Kundenrezensionen

38
4,6 von 5 Sternen
Storchenmühle Solar Seatfix Autositz Gruppe 2/3 (15-36 kg), Lagoon
Farbe: lagoonÄndern
Preis:149,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. September 2012
Storchenmühle gehört laut Aussagen im Internet zum Recaro-Konzern, ohne dass ich ein baugleiches Modell bei Recaro ausmachen konnte. Nach dem ADAC-Kindersitz-Test 2012 bestellte ich diesen Sitz per Express und erhielt ihn am nächsten Morgen.

Die Befestigung geschieht durch zwei Stangen, die sich aus dem Sitz ausfahren lassen und am Ende in die Isofix-Aufnahme des Fahrzeuges einrasten. Der Sitz ist fest verankert, eine mühselige Befestigung per Gurt entfällt. Das Kind wird danach direkt mit dem 3-Punkt-Gurt angeschnallt.

Das Versprechen, dass der Sitz durch entsprechende Luftführung und geeignete Materialien das Sitzklima verbessert, entspricht den Tatsachen. Unser Sohn, der sehr zum Schwitzen neigt, steigt nun regelmässig mit trockenem Rücken aus dem Kindersitz. Früher war sein T-Shirt am Rücken oft schweissnass!

Einziges Manko: Der Sitz steht auf der Rückbank unserer A-Klasse (W169) sehr steil. Wenn das Kind schläft und man stark bremsen muss, landet sein Kopf mit dem Kinn auf seiner Brust.

Zum Schutz des Teilledersitzes haben wir uns im hiesigen Baby-One eine gepolsterte Kunstleder-Unterlage von Recaro gekauft. Auch diese wirkt hochwertig und der Aufgabe entsprechend.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Oktober 2012
Sehr guter Sitz, Schnelles Ein- und Ausbauen, Stabil und Sicher, Für lange Strecken geeignet, Kind hat wunderbar im Sitz geschlafen, an den Seiten weiches Polster, besonders im Kopfbereich, SEHR ZU EMPFEHLEN !!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. Dezember 2014
Ich habe in unseren Seat Alhambra (neues Modell) zwei dieser Sitze nebeneinander eingebaut. Auf dem dritten Sitz ist eine MaxiCosi Babyschale fixiert. Die Sitze wirken sicher und solide. Der Einbau des ersten Sitzes war Dank Isofix sehr einfach. Beim zweiten Sitz war es nicht mehr ganz so leicht, weil der Kindersitz sehr breit ist und den bereits eingebauten Sitz seitlich wegdrückt. Ich konnte die Schieflage der Sitze durch das Verschieben der Autositze großteils ausgleichen. Trotzdem werden wir von Quietsch- und Knarzgeräuschen der Styroporteile nicht verschont. Leider besteht das Platzproblem bei allen namhaften Herstellern von Kindersitzen. Ich verstehe nicht, warum es in dieser Sitz- und Preisklasse keine Sitze mit H-Gurten gibt. Die Fummelei mit den fahrzeugeigenen Sicherheitsgurten zwischen den Sitzen, ist meiner Meinung nach keine gute Lösung. Genauso finde ich die Breite der Kopfteile sehr seltsam. Liebe Kindersitzentwickler! Legt Euch mal drei Kleinkinder zu und testet Eure Entwicklungen im Echtbetrieb über mehrere Monate. Ich bin mir sicher, daß Eure Produkte dann deutlich praktischer wären!
Fazit: Wir haben uns für die Sitze aus sicherheitstechnischen Gründen (sehr positive Testberichte) entschieden. Trotzdem wäre mir für unsere Kleinen ein H-Gurt lieber gewesen. Das Handling finde ich sehr bescheiden und stark verbesserungswürdig. Die Kritik geht nicht nur an Storchenmühle, sondern an alle Kindersitzhersteller!
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. November 2014
Der Kindersitz Storchenmühle Soar Seatfix ist ein tolles Angebot für alle Eltern die ein günstiges aber auch sicheres Isofix Modell für Ihr Auto suchen. Insbesondere das schnelle ummontieren in ein anderes Auto macht wirklich Laune. Auch die Optik und die Verabreitung passen sehr gut für uns. Als Verbesserungspunkt wünschen wir uns eine etwas bessere Möglichkeit des Schlafens im Sitz. Unserer Tochter geht immer der Kopf vor. Bei einem anderen Kindersitz den wir haben ist das besser gelöst allerdings haben wir nicht den Vergleich machen können ob es einfach etwas besser durch die Rücksitze in unserem Auto ist. Dieser Sitz ist in Omi's Auto montiert und somit eher für ürzere Strecken insoweit also kein Problem größerer Art..
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. November 2014
Meine Tochter sitzt gut und gerne in dem Sitz. Sehr schön für längere Fahrent ist auch die Ruheposition, in der das Kind entspannt schlafen kann, ohne dass der Kopf immer nach vorne fällt.
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. September 2014
Superschnelle Lieferung. Leicht zu tragen, leicht anzuschnallen. Meine Tochter sitzt bequem, zumindest quängelt sie nicht und auch auf langen Fahrten tut ihr nichts weh. Ich hatte angst, dass ihr Kopf eim schlafen nach vorne fallen könnte, aber das ist auch nicht der Fall, der Kopf liegt schön an dem dicken seitenpolster.
Ich würde ihn wieder kaufen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 30. Juli 2015
Fünf Sterne für den Storchenmühle Solar! Hatte mit meiner fünfjährigen Tochter einen Unfall bei dem mir ein Autofahrer die Vorfahrt genommen hat und vorne seitlich in mein Auto krachte. Meiner Tochter ist zum Glück nichts passiert, was ich auch auf die gute Funktion des Kindersitzes zurück führe. Der Sitz weißt keine Schäden nach dem Unfall auf. Da man jedoch, auch wenn der Sitz keine sichtbaren Schäden aufweist, den Sitz nach einem solchen Unfall erneuern sollte, habe ich diesen erneut für meine Tochter bestellt.
Auch vom Handling her ist er sehr leicht zu bedienen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. Oktober 2013
Der Einbau ist denkbar einfach, auf den ersten Blick. Isofix Halterungen ausfahren, einrasten, schauen ob beide Seiten grün anzeigen, fertig.
Leider sind die mitgelieferten Einführhilfen ein Graus. Sie werden nur "locker" auf die Isofix-Bügel im Autositz geschoben. So lange man den Sitz nicht wieder abbaut kein Problem. Baut man den Sitz ab, fallen die Einführhilfen vom Bügel und man muss wieder fummeln um sie locker drauf zu setzen um den Sitz wieder installieren zu können. Schade, das geht auch anders. Es gibt Einführhilfen (auch nachzukaufen) die haben eine Haken dran, damit halten die Teile am Bügel fest und fallen nicht gleich ab.
Bis auf dieses Manko, ist es ein Top Kindersitz. Er macht einen soliden Eindruck. Die Farbe ist sehr schön. In den Tests hat er auch gut abgeschnitten. Preis Leistung passt. Handhabung ist ansonsten auch easy!
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 10. April 2014
Wir haben den Kindersitz seit einigen Monaten und sind zufrieden. Er hatte bei Stiftung Warentest sehr gute Bewertungen, besonders was Sicherheit und Schadstoffbelastung angeht sowie ein überzeugendes Preis-Leistungsverhältnis. Er ist bequem und sieht gut aus.
Manchmal muss man beim Anschnallen den Gurt erst einmal richten, der verdreht sich nämlich gelegentlich. Aber das ist wohl bei allen Modellen mit Drei-Punkt-Gurtführung ähnlich.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 8. Juni 2015
Es ist einfach ein Superstuhl. Man kann den Stuhl mit Hilfe von den Isofix ziemlich einfach im Schlafstand stellen. Weil wir regelmässig weit fahren ist dies einfach ein ideale Stuhl für unsere Sohn, er hat schon herrlich ohne kiepen oder hängen in den Gürtel geschlafen. Aber auch normal sitzen und überall hinschauen geht naturlich auch.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen