Kundenrezensionen


23 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Stimme, gute Musik und schöne Erinnerungen
Marianne Rosenberg ist mit Ihren Liedern jung geblieben.
Sie hat eine klare, besondere Stimme und weiss auch heute noch musikalisch zu begeistern.
Weiter so !
Vor 10 Monaten von Stefan Schmitz veröffentlicht

versus
18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eine lückenhafte Auflistung der Singleveröffentlichungen von der in Berlin geborenen Sängerin!
Anfang 2011 hatte das Warten ein Ende, denn >Marianne Rosenberg< veröffentlichte mit >Regenrhythmus< ihr 18. Studioalbum. Obwohl man die daraus stammenden Titel wie >Rette Mich Durch Die Nacht<, >Und Wenn Ich Sing< und >Genau Entgegengesetzt< in den Airplaycharts wiederfand, so ist >Regenrhythmus< alles andere als ein Schlageralbum. Nach einer...
Vor 21 Monaten von adiamo veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eine lückenhafte Auflistung der Singleveröffentlichungen von der in Berlin geborenen Sängerin!, 24. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Die Single Collection 1970-2011 (Audio CD)
Anfang 2011 hatte das Warten ein Ende, denn >Marianne Rosenberg< veröffentlichte mit >Regenrhythmus< ihr 18. Studioalbum. Obwohl man die daraus stammenden Titel wie >Rette Mich Durch Die Nacht<, >Und Wenn Ich Sing< und >Genau Entgegengesetzt< in den Airplaycharts wiederfand, so ist >Regenrhythmus< alles andere als ein Schlageralbum. Nach einer erfolgreichen Deutschlandtour wird >Regenrhythmus< als Deluxe Edition widerveröffentlicht und liefert neben der ursprünglichen Platte auch einen Livemitschnitt der Clubtour ab. Nachdem es nun wieder etwas stiller um die 57-jährigen Sängerin geworden ist, veröffentlicht Mariannes derzeitiges Label >Edel Records< mit >Single Collection 1970-2011< den neuesten Sampler der Kultdiva.

Die Doppel-CD offenbart eine Gesamtmusikzeit von ca. 115 Minuten, das dazugehörige Booklet beinhaltet alle Songinformationen. Neben den Hits >Mr. Paul McCartney< (1970), >Fremder Mann< (1971), >Ich Bin Wie Du< (1975), >Lieder Der Nacht< (1976), >Marleen< (1976) und selbstverständlich >Er Gehört Zu Mir< (1975), sind hier auch weniger neu aufgelegte Titel der Sängerin wie >Warum Gerade Ich< (1972), >Lass Dir Zeit< (1972), >Ein Stern Erwacht< (1973), >Ruf‘ An!< (1980), >Ich Hab Auf Liebe Gesetzt< (1980), >Ich Sah Deine Tränen< (1982) oder >Gift< (2001) zu vernehmen. Als Bonustracks sind neben zwei Songs aus dem Longplayer >Luna< (1998) (Für Eine Nacht Mit Dir; Wenn Es Wieder Winter Wird) auch >Schade, Ich Kann Dich Nicht Lieben< (1978) aus dem Album >Flüsterndes Gras< (1978) vertreten.

Obwohl es sich bei >Ich Denk An Dich< hier nicht um die original Singleveröffentlichung, sondern um die mit Liveband eingespielte Version des Albums >5 Tage Und 5 Nächte< (1994) handelt und falsche Informationen dem Booklet zu entnehmen sind (denn >Ich Sah Deine Tränen< war nicht auf dem Album >Spiegelbilder< (1984), sondern war auf keinem Studioalbum enthalten), darf sich Mariannes >Single Collection 1970-2011< leider in die lange Reihe der bisher veröffentlichten Sampler der Künstlerin einreihen.

Auch wenn die Songs chronologisch und in reinster Soundqualität aufwarten, liefert die Platte eine lückenhafte Auflistung der Singleveröffentlichungen von der in Berlin geborenen Sängerin und somit für Fans nichts Neues. Selbst das Hits wie u.a. >Karneval< (1974), >Geh Vorbei< (1989), >Nur Eine Nacht< (1992) und >Wenn Der Morgen Kommt< (1999) bei dieser Zusammenstellung außer Acht gelassen wurden, stellt nicht nur Unwissenheit sondern auch ein Armutszeugnis der Macher dieser CD dar. Und obwohl das Cover meines Erachtens äußerst gelungen daherkommt, so hätten dem Booklet mehr Infos über die jeweiligen Produktionen und über die Rosenberg äußerst gut zu Gesicht gestanden.

Sorry Marianne, aber das war gar nichts! Ich warte dann doch lieber auf Dein nächstes Studioalbum, auf das man hoffentlich nicht mehr allzu lange warten darf. Denn Deine >Single Collection 1970-2011< ist eine Hitcompilation die so keiner wirklich braucht. Vielleicht für die Jenigen, die die Musik der Diva kennenlernen möchten, könnte diese Produktion ihren Zweck erfüllen.

Zuletzt möchte ich jedoch erwähnen, dass mein Urteil lediglich diese Veröffentlichung bewertet und nicht Marianne Rosenbergs künstlerische und beispiellose Leistung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ein (ziemlich schlechter) Witz, 11. Dezember 2012
Von 
Jan Gebauer (Köln) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Die Single Collection 1970-2011 (Audio CD)
Über Marianne Rosenberg und ihre Lieder mag ich an dieser Stelle kein schlechtes Wort verlieren, die Aufnahmen an sich sind wunderbar und leben zu Recht immer wieder auf. Aber wenn dann bitte nicht so lieblos zusammengestellt und mit einem frechen Etikettenschwindel versehen. Hierbei handelt es sich lediglich um einen weitere unnötige "Best of", denn viele Singles wurden einfach nicht berücksichtigt. Wenn es nur ein bis zwei Ausnahmen wären, Schwamm drüber, aber hier wurden so viele (hörenswerte) Lieder weggelassen, dass man locker eine weitere CD füllen könnte: Wo sind "Wie weiß ich, daß es Liebe ist", "Karneval" (war sogar ein kleiner Hit in Deutschland, Platz 46 in den Charts), "Einen Tag mehr als für immer (solang' werde ich dich lieben)", "Schade, ich kann dich nicht lieben", "Cariblue", "Andreas (Für einen Sommer hielten wir die Sonne an)", "Wo ist Jane?", "Traumexpress", fast alle Singles von 1981 bis 1988, "Und mein Lächeln wird dir folgen", "Geh vorbei" oder wie bereits von anderen Reviewern erwähnt, "Wenn der Morgen kommt"? Von den B-Seiten ganz zu schweigen! Fazit: Hätte sich die Plattenfirma Edel wirklich sparen können und darum nur 1 Punkt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Stimme, gute Musik und schöne Erinnerungen, 10. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Marianne Rosenberg ist mit Ihren Liedern jung geblieben.
Sie hat eine klare, besondere Stimme und weiss auch heute noch musikalisch zu begeistern.
Weiter so !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider fehlen einige Singlehits, für Neueinsteiger trotzdem empfehlenswert, für den Fan der schon alles hat wenig brauchbar, 13. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Die Single Collection 1970-2011 (Audio CD)
Wie schon von einigen anderen Rezensenten bemängelt, fehlen hier viele Single-Hits wie "Karneval" (1974), "Einen Tag mehr als für immer" (1977), "Und mein Lächeln wird dir folgen" (1990), "Nie mehr so wie es war" (1992), "Der einzige Mann" (1994) oder die Neuaufnahmen von "Marleen" und "Er gehört zu mir" aus dem Jahre 2004 - und das sind jetzt nur die fehlenden Singles aus den Top-100-Charts.

Allerdings muss man fairerweise sagen, dass außer den eben genannten Songs (wo eigentlich nur "Karneval" ein richtiger Hit war) alle anderen Singles aus den Charts (Top 100) in chronologischer Reihenfolge vertreten sind und somit diese CD von den bisher erschienenen Best-Of-CDs die beste Zusammenstellung von Marianne Rosenberg ist, nur ist halt leider auch diese eben nicht zu 100% vollständig wenn von einer "Single Collection" die Rede ist.

Für Neueinsteiger die noch nichts von Marianne Rosenberg haben, kann ich diese CD dennoch empfehlen, da es wie gesagt bisher keine noch umfangreichere Zusammenstellung als diese gibt.

Als Alternative zu dieser Best Of empfehle ich Lieder der Nacht-Special ed., hier hat man auf einer CD auch alle großen Hits aus ihrer erfolgreichsten Zeit vom Beginn ihrer Karriere bis einschließlich 1982 (inkl. "Karneval"), ebenfalls digitally remastered, sowie einige englische Bonustracks.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Unvollständig, schade, 8. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Single Collection 1970-2011 (Audio CD)
Als ich von dieser Veröffentlichung hörte, habe ich mir erhofft, dass auf der CD (wie bei anderen Künstlern von geringerem Bekanntheitsgrad schon wunderbar gelungen) alle Singles in chronologischer Reihenfolge zu finden sind, vorzugsweise jeweils mit den B-Seiten und im Idealfall auch mit den Originalsleeves (wenigstens) im Booklet. Sind meine Erwartungen zu hoch? Die vorliegende Sammlung ist zwar chronologisch richtig (obwohl Titel 06 nicht wie angegeben von 1972, sondern von 1973 stammt - Schwamm drüber), allerdings fehlen die B-Seiten, es fehlen irgendwelche Bilder der Originalsleeves ebenso wie überhaupt ein Booklet. Die Titel sind sämtlich digital remastered, was bestimmten Titeln (z. B. "Er ist nicht wie Du") nicht unbedingt gut getan hat, weil sie viel härter klingen als früher. Leider fehlen einige Titel (z. B. "Ich hab' Angst vor dieser Nacht" oder "Wenn der Morgen kommt"), leider handelt es sich bei manchen Aufnahmen nicht um die Singleversionen, sondern um die Albumversionen (oder wie im Fall von "Ich denk an Dich" um völlig neue Abmischungen, die zwar interessant sind, aber im Rahmen einer Single-Collection sicherlich fehl am Platz sind), die sich von den Singleversionen teilweise unterscheiden, leider fehlen die Singleversionen vom kanadischen Markt, für den diverse Lieder völlig anders produziert wurden, und leider fehlen auch sämtliche fremdsprachlichen Single-Versionen, damit wurde eine großartige Möglichkeit komplett verschludert. Werden wir einmal eine komplette Single-Collection mit Alternativ-Takes, B-Seiten, ausländischen Sondermixen und den fremdsprachlichen Titeln zu hören bekommen? Falls ja, könnte man mit den Maxi-Singles ähnlich verfahren - und wenn es dann auch mal eine Collection der Sonderveröffentlichungen diverser Titel gäbe (Lieder aus den Soundtracks von "Der Biss" und "Reichshauptstadt privat" oder Lieder, die für die CDs von John Sinclair und Offenbarung 23 produziert wurden oder die Lieder aus ihrer Biographie), wäre einer Künstlerin mit mehr als 40 Jahren Bühnenerfahrung würdige Reverenz erwiesen, so wie hier ist es leider ernüchternd.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Single Collection Marianne Rosenberg, 7. Februar 2013
Von 
M. Demmler "MD" (Mannheim, Baden Würtenberg Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Single Collection 1970-2011 (Audio CD)
Ich mache es kurz : Ihre Erfolgrechsten und bekantesten Lieder sind drauf , aber nicht jede Single die sie brachte .
Ich bin Fan seit 1989 darum fehlten mir ihre 70er Hits im Original , jetzt hab ich sie .
Irgendwann mal noch ein Mega best of wäre toll.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wenn es wieder Winter wird...., 8. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Die Single Collection 1970-2011 (Audio CD)
und Weihnachten naht,ist Zeit für Best Of Cds, obwohl es eine Doppel CD ist, haben mal ebenso 30 Lieder Platz gefunden, obwohl bis zu 40 bekanntlich auf eine Doppel Cd passen... ich frage mich,was die Plattenindustrie sich dabei gedacht hat, eine unvollständeige Single Collection zu veröffentlichen....so vieles fehlt, auch der Song der nur exclusiv auf der John Sinclar Cd erschienen ist... 2 Sterne, da die Songs die drauf sidn, sehr schön sind.... aber unter einer Best Of , stelle ich mir mehr vor... Ich bin sehr enttäuscht !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schade ich kann sie nicht lieben- diese Veröffentlichung, 7. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Die Single Collection 1970-2011 (Audio CD)
Tja, nun heißt diese Doppel-CD schon "Die Single-Collection" und dann fehlt wieder einiges z.B. die Single "Wenn der Morgen kommt". Und wie schön weäre es gewesen eine kleine Box zu haben mit lauter CD-Singles im Original-Cover mit A und B- Seiten nach dem Vorbild von Abba oder Sheila! Also hoffen wir auf bessere Zeiten und kaufen diese lieblose Zusammenstellung erst mal nicht, auch wenn es hier einige Raritäten gibt die noch nicht auf CD erschienen sind. Die zwei Sterne gibt es für den Ansatz an Bemühung die Singles überhaupt digital auf den Markt zu bringen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unvollständig und fehlerhaft...., 4. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Die Single Collection 1970-2011 (Audio CD)
Obwohl ich mir diese Doppel-CD selbst gekauft habe, muss ich (leider) sagen, dass ich sehr enttäuscht bin.
Eine "Single Collection" sollte alle Singles umfassen, die Marianne Rosenberg in ihrer langjährigen und erfolgreichen Karriere veröffentlicht hat. Es fehlen aber SEHR viele Singles...
Außerdem sollte man nur die Original Single Versionen verwenden, nicht die Album Versionen, oder gar wie bei "Ich denk an dich"
die '94er Version von "5 Tage und 5 Nächte"! Und so könnte man auch einige Raritäten aus der Verangenheit "retten", z.B. die japanische Single "Hello, Sayonara" oder "Is er een kaans" (Holland)

Hier ein ordnungsgemäß korrektes Beispiel für eine vollständige Single Collection:

CD 1:

01. Mr. Paul McCartney [Mono Version]
02. Is er een kaans [Wer Liebe sucht]
03. Wie weiß ich, dass es Liebe ist
04. Fremder Mann
05. Er ist nicht wie du
06. Warum gerade ich
07. Jeder Weg hat mal ein Ende
08. Hello, Sayonara
09. Love Is Taking A Holiday
10. Lass dir Zeit
11. Ein Stern erwacht
12. Wären Tränen aus Gold
13. Karneval [Single Version]
14. One More Time [Karneval]
15. Er gehört zu mir
16. Ich bin wie du

CD 2:

01. A VIP [Ich bin wie du]
02. I Feel So Good [Ich bin wie du]
03. Lieder der Nacht
04. Marleen [Single Version]
05. Einen Tag mehr als für immer (solang werde ich dich lieben)
06. Nimm dir Zeit für sie, eh die Zeit sie dir nimmt [Single Version]
07. Schade, ich kann dich nicht lieben
08. Cariblue
09. Cariblue, Do You Remember [Cariblue]
10. Andreas (für einen Sommer hielten wir die Sonne an) [Single Version]
11. Wo ist Jane [Single Version]
12. Herz aus Glas
13. Und die Liebe, sie kam (als hätte es sie nie gegeben)
14. Sie ist kalt [Disco Version]
15. Traumexpress
16. Ruf an
17. Du bist heute da, wo vorher niemand war
18. Ich hab auf Liebe gesetzt

CD 3:

01. Nur Sieger steh'n im Licht [Single Version]
02. Großer Meister, hast du grad mal Zeit für mich
03. Ich hab Angst vor dieser Nacht
04. Ich sah deine Tränen
05. Blue-Jeans-Kinder
06. Der Mann vom Kartell
07. Einsamkeit [Single Version]
08. Heute Nacht
09. Er gehört zu mir [Remake '88 - Dance Mix]
10. I Need Your Love Tonight [Radio Version]
11. Ich denk an dich [Single Version]
12. Ich denk an dich [Special Radio Version]
13. Ich denk an dich [Roseclub Remix]
14. Geh vorbei [Single Version]
15. Get Up And Dance [Ich denk an dich] [Roseclub Remix by Fisherman's Friend]
16. Eins, zwei, drei (ich hab gedacht, es ist vorbei)
17. Ich bin wie du [Remix '90 - Single Version]
18. Und mein Lächeln wird dir folgen [Single Version]

CD 4:

01. Frage niemals [Single Mix]
02. Nie mehr so, wie es war [Single Mix]
03. Nur eine Nacht [Single Mix]
04. Lieder der Nacht [Remix '92 - Radio Version]
05. Wo schläfst du [Single Version]
06. Wenn ich dich betrüge (hört das niemals auf, das mit dir, mit ihm und mir) [Single Version]
07. Der einzige Mann [Single Version]
08. Der einzige Mann [Remix]
09. Marleen [Remix '94]
10. Liebe kann so weh tun [Version '94 - Radio Version]
11. Wären Tränen aus Gold [Remix '95 - Radio Version]
12. Frieren [Version '94 - Radio Edit]
13. Der Hitmix [Single Version]
14. Ich bin wie du [Remix '98]
15. Lover [Single Cut]
16. Wie ein Leuchtturm [Single Cut]

CD 5:

01. Wenn der Morgen kommt
02. Wieder da [Radio Edit]
03. Gift [Radio Edit]
04. Männer gibt's wie Sand am Meer [Mix]
05. Marleen [Version 2004 - Radio Version]
06. Er gehört zu mir [Version 2004 - Radio Version]
07. Für immer und dich [Radio Version]
08. Rette mich durch die Nacht
09. Und wenn ich sing [Radio Edit]
10. Und wenn ich sing [Boba F. Club Mix]
11. Genau entgegengesetzt (ist die Richtung) [Radio Version]
12. Schade, ich kann dich nicht lieben [Klub Remix 2012]
13. Cariblue [Remix 2013]

Das wäre eine komplette Single Collection.
Mariannes Singles könnten also 5 CDs füllen...
Es sind auch immer die richtigen Versionen angegeben - schließlich erschien auf der Single nun mal die Single Version!

Bleibt nur zu hoffen, dass dieser "Traum" eines Tages wahr wird und so eine Box noch ein paar Raritäten aus der Vergangenheit auf CD "bannt".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Marianne Rosenberg - Die Single Collection 1970-2011, 1. Januar 2013
Von 
Poldis Hörspielseite - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Single Collection 1970-2011 (Audio CD)
Marianne Rosenberg blickt mittlerweile auf eine über 40 Jahre andauernde Karriere zurück – nur wenige andere können dies ebenso von sich behaupten . Einen Rückblick auf das umfangreich Schaffenswerk der deutschen Pop-Diva liefert „Die Single Collection 1970-2011“. Dass diese hier etliche negative Bewertungen erhalten hat, hätte mich beinahe vom Kauf dieser Doppel-CD abgehalten – gut, dass ich den Kauf nun doch getan habe.

Die angesprochenen Punkte mögen für Hardcore-Fans der Rosenberg nachvollziehbar sein, doch an diese richtet sich die Veröffentlichung offensichtlich nicht. Wer erwartet, alle Singles samt B-Seiten plus etliche Mixe zu erhalten, am besten noch in einzelnen Hüllen, sollte sich im klaren darüber sein, dass dann nicht nur ein wesentlich höherer Preis verlangt werden würde, sondern dann auch nur wenige – nämlich nur eben diese Hardcore-Fans, zugreifen würden. Dass einige Singles fehlen (oder kleine Unachtsamkeiten im Booklet vorliegen), mag bedauerlich sein, rechtfertigt aus meiner Sicht aber nicht eine derart schlechte Bewertung. Noch positiver wäre es vielleicht gewesen, die drei Bonus-Tracks durch die wirklichen z.B fehlenden Singles zu ersetzen.

Für mich, der schon einige Alben (aber keine Best of Alben) dieser abwechslungsreichen Künstlerin sein eigen nennt und auch regelmäßig hört, ist diese Collection eine gute Möglichkeit, mal einen Querschnitt ihres Schaffens zu hören, ohne immer zum Player rennen zu müssen. Wer sich also ein reguläres Best-Of anschaffen möchte, ist hiermit bestens bedient, denn an zahlreichen Mixen wie auf der hier hochgelobten 3er-Best of (...und meine Lächeln wir dir folgen – Hits & Raritäte) bin ich nur mäßig interessiert. Und sicherlich werden sich einige Neuhörer oder Semi-Interessierte zu Fans entwickeln – denn genau das ist hier die Zielgruppe, die angesprochen wird.

Und wenn man sich mal die Veröffentlichungspolitik anderer Plattenfirmen zu anderen Künstlern ansieht stellt man fest, dass von Marianne Rosenberg eben nicht unzählige Best Ofs existieren, als Negativbeispiel ließe sich unter anderem die nicht minder grandiose Nina Hagen anführen. Mir gefällt hier die chronologische Anordnung der Singles, die deutlich die musikalische Entwicklung nachzeichnen und auch die aktuellen Alben, so auch das fabulöse Regenrhythmus, berücksichtigt werden, keine stumpfe Aneinanderreihung der bekannten Schlagerkracher aus ihrer Anfangszeit.

Hier liegt eine umfangreiche Sammlung vieler Werke von Marianne Rosenberg vor, die mit ihrem Überblick durch das künstlerische Schaffen absolut ihre Daseinsberechtigung hat. Insbesondere für Neueinsteiger ist diese CD bestens geeignet, da durch die Produktionsangaben im Inneren auch viel Lust auf die dazugehörigen Alben geweckt wird. Mir hat „Die Single-Collection 1070-2011“ jedenfalls sehr zugesagt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Single Collection 1970-2011
Die Single Collection 1970-2011 von Marianne Rosenberg (Audio CD - 2012)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen