Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vergleich zu anderen...
Ich bin ein ziemlicher Technikjunkie, habe alle sechs Monate etwa nen neues Mobiltelefon, kann daher gut Vergleiche ziehen...

Hatte in letzter Zeit

Galaxy Note 1
Iphone 5
Galaxy S3

Tja, das Note 1 hatte meiner Meinung nach etwas länger über die Zeit gehalten.
Es hielt ohne aufzupassen, locker zwei Tage.
Das...
Vor 15 Monaten von Ricky Wallner veröffentlicht

versus
27 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wer zahlt schafft an !
Also die Dummheit vieler N00b5s die da gegen WolgangN vom Leder ziehen grenzt schon an Frechheit.
Obwohl WolfgangNs Rezension *sehr* langatmig war, so ist sein Hauptkritikpunkt an dem Gerät 150% berechtigt.

Im Jahre des Herrn 2013 ist es einfach ein Unding das ein Smartphone was mich mit 128GB MicroSD/SDXC Karte und neuen SW Lizenzen (den nicht alle...
Vor 18 Monaten von Richard veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vergleich zu anderen..., 26. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Samsung Galaxy Note 2 (N7105) 3G, LTE (800, 1800, 2600 MHz) silber / titan grey Telekom - ohne Simlock, ohne Vertrag (Elektronik)
Ich bin ein ziemlicher Technikjunkie, habe alle sechs Monate etwa nen neues Mobiltelefon, kann daher gut Vergleiche ziehen...

Hatte in letzter Zeit

Galaxy Note 1
Iphone 5
Galaxy S3

Tja, das Note 1 hatte meiner Meinung nach etwas länger über die Zeit gehalten.
Es hielt ohne aufzupassen, locker zwei Tage.
Das Note 2, klar deutlich leistungsstärkere Hardware (1,6Ghz vierkern Prozessor usw)

Viele Bekannte sagten nur " Das ist doch viel zu groß"
Ich reagiere da immer so, daß sie es selbst in die Hand nehmen und spätestens dann, ändern 50% die Meinung ;)

Mein Note 2 hält, ohne alle Apps auf Autoaktualisierung zu stellen, gerade so 48h
Montag morgens vom Ladegerät abklemmen, Dienstag Abend anklemmen.

Im Gegensatz zu meinem S3 hängte sich diees Note noch niemals voll auf. 2GB Arbeitsspeicher machen sich doch bemerkbar...

Fazit:
Früher dachte ich, es sei zu groß, inzwischen denke ich, alle normalen Smartphones sind zu klein...

PS.
Das Iphone liegt natürlich super in der Hand, zum Telefonieren und Sms schreiben ists absolut unschlagbar, ABER: Insgesamt , wenn man gern abends aufm Sofa surft, ist das Note 2 die bessere Wahl
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


30 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kein Speicherproblem...einfach lesen!, 25. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Samsung Galaxy Note 2 (N7105) 3G, LTE (800, 1800, 2600 MHz) silber / titan grey Telekom - ohne Simlock, ohne Vertrag (Elektronik)
Hallo@All,

ich greife kurz die Rezension von "Wolfgang" auf - da ich selbst das Note 2 besitze. Übrigens ist die
Rezension nicht sinnlos und geht auf alle wichtigen Punkte ein. Wieso hier einige User wieder jemanden
niedermachen müssen, weil dem User "WolfgangN" 16GB zu wenig Speicher sind und der Verfasser das grundsätzliche Problem vom Android
anscheinend nicht kennt, bleibt mir ein Rätsel.

App2SD ist eher semiprofessionell. Eine ordentliche Lösung ist die "Simulierung" der externen SD als interne SD.

Bevor ich mich also zusätzlich zu den sinnlosen Kommentaren der Vorgänger ohne Lösungsvorschlag geselle,
gebe ich hier lieber den Weg zur Lösung:

- Backup der Qualcomm Modem Dateien durchführen (ähnlich EFS Backup)(einfach)
- 32 GB SD Karte (fat32) ins Note 2 schieben
- Gerät schnell und einfach per Odin rooten (supereinfach)
- bei XDA diesen Thread besuchen: Links nicht erlaubt, daher Googlelt nach :

"" [MOD][ICS/JB/CM10]ExtSd2InternalSd v3.1|Increase your data storage|100% Working| ""

Man finbdet 2 Threads, einen bei XDA auf english und einen bei Android Hilfe auf Deutsch.

-> den MOD durchführen und sich je nach Grösse der externen SD Karte über (32 / 48 / 64) GB INTERNEN Speicher
freuen.

Das Gerät "glaubt" nach dem MOD, dass es sich bei der externen SD Karte um die interne im Gerät handelt.

Als externe SD ist die "32GB SanDisk extreme" zu empfehlen - die läuft super.

Fazit:

ALLE installierten Apps (auch die Gameloft Games) landen auf der externen Karte. Der Mod funktionierte
bereits auf meinem Galaxy S3 absolut stressfrei und seit 4 Wochen auch auf dem Note 2 problemlos.

Triangle Away funktioniert übrigens über Umwege, wer also Angst vor einem Garantieverlust hat, der
sollte somit beruhigt sein. Wobei dies mein 10tes gerootetes Android Gerät ist - Android ohne Root
ist eben wie Pommes ohne Mayo.

Führt man die Backups ordentlich durch, gibt es keinerlei Schwierigkeiten.

Hier noch eine Hilfe auf Deutsch:

[...]

Backups nicht vergessen - und nun viel Spass mit dem "neuen" Note 2.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tolles gerät, 12. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung Galaxy Note 2 (N7105) 3G, LTE (800, 1800, 2600 MHz) silber / titan grey Telekom - ohne Simlock, ohne Vertrag (Elektronik)
ich habe richtig entschieden und empfehle es weiter, das note 2 ist so übersichtlich und vielfältig. das design ist top, es ist nicht zu groß wie manche leute denke könnte, er liegt sehr gut in der Hand.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Handy, 14. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung Galaxy Note 2 (N7105) 3G, LTE (800, 1800, 2600 MHz) silber / titan grey Telekom - ohne Simlock, ohne Vertrag (Elektronik)
Hatte erst meine Bedenken aber das Teil kam 3 Tage früher als ausgemacht.
Ein super Preis -Leistung Angebot .Das Smartphone funktioniert tadellos .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Exzellentes Teil, 7. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung Galaxy Note 2 (N7105) 3G, LTE (800, 1800, 2600 MHz) silber / titan grey Telekom - ohne Simlock, ohne Vertrag (Elektronik)
Einfach das beste Smartphone.
Wer viel surft und liest und nicht dauernd telefoniert, wird es lieben.
Es passt immer noch in eine Männerhosentasche und die Akkulaufzeit ist einfach toll.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Macht fast alles, was ich möchte..., 16. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung Galaxy Note 2 (N7105) 3G, LTE (800, 1800, 2600 MHz) silber / titan grey Telekom - ohne Simlock, ohne Vertrag (Elektronik)
Es gibt 4 Sterne, weil es für 5 perfekt sein müsste...dazu müsste es noch wasserfest sein und eine IR Schnittstelle haben...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Goods well great., 30. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung Galaxy Note 2 (N7105) 3G, LTE (800, 1800, 2600 MHz) silber / titan grey Telekom - ohne Simlock, ohne Vertrag (Elektronik)
To serve a complete Do not have a scratch. Get through the. Can use every network Lik, okay, thank you very far at all.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wer zahlt schafft an !, 27. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Samsung Galaxy Note 2 (N7105) 3G, LTE (800, 1800, 2600 MHz) silber / titan grey Telekom - ohne Simlock, ohne Vertrag (Elektronik)
Also die Dummheit vieler N00b5s die da gegen WolgangN vom Leder ziehen grenzt schon an Frechheit.
Obwohl WolfgangNs Rezension *sehr* langatmig war, so ist sein Hauptkritikpunkt an dem Gerät 150% berechtigt.

Im Jahre des Herrn 2013 ist es einfach ein Unding das ein Smartphone was mich mit 128GB MicroSD/SDXC Karte und neuen SW Lizenzen (den nicht alle meine Android Progs sind übertragbar) fast tausend Euro kosten wird, mit nur 16GB Speicher daher gekrochen kommt.

1) Ich bin schon seit über einem Jahr Besitzer eines Galaxy Note 1, nachdem ich vorher schon auf HTC, Motorola und anderen Samsung Phones das selbe Speicher-Leid hatte.
2) Unsinnige "Entschuldigungen" von wegen "ist ja Android's Schuld' sind nicht nur dumm, sondern auch schlicht falsch.
Acer hat bewiesen das man Android 4 Geräte sehr wohl mit anständig internem Speicher ausstatten kann.
3) Das sich 99% von Android Apps schlicht weg weigern "external_SD" zur Datenablage zu nutzen, ist zwar durchaus Android's Schuld, aber Samsung als "Major Player" hat durchaus die Möglichkeit ihre Android Version entsprechend anzupassen, damit man das umgehen kann.
Wenn Hacker das mit modded Firmware können, dann muß Samsung das auch können !
4) Die Links & Hinweise welche hier von einigen angeboten wurden damit man sich selber eigene Firmware auf ein (gerootetes) Phone flashen kann sind zwar gut gemeint - ABER VOLLKOMMEN IDIOTISCH !!!
5) Es ist ein geflügeltes Wort unter Android Pros das "if you need to ask what 'root' is, then you don't need it".
Es frustriert mich immer wieder wenn absolute newbies sich genötigt sehen in Android Foren nachzufragen "wie bitte roote ich mein phone und was ist 'firmware' und wie flashe ich die drauf?" (und wer kein newbie ist der weiss wo man das findet und wie man das macht)
7) Es ist einfach FALSCH zu behaupten das beim flashen nichts passieren könnte und das man sich dadurch nicht die Garantie gefährden würde.
NATÜRLICH ist dadurch die Garantie futsch, das steht bei allen Lieferanten ausdrücklich so in den Bedingungen drin, und Sasmung's Techies sind auch keine Idioten.
Die können in unter 60 Sekunden raus finden ob da was drauf geflashed wurde, auch ohne Triangle Counter !
Und alle Tips um das Triangle wegzubekommen, damit man wenigstens den Kundendienst vor Ort in die Irre führen kann, nützen GAR NICHTS, wenn man sein Phone erst mal ge"bricked" hat.
Soll heißen, der Firmware flash ging schief und *nichts* geht mehr. Das fast tausend Euro teure Handy wurde zum Briefbeschwerer.
8) Also an alle "Corporate Apologists" hier drin die dringende Bitte: Hört endlich auf für Outfits wie Samsung Entschuldigungen zu finden und hört vor allem damit auf Newbies zu suggerieren das man gefahrlos so ein teueres Tech-spielzeug "rooten & modden" könnte.
Das ist einfach Unsinn. Wer nicht weiß wozu Odin, root & Co. da sind, der soll gefälligst vom Firmwareflashen die Finger lassen.
Ich kauf mir doch auch keinen Mercedes um dann erst mal am Motor und Getriebe rum zuschrauben noch bevor ich das erste Mal auf die Autobahn komme!

9) Last not least: Wann wird jemand *endlich* den ganzen hirnverbrannten Idioten die jedem der es nicht hören will seit Jahrzehnten immer wieder verkünden "Soviel Speicher braucht ja ohnehin niemand" endlich mal die Internetlizenz entziehen?!
Ich kann diese besonders nervende Form des Schwachsinns einfach nicht mehr ertragen !
Selbst mein Dolphin Browser knallt mir mit 6 Multimediaseiten bereits den Arbeitsspeicher zu, von Maps und dergleichen mal ganz zu schweigen.
Und der nun echt blöde Ratschlag "dann kauf dir doch ein extra Navi" macht in etwa so viel Sinn wie einem Autokäufer dem der Kofferraum zu klein ist zu raten "dann kauf dir doch noch einen zweiten Wagen und fahr beide nebeneinander her".

Ich jedenfalls weigere mich nach meiner letzten Apps2SD etc. Frustration, und den vielen Wochen die ich mit hoch- und runter laden von Apps und Konfigurationen zugebracht habe - bevor ich *endlich* meine interne mit der externen SD geswapped bekommen habe - ein so teures Smartphone mit weniger als 32GB zu kaufen.

Not for that much money, honey!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kein EU-Gerät, Keine Gewährleistung nach EU-Recht, 9. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung Galaxy Note 2 (N7105) 3G, LTE (800, 1800, 2600 MHz) silber / titan grey Telekom - ohne Simlock, ohne Vertrag (Elektronik)
Das Gerät hat nur einen lokale, eingeschränkte Garantie, in meinem Fall Honkong (Fernost) nur 1 Jahr.
Dies war zuvor über die Seite des Anbieters (oder hier Amazon Marketplace) nicht sofort ersichtlich.
Das WLAN-Modem ging nach 3 Wochen kaputt. Gerät wurde zurückgenommen und das Geld erstattet.
So weit so gut.
Habe mittlerweile ein neues Note 2 aus Deutschland mit EU-Gewährleistung. Im direkten Vergleich hatte das Fernost-Modell
noch eine Vollversion von NAVIGONS Navi-Software inkl. kompletten Kartensatz von Australien und Neuseeland mit lebenslangem
Kartenupdate drauf. Eigentlich eine nettes Extra, sofern man in AU oder NZ seinen Hauptwohnsitz hat.
In Europa aber natürlich sinnlos. Ein Update auf den deutschen Kartensatz ist nur mit Kauf der Navigon Mobile Software möglich.
Hauptsächlich führt aber die fehlende EU-Gewährleistung dazu, von einem Kauf abzuraten.

Ob, wie in meinem Fall immer das Gerät gleich zurückgenommen wird und eine Rücküberweisung des Kaufpreises des Verkäufers über Amazon veranlasst wird ist fraglich.
Ich bin mir außerdem nicht sicher, ob dieses Gerät überhaupt hier hätte (EU) verkauft werden dürfen (wegen Lizenzrechte, Softwareversion, etc.).
Vor allem weil der Preis zum Zeitpunkt des Kaufes schon sehr gering war (490 EUR), für die LTE Version. Wurden da womöglich Zölle und Steuern umgangen ?
Kurios, besonders, da der Rückversand meines defekten Handys über eine Firma in GB abgewickelt wurde. Der Versand mit Rückverfolgungsnummer (als Paket) kostete zudem über 15 EUR zu eigenen Lasten.

Fazit: Das Risiko muss jeder selbst abschätzen. Ich würde es nicht nochmal riskieren.

Nachtrag zur Rezension vom 09.06.13
Nach heutiger Recherche über Amazon findet man den ursprünglichen "Vertreter" des Online-Shops "WOWCAMERA" nicht mehr. Mittlerweile werden über diverse andere "Namensvertretern" ähnlich günstige Geräte verkauft. Ich hab so das Gefühl, da steckt Methode hinter !? Z.B. ein Verkäufer Namens "Pixelee Communications S.L." mit Sitz in Madrid (immerhin Europa) wirbt ebenfalls mit einem supergünstigen Angebot.
Im weiteren ist der Bezug dieser Rezension auf den angegebenen Online Shop von Amazon nicht korrekt verlinkt worden. "Telefrog" war nicht der ursprüngliche Verkäufer sondern "Wowcamera"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen samsung note2, 26. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Samsung Galaxy Note 2 (N7105) 3G, LTE (800, 1800, 2600 MHz) silber / titan grey Telekom - ohne Simlock, ohne Vertrag (Elektronik)
Sehr zu friden ich gerne wieder hier kaufen.
Warn sehr nett Leute.
Sehr sehr zu Frieden mit Amazon

Danke Amazon Danke die Leute arbeiten bei Amazon
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen