stelle.

Diesmal geht es um Quinn, der immer noch seiner großen Liebe nachtrauert im Glauben, diese Frau ist seit 200 Jahren tot.

Auch dieses Buch ist zügig zu lesen und die Story ist gut aufgebaut. Alte Bekannte aus den Vorgängern sind auch wieder dabei, und zum Schluß tauchen neue Personen auf, die bestimmt in einem der Folgeromane eine größere Rolle spielen werden....

Es ist nicht zwingend notwendig, die vorherigen Bücher der Reihe gelesen zu haben, erleichtert aber das Verständnis wenn es um Andeutungen geht, die diese Personen betreffen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen einfach nur gut, 2. Januar 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Quinns Unendliche Liebe (Scanguards Vampire 6) (Kindle Edition)
Wie immer... Tina Folsom schreibt einfach nur gut und ...wie immer ...... die deutsche Rechtschreibung ....ist nicht immer "gut".
Trotzdem! Ich hoffe noch auf mehr!!! Z.B. die Geschichte von Thomas, Cain, ev. auch Oliver. Hier ist noch einiges möglich (Bringen doch einige autoren kurzfristig neue Protagonisten in's Spiel, wenn die Serie gut läuft. So wird eine Trilogie mal schnell zum 6, 7, 8 Teiler).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Haacchhhhhh, 2. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Quinns Unendliche Liebe (Scanguards Vampire 6) (Kindle Edition)
so nun auch Buch Nr.6 "gefressen", d.h. in zwei Tagen gelesen...., wie alle anderen zuvor sehr erotisch und spannend, auch wenn man in etwa weiß, daß alles gut wird am Ende...?!

Warte nun sehnsuchtsvoll auf Band Nummer 7 über Oliver....

also macht euch eine Kanne Tee oder Kakao, und verzieht euch in eine ruhige Ecke und dann viel Spass beim Lesen!!!!!

viele grüße
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen