Kundenrezensionen


19 Rezensionen
5 Sterne:
 (13)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen leicht und stabil mit hervorragendem Grip
Habe mir nach langen Recherchen diesen Schuh zugelegt und es nicht bereut. Ich erspare mir hier an dieser Stelle das Aufzählen von Eigenschaften, die eigentlich jeder Outdoor-Schuh erfüllen sollte, sondern weise hier nur noch auf besondere Produktmerkmale gegenüber Konkurrenzprodukten hin:
- weit vorgezogene Schnürung bis fast an die Schuhspitze...
Vor 14 Monaten von Chris veröffentlicht

versus
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Top Design mit Schwächen
Als großer Anhänger von Salewa Schuhen, muss ich sagen: hier haben sich die Designer selbst übertroffen!
Wer einen sehr schönen Schuh für leichtes bis mittelschweres Gelände sucht, ist bei dem Wildfire GTX genau richtig.
Die Farbkombination in schwarz-grün ist absolut Klasse, er ist nicht so auffällig wie die Modelle "Alp...
Vor 16 Monaten von klausg.68 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Top Design mit Schwächen, 13. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als großer Anhänger von Salewa Schuhen, muss ich sagen: hier haben sich die Designer selbst übertroffen!
Wer einen sehr schönen Schuh für leichtes bis mittelschweres Gelände sucht, ist bei dem Wildfire GTX genau richtig.
Die Farbkombination in schwarz-grün ist absolut Klasse, er ist nicht so auffällig wie die Modelle "Alp Trainer" und "MTN Trainer", eher dezent aber trotzdem ein Hingucker.
Die Passform ist dank Multi-Fit-Fußbett excellent. Es kann individuell weiter oder enger gestellt werden dank der variablen Innensohle.

Einziges Manko ist natürlich der Preis. Für einen Halbschuh im Geschäft knapp 160,- berappen zu müssen, ist schon heftig. Der Preis hier von ca. 130,- Euro ist schon besser, aber immer noch viel Geld. Das war es mir allerdings wert.

Leider gibt es nun, nach häufigerem Tragen doch zwei Sachen zu bemängeln:
1. Die Lasche des linken Schuhs ist schlecht verarbeitet, so dass die Naht deutlich zu spüren ist - gerade bei dünneren Socken. Das sollte bei dem Preis nicht vorkommen.
2. Der Schuh ist sehr warm. Daher nix für heiße Tage.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen leicht und stabil mit hervorragendem Grip, 18. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mir nach langen Recherchen diesen Schuh zugelegt und es nicht bereut. Ich erspare mir hier an dieser Stelle das Aufzählen von Eigenschaften, die eigentlich jeder Outdoor-Schuh erfüllen sollte, sondern weise hier nur noch auf besondere Produktmerkmale gegenüber Konkurrenzprodukten hin:
- weit vorgezogene Schnürung bis fast an die Schuhspitze ermöglicht eine präzise, dem Fuß angepasste Schnürung, insbesondere mit dem serienmäßig mitgelieferten Wechselfußbett für unterschiedliche Fußformen und -breiten. Das ist in dieser Kombination einzigartig.
- Die Vibram-Sohle bietet hervorragenden Grip und das gepaart mit hoher Alltagstauglichkeit, d.h. auch komfortmäßig ist man mit diesem Schuh noch gut gedämpft und weich abrollend unterwegs, insbesondere durch die (noch) relativ geringe Sprengung im Vergleich zu Schuhen anderer Hersteller. Auch Bergläufe und Cross-Mountain-Läufe sind (ebenfalls bedingt durch die geringe Sprenung) gut möglich.
- Der Schuh wiegt in Größe 9 (= 43, fällt übrigens nicht kleiner aus, sondern normal)458 Gramm (pro Schuh).
Über die Dauerhaltbarkeit kann ich noch nichts sagen, werde das aber nachreichen, sobald ich hierzu Entsprechendes berichten kann. Ich bin als Fachübungsleiter für den DAV entsprechend viel im alpinen Gelände unterwegs, so dass sich Produktmängel in diesem Bereich doch sehr rasch bemerkbar machen würden. Alles in allem ist Salewa hier ein sehr guter Schuh gelungen, der die nötige Steifheit und technische Ausstattung auch als alpiner Zustiegsschuh mitbringt und trotzdem die Alltagstauglichkeit nicht vermissen lässt und den man auch entsprechend gerne trägt!

Ergänzung nach 6 Monaten Gebrauch und Praxistest: Haltbarkeit und Strapazierfähigkeit scheint gut zu sein, der Schuh hat auch mehrere Geröllabfahrten schad- und klaglos überstanden (es sind mir nicht mal Steine oben reingekommen, obwohl ich keine Gamaschen anhatte).
Ein Schwachpunkt: Die Sohle setzt sich schnell mit Schlamm zu, kommt also in dickem Matsch oder Lehm schnell an ihre Grenzen und ich finde sie auch auf Moos und nassem Gras nicht besonders rutschfest. Aber das lässt meine Gesamtbewertung nach wie vor bei 4,5 Sternen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Leichter, paßgennauer Schuh, 5. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte vorher den Salewa Firetail. Der Firetail war sehr angenehm und leicht, ähnlich wie der Wildfire. Ich hatte den Firetail nur ca. 3Monate getragen, da zeigten sich starke Risse in der umlaufenden Gummierung. Ich habe den Firetail zurückgesandt und habe von Salewa anstandslos das Geld zurückerhalten.
Ich hoffe, das ich mit dem Wildfire mehr Glück habe. Momentan fühlt er sich angenehm und passgenau an.
Eigentlich ein Super Teil.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Die besten Schuhe, die ich je hatte, 10. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Schuhe fallen zwar etwas kleiner aus,
aber da ich schon ein paar mein eigen nenne wußte ich das ja.
Ob zum shoppen in die Stadt oder auf einem Hüttenanstieg in 2400 meter Höhe,
dieser Schuh ist für alles gut. Selbst auf Geröll und schwierigen Wegen absolut
Blasen - und Druckstellenfrei zu tragen, auch nach 6 Stunden noch.
Danke Salewa
5 Sterne +
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Toller Schuh, 18. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieser Wanderhalbschuh hält was er verspricht. Man hat ein hervorragendes sicheres Gefühl in dem Schuh. Kein umknicken mit dem Fuss und abrollen kann man auch gut. Dank der mitgelieferten zweiten Innensohle, kann man den Schuh individuell an den Fuss anpassen. Allerdings kann ich mir vorstellen das man bei sehr warmen Wetter etwas schwitzen könnte, da es ein Goretex Modell ist. Aber ich finde der Schuh kann sich optisch und funktionell auf jeden Fall sehen lassen.
Also, sehr zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Volltreffer, 29. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Salewa MS Wildfire GTX 00-0000063302 Herren Trekking- & Wanderschuhe (Schuhe)
Vor uns liegt eine Rennsteigwanderung. Unser Vorhaben umfasst mit An-und Abgang in 10 Etappen etwa 180 km. Da brauchte ich ein Paar gute Wanderschuhe. Nach langen Internetrecherchen habe ich mich für die SALEWA MS WILDFIRE GTX, Herren Trekking- & Wanderhalbschuhe in Blau entschieden. Die Sendung über Amazon lief schnell und reibungslos. Die Verpackung war ordentlich: den ersten optischen Eindruck der Schuhe kann ich positiv bewerten. Beim Anziehen hatte ich rechts etwas mehr Probleme als links. Die Schuhe sind schmal geschnitten, was meinem Fuß entgegenkommt. Breite Füße könnten da hingegen Probleme bekommen. In der Länge stimmt die Größenangabe gut. Bei mir gab es da keine Probleme. Die zusätzlich-gelieferten Einlagen waren bei mir nicht von Nöten. Da die Schuhe bis weit nach unten geschnürt sind, kann man einen beliebig guten Sitz erzielen, nur ist man in der Regel zu faul, das Schnürband bis nach unten zu lockern.
So, nun habe ich die Semmeln eine Woche Probe durch nasse Wiesen und über Berge, Feldern, Höhen getragen, um meinen Fuß an das Neue zu gewöhnen. Fazit: keine Blasen, keine wunden Flecken und stets trockenen Fuß. Die Sohle ist stabil und extrem griffig. Steine drücken sich nicht durch.Noch weiß ich nicht, wie ich die verschlammten Schuhe wieder sauber bekomme. Da hätte die Firma Hinweise geben können.
Ich bin kein Wanderprofi, habe mich aber bewusst gegen Wanderschuhe mit hohem Schaft entschieden. Inwieweit ich diese Entscheidung bereue, kann ich erst nach der Wanderung durch den Thüringer Wald mitteilen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gut, 24. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Schuh hält was er verspricht, bis auf die Größe. Ich trage 45, hier ist die 44 die bessere Wahl für mich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Bisheriger Eindruck, 12. November 2013
Von 
T. Marx "Duke" (Westerwald) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Leider habe ich den Schuh noch nicht wirklich testen können (dies werde ich bei Gelegenheit nachreichen).
Auf den ersten Blick macht er aber einen sehr gut verarbeiteten Eindruck, habe ihn bisher ca. 6 Stunden getragen und kann auch diesbezüglich nur positive Rückmeldung geben, es gibt so gut wie keine Druckstellen und der Schuh sitzt nicht zuletzt aufgrund der Schnürung sehr gut am Fuss. Durch die harte Sohle und das im vorderen Bereich hochgezogene "Hartgummi" in Kletterschuhqualität ist der Schuh sehr robust, ich vermute, dass die Konstruktion den Schuh ebenfalls sehr wasserresistent macht (auch hier werde ich entsprechende Erfahrungen nachreichen).
Bisheriges Fazit:
+ Gute Verarbeitung
+ Sitzt gut, schlanke Schnittform, gute Schnürung
+ Stabiler und robuster Schuh
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Toller Wanderschuh, 5. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe diesen Schuh für meine Frau gekauft - für die im Herbst geplanten leichten Wanderungen. Der Schuh hat eine feste (Anfangs etwas steife) Sohle. In Kombination mit der exakten Schnürung ergibt das aber sehr guten Halt - wie man sich das von einem Wanderschuh wünscht. Beim ersten Tragen - Alles paletti - keine Druckstellen, keine Blasen, guter Halte und Trittsicherheit, sowohl bergauf als auch bergab. Da meine Frau einen hohen Widerrist hat, haben wir den etwas größeren Herrenschuh in ihrer normalen Schuhgröße (39) genommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekter Schuh - paßt wie angegossen, 10. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schuh in der Stadt probiert.
Immer hat irgendwas gedrückt oder die Nähte waren nicht sauber verarbeitet.
Ich dachte mir ich bestell ihn mal und teste nochmal -Schuh bestellt - ausgepackt - angezogen - passen perfekt (das kommt mal alle 5 Jahre vor) - sauber verarbeitet - hab ich schon erwähnt, das sie an meinen breiten Füsse mit hohem Rist passen?
War damit 2 Stunden im Regen unterwegs - Der Fuß war trocken
Ich benutze die Schuhe auch fürs Biken - der Schuh hält den Fuß warm (bis jetzt bei 2 Grad unterwegs gewesen)
Mit dem Bike zum Klettern fahren ist eine ideale Combo - dafür find ich den Schuh super.
Ich würd den Schuh wieder kaufen. Und das ist das 3. Paar Schuhe in meinem Leben von dem ich das sage.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen