Kundenrezensionen


38 Rezensionen
5 Sterne:
 (31)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Professionelles Software Engineering mit Java
... so oder so ähnlich hätte ich das Buch betitelt, denn darin liegt die Stärke des Buches und das ist es, was es von den zahllosen anderen Java-Erscheinungen auf dem Buchmarkt unterscheidet.

Es hat explizit nicht den Anspruch, eine vollständige Java-Einführung zu leisten, oder als Referenzbuch zu dienen. Beides sollte man schon auf dem...
Veröffentlicht am 16. Februar 2011 von qwertzuiop

versus
10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Umfangreich, aber teilweise schlecht durchdacht
Ich habe mich von den positiven Rezensionen hier überzeugen lassen, dass dieses Buch für mich als Person mit einigen Jahren Programmiererfahrung genau das richtige für den tieferen Einstieg in Java sei.
Im großen und ganzen ist das Buch logisch aufgebaut und die Basics werden für meinen Geschmack kurz genug erläutert.
Allerdings...
Veröffentlicht am 2. Mai 2012 von Christian R.


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Man denkt, man kann...und gerade deswegen hilfreich, 20. September 2012
Weil ich über Jahre konzipiert, entwickelt etc. habe, hatte ich den Eindruck die Sprache verstanden und richtig verwendet zu haben, was zum Teil sicherlich stimmt. Naja, viele Wege führen nach Rom.
Nachdem ich dieses Buch, das übrigens sehr verständlich geschrieben ist, gelesen hatte, habe ich meine aktuellen Projekte reflektiert und konnte einige hilfreiche Tips verwenden. Da kann die Masse der Leser sagen: "Diese Erfahrung habe ich auch bei anderen Büchern gemacht."
Also warum ist gerade dieses Buch für mich sehr nützlich:
Ich nutze es als Nachschlagewerk vor der Umsetzung neuer Projekte. Ich schaue kurz rein und überlege, ob man etwas anderes verwenden bzw. berücksichtigen könnte. Wenn ja, ggf. nochmal durchlesen - bis man es "wirklich" begriffen hat - und für das Projekt entsprechend umsetzen. Andere Bücher zum Thema Java habe ich bisher immer nur einmal gelesen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahrlich der richtige Weg zum ..., 16. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sollten Sie ein erfahrener (Java)Programmierer sein, so sollte dieses Buch auf keinen Fall in Ihrer Bibliothek fehlen.
Von den Grundlagen objektorientierter Programmierung bis hin zur professionellen Softwareentwicklung werden alle Themen professionell und verständlich dargestellt.
Für all jene die primär an "Java-Basics" interessiert sind, ist dieses Buch wahrscheinlich zu "oversized".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch, in das ich immer gerne mal wieder schaue, 25. November 2014
Das Buch hat mich abgeholt bei meinem Stand: In den Grundlagen sicher, aber interessiert an fortgeschrittenem Stoff. Es ist gut aufgebaut und interessant geschrieben. Gut lesbar bei hohem Niveau, das begeisterte mich. Es kann spezialisierte Bücher nicht ersetzen und ist möglicherweise nicht jedermans Stil: Meiner jedoch ziemlich genau.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr zu empfehlen, 12. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Weg zum Java-Profi: Konzepte und Techniken für die professionelle Java-Entwicklung (Kindle Edition)
Obwohl ich nun einige Jahre in der Java-Entwicklung bin hat, mir das Buch nochmal einige sehr gute Tipps und wertvolles Wissen vermittelt. Das ganze noch dazu sehr gut geschrieben. Für mich ein absolutes Muss!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ausführlich und verständlich, 3. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich finde dieses Buch sehr praxisnah. Es ist zudem mit vielen Beispielen versehen, die auch aufzeigen, wo man Fehler machen kann. Wirklich ein ausführliches und sehr verstädnliches Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gutes sammelwerk, 1. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Weg zum Java-Profi: Konzepte und Techniken für die professionelle Java-Entwicklung (Kindle Edition)
ich habe dieses buch gleich zweimal - einmal als printversion und einmal als kindle-ebook. es ist ein gutes nachschlagewerk für erfahrene programmierer - für anfänger nicht geeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfektes Buch zum verbessern der Java Kompetenz, 3. Januar 2012
Als professioneller Java Entwickler kann ich dieses Buch jedem empfehlen der seine Java Kompetenz verbessern möchte. Wie von Michael Inden auch angegeben, hilft das Buch sowohl Java Einsteiger oder Anfänger mit Grundkenntnissen, als auch erfahrenen Java Entwicklern.
Ich habe dieses Buch fast komplett durchgelesen, was bei Fachbüchern dieser Art und dieses Umfanges eher selten ist.
Das Buch ist sehr klar und sogar unterhaltsam geschrieben. So wird nicht nur, wie in vielen anderen Java Büchern, der Syntax nur erläutert, sondern mit bezugsnahen Beispielen, kritischen Erläuterungen und immer wieder gut erklärten Tipps und Tricks dem Leser der Umgang mit Java vertraut gemacht.
Besonders gut haben mir der Teil 3 "Fallstricke und Lösungen in Praxisalltag" und der Teil 4 "Qualitätssicherungsmaßnahmen" gefallen.
Dieses Teile ermöglicht es selbst erfahrenen Entwicklern die Qualität professionelle Arbeit zu steigern. Sei es um bekannte Code Qualitätskriterien wieder in die Erinnerung zu rücken, aber auch um sich neue und aktuelle Kriterien anzueignen.
Auch wenn man Standard Java Werke zur Qualitätsverbesserung gelesen hat, so fasst doch dieses Buch die wichtigsten Punkte zusammen und veranschaulicht die möglichen Verbesserungen in aussagekräftigen Beispielen und gibt viele extra Informationen.
Sicherlich kann das Buch nicht den kompletten Umfang der professionellen Java Entwicklung abdecken. Denn um auch das Debugging oder modernere Build Tools wie Maven aufzunehmen, wäre es wohl noch dicker.
Ich denke mal, Michael Inden hat sehr viel Zeit für dieses Buch investiert und ein sehr umfangreiches Java Werk erstellen. Meinen Dank.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Umfangreich, aber teilweise schlecht durchdacht, 2. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mich von den positiven Rezensionen hier überzeugen lassen, dass dieses Buch für mich als Person mit einigen Jahren Programmiererfahrung genau das richtige für den tieferen Einstieg in Java sei.
Im großen und ganzen ist das Buch logisch aufgebaut und die Basics werden für meinen Geschmack kurz genug erläutert.
Allerdings ist mir beim Durcharbeiten mehrfach aufgefallen, dass es Pauschaltipps gibt, die nicht gut durchdacht sind und auch der Erfahrung widersprechen, die ich als Programmierer bisher gemacht habe. Es wird Kritik am Java API geübt, ohne eine Diskussion darüber zu führen, was die Vor- und Nachteile sind, sondern es wird nur die eigene Meinung geäußert, dass es an dieser oder jener Stelle eine schlechte Designentscheidung gab (immerhin wird es jedes mal ganz klar als Meinungsäußerung gekennzeichnet).

Für erfahrenere Leser, die über das Gelesene genauer nachdenken, halte ich das Buch für durchaus geeignet. Man sollte aber nicht alles für bare Münze nehmen, was in diesem Buch geäußert wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ambitionierte Programmierbibel, 1. Juli 2012
Es ist für mich ungewohnt 5 Sterne für ein Buch zu geben, obwohl es einige Punkte im Buch gibt, die genau dem entgegenlaufen, was ich an der Stelle für richtig halte.

Die meisten IT-Bücher die auf dem Markt erscheinen, sind Bücher, die ein bestimmtes fachliches Thema, zu dem es keine adäquate Dokumentation gibt, mehr oder weniger gut aufbereitet ausbreiten. Viele Bücher dieser Art sind bei Erscheinung von der technischen Realität wieder überholt, entsprechend werden sie auch möglichst schnell geschrieben und veröffentlicht. Wegen der schnellen technischen Entwicklung ist es auch schwierig überhaupt ein IT-Buch zu finden, dass einen über einen längeren Zeitraum begleitet. Die Konsequenz ist, dass die Autoren wenig Ambitionen in ein IT-Buch stecken. Es macht einfach keinen Sinn...

'Der Weg zum Java-Profi' sticht aus dieser schnelllebigen IT-Welt heraus. Hier geht jemand den Versuch an, all das, was er sich in seiner langjährigen Karriere an Erfahrungen und Wissen angeeignet hat, in ein allumfassendes Buch zu gießen. Aus meiner Sicht nicht nur ein ambitioniertes, eigentlich sogar ein aussichtloses Unterfangen. Dabei steht die Sprache Java im Hintergrund, es geht vielmehr um das ganze Drumherum, wie OOP, Bad Smells, fortgeschrittene Java-Programmierung usw.

Das Ergebnis lässt sich nicht nur sehen: Es ist erstaunlich gelungen, was da auf gut 1000 Seiten seinen Platz gefunden hat.

'Der Weg zum Java-Profi' eignet sich sowohl für Anfänger aus auch für Veteranen. Anfänger werden Jahre brauchen, bis sie dieses Buch komplett verstanden haben, es wird sie entsprechend lange begleiten. Vieles versteht man erst durch eigene Erfahrung, das lässt sich auch durch ein noch so gut geschriebenes Buch nicht lösen. Zumindest nicht auf 1000 Seiten. (Wie ich gesehen habe, gibt es eine 1-Sterne-Rezension. Sie resultiert wohl genau aus der falschen Erwartung, dieses Buch aufzuschlagen und schnell mal eben alles zu verstehen. Den Stoff muss man sich schon erarbeiten...)

Auch für Java-Veteranen ist das Buch eine wunderbare Quelle. Es bietet nicht nur eine gute Übersicht über viele Themen, sondern für mich waren auch gerade die Kapitel, bei denen ich deutlich zu einer anderen Wertung gekommen wäre interessant: Es ist wie eine Diskussion zwischen Kollegen. Michael Indens Argumentation finde ich im Buch, meine gehe ich im Kopf durch und halte sie dagegen. Ein Austausch mit anderen erfahrenen Programmieren ist wichtig, im Alltag der Deadlines ist aber nur selten Gelegenheit dazu. Mir wurde an einigen Stellen bewusst, dass es eben auch vom Kontext, in dem man arbeitet, abhängig ist, welche Lösung man bevorzugt.

Ein Mammutwerk wie dieses kann nie dem Anspruch gerecht werden vollständig zu sein. Ein paar Themen, die mir z.B. fehlten waren:
- Weitere Sprachen der JVM und wichtige Einsatzgebiete als Zusatzsprache neben Java
- Übersicht der wichtigsten JCPs und häufig verwendete Fremdbibliotheken
- Übersicht JEE und Spring-Framework (z.B. im Kap. Exception Handling auch die Auswirkung CheckedException/RuntimeException auf Transaktionen im JEE-Container.)
- Übersicht Integrationsframeworks (Mule, Spring Integration und Co)

'Der Weg zum Java-Profi' wird in dem Sinne wohl für niemanden das perfekte Buch sein. Aber es ist meines Wissens in dieser Bandbreite mit Abstand das Beste, was es gibt. Und das sind dann eben nicht weniger als 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach gut programmieren..., 6. Februar 2012
Ich für meinen Teil habe mich natürlich als erstes gefragt, ob ich wirklich Java-Profi werden möchte. Aber bei der Lektüre wird schnell klar: es reicht der Anspruch, einfach gute Software schreiben zu wollen. Wer mehr von sich und seiner Arbeit erwartet, als schnell etwas hinzuhacken, wer möchte, daß sein java nicht nur heute funktioniert sondern auch morgen, wird um dieses Buch nicht herumkommen. Von den Grundlagen bis zu den Feinheiten des JDK7 wird hier viel Kompliziertes einfach und verständlich erklärt und mit Beispielen hinterfüttert. Apropos Beispiele: besonders gelungen finde ich das Kapitel: "Fallstricke und Lösungen im Praxisalltag" Nichts geht über ein paar klassische "Dos and Don'ts" aus dem echten Programmiereralltag.

Ein rundherum gelungenes Buch das bei keinem Java-Entwickler fehlen sollte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen