Kundenrezensionen


52 Rezensionen
5 Sterne:
 (41)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schutzfolien von Dipos
Ich habe schon für mein iPhon 4s, für das iPad2 und jetzt für das Kindle eine matte Schutzfolie von der Firma Dipos gekauft.
Die Größe passt super, vom Material ist die Folie schön robust.

Beim aufkleben braucht man eine staubfreie Luft !!
Wenn ein Staubkorn unter der Folie gelandet ist:
- mit einem Klebestreifen an...
Vor 16 Monaten von Sven K. veröffentlicht

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht passgenau, mit Blasen .....
Mein Sohn ist bekannt für seine Künste, eine Displayschutzfolie passgenau und ohne Blasen aufzukleben. Aus diesem Grund habe ich ihm den Auftrag auch beim Kindle erteilt. Lieder aber konnte die Folie auch nach zwei Versuchen nicht in der mir üblichen Qualität aufgetragen werden.

Die Folie ist nicht passgenau, kein genauer rechtwinkliger...
Vor 9 Monaten von GaRoMeSi veröffentlicht


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schutzfolien von Dipos, 30. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 2x Dipos Antireflex Displayschutzfolie für Amazon Kindle Paperwhite
Ich habe schon für mein iPhon 4s, für das iPad2 und jetzt für das Kindle eine matte Schutzfolie von der Firma Dipos gekauft.
Die Größe passt super, vom Material ist die Folie schön robust.

Beim aufkleben braucht man eine staubfreie Luft !!
Wenn ein Staubkorn unter der Folie gelandet ist:
- mit einem Klebestreifen an der Ecke die Folie hoch ziehen
- den Staubkorn mit einem anderen Klebestreifen entfernen

Als kleiner Tipp ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht passgenau, mit Blasen ....., 10. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 2x Dipos Antireflex Displayschutzfolie für Amazon Kindle Paperwhite
Mein Sohn ist bekannt für seine Künste, eine Displayschutzfolie passgenau und ohne Blasen aufzukleben. Aus diesem Grund habe ich ihm den Auftrag auch beim Kindle erteilt. Lieder aber konnte die Folie auch nach zwei Versuchen nicht in der mir üblichen Qualität aufgetragen werden.

Die Folie ist nicht passgenau, kein genauer rechtwinkliger Schnitt und um ca. 1/3 mm zu gross. Somit steht die Folie am Rand an und beginnt sich dort wieder zu lösen. Auch haben sich an diversen Stellen Blasen gebildet, die sich nicht mit der Kreditkarte wie üblich nach Aussen bewegen liessen.

Es kann sein, dass die raue Bildschirmoberfläche das Auftragen erschwert. Was bleibt ist die mindere Qualität was den Zuschnitt betrifft.

Habe die Folie wieder entfernt und lebe ohne Displayschutz - so muss ich mich nicht über die Ränder und Blasen ärgern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die Display Schutzfolie Crystalclear Amazon Fire Phone passt nicht., 28. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ersteinmal vorweg geht es bei meiner Bewertung hauptsächlich um den Hersteller der Displayfolie und nicht um den Verkäufer auf Amazon hsw 3000 hat mir meine Ware sehr schnell und ohne Probleme geliefert.

Die Displayfolie des Herstellers dipos ist jedoch ein Witz, um es gnädig auszudrücken.
Ich habe mir ein Amazon Fire Phone gekauft, zu diesem das Fire Leather Case (welches im übrigen sehr gut ist) und die Display Schutzfolie Crystalclear Amazon Fire Phone.

Nach Anleitung habe ich gearbeitet also im ersten Schritt das Handy mit einem Microfasertuch (nicht enthalten) gereinigt.
So weit so gut nun folgte ich dem zweiten Schritt, ein Drittel der Folie abziehen und die obere Kante des Displays als Anlagepunkt nehmen, done!
Nun habe ich mit einer EC-Karte vorsichtig angefangen die Schutzfolie von Luftblasen zu befreien, funktionierte auch wunderbar BIS ich zur einzigen Taste auf dem Handy kam. Dort überlappte die Folie die Taste und es war unmöglich die Folie passend anzubringen. Na kann ja mal passieren dachte ich mir und nahm die zweite Folie aus der Verpackung. Selbes Spiel nochmal, die Folie passt einfach nicht.

Daher kann ich keinem empfehlen diese Displayschutzfolie für sein "Amazon Fire Phone" zu kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Entspiegelte Folie - reflexfrei wie das original Paperwhite-Display, 9. Februar 2013
Von 
Buchdoktor - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 100 REZENSENT)    (HALL OF FAME REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: 2x Dipos Antireflex Displayschutzfolie für Amazon Kindle Paperwhite
Da Klebefolien mit der Zeit altern und Rückstände auf dem beklebten Untergrund hinterlassen, habe ich den Hersteller gefragt, was das Anhaften von Displayschutzfolien vom "Kleben" unterscheidet. Die Firma gibt für ihre Folien an, dass sie klebstoffrei haften, weil ein spezielles Silikon keine klebrige Verbindung mit dem Untergrund eingeht und deshalb später rückstandsfrei wieder zu entfernen ist.

++ Die Verpackung enthält zwei identische Folien für den kindle Paperwhite. Nicht nur für Käufer, die noch nie eine Displayschutzfolie angebracht haben, finde ich diese Chance zu einem Probelauf sehr angenehm.
++ Die Gebrauchsanleitung ist kurz und verständlich.
--> Staubkörner und Fusseln sind Ihr Feind, arbeiten Sie auf einer fussel- und staubfreien Fläche vermeiden Sie das Aufbringen der Folie, wenn Fasern Ihrer Tischdecke oder Ihres Wollpullovers auf die Haftschicht gelangen könnten.
oo Das Aufbringen hat mit dem ersten Versuch nicht perfekt geklappt, die Folie saß an der Längsseite um 1mm ungenau.
++ Die Folie ließ sich problemlos wieder entfernen und neu anbringen. Das ist auch wichtig, falls beim ersten Versuch eine Blase unter der Folie entstanden sein sollte.
++ Das Andrücken mithilfe einer Kreditkarte funktioniert perfekt.
++ Die Folie hat, wenn sie "sitzt" an der unteren Kante keinen Spielraum mehr. Die beiden unteren Ecken der Folie habe ich mit der Spitze eines Küchenmessers in die Ecken des Displays gedrückt.
++ Mit der matten Oberfläche der Folie "antireflex" bin ich sehr zufrieden. Die Darstellung des Schriftbilds finde ich angenehm.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Passt bestens, 17. Juli 2014
Von 
Leseratte (Pfalz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 2x Dipos Antireflex Displayschutzfolie für Amazon Kindle Paperwhite
Die Folie passt fast schon zu gut: Nämlich auf den Zehntelmillimeter genau. Deshalb muss man sie beim Anbringen sehr genau einpassen - wer nicht genau aufpasst, der kann leicht den Eindruck gewinnen, die Folie passt nicht. Es hätte vermutlich nicht geschadet, sie einfach einen Millimeter "zu klein" zu machen, dann ginge das Anbringen leichter. Aber: Erstmal angebracht, sitzt die Folie 1a exakt. Bedenken hatte ich, ob sie vielleicht etwas spiegelt und so beim Lesen stört: Ist aber nicht so. Die Folie schützt bestens, ohne zu stören.

Und der Preis ist aus meiner Sicht in Ordnung.

Kurz: Empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lässt sich einfach anbringen., 4. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: 2x Dipos Antireflex Displayschutzfolie für Amazon Kindle Paperwhite
Lässt sich einfach anbringen. Ich bin zufrieden damit. Die Folie beeinträchtigt nicht die lesbarkeit und man merkt nicht einmal das sie darauf ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Passgenau und sehr leicht aufzutragen, 23. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 2x Dipos Antireflex Displayschutzfolie für Amazon Kindle Paperwhite
Diese Folie überzeugt auf ganzer Linie.
Ich habe schon unzählige Folien auf Smartphones und Tablets aufgebracht, doch diese Folie ist besonders leicht aufzubringen.
Das liegt natürlich auch an dem leicht erhöhten Rand des Kindle. Display staubfrei mit z.B. Brillenputztuch reinigen, Folie an einem schmalen Ende anlegen und einfach langsam zur gegenüberliegenden Seite auflegen. Dabei z.B. mit einer EC Karte etc. leicht andrücken - fertig.
Absolut blasenfrei und unsichtbar. Die Funktionen des Touch Screens sind danach uneingeschränkt verfügbar.
Klare Empfehlung meinerseits.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wenn eine Schutzfolie, dann diese!, 1. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo,
wer sich die Mühe machen möchte, eine Schutzfolie auf seinem Fire Phone anzubringen, sollte sich meiner Meinung nach für diese entscheiden. Ich habe schon diverse Anbeiter für meine Geräte ausprobiert. Allerdings klappt es mit dieser Folie noch am besten. Wenn man sich Zeit lässt, sollte es am Ende funktionieren. Ich gehe immer folgendendermaßen vor:

1.
Microfasertuch, Glasreiniger und eine EC-Karte bereithalten.
2.
Gute Lichverhältnisse.
3.
Viel, viel Ruhe.
4.
Das Display mit dem Glasreiniger gut säubern. Sollten sich dennoch Staubkörner auf dem Display finden, leicht wegpusten. Die (dauerhaften) Blasen entstehen in der Regel nur, wenn unter der Folie oder auf dem Display Staubkörner sind.
5.
Die Folie platzieren und leicht abziehen. Man sieht dann schon, wo sich Staubkörner wiederfinden. Mit der Spitze der EC-Karte entferne ich diese dann sofort. Achtung: Nerven behalten! Hier wird es knifflig.
6.
Wenn die Folie auf dem Display liegt mit der EC-Karte, um die ich das Microfasertuch ziehe zu den Außenseiten langsam ausstreichen.
7.
Sieht man dennoch Blasen, kann man die Folie an der entsprechenden Stelle erenut leicht anheben. Dazu nehme ich ein Stück Tesafilm und hebe die Folie an.

Wie gesagt, mit dieser Folie klappt es sehr gut; bei anderen Anbietern funktioniert es leider weniger erfolgreich. Auch, weil die Folien das Prozedere des erneuten Entfernens der Folie, dh. Korrekturen nicht überstehen.

Viel Spaß!
Grüße!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Als Schutzfolie sehr gut., 16. September 2014
Rezension bezieht sich auf: 2x Dipos Antireflex Displayschutzfolie für Amazon Kindle Paperwhite
Die vom Sonnenschutz fettigen Finger können können dieser Schutzfolie nichts anhaben. Im Urlaub auf Zypern hat sich diese Anschaffung gelohnt. Mein Reader sieht aufgrund der Schutzfolie aus wie an 1. Tag.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Hinweis zum Anbringen der Folie beachten, dann passt alles!! Großes Lob an dem Service!!, 15. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vorab: Toller Service, hatte Probleme mit der Folie (habe wohl ein Montagsmodell erwischt...)-haben sofort reagiert und (tadellosen) Ersatz geliefert!

Bei Anbringen der Folie habe ich die Erfahrung gemacht, dass man die-entgegen der Anweisung-besser von 'unten nach oben' aufbringt (also beim Home-Button anfangen). Fängt man nämlich von oben an, dann muss man sehr präzise arbeiten (bzw. Glück haben), so dass der Home Button exakt in die dafür vorgesehene Aussparung passt. Denn anders als beim iPhone steht der Home Button beim fire phone hervor, was schnell dazu führt, dass man nochmal beginnen muss.

Zudem ist das Anbringen gerätebedingt schwerer als bei anderen Smartphones. Das liegt wiederum daran, dass dass fire phone die vier Kameras in den Ecken hat.

Aber es ist gut machbar, wenn man sich Zeit lässt und ruhig bleibt.

Als letzter Tipp: wenn man sich unsicher ist, ob man das hinbekommt- vielleicht eher die Dreier-Packung nehmen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen