Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen22
4,0 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:11,97 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Januar 2013
Parks and Recreation ist die beste "Mockumentary" die ich bisher gesehen habe. Anders als z.B. "Stromberg" oder "the Office" bringt man hier den Figuren Sympathie n und keine Fremdscham entgegen. Dabei ist das ganze saulustig, gerade auch, weil es gegen den amerikanischen Trend von "höher, schneller, weiter" in dem Kaff Pawnee spielt, dass auch Springfield heißen könnte. Die erste Staffel ist, wie ein Vorredner bereits sagte noch relativ ungeschärft in ihrer Ausrichtung, nimmt aber in Staffel 2 und vor allem 3 dann deutlich an Fahrt auf. Trotzdem eignet sich Staffel 1 als mehr als gelungener Einstieg.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Der Fernsehmarkt wird jedes Jahr überschwemmt mit neuen Serien aus Übersee. In manchen Fällen ist der geneigte deutsche Zuschauer froh, dass diese nach nur einer Staffel eingestellt werden. Leider gibt es auch unzählige, großartige Serienformate, die auf Grund ihrer Art der Erzählweise und der Thematik keinen Fuß in die privaten Fernsehanstalten finden. Zum Glück gibt es das Pay-TV, sodass auch Serien wie "The Newsroom", "Boss", "Suits" und "House Of Cards" oder eben "Parks and Recreation" ihren Weg nach Deutschland finden.

Letzeres fristet bis dato ein Schattendasein auf glitz*. Dankenswerterweise gibt es die Möglichkeit, entweder bei Amazon die DVD zu kaufen oder via iTunes die erste und zweite Staffel herunterzuladen. Und eine der genannten Varianten – egal welche - lege ich Ihnen für diese Serie auch wirklich ans Herz.

"Parks and Recreation" (oder frei übersetzt "Parks und Erholung") ist eine Mockumentary, also eine vorgetäuschte, gestellte Dokumentation, die die stellvertretende Leiterin des Grünflächenamtes der kleinen, beschaulichen Stadt Pawnee mit Namen Leslie Knope durch ihren Alltag begleitet. Zusätzlich wird dem Zuschauer noch eine Handvoll durchgehend origineller Nebencharaktere präsentiert.

Die erste Staffel umfasst läppische sechs Episoden. Daher kann ich die allgemeine Kritik an der Veröffentlichungspolitik schon nachvollziehen. Der Preis ist wirklich nicht gerechtfertigt und eine Zusammenlegung mit der zweiten Staffel wie z.B. bei den Seinfeld-DVDs wäre angebracht gewesen. Nichtsdestotrotz bleibt mit "Parks and Recreation" eine witzige, skurrile, liebenswerte TV-Serie, die sich in der ersten Staffel zwar ein wenig finden muss, aber mit jeder Folge sukzessive gewinnt.

Mittlerweile bin ich bei in der Mitte der zweiten Staffel und was soll ich sagen? Die Serie wird zunehmend lustiger. Amy Poehler spielt Leslie Knope so genial, sympathisch und tollpatschig, dass die Emmy-Nominierungen hundertprozentig gerechtfertigt sind.

"Parks and Recreation" ist sehenswert, sehr sehenswert.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2016
Die DVD enthält die 6 Folgen der ersten Saison von Parks and Recreation. Ich habe diese als UK-Import bestellt, da ich Serien immer nur im Original ansehe und die Deutsche Tonspur nicht benötige.
Die Serie selber ist klasse, Amy Poehler, Nick Offerman und Aziz Ansari sind köstlich. Es geht um den Alltag einer Grünflächenbehörde einer Amerikanischen Kleinstadt. Alle sind höchst unmotiviert, außer einer einzelnen Mitarbeiterin (Poehler). Ich werde die nächsten Staffeln auch sehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2016
Wie kann man eine solche Serie ausschließlich in Synchronfassung anbieten?
Und warum ist Staffel 7 dann plötzlich doch auf englisch erhältlich?
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2014
Parks and Recreation ist im Original schon bei der 7.ten Staffel und man bekommt hier nur Staffel 1 argh.
Also alle schön Parks and Recreation gucken kaufen und darauf hoffen hier bald alle Staffeln in Deutsch zu bekommen!
Göttliche Serie mit schön kreierten Charakteren. Ich schiess mich weg vor Lachen!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2016
Ich war so naiv zu glauben, man könne hier die Sprache einfach auf OV umstellen (wie das auf einer gleichteuren DVD der Fall gewesen wäre........). Und zack zurück zu Kinox. Das ist wirklich unverzeihlich!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2015
Ohne Nick Offerman (Ron Swanson) würde die Serie nur 3 Sterne bekommen, aber seine herrlichen Auftritte geben der ganzen Serie etwas Besonderes. Wie er auf staubtrockene Art den ultra-libertären, freiheitsliebenden und regierungshassenden Amerikaner spielt - der ausgerechnet als Regierungsangestellter arbeitet. Seine Auftritte sind quasi immer garantierte Lacher!

Ansonsten plätschert die Handlung in der ersten Staffel noch etwas vor sich hin, ist aber auch nicht schlecht. Da die Staffel auf 2 DVDs geliefert wird, habe ich sie nicht als 6 Folgen á 20 Minuten, sondern als 2 Folgen á 60 Minuten interpretiert und angesehen - so war das gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2016
Zurecht wurde die Serie mit TV - Preisen überhäuft, ich kam aus dem Lachen kaum noch heraus. Amy Poehler und ihr Team liefern hier einen Geniestreich ab, der in Deutschland kaum beachtet wird, möglicherweise wegen zu hoher Lizenzkosten. Skurile Leute in einer Kleinstadt mit Situationen, die wohl jeder schon mal so oder ähnlich erlebt hat. Comedy auf hohem Niveau und ohne den Holzhammer zu schwingen. Ich wünsche mir, daß in Zukunft auch die folgenden Staffeln hier verfügbar sind oder im TV laufen, es wäre ein großer Verlust, wenn nicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2013
Wer noch immer am das Klischee glaubt, dass die Amis keine guten Serien produzieren können und insbesondere im Sitcom-Bereich nur flache Blödeleien mit Lachspur àla How Two and a Half Men met your Friends produzieren können, sollte sich diese Serie ansehen - und jeder Freund guter, anspruchsvoller Sitcom-Unterhaltung sowieso: Die Serie um die chaotisch-skurrilen Zustände in einer US-amerikanischen Kleinstadt-Behörde zählt zum witzigsten, charmantesten, gesitreichsten, was an US-Comedy in den letzten Jahren produziert wurde. Das großartige (und großenteils improvisierte) Schauspiel der Darsteller trägt dazuz ebenso bei, wie die herrlich skurrilen Figuren - vor allem April und ganz besonders Ron Swanson gehören zu dem witzzigsten Sitcom-Figuren, die je geschaffen wurden. Zudem ergibt sich die Serie nie in billiger Blödelei, sondern ist immer hintergündig und subtil gesellschaftskritisch, dabei aber nie zu belehrend, sondern lässt immer den Spaß im Vordergrund.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2014
Ähnlich wie "The Office" ist das Format einfach sehr unterhaltsam. Die Charaktere sind gut gespielt und passen sehr gut zusammen. Ich habe einmal in einem Rathaus gearbeitet - das hat schon einen großen Schuss Realität. - Ein Punkt Abzug, weil die erste Staffel (angeblich) nur aus sechs Folgen besteht. Dafür ist der Preis dann doch recht hoch. Würde die DVDs aber trotzdem wieder kaufen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden