Kundenrezensionen


44 Rezensionen
5 Sterne:
 (32)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


45 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Entwicklung am Kunden: Jetzt geht endlich auch Windows 8
Dies ist das zweite Produkt für USB3.0 SuperSpeed zu GBit-LAN Ethernet, dass ich bestellt und getestet habe und ich wurde wieder maßlos enttäuscht. Das was ich hier am Beispiel des Anker Uspeed-Adapters schildere trifft 1:1 auch auf den Digitus DN-3023-Adapter (Digitus DN-3023 Gigabit Ethernet USB 3.0 Adapter) zu, welcher eher verfügbar war und daher...
Vor 19 Monaten von Sebastian Friedrich veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Funktioniert nur unzuverlässig mit Surface Pro
Produkt führt beim Betrieb mit dem Surface Pro zu häufigen Aussetzern, d.h. die Netztwerkverbindung wird getrennt. Der Asix Referenztreiber (WHCK-certified, aktuell: 1.16.7.0) ist installiert.

Der Assmann DN-3023 USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter (gleicher Chip [AX88179]) funktioniert mit dem o.g. Treiber problemlos am Surface Pro.
Vor 13 Monaten von MST veröffentlicht


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

45 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Entwicklung am Kunden: Jetzt geht endlich auch Windows 8, 8. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Anker® Uspeed USB 3.0 bis 10/100/1000 Gigabit Ethernet LAN Network Adapter [USB 3.0 auf RJ45, LED-Anzeige, 18-Monate-Garantie] (Personal Computers)
Dies ist das zweite Produkt für USB3.0 SuperSpeed zu GBit-LAN Ethernet, dass ich bestellt und getestet habe und ich wurde wieder maßlos enttäuscht. Das was ich hier am Beispiel des Anker Uspeed-Adapters schildere trifft 1:1 auch auf den Digitus DN-3023-Adapter (Digitus DN-3023 Gigabit Ethernet USB 3.0 Adapter) zu, welcher eher verfügbar war und daher von mir zuerst bestellt und getestet wurde mit exakt gleichem negativem Ergebnis.

Hier erstmal die Details, die die diversen Verkäufer hier auf Amazon auch im eigenen Interesse (Vermeidung von Retouren) in ihre, mit Verlaub, ungenügenden Beschreibungen aufnehmen sollten, damit man VOR dem Kauf weiß, welcher Schrott da gleich ins Haus kommen wird: Beide Produkte basieren scheinbar auf der Referenzimplementation von ASIX und nutzen den neuen ASIX 88179 Controller Chip (siehe Google-Suche unter Stichwort "asix ax88179"). Hardwareseitig gibt es echtes USB3.0 sowie echtes ungebremstes 1000 MBit/s Ethernet ohne zusätzliches Netzteil. Die Controller unterstützen Jumbo-Frames (nur) bis zu 4088 Bytes, was gerade noch ok aber keinesfalls atemberaubend oder zeitgemäß ist in Hinblick auf eine möglichst performante Auslastung der theoretischen Bandbreite. Die MAC-Herstellerkennung (vordere 3 Gruppen der MAC-Adresse) des Anker Uspeed weißt im Übrigen auf Asustek hin. Scheinbar aus gutem Grund scheut man sich hier, diesen Controller-Chip unter einer namhaften Marke in den Markt zu geben. Ähnliche Adapter auf Basis des Vorgängerchips Asix 88178 werden den Notebooks ohne LAN beigelegt, diese Adapter funktionieren tadellos, bieten aber nur USB2.0 und 100MBit/s.

TREIBER kommen sowohl bei Digitus als auch beim Anker Uspeed auf einer beigelegten CD-ROM und lassen sich unter Win7/8 problemlos installieren. Unter Windows 8 wird der Anker Uspeed (nicht der Digitus) automatisch als ASIX-basierendes Gerät erkannt und installiert. Digitus bietet auf seiner Seite auch alle Treiber zum Download an. Anker versucht es, die angebotene RAR-Datei lässt sich nicht fehlerfrei entpacken, weil offenbar ein CRC-Fehler festgestellt wird. Außerdem klare Schelte an dieser Stelle an Anker, unnötigerweise ein proprietäres Packformat zu nutzen, alle anderen Hersteller nutzen zip, 7zip oder gzip. Wenn man unter o.g. Stichwort googled, findet man auch dort die originalen Treiber zum ASIX-Controller-Chip.

FEHLER/PROBLEM: Es kommt in der Praxis zu Unterbrechungen beim Zugriff auf Windows-Freigaben, beim Kopieren von Dateien oder dem simplen Surfen im Internet. Bei mir scheiterte es sogar immer wieder bereits beim Aufbau von Netzwerkverbindungen. Das Gerät registriert sich noch problemlos am DHCP-Server (Router) und ermittelt korrekt die mögliche Netzwerkgeschwindigkeit. Das Auffinden anderer Rechner wird bereits kritisch, der Zugriff beim Versuch Freigaben direkt zu mounten scheitert in 99% der Fälle und falls nicht, spätestens bei dem Versuch Verzeichnisinhalte zu listen.

TESTUMGEBUNG:

Asus Zenbook UX32VD (Win8) mit USB3.0 SuperSpeed-Schnittstelle und dem hier kritisierten Adapter Anker Uspeed (bzw. gleiche Ergebnisse via Digitus DN-3023)
Cat6-Kabel, Länge 7,5 Meter bis zum Switch
Switch HP Procurve 1810 managed
Cat6-Kabel, Länge 2 Meter bis zu Standard-PC-Tower
Standard-PC-Tower (Win7) mit Intel Pro/1000 GBit-Ethernet-Controller an PCI Express 1x

Die Netzwerkumgebung existierte bereits vorher und es gab zwischen diversen LAN-Controllern von Realtek, Intel, Broadcom, Atheros usw. auf diversen Geräten über Jahre nie Probleme, selbst Jumbo-Frames bis zu einer MTU von 7K laufen und liefen hier immer tadellos.

MESSUNG:

Um dem merkwürdigen Verhalten des Produkts auf die Spur zu kommen und Freigaberechtsprobleme auszuschließen, habe ich das freie Benchmark "netIO" genutzt, um das Senden und Empfangen von Paketen über eine TCP-Verbindung zu prüfen. Eigentlich ist das Programm zum Messen der Geschwindigkeit in Abhängigkeit zu verschiedenen Paketgrößen gedacht. Folgende jederzeit reproduzierbare Messwerte zeigen wo der Schuh drückt:

Standard-PC (Intel-LAN) als Server, Zenbook (Anker Uspeed) als Client (Messung dokumentiert der Client):

NETIO - Network Throughput Benchmark, Version 1.26
(C) 1997-2005 Kai Uwe Rommel

TCP connection established.
Packet size 1k bytes: 106407 KByte/s Tx, 40933 KByte/s Rx.
Packet size 2k bytes: 109461 KByte/s Tx, 41662 KByte/s Rx.
Packet size 4k bytes: 109975 KByte/s Tx, 43528 KByte/s Rx.
Packet size 8k bytes: 110122 KByte/s Tx, 43406 KByte/s Rx.
Packet size 16k bytes: 110345 KByte/s Tx, 43289 KByte/s Rx.
Packet size 32k bytes: 111189 KByte/s Tx, 27579 KByte/s Rx.
Done.

--> keine Jumbo Pakete

C:\Program Files (x86)\netIO\bin>win32-i386.exe -t 192.168.2.39

NETIO - Network Throughput Benchmark, Version 1.26
(C) 1997-2005 Kai Uwe Rommel

TCP connection established.
Packet size 1k bytes: 112066 KByte/s Tx, 45414 KByte/s Rx.
Packet size 2k bytes: 113094 KByte/s Tx, 46468 KByte/s Rx.
Packet size 4k bytes: 113435 KByte/s Tx, 47115 KByte/s Rx.
Packet size 8k bytes: 114129 KByte/s Tx, 47335 KByte/s Rx.
Packet size 16k bytes: 114871 KByte/s Tx, 47607 KByte/s Rx.
Packet size 32k bytes: 115777 KByte/s Tx,

--> Jumbo Pakete 4088 Byte auf beiden LAN-Adaptern

GEGENMESSUNG
Zenbook (Anker Uspeed) als Server, Standard-PC (Intel-LAN) als Client (Messung dokumentiert der Client):

C:\Program Files (x86)\netIO\bin>win32-i386.exe -t 192.168.2.35

NETIO - Network Throughput Benchmark, Version 1.26
(C) 1997-2005 Kai Uwe Rommel

TCP connection established.
Packet size 1k bytes: 403 KByte/s Tx, 89759 KByte/s Rx.
Packet size 2k bytes: 580 KByte/s Tx, 89894 KByte/s Rx.
Packet size 4k bytes: 1710 KByte/s Tx, recv(): error code 10060
216 Byte/s Rx.
Packet size 8k bytes: send(): error code 10054
send(): error code 10054
Done.

--> keine Jumbo Pakete (vermutlich zufällig besonders schlechtes Ergebnis)

C:\Program Files (x86)\netIO\bin>win32-i386.exe -t 192.168.2.35

NETIO - Network Throughput Benchmark, Version 1.26
(C) 1997-2005 Kai Uwe Rommel

TCP connection established.
Packet size 1k bytes: 45193 KByte/s Tx, 111981 KByte/s Rx.
Packet size 2k bytes: 46575 KByte/s Tx, 113528 KByte/s Rx.
Packet size 4k bytes: 46817 KByte/s Tx, 113102 KByte/s Rx.
Packet size 8k bytes: 46967 KByte/s Tx, 113897 KByte/s Rx.
Packet size 16k bytes: 47707 KByte/s Tx, 114642 KByte/s Rx.
Packet size 32k bytes: 6283 KByte/s Tx, recv(): error code 10060
1730 Byte/s Rx.
send(): error code 10054
Done.

--> Jumbo Pakete 4088 Byte auf beiden LAN-Adaptern

AUSWERTUNG:

- Es kommt zu einer eklatanten Diskrepanz zwischen vom Anker-Uspeed versendeten und empfangenen Paketen. Das Senden geht mehr als doppelt so schnell wie das empfangen oder umgekehrt bei der Gegenmessung, es gibt offenbar Probleme beim Puffern und Verarbeiten ankommender Daten beim Anker-Uspeed.
- Es kommt unabhängig von der Nutzung von Jumbo-Frames bei hoher Last am Anker-USB-Adapter zu Fehlern beim Paket-Empfang.
- Wird über die Intel-Karte (Intel als Client) gemessen, werden Übertragungsfehler dokumentiert und es kommt zu einem Abbruch. Umgekehrt scheint der ASIX-Controller/Treiber keine Fehlerprüfung zu bieten und die Verbindung läuft ins Nirvana, Daten kommen bei beiden Varianten ab einer Paketgröße von 32K nur noch massivst gestört oder gar nicht mehr an. Das ist die Ursache, die offenbar auf alle ASIX 88179 basierenden Produkte übertragen werden kann.
- Erklärung zu den Error-Codes bietet Microsoft hier:msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/desktop/ms740668%28v=vs.85%29.aspx

FAZIT:

Das gesamte Produkt ist offenbar Mangelware. Wenn Sie vergleichbare Probleme haben, schicken Sie diesen Controller unbedingt zurück! Wenn andere Käufer dieses Produkt oder auch das baugleiche Produkt von Digitus als fehlerfrei bezeichnen, wurde dieses mit aller Wahrscheinlichkeit nur im 100MBit/s-Modus genutzt, weil eine Komponente in der Verbindungskette diese erforderte (z.B. Cat5 Kabel, Router mit langsamen Switch etc.). Den anderen Kundenmeinungen beim Digitus zu urteilen, treten bei herabgesetztem Tempo diese Fehler nicht auf, sondern mit steigender Last. Für 100MBit/s liegen den Ultrabooks allerdings USB2-Adapter auf Basis des Vorgängerchips ASIX 88178 bei. In meinem Fall mit einer Plastikhaube von ASUS und dieser langsame Adapter arbeitet auch exakt so wie er soll. Wem das genügt, muss hier aber nicht investieren!

NACHWORT:

Anker bewirbt einen besonders guten Kundensupport, den ich aufgrund der Erfahrungen mit dem Digitus-Adapter und dem gleichen Problemszenario nicht weiter in Anspruch genommen habe. Letztlich wird man hier ebenfalls keine defekte Serie heilzaubern können. Es wird ferner explizit darum geworben, Rezensionen über die junge Marke Anker auf Amazon zu veröffentlichen, was ich hiermit hoffentlich in zufriedenstellender (faktenorientierter) Art und Weise getan habe.

##############################################################################
########################### EDITIERT AM 24.07.2013 ###########################
##############################################################################

Folgende Treiberversion scheint für Windows 8 jetzt endlich zu funktionieren:

Hersteller: ASIX
Treiberdatum: 23.05.2013
Treiberversion: 1.16.7.0
Microsoft-Zertifizierung vorhanden

Änderung wurde auf 3 Sterne angehoben. Details zum Edit siehe ausführliche Rezension unter gleichem Titel beim Digitus DN-3023-Adapter (Digitus DN-3023 Gigabit Ethernet USB 3.0 Adapter).

##############################################################################
########################### EDITIERT AM 07.09.2013 ###########################
##############################################################################

Treiberupdate durch Windows Update für Windows 8, aktuelle Version ist 1.16.9.0 und läuft bei mir seit letztem Edit stabil. Wertung deshalb auf 5 Sterne angehoben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einfach und schnell, 31. Januar 2013
Von 
Karlheinz (Frankfurt) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Anker® Uspeed USB 3.0 bis 10/100/1000 Gigabit Ethernet LAN Network Adapter [USB 3.0 auf RJ45, LED-Anzeige, 18-Monate-Garantie] (Personal Computers)
Da mein Ultrabook keinen LAN Anschluss besitzt bin ich auf einen
Adapter angewiesen. Für mich zählt hierbei das alles einfach und
schnell funktioniert.

Der Adapter kommt zusammen mit einer Bedienungsanleitung, welche nur in
Englisch und sehr dürftig ist, sowie einer Mini-CD. Auf dieser CD
befinden sich der Treiber und nochmals die Bedienungsanleitung auf
Englisch in genau dem selben Form, wie auch als kleines Faltblatt. Auch
wenn ich der englischen Sprache mächtig bin, auf Deutsch und als
umfangreicheres Handbuch wäre es eher nach meinen Geschmack gewesen.

Die Installation ist schnell und einfach, in meinem Fall unter Windows
7, die verschiedenen Betriebssysteme können schnell per
Mausklick ausgewählt werden und innerhalb von wenigen Minuten ist alles
installiert. Auch die Handhabung ist kein Thema, der Adapter
funktioniert einwandfrei und ich konnte keine Störungen oder sogar
Unterbrechungen feststellen.

Fazit: Für meine Bedürfnisse absolut ausreichend, allerdings bin ich
auch kein Technik Experte, sondern Anwender. Einen Stern Abzug gibt es
allerdings wegen der Bedienungsanleitung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 11,56 GB in 113 Sekunden, 30. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Anker® Uspeed USB 3.0 bis 10/100/1000 Gigabit Ethernet LAN Network Adapter [USB 3.0 auf RJ45, LED-Anzeige, 18-Monate-Garantie] (Personal Computers)
Hallo!
Ich habe den Lan USB stick mit meinem MacBook getestet und bin begeistert.
Installation war relativ einfach, da nur eine kleine CD dabei ist die ich nicht benutzen kann, musste ich die Treiber im Internet downloaden, Installieren, Neustarten fertig!
Einen 11,56GB große Datei von NAS aufs Macbook wurde in gerade mal 113 Sekunden kopiert das entspricht ca. 824 Mbit/s.
Was sehr gute Werten in meine Netzwerk sind.
Der USB 3.0 Adapter ist damit genauso schnell wie mein Thunderbolt auf Gigabit-Ethernet Adapter von Apple.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert einwandfrei mit MacBook Air Mid 2013, 29. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Anker® Uspeed USB 3.0 bis 10/100/1000 Gigabit Ethernet LAN Network Adapter [USB 3.0 auf RJ45, LED-Anzeige, 18-Monate-Garantie] (Personal Computers)
Dieser USB 3.0 zu Ethernet Adapter von Anker verrichtet seinen Dienst wunderbar. Die Übertragungsraten auf meinen MacBook sind genau die selben, wie als wenn es einen richtigen Ethernet Anschluss hätte. Die Verbindung zum Internet ist einwandfrei. Keine schlechten Ping-Zeiten oder sonstige Probleme.

Ich kann das Produkt für jeden empfehlen, der nach einer Möglichkeit sucht einen Ethernet Anschluss für das MacBook Air nachzurüsten. Vor allem sieht auch der Adapter gut und modern aus.

Also, zugreifen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Funktioniert nur unzuverlässig mit Surface Pro, 25. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Anker® Uspeed USB 3.0 bis 10/100/1000 Gigabit Ethernet LAN Network Adapter [USB 3.0 auf RJ45, LED-Anzeige, 18-Monate-Garantie] (Personal Computers)
Produkt führt beim Betrieb mit dem Surface Pro zu häufigen Aussetzern, d.h. die Netztwerkverbindung wird getrennt. Der Asix Referenztreiber (WHCK-certified, aktuell: 1.16.7.0) ist installiert.

Der Assmann DN-3023 USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter (gleicher Chip [AX88179]) funktioniert mit dem o.g. Treiber problemlos am Surface Pro.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen USB LAN ADAPTER, 28. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Anker® Uspeed USB 3.0 bis 10/100/1000 Gigabit Ethernet LAN Network Adapter [USB 3.0 auf RJ45, LED-Anzeige, 18-Monate-Garantie] (Personal Computers)
Der Adapter tut was er soll: Funktioniert einwandfrei! Eine sinnvolle Ergänzung für z.B. Ultrabooks, die ja in der Regel über keinen LAN Port verfügen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tut, was es soll, 25. April 2013
Von 
Vitali Danilow (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Anker® Uspeed USB 3.0 bis 10/100/1000 Gigabit Ethernet LAN Network Adapter [USB 3.0 auf RJ45, LED-Anzeige, 18-Monate-Garantie] (Personal Computers)
System: Mac Air 10.8.3
Ich musste nur die Treiber von der Hersteller-Website installieren.
Ansonsten ist das Ding vielleicht etwas klobig, was für mich allerdings keine Rolle spielt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super teil, 8. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Anker® Uspeed USB 3.0 bis 10/100/1000 Gigabit Ethernet LAN Network Adapter [USB 3.0 auf RJ45, LED-Anzeige, 18-Monate-Garantie] (Personal Computers)
unterstützt 4k jumboframes, hatte 900mbit/sec von meinem laptop auf mein freenas.
geht auch ohne beiliegende software.
peformance an usb 2.0 hab ich nicht getestet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktionier tadellos, 16. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Anker® Uspeed USB 3.0 bis 10/100/1000 Gigabit Ethernet LAN Network Adapter [USB 3.0 auf RJ45, LED-Anzeige, 18-Monate-Garantie] (Personal Computers)
Gerät funktioniert auf den ersten Blick gut unter Linux, Treiber gibt es hier:

[...]

Verarbeitung ist hochwertig, leider sind die LED nicht beschriftet. Der Datendurchsatz ist deutlich höher als ein zeitgleich bestellter USB 2.0 Adapter (45+ MB/s anstatt 11 MB/s, selbe Testbedingungen).

Update: Im Kernel 3.9.0rc4 ist der Treiber bereits beinhaltet, wahrscheinlich auch in anderen offiziellen Kernels. Ein manuelles Installieren der Treiber wird also zukünftig nicht mehr erforderlich sein, einfach einstecken und nutzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erster Eindruck: Schnell und problemlos!, 7. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Anker® Uspeed USB 3.0 bis 10/100/1000 Gigabit Ethernet LAN Network Adapter [USB 3.0 auf RJ45, LED-Anzeige, 18-Monate-Garantie] (Personal Computers)
Trotz Verunsicherung durch einige kritische Rezensionen habe ich mir -nach langem hin und her, und auch mangels ernsthafter Alternativen- diesen Adapter bestellt. USB 3.0 habe ich zwar noch nicht, aber einen Synology Homeserver mit GB-Lan, einen Gigabit Switch und USB 2.0 am Laptop.

Mit dem 100 Mbit Anschluss meines Laptops gestaltet sich das Kopieren meiner Videoaufzeichnungen als ein ziemlich langwieriges Unterfangen, knapp 10 MB/s sind hier das Maximum.
Mit diesem Adapter laufen bei mir an der USB 2.0-Schnittstelle nun etwa 30 MB/s durch, was wohl dem in der Praxis maximal erreichbaren Datendurchsatz an USB2.0 entspricht - so macht's schon deutlich mehr Spass!

Die Treiberinstallation unter Win7 war problemlos und nur Augenblicksache.
Preis-/Leistung veranlassen mich daher ohne zögern zu einer spontanen und begeisterten 5Sterne Wertung.
Ich hoffe, das dieses Produkt meinen Vorschusslorbeeren gerecht wird und im Dauereinsatz weiter so unauffällig und schnell funktioniert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen