holidaypacklist Hier klicken Unterwegs_mit_Kindern Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More madamet HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen4
4,3 von 5 Sternen
Preis:29,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 27. August 2013
Der junge Revolverheld Ringo (Giuliano Gemma) muss seine Schießkünste immer wieder beweisen. Das Resultat sind zahlreiche Tote, die bei den Duellen ihr Leben lassen. Als er sich gegen 3 Revolverhelden erfolgreich zur Wehr setzt, wird er vom örtlichen Sheriff (George Martin) vorläufig festgenommen. Während Ringo in der Zelle sitzt, rauben die Banditen unter der Führung des berüchtigten Sancho (Fernando Sancho) die Bank aus und haben auch keine Skrupel wehrlose Bürger abzuknallen. Während die Banditen das Geld holen, hält die Gangsterbraut Dolores (Nieves Navarro) die Gesetzeshüter in Schach. Die Flucht gelingt, die Bande muss sich aber aufgrund der zahlreichen Verfolger einen Unterschlupf suchen. Das große Anwesen des Major Clyde (Antonio Cavas) bietet sich an. Die Tochter des Majors heißt Ruby ( Lorella de Luca) und ist die Verlobte des Sheriffs, der sich mit seinen Männern vor der Ranch postiert. Die Gangster sind allerdings sehr schnell wieder im Vorteil, da sie die Bediensteten des Anwesens - mexikanische Arbeiter - als Geiseln festhalten. Jeden Tag sollen zwei Menschen sterben, wenn der Sheriff nicht abzieht. Der weiß, dass er jetzt einen exzellenten Revolverhelden braucht..."Eine Pistole für Ringo" ist ein Italowestern der Frühphase Mitte der 60er Jahre und machte Giuliana Gemma einen großen Publikum bekannt. Regie führte Duccio Tessari, der mit "Ringo kommt zurück" und "Der Mann ohne Gedächtnis" weitere gute Genrefilme schuf. Wie so oft im Italo Western zeichnet der große Altmeister Enno Morricone für die Musik verantwortlich. Zwar wird der Held Ringo etwas zu übertrieben cool präsentiert, trotzdem schuf Tessari mit diesem Film einen Klassiker des Genres, vor allem war es die Premiere der Figur "Ringo", eine der populärsten Helden des Spaghetti Westerns.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2015
Auch hier habe ich mir etwas wenig mehr erwartet - sticht für mich nicht gross heraus aus der Fülle der vielen Italowestern. Speziell gut sind halt vor allem Sergio-Leone bzw. Sergio-Corbucci-Filme! Aber man kann die Zeit schlechter verbringen als diesen Film anzuschauen.
Giuliano Gemma macht sich gut mit seiner Athletik.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2013
Giuliano Gemma, der Film hat seine eigene Handlung und wurde nicht abgekupfert, Musik von Ennio Morricone, besser gehts fast nicht.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2014
Die Sendung war sehr schnell da, die DVD war originalverpackt und auch gut gepolstert, so dass alles unbeschädigt ankam: alles super!
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden