Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen2
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:31,79 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Dezember 2012
Butter bei die Fisch: Der Typ kann machen, was er will und ich werde es bejubeln. Mein Fan-Herz schlägt laut, wenn ein neuer Sufjan-Release aus dem Hause Asthmatic Kitty angekündigt wird. Insofern entbehrt diese Rezension jegliche Sachlichkeit.

"Silver & Gold" hat mit der 2006 veröffentlichten Christmas Box nur mehr wenig gemein. Stevens' neuentdeckte Experimentierwut, die mit dem grandiosen "Age of Adz" so manch treuen Hörer aus der Kurve schleuderte, macht auch vor traditionellen Weihnachtsmelodien nicht halt. Das ist mal heimelig, mal enervierend, niemals jedoch langweilig. Keine Frage: Ewige Ohrwürmer wie "Put the Lights on the Tree" und "Hey Guys! It's Christmas Time" sucht man auf den neuen EPs fast genauso vergebens wie die fragilen Meisterstücke "Sister Winter" und "That was the worst Christmas ever". Mit viel Brimborium, manchmal auch bewusst überfrachtet, fordert Sufjan Stevens den Hörer heraus. Hier gibt es viel zu entdecken, wenn man sich denn darauf einlässt. Zu meinen persönlichen Highlights gehören die Eigenkompositionen "Christmas in the Room", "Mr. Frosty Man" und "Justice delivers its Death", aber auch die Neuinterpretationen von "I'll be Home for Christmas", "Let it snow!" und "Do you hear what I hear".

Eine üppige, bunte und aufregend-exzentrische Sammlung an Songs - die auch jenseits des Festes ihren Weg in den Player finden dürften.
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2013
Mir sind einige Teile dieser Fortsetzung von Sufjan Stevens Weihnachts-EPs zu abgedreht. Das hat mit Weihnachten wirklich nur noch wenig zu tun und ist mir einfach etwas zu stressig. Ich will ja zu Weihnachten schon besinnlichkeit, wenn auch unverkitscht. Deshalb habe ich nach dem ausführlichen Hören dieser CDs lieber wieder zu Teil 1-5 gegriffen, trotzdem sich auch hier wieder ein paar echte Highlights finden.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,99 €
9,09 €
9,99 €
9,29 €