Kundenrezensionen

14
4,7 von 5 Sternen
Cello Suiten No. 1,5 & 6
Format: MP3-DownloadÄndern
Preis:10,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. September 2007
Bach hat sich mit diesen Solo-Suiten für Cello in einen neuen Bereich der Komposition gewagt: ein Instrument alleine begleitet den Hörer durch eine Reihe von Tänzen, die so einzigartig und vielfältig sind, wie wohl kaum ein anderes Werk aus seiner Zeit.

Yo-Yo Ma spielt diese oft durch Akkorde begleiteten Melodien mit einer solch spielerischen Leichtigkeit, dass der Hörer mehr als einmal den Eindruck hat ein Duett zu hören. Dieser Vollblutmusiker hat nicht nur eine fast kindliche Neugierde an den verschiedensten Musikrichtungen, sondern auch die Begabung über technische Perfektion hinausgehend seine eigene Interpretation mit zeitloser Eleganz und Lebendigkeit zu kreieren.

Unter allen Aufnahmen dieses Werkes verdient diese Einspielung zu Recht einen Ehrenplatz.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
35 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Oktober 2005
Zum Künstler und zur Musik muss man nicht mehr viel sagen. Yo-Yo Mas Interpretation der Cellosuiten sticht aus allen anderen heraus.
Auch der Rest stimmt: "Schweres" Jewel-Case im Pappschuber, 25-seitiges Booklet, schlichte Gestaltung mit lesbarem Text und eine CD, die ihren Namen noch verdient (DDD, CD-DA, red-book konform (sic!)). Findet man leider nicht mehr so oft. Zu dem Preis wird einem diese CD quasi hinterhergeschmissen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Januar 2002
Der mehrfache Grammy-Award-Preisträger am Violincello entführt seine Hörer auf eine faszinierende musikalische Reise,zu den musikalischen Highlights,kaum ein anderer klassischer künstler verdient so sehr das Qualitätssiegel des Multimusikers wie dieser Cellist.Seine Bach-Aufnahmen sind bewundert, seine Grenzgänge prämiert worden.Er ist offen für alle Stilrichtungen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
19 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Januar 2002
Der mehrfache Grammy-Award-Preisträger am Violincello entführt seine Hörer auf eine faszinierende musikalische Reise,zu den musikalischen Highlights,kaum ein anderer klassischer künstler verdient so sehr das Qualitätssiegel des Multimusikers wie dieser Cellist.Seine Bach-Aufnahmen sind bewundert, seine Grenzgänge prämiert worden.Er ist offen für alle Stilrichtungen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 27. Mai 2013
Cello-Suiten waren mir von Bach noch nicht bekannt. Es gibt zwar einige Stücke von Bach, die mir nicht gefallen, so wie "Das wohltemperierte Klavier", "Das kleine Orgelbüchlein", wo Johann Sebastian sich in der Chromatik extrem austobt,
aber diese Cellosonaten haben mir auf anhieb gefallen. Und wenn sie dann noch von Yo-Yo Ma so virtuos gespielt werden, umso besser!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
15 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. November 2002
Ein wahres Meisterwerk. Ich liebe diese Platte weil sie zeigt wie einfühlsam Yoyo Ma sein Cello spielt, und dass es auch heute noch immer wieder neue Möglichkeiten gibt, diese Cello-Suiten zu interpretieren.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 25. Oktober 2013
Ein Meisterstück von Yo-Yo Ma, der einer meiner Lieblingskünstler ist. Kein anderer spielt Cello wie er. So viel Gefühl und Leidenschaft wie in diesen Suiten habe ich selten gehört! Klasse Klassik!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 23. Februar 2015
Sehr schöne Musik. Habe ich als Geschenk gekauft. Der Beschenkte ist sehr zufrieden. Er spielt selber Cello und freut sich nun jeden Tag über die schöne Musik.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 11. April 2013
..hier gibt's nicht viel zu sagen, einfach nur schön! Yo-Yo Ma spielt super gefühlvoll. Eine CD die zum "chillen" hervorragend geeignet ist. :-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 2. Mai 2012
...nur wunderbar. Genial zum Entspannen oder einfach nur Genießen. Yo-Yo Ma spielt wunderbar! Das wird nicht meine letzte CD von ihm sein.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen