Kundenrezensionen
Red


162 Rezensionen
5 Sterne:
 (125)
4 Sterne:
 (20)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


48 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überraschend gut & vielseitig.
Ich war bis jetzt nicht so wirklich nicht überzeugt von ihr. Klar, sie hatte ein paar gute Songs wie "Love Story", "Change" usw., aber ich war kein Fan. Mit ihrem neuen Album "Red" hat mich sie dieses Mal umgehauen. Respekt.

1. State of Grace: Ruhiger Popsong zum Einstieg. Mit der Wahl ihr neues Album mit diesem Song zu eröffnen, hat sie ins Schwarze...
Vor 22 Monaten von RinRox veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen Gutes Album, aber zu wenig Country!
Das Album ist sehr gut! Das Werk hat 16 Titel von dem mir die hälfte sehr gut gefällt! Wie zum Beispiel ,All to Well' oder ,Treacherous'! Aber leider sind auch meines achtens nicht so gute Lieder drauf für mein Geschmack! Wie ,22' oder ,I knew you were Trouble'! Zu viel Pop und eher fast schon House! Zu viel Britney statt Alanis Morisette! Schade...
Vor 1 Monat von LP_SOLDIER veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr zu empfehlen, 15. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Unsere Tochter ist Swift-Fan und hat sich wahnsinnig gefreut. Die Songs sind alle prima. Der Versand klappte wie beschrieben. Nun läuft die Scheibe den ganzen Tag.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Taylor kann es einfach, 3. Januar 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auch diese Taylor Swift CD überzeugt wieder auf der ganzen LInie. Der Stil ist erwachsener und an die aktuellen Musikstile angepasst, dazwischen gibt es aber auch wieder typische Taylor Swift Songs. Kann man immer wieder von vorne bis hinten durchhören. Tolles Album!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Taylor Swift Phänomän., 2. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Red (Audio CD)
Ich finde dass sich keines der Lieder nach Country anhört, warscheinlich weiss ich auch nicht was County ist, das ist mir auch egal. Zu Red muss ich sagen es hat mir am anfang auch nicht gefallen nach ein paar mal anhören immer besser und jetzt liebe ich fast jeden Song(auch "Starlight" und "The lucky one"). Meiner Meinung ist Taylor Swift nicht auf Weltweiten Erfolg und Geld aus, ihr macht es einfach nur Spaß zu Singen und das hört man.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Album, 31. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Red (MP3-Download)
Durchwegs ein gelungenes und sehr harmonisches Album! SDownload hat sich mehr als gelohnt, Album läuft rauf und runter! Weiter so!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen RED - Taylor Swift, 26. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Red (Audio CD)
Ich kannte Taylor Swift vorher nur vereinzelt aus dem Radio, wäre aber nie auf die Idee gekommen mir ein Album von ihr zu kaufen.

Als das neue Album herauskam und es bei Amazon zu einem günstigen Preis angeboten wurde, habe ich in das gute Stück reingehört und war begeistert.
Mittlerweile besitze ich "RED" seit Ende Oktober und habe es schon viele Male gehört.
Aus meiner Sicht ein sehr gelungenes Werk!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es gibt immer wieder schöne Überraschungen!, 1. November 2012
Ich schreibe diese Rezension als "Nicht-Fan" und daher ziemlich unvoreingenommen.
Taylor Swift kannte ich nur ein bißchen vom Hörensagen. Und natürlich hatte ich auch Vorbehalte wegen des Alters (sie ist ja noch ziemlich jung!) und wegen dem angeblichen zielgerichtet produzierten "Mainstream-Country-Rock-Pop". Beim Reinhören in dieses Album bin ich dann doch neugierig geworden. Und ich habe "Feuer gefangen" und das Album zwecks besserer Qualität als wav-download woanders gekauft (geht ja leider nicht bei amazon!).
Den Anfang des Albums finde ich sehr lebendig, die Songs bringen Schwung in den (Herbst-) Alltag und heben die Stimmung. Besonders gut in dieser Hinsicht gefallen mir "State of Grace", das darauffolgende "Red" , "Holy Ground" und der Ohrwurm "We are never ever ...".
Als Ergänzung gibt es ruhige und gefühlvolle Stücke wie z.B. "Treacherous", "Come back ... be here" (leider nur auf der De Luxe Edition) und "Begin again".
Das Highlight für mich, sehr gefühlvoll und unbedingt anhörenswert: "The Last Time", das Duett mit Gary Lightbody von Snow Patrol ".
Bei der Fülle der Songs (19 verschiedene Songs, drei davon dazu mit Alternativversionen) kann einem natürlich nicht alles gefallen. Doch wegen des (überraschenden) tollen Gesamteindrucks gebe ich trotzdem fünf Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Taylor über alle Zweifel erhaben, 26. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Endlich ist das neue Album erschienen. Da ich alle Deluxe-Alben mein Eigen nennen darf, dürfte natürlich auch dieses nicht fehlen. Ich schreibe also als großer Fan, aber möglichst objektiv.

Es beinhaltet neben den 16 normalen Titeln drei zusätzliche Songs, sich wirklich lohnen und jeweils Treacherous und Red als original Demo recording und State of Grace als Acoustic Version, leider keine Videos.

Zuerst hat man auf diesem Album zwei Lieder die man wohl schon kennen dürfte. "State of Grace" gehört nicht unbedingt zu meinen Lieblingslieder, doch irgendwie passt es sehr gut, als Einstieg in das Album. Man erkennt eigentlich sofort, dass es einen Unterschied zum "Speak now" Album geben wird.

Nach den Veröffentlichungen der ersten Songs, war ich doch sehr kritisch, ob das ein Album ist das mir gefallen könnte. Nach dem Erscheinen von „I knew you were trouble“ war ich mir sicher, so schön wie „Speak now“ wird’s wohl nicht. Ich hatte recht, es ist anders schön und meine Zweifel verflogen schnell. Mittlerweile ist „I knew you were trouble“ eines meiner Lieblingslieder.
Zu den Besten zählen z.b. „Red“, „Stay Stay Stay“ und „The moment i knew“.

„22“ ist meiner Meinung nach nicht unbedingt der Stil den man von früheren Alben kennt, aber das ist nicht tragisch, denn man hört auch hier wieder, dass es Taylor einfach viel Spaß gemacht haben muss, diesen Titel zu schreiben. Es ist eins der besten Stück auf diesem Album!

„Stay Stay Stay“ ist meiner Meinung nach ein Sahne-Stück für Fans, denn es ist einfach typisch-Taylor. Ein, wie ich finde lustiger Text, zusammen mit einer Melodie die einen nicht still sitzen lässt. Dass sie das genauso geplant hat, merkt man dann am Ende des Liedes.

Auch die Zusammenarbeit mit anderen Künstlern ist sehr gut gelungen. „ Everything has changed“ hat mir sofort gefallen, aber auch „The Last time“ oder eben „We are never ever getting back together“ sind wahre Ohrwürmer.

Ich finde dieses Album, wieder sehr gut und es ist ihr gelungen so zu klingen, dass sie (bei uns) öfter im Radio gespielt werden kann, die Fans wohl nicht enttäuscht sein werden, und sicherlich einige neue dazu kommen werden.

Jetzt habe ich gar nichts richtig Negatives geschrieben!? Richtig! Es ist schon alles etwas mehr für die breite Masse gemacht, aber das muss ja nicht schlecht sein.

Ich würde empfehlen die Deluxe version zu kaufen, eben wegen der Bonus-Tracks, oder sogar das Red (Limited Zinepack als Fan-Magazine inkl. Downloadcode für 6 Bonustracks), dann hat man noch ein schönes Booklet.

Aus dem „limited Zinepak“: Taylor: „I can’t wait for so many things. But mostly I can’t wait to see you”
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das allerbeste Album!, 4. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Red (Audio CD)
Mein Sohn ist ein riesen Fan von Taylor Swift und hat sich das Album "RED" so sehr gewünscht!
Er liebt Taylor Swift!
RED ist wirklich ein tolles Album!
Wer dieses Album von Taylor Swift noch nicht hat,unbedingt kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles, vielfältiges Album!, 26. November 2012
Von 
Caillean - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Red (MP3-Download)
Nachdem ich vom Vorgängeralbum "Speak now" enttäuscht war, weil für mich irgendwie ein Lied wie das andere klang, hab ich erstmal ganz vorsichtig in die Hörproben von "Red" hineingehört, bevor ich mich zum Kauf entschlossen habe. Aber schon die ersten beiden Proben, "State of grace" und der Titeltrack "Red" haben mich umgehauen! Tolle Musik, irgendwo zwischen Country, Rock und Pop. Der Fuß fängt sofort an zu wippen und die Mundwinkel wandern in Richtung Ohren. So muss das sein! Und dann MUSSTE ich das Album einfach haben!

Nach und nach habe ich dann in der Vielfalt von immerhin 16 regulären Albumtracks noch viele andere neue Lieblingsstücke entdeckt, z. B. "Starlight", "Holy ground" und das wunderschön wehmütige Duett "The last time" mit Gary Lightbody von Snow Patrol.

Die CD lässt sich gut durchhören und offenbart kaum Schwächen. Klar gefallen einem manche Lieder halt besser als andere, aber es ist erstaunlich, welche Vielfalt Taylor Swift mit ihren jungen Jahren hier auf die Beine gestellt hat. Und soviel ich weiß, hat sie die meisten Songs auch selbst geschrieben oder zumindest daran mitgeschrieben - also nix von wegen "legt mir mal eine Knaller-Single vor und ich sing sie euch dann auch ganz hübsch". Hier kommt alles direkt von ihr - und das ist für eine junge Frau von 22 Jahren doch sehr erstaunlich.

Sie spielt mit vielen Stilmitteln, mal klingt ein Lied nach fröhlichem Pop ("Starlight"), mal versucht sie sich als neue Britney Spears ("I knew you were trouble"), mal kommt sie mit einer leisen Akustik-Ballade wie "Sad beautiful tragic" daher, mal erzählt sie in "The lucky one" melancholisch vom trügerischen Schein des Starruhms. Sie hat das Glück, dass ihre Stimme zu allem passt und nirgends verfehlt klingt. Und so ist es denn aus meiner Sicht auch ein überzeugendes Album geworden, das ihr ganzes Potential aufzeigt und das ich sehr gerne weiterempfehle!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Gutes Album, aber zu wenig Country!, 26. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Red (Audio CD)
Das Album ist sehr gut! Das Werk hat 16 Titel von dem mir die hälfte sehr gut gefällt! Wie zum Beispiel ,All to Well' oder ,Treacherous'! Aber leider sind auch meines achtens nicht so gute Lieder drauf für mein Geschmack! Wie ,22' oder ,I knew you were Trouble'! Zu viel Pop und eher fast schon House! Zu viel Britney statt Alanis Morisette! Schade! Hälfte gut hälfte schlecht. Zwar überwiegen die guten Lieder aber es reicht meiner Meinung nach nicht für 4-Sterne, da das Album nicht mit dem Vorgängeralbum ,Speak Now' oder das überragende ,Fearless' mithalten kann! Hoffe das nächste Album hat wieder mehr gute Countrysongs!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Red
Red von Taylor Swift
MP3-Album kaufenEUR 6,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen