Kundenrezensionen


240 Rezensionen
5 Sterne:
 (173)
4 Sterne:
 (29)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (12)
1 Sterne:
 (16)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hilft bei Fersensporn
Mein Fersensporn ist deutlich besser seit ich diese Einlagen benutze. Habe einen laufintensiven Städtetrip ohne Schmerzmittel überstanden, das wäre ohne die Footlogics Comfort undenkbar gewesen. Die Einlagen passen leider nur in recht breite Schuhe, weshalb ich auch die Footlogics Casual bestellt habe. Ich wechsel die Sohlen bzw. Schuhe ab, weil die Comfort...
Vor 16 Monaten von Seekind veröffentlicht

versus
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider nicht für alle Füße geeigent.
Aufgrund der großen Vorschusslorbeeren hier im Amazon habe ich mich für den Kauf der Footlogics Comfort entschieden, obwohl mich der Preis doch schon immer etwas abgeschreckt hat.
Die Rezensionen waren jedoch so gut und die Tatsache, dass ich keine bemerkenswerten Fehlstellungen am Fuss habe und ein spezielles medizinischen Produkt benötige, haben...
Vor 12 Monaten von EdwinVanDeRilde veröffentlicht


‹ Zurück | 1 224 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hilft bei Fersensporn, 14. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mein Fersensporn ist deutlich besser seit ich diese Einlagen benutze. Habe einen laufintensiven Städtetrip ohne Schmerzmittel überstanden, das wäre ohne die Footlogics Comfort undenkbar gewesen. Die Einlagen passen leider nur in recht breite Schuhe, weshalb ich auch die Footlogics Casual bestellt habe. Ich wechsel die Sohlen bzw. Schuhe ab, weil die Comfort doch noch besser helfen.

Vielen Dank auch für den tollen Kundenservice!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen traumhafter Laufkomfort, bessere Körperhaltung!, 22. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ausgangspunkt für den Kauf waren jahrelange Rückenschmerzen schon nach kürzeren Wanderungen, sowie bereits nach sehr kurzem Stehen und dem typischen langsamen Einkaufsbummeln. Ursache dafür ist eine seit Jahren bestehende degenerative Schwächung der Lendenwirbelsäule.
Je nachdem, in welcher Art von Schuhen ich diese Sohlen verwende, tragen sie merklich bis sehr erheblich zu einer Verbesserung des Trage- und Laufkomforts bei. Sehr deutlich ist die Verbesserung der Körperhaltung (aufrechter, entspannter), und am meisten verbessert sich bei mir der Bewegungsablauf beim Laufen. Das Laufen wird "runder" und knie- und rückenschonender.
Bereits bei sehr preiswerten, einfachen, leichten Straßenschuhen mit kaum durchgeformter Sohle, was ich hier mal im ergonomischen Sinn als die unterste Kategorie bezeichnen würde, ist eine Entlastung der Füße spürbar, und solche Schuhe werden durch diese Einlegesohle erst bequem trag- und laufbar. Am oberen Ende der betrachteten Skala stehen meine LOWA Renegade Wanderschuhe recht guter Qualität, eine leichte bis mittlere Wanderschuh-Kategorie mit bereits recht gut durchgeformter ergonomischer Sohle. Hier wird durch die Einlegesohle eine optimale Gewichtsverteilung in Richtung Mittelfuß erreicht, was den Bewegungsablauf sehr rund, fließend und schonend macht.
Seitdem machen mir längere, wesentlich rückenschmerzfreiere Wanderungen wieder mehr Freude, zuletzt 17km mit kurzer Pause, was ich vorher nie für möglich gehalten hätte. Ermüdungsbedingte Fußschmerzen sind seitdem sowieso überhaupt kein Thema mehr.
Die Footlogics weisen nach nunmehr ca. 2-monatigem Tragen in allen benutzten Schuhen (ich stecke mein eines Paar immer um) und nach vielen mehrstündigen flotten Wanderungen praktisch keinerlei Verschleißerscheinungen auf. Lediglich ein eher angenehmer Effekt, nämlich eine geringfügig bessere Elastizität im Mittelfußbereich und eine minimale Anformung an den Druckpunkten von Ferse und Ballen ist feststellbar. Dabei kann aber auch eine gewisse Gewöhnung des Fußes an die Sohle eine positive Rolle spielen.
Da ich eher schmal geschnittene Schuhe trage, habe ich an der Außenseite ca. 2mm weggeschnitten, was aber völlig problemlos funktioniert. Die Länge stimmte für meine Schuhgröße 47 perfekt, für die angegebenen "bis 49" ist sie vielleicht ein bisschen knapp.
Für mich hat die Benutzung dieser Sohlen genau den erhofften Erfolg gebracht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


33 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überraschende Erkenntnisse !!, 10. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Seit 2 Jahren leide ich an Knick-Senk-Spreizfuss an beiden Füßen. Seidem habe ich mehrere orthopädische Einlagen und Schmetterlingsrollen verordnet bekommen. Mit keiner dieser Einlagen komme ich gut zurecht, belastungsabhängig habe ich starke Schmerzen.(Zusätzlich mache ich viele Fussübungen und auch Muskeltraining für die Beinmuskulatur). Meine Schmerzen im Vorderfuss(Metarsalgie) obwohl die Füße auf einer Computerplatte gemessen wurden, hat keine Einlage behoben. Ich habe zeitweise das Gefühl, ich laufe auf Prellungen. Über das Internet wurde ich auf die Footlogic-Einlage aufmerksam und habe sie bestellt, zurechtgeschnitten und trage sie seitdem. Sie stützt meine Füße,ohne Pelotte , und ich habe weniger Schmerzen. Ich war letzte Woche in einem Fusszentrum und habe sämtliche Einlagen mitgenommen. Der Spezialist hat mir bestätigt, dass die Footlogic Einlage die für mich beste Einlage ist, ich könnte die Einlage, die von Orthopädieschumacher gefertigt wurden, wegwerfen. Die nicht auf Füße spezialisierten Orthopäden, Chirurgen sind zum größten Teil nicht auf dem neusten Stand, traurig. Der Fuss wird wie in einen Gips gesteckt und somit in seine Fehlstellung. Wie es bei mir weitergeht weiß ich nicht, z.Zt.trage ich die Footlogics mit weniger Schmerzen und rate allen "Mitleidenden" mit Fußfehlstellungen zu einem Gang zum Fußspezialisten. Und auch bitte nicht alles glauben,was die Orthopädieschumacher erzählen, viele haben es nicht besser gelernt. Barfusslaufen ist sehr gut für die Fussmuskulatur, aber bei schon vorhandenen Fehlstellungen nur auf weichem Untergrund wie Sand und Wiese. Viel Glück beim Testen der Footlogics.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zum Weiterempfehlen!, 30. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: FootActive COMFORT - Original Marken Einlegesohlen - Herrlicher Laufkomfort für Füße, Beine und Rücken, speziell bei Fersensporn (Textilien)
Wegen Schmerzen musste ich immer wieder Zwangspausen beim Lauftraining einlegen, da ich Fuß-, Waden-, Knie- oder Sehnenprobleme bekam. Seit ich die Footlogic Einlagen trage, sind diese Probleme Vergangenheit. Zudem sind sie äußerst robust. Da ich bei jedem Wetter jogge, werden die Schuhe auch mal innen nass. Macht diesen Einlegesohlen aber nichts aus. Gerade beim Sport würde ich auf die Footlogics nicht mehr verzichten wollen. Das Geld zum Ausprobieren von anderen Einlagen hätte ich mir tatsächlich sparen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schmerzen fast weg, 22. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da ich jeden Tag 8- 9 Stunden in der Arbeit auf den Füßen bin und am Abend immer Schmerzen hatte, entschied ich mich neue Einlagen für meine Schuhe zu suchen.
Ich wurde schnell fündig, und Entschied mich für diesen Artikel.
Die Einlagen sind sehr ungewöhnlich am Anfang aber nach 2 Wochen tragen muss ich sagen jetzt geht es mir viel besser mit den Schmerzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meine Rettung!, 6. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach langer Suche bin ich endlich fündig geworden. Diese Einlage funktioniert bei mir besser als jede andere. Ich kämpfe schon sehr lange mit einer Plantarsehnenentzündung. Mit der Footlogics kann ich endlich auch wieder längere Strecken schmerzfrei zurücklegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fersehnsporn Ade..., 1. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: FootActive COMFORT - Original Marken Einlegesohlen - Herrlicher Laufkomfort für Füße, Beine und Rücken, speziell bei Fersensporn (Textilien)
Ich habe mich eine Weile mit einem Fersensporn gequält.
Nun nach ca 2-3 Monaten bin ich wieder Schmerzfrei und das fühlt sich sooo gut an! :)
Die Einlangen sind wirklich toll. Nicht nur der Fersensporn ist weg, ich habe auch keine Rückenschmerzen mehr nach stundenlanger Shoppingtouren.

Ich kann die Einlagen nur empfehlen und würde sie auch jederzeit wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen da kann sich manch Hersteller von Einlagen eine Scheibe abschneiden...., 25. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: FootActive COMFORT - Original Marken Einlegesohlen - Herrlicher Laufkomfort für Füße, Beine und Rücken, speziell bei Fersensporn (Textilien)
denn diese Einlagen sind wirklich klasse. Ich habe seit ca. 3 Wochen eine sehr schmerzhafte Stelle am Vorderfußballen, ähnlich einem Hühnerauge. Starke brennende-stechende Schmerzen - ich konnte fast in keinem Schuh mehr laufen (und barfuss auch nicht). Habe diese Einlagen in meine Wanderschuhe gelegt - und siehe da - ich konnte ab dem 3. Schritt schmerzfrei laufen!. Wer jetzt denkt : hätte sie sich mal Einlagen anpassen lassen vom Orthopädietechniker , der täuscht sich. Habe für 250 Euro vor 1/2 Jahr 2Paar Einlagen anpassen lassen - und kann auf denen nicht schmerzfrei laufen mit dieser schmerzhaften Stelle am Fuß. Hier habe ich 1/10 an Geld investiert und bin zufrieden. Deshalb: absolute Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider nicht für alle Füße geeigent., 8. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Aufgrund der großen Vorschusslorbeeren hier im Amazon habe ich mich für den Kauf der Footlogics Comfort entschieden, obwohl mich der Preis doch schon immer etwas abgeschreckt hat.
Die Rezensionen waren jedoch so gut und die Tatsache, dass ich keine bemerkenswerten Fehlstellungen am Fuss habe und ein spezielles medizinischen Produkt benötige, haben mich zum Kauf der Einlegesohlen bewegt - getreu dem Motto "wird schon passen".

Leider war dem nicht so, obwohl ich ohne Bedenken sagen kann, dass es sich hier um ein extrem hochwertiges Produkt handelt, wenn es beim individuellen Fuss funktioniert wie es funktionieren sollte, da die Einlegesohlen im Vergleich zu den Produkten von z.B. Pedag oder Bergal "sehr speziel" sind.

Meine Probleme, bzw. Kritikpunkte an der Einlegesohle:

Ich habe ca. Schuhegröße 43,5-44 (meistens US 10,5), d.h. ich liege hier genau im Grenzgebiet zwischen der M und L Einlegesohle. Da in den meisten meiner Schuhe Größe 44 steht, habe ich mich zum Kauf der L Einlegesohle (44-46) entschieden. Diese Einlegesohle ist jedoch riesig, so dass ich die Sohlen kleiner als die angegebenen Maße für Größe 44 schneiden musste um diese überhaupt in meine Schuhe zu bringen. Auch die Breite ist sehr großzugüig bemessen, so dass ich in allen Schuhen - außer meinen relativ breiten Sicherheitsschuhen - echt ein Thema hatte.
Beim Test vor dem Zuschneiden, d.h. wie in der Anleitung beschrieben, wenn man die Einlegesohlen auf den Boden legt und sich draufstellt, waren die Einlegesohlen super. Klasse Gefühl, klasse Unterstützung des Fussgewölbes. Ich dachte, dass ich den "heiligen Gral der Einlegesohlen" gefunden hatte.

Leider war dieser Effekt beim Einlegen der Sohlen in die dafür gedachten Schuhe weg. Die Schuhe haben ein Wechselfussbett, d.h. die Schuhe sind genau für den Zweck bei Bedarf eine andere Einlegesohle zu verwenden gedacht. Die Erhöhung war immer an der falschen Stelle. Zuerst habe ich noch gedacht, dass ich die Sohle noch nicht optimal zugeschnitten habe und die Einlegesohlen sich im Schuh nicht komplett flachlegen können, aber auch ein erneuter Zuschnitt hat nichts gebracht. Dann habe ich die Einlegesohlen in anderen Schuhen getestet, da sich nicht jede Einlegesohle mit jedem Schuhe verträgt (wie ich feststellen musste). Auch der Test in anderen Schuhen hatte keinen positiven Effekte, ich hatte immer wieder das gleiche Problem, dass die Unterstützung des Fussgewölbes zu weit vorne war, bzw. viel zu ausgeprägt war. Auch mehrtägiges Eintragen hatte leider keinen nennenswerten Effekt bzgl. des Problems.
Zur Erinnerung: Beim Test der Sohlen ohne Schuhe war die Unterstützung und das Gefühl auf den Einlegesohlen zu stehen grandios.

Nach Kontaktaufnahme mit dem Footlogics Service (der sehr hilfsbereit und schnell war) wurde mir die Größe M (d.h. bis 43) empfohlen und mir auch beim Tausch der Größe L Einlegesohle in Größe M sehr entgegengekommen.
Leider hatte ich auch hier das fast identische Problem: Es hat einfach nicht gepasst - auch Zuschneiden hat nichts gebracht. Die Erhöhung war viel zu störend und in diesem Fall etwas zu weit "hinten" - egal in welchen Schuhen.
Auch hier war es so, dass die Größe M beim Test am Boden sehr gut gepasst hätte.

Ich weiß nicht woran es liegt, aber so bald die Einlegesohlen in meinen Schuhen drin sind funktionieren sie bei meinem Fuss nicht mehr. Ich habe einen eher breiten Fuss und somit eher breite Schuhe, so dass die Schuhe auf jeden Fall nicht zu schmal für die Einlegesohlen waren.

Wenn die Einlegesohlen in meinen Schuhen genauso funktionieren würden, wie sie es beim Test am Boden tun, dann würde ich ungelogen wahrscheinlich keine andere Einlegesohle mehr verwenden wollen, aber so sind die Einlegesohlen für mich leider keine Alternative zu meinen bevorzugten Einlegesohlen (Pedag Sport, Sunbed Six). Schade eigentlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super: Fast schmerzfrei mit diesen Einlagen, 9. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin mit dem Kauf höchst zufrieden. Wegen meiner leichten Senk- und Spreizfüße konnte in letzter Zeit kaum noch schmerzfrei gehen und stehen, vor allem in Turnschuhen mit schlechtem Fußbett. Ich trage die Einlagen nun seit vier Wochen und die Schmerzen sind zu gut 80 Prozent weg. Fantastisch. Für meine Wanderschuhe habe ich die Einlage Sensitiv gleich mitbestellt und bin auch mit diesen höchst zufrieden. Bei der Größe würde ich zur jeweils kleineren Variante greifen. Ich habe Schuhgröße 41,5 und mir, auf Grund einiger Rezessionen hier, Einlagengröße 39-41 bestellt und die passen gut in allen meinen Turn- und Freizeitschuhen. Für Business- Halbschuhe sind die Eilagen zu klobig, aber dafür hat FootActive ja eigene Modelle.
Ich denke auch, dass sie lange halten werden, die Ausführung ist solide, deutlich besser als preisgleiche Einlagen aus dem Sportgeschäft.
Klare Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 224 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen