Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4.0 von 5 Sternen I read all 3 books in 2 days, couldn't stop.
What I didn't like was the fact that the story in the 3 books always jumped forward and backward in time. Sometimes that confused me. And there are still many things I didn't understand. Maybe they will be explained in later books....
But it is written in a fascinating way, which makes you keep reading, can't stop.
Vor 16 Monaten von Karin Divens veröffentlicht

versus
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Lazy effort
Needless confusing, sloppy written, there's no flow to the story nor does the author show a real understanding for how sentences work together - The Descent fits all clichés about selfpublished eBooks.
Not a work I would recommend reading.
Vor 22 Monaten von Gerd Dürner veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Lazy effort, 15. Januar 2013
Von 
Gerd Dürner (Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Descent Series, Books 1-3: Death's Hand, The Darkest Gate, and Dark Union (English Edition) (Kindle Edition)
Needless confusing, sloppy written, there's no flow to the story nor does the author show a real understanding for how sentences work together - The Descent fits all clichés about selfpublished eBooks.
Not a work I would recommend reading.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen I read all 3 books in 2 days, couldn't stop., 3. August 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Descent Series, Books 1-3: Death's Hand, The Darkest Gate, and Dark Union (English Edition) (Kindle Edition)
What I didn't like was the fact that the story in the 3 books always jumped forward and backward in time. Sometimes that confused me. And there are still many things I didn't understand. Maybe they will be explained in later books....
But it is written in a fascinating way, which makes you keep reading, can't stop.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend vom Anfang an, 19. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Descent Series, Books 1-3: Death's Hand, The Darkest Gate, and Dark Union (English Edition) (Kindle Edition)
Die Descent Serie von SM Reine hat mich von Anfang an begeistert. Das Genre ist überlaufen und bei weiten nicht alle Autoren vermögen es, noch einmal eine neue Wendung hervorzubringen. Dies ist der Autorin jedoch gelungen. Sie nimmt Abstand vom Schwarz-Weiß Denken und bringt neue Ideen in das Hexen-, Engel- und Dämonenthema. Sie vermag es Emotionen beim Leser hervorzubringen. Der Hauptcharakter Elise ist authentisch und weicht von dem üblichen "Heldin ist eigentlich ganz normal und entwickelt immer dann, wenn es darauf an kommt Superkräfte" Schema ab.Insbesondere James der Hexer und Hohe Prister eines Hexenzirkels ist, ist eine tolle Figur und bereichert den Plot. Die beiden sind zusammen "Schwert und Schild" und kämpfen gegen böse Dämonen,gefährliche Engel und alles was sich ihnen noch entgegen stellen mag. Dabei sind die Grenzen zwischen Gut und Böse nicht immer ganz klar, was zur Steigerung der Spannung beiträgt. Die Geschichte wird auch dadurch angereichert, dass die Vorgeschichte immer durch Rückblicke in die aktuelle Geschichte mit hineingeschoben wird.

"The Deaths Gate" beginnt zu einer Zeit, nachdem es Elise und James gelungen ist sich von der Jagd auf das Böse zu Ruhe zu setzen und ein neues Leben zu beginnen. Als die Tochter einer Hexe aus James Zirkel Anzeichen einer dämonischen Besessenheit zeigt, lässt sich Elise von James überreden noch ein einziges Mal einen Exzorzismus durchzuführen. Das erweist sich im Nachhinein als schlechte Idee, denn es bringt Elise's alte Feinde zurück auf ihre Spur. Von da ab beginnt ein Abendteuer, das man nicht mehr aus der Hand legen mag.

Alles in allen eine gelungene Serie, die Lust auf mehr macht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hat mich positiv überrascht, 10. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Descent Series, Books 1-3: Death's Hand, The Darkest Gate, and Dark Union (English Edition) (Kindle Edition)
War zu großen Teilen sehr spannend. Elise hat aber definitiv ein psychisches Problem, wobei sie durchaus sympathisch ist. Bin auf jeden Fall neugierig auf die nächsten Teile.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super, 15. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Descent Series, Books 1-3: Death's Hand, The Darkest Gate, and Dark Union (English Edition) (Kindle Edition)
alles gut super alles bestens kann man weiter empfehlen 1 a super ware 1 a super immer gerne wieder mit dir!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen