Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine tolle GPS- Uhr für richtige Outdoor- Fans!
Die Garmin GPS- Uhr Fenix Performer Bundle hat ein robustes Gehäuse, ist griffig und schwer, dadurch etwas klobig, aber durchaus in Ordnung, bei allen tollen Funktionen, die sie in sich vereint.

Im Lieferumfang ist ein Ersatzarmband in trendigem Orange enthalten und ein Premium Herzfrequenz- Brustgurt. Außerdem das Ladegerät,...
Vor 18 Monaten von K. Susanne veröffentlicht

versus
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eigentlich Top - aber noch undichte Chargen im Umlauf!
Auf Grund ihrer Funktionen würde ich der Uhr eigentlich gerne 5 Sterne vergeben - wenn da nicht immer noch(!) das Problem mit dem von innen beschlagenen Display wäre! Ich hatte eigentlich gedacht, ein Jahr nachdem das Problem ein Thema war, keine betroffene Uhr zu bekommen. Dem war nicht so. Beim ersten Spaziergang bei blauem Himmel und +12 Grad(im Februar, das...
Vor 16 Monaten von Matzulus veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine tolle GPS- Uhr für richtige Outdoor- Fans!, 9. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Garmin GPS-Uhr Fenix Performer Bundle Inkl. Premium HF-Brustgurt, 010-01040-11 (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die Garmin GPS- Uhr Fenix Performer Bundle hat ein robustes Gehäuse, ist griffig und schwer, dadurch etwas klobig, aber durchaus in Ordnung, bei allen tollen Funktionen, die sie in sich vereint.

Im Lieferumfang ist ein Ersatzarmband in trendigem Orange enthalten und ein Premium Herzfrequenz- Brustgurt. Außerdem das Ladegerät, Ersatzschräubchen, ein kleiner Schraubendreher und Quick- Start- Anleitungen in verschiedenen Sprachen.
Der Herzfrequenz- Brustgurt ist weich und angenehm zu tragen, auch noch nach mehreren Stunden.

Der Akku ist schnell aufgeladen, so ca. 2h hat das Aufladen bei mir gedauert. Und soll dann, wenn nur die Uhrfunktion genutzt wird bis zu 6 Wochen halten, bei Nutzung der anderen Funktionen aber auch zwischen 16 und 50 h lang, je nach Nutzung der verschiedenen Funktionen. Ich kann bestätigen, dass er nur langsam an Ladung verliert. Wenn der Himmel wolkenlos ist, wird das GPS- Signal schnell gefunden, bei bewölktem Himmel dauert es entsprechend länger, bei stark bewölktem Himmel war es bei mir auch einmal gar nicht möglich.

Jetzt mal etwas zu den Vorzügen dieser wohl eher für Bergsteiger und richtige Outdoor- Freaks konzipierten GPS- Uhr:

• Sie verfügt über zwei Höhenmesser: einen GPS- Höhenmesser, mit automatischer Kalibrierung (wenn er denn den Satelliten findet) und einen barometrischen Höhenmesser, mit dem man Wetterveränderungen beobachten und vorhersagen kann.
• Sie hat einen Kompass: dies ist ein elektronischer 3- Achsen- Kompass, dieser verliert die Peilung auch nicht, wenn man in Bewegung ist. (sehr praktisch beim Wandern, Laufen usw.)
• Sie hat einen Temperatursensor: so kann man Temperaturschwankungen immer im Auge behalten und entweder die Bekleidung anpassen oder den Rückweg einschlagen.
• Sie ist wasserbeständig bis 50 m.
• Betriebstemperatur: - 20°C bis 50°C.
• Man kann sie mit dem Computer verbinden und über Garmin weitere Karten darauf spielen. Kann sich auf dem Computer seine Routen ansehen usw.

Auf der Webseite von Garmin findet man auch ein ausführliches Benutzerhandbuch, das man sich vor der Benutzung durchlesen kann, dort findet man etwas mehr Infos, als in der Quick- Start- Anleitung.
Die beigefügten Karten erscheinen mir etwas grob gefasst, kann sein, dass ich noch nicht vollständig durchgestiegen bin und etwas übersehen habe, aber möglicherweise, muss man sich, wenn man sich genauere Karten wünscht, auch noch welche dazu kaufen.

Ich habe mir auch die kostenlose Basecamp- Software heruntergeladen, damit kann man seine Routen auf dem Computer planen.

Bei den Aktivitäten kann man auf der GPS- Uhr zwischen Wandern, Laufen, Fahrrad, Geocaching, Angeln, Segelschiff, Luftfahrt, Mountaineering, Mountainbiken, Jagd, Militärisches Gelände, Off Road und Sonstige wählen.

Die GPS- Uhr mit dem Herzfrequenz- Brustgurt ist super, wenn man Bergtouren, Wanderungen, lange Radtouren usw. machen möchte. Besonders die Tracback- Funktion ist sehr hilfreich bei Wanderungen oder beim Laufen in unbekanntem Gelände, so findet man immer wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Wenn man nur eine Pulsuhr, für den Sport sucht, dann ist diese Uhr sicher etwas übertrieben und enthält zu viele Funktionen, die man dann nicht benötigt. Für die ganzen anderen Outdoor- Möglichkeiten ist sie jedoch ein Allround- Talent.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vielseitig einsetzbar beim Laufen oder Wandern, 7. Januar 2014
Von 
Joroka (Darmstadt) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Garmin GPS-Uhr Fenix Performer Bundle Inkl. Premium HF-Brustgurt, 010-01040-11 (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Nachdem ich mit der Runner-GPS-Uhr von TomTom nicht glücklich wurde (siehe auch entsprechende Rezension), wollte ich es nochmals wissen. Nun also ein fast doppelt so teures Produkt von Garmin. Würde die Investition sich lohnen?

Nun ja, so schick und geschmeidig wie die von TomTom wirkte die Uhr von Garmin erst einmal nicht. Doch ich möchte sie ja auch nicht als modisches Accessoires sondern vorrangig als funktionalen Gebrauchsgegenstand nutzen.

Es bedarf einer gewissen Einarbeitszeit, um sich mit den Funktionen der Uhr vertraut zu machen. Sie bietet manche Möglichkeiten über die reine Laufuhr-Funktion hinaus, wie z.B. Höhenmesser, Kompass, Thermometer, Barometer und Orientierungshilfe. So ist sie auch ausdrücklich für Wanderungen und Abenteuertouren in unwegsamen Gelände geeignet.

Das GPS funktioniert überraschend zuverlässig. Nur bei starker Bewölkung benötigt die Ortung etwas länger, aber noch im erträglichen Rahmen.

Die Herzfrequenzmessung mit dem mitgelieferten Band und Sensor erscheint mir recht exakt zu sein (gerade auch im Vergleich zu TomTom). Sie Überprüfung der Daten ergab eine logische Übereinstimmung mit meinem Laufverhalten. Das Band ist stabil, gut justierbar und wellt sich nicht nach mehrmaliger Benutzung. Es wird empfohlen es nach jeder 7. Nutzung zu waschen, mit der Maschine bis 40 Grad (natürlich zuvor den Frequenzmesser entfernen).

Das Akku lässt sich recht zügig aufladen. Er ist direkt über den UPS-Anschluss am PC oder an der Steckdose aufladbar (es liegt sogar ein Adapter 'Dreierstecker' für Irland/England bei).
Angegeben ist, dass der Uhrmodus 6 Wochen; der GPS-Modus: 16 bis 50 Stunden anhält. Meine Erfahrung ist, dass ich die Uhr in 3 Wochen Nutzung erst einmal komplett aufladen musste. Gut ist auch, dass die Uhr einfach zu deaktivieren ist bei Nichtnutzung.

Der Internet-Auftritt ist meiner Meinung nach noch verbesserungswürdig. Da findet man sich nicht ohne weiteres zurecht. Es ist zwar Deutsch als Sprache wählbar, jedoch nicht für gänzlich alle Aktionen. Das Handbuch herunterladen – wie es empfohlen wird - gestaltet sich durchaus kompliziert, da in den vorgegebenen Liste die „Fenix“ lange nicht auftauchte. Eine direkte Eingabe der Markenbezeichnung konnte nicht nicht ausfindig machen. Das empfinde ich nicht als benutzerfreundlich. Das Herunterladen und Nutzen des sogenannten BaseCamp stellt für mich hingegen kein Problem dar. Da kann man dann nachschauen wo und wie man gelaufen ist.

Vielleicht stelle ich mich ja etwas ungeschickt an, aber bisher ist es mir nicht gelungen, die Anzeigen bei der Uhr von Englisch auf Deutsch umzustellen (da bin ich für Tipps in den Kommentaren durchaus dankbar). Zum Glück sind die Entfernungsangaben in Kilometer und nicht in Meilen voreingestellt.

Die beiliegende schriftliche "Schnellstartanleitung" hätte ich mir noch eine Spur ausführlicher gewünscht.

weitere Pluspunkte der Uhr:
-beiliegendes Wechselarmband in Orange
-kratzfestes Mineralglas, Gehäuse aus hochfester Legierung – wirkt umfassend strapazierfähig
-wasserbeständig bis 50 Meter

Fazit: Für die Uhr 4,5 Sterne, für den Internet-Auftritt nur 3.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eigentlich Top - aber noch undichte Chargen im Umlauf!, 25. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Garmin GPS-Uhr Fenix Performer Bundle Inkl. Premium HF-Brustgurt, 010-01040-11 (Elektronik)
Auf Grund ihrer Funktionen würde ich der Uhr eigentlich gerne 5 Sterne vergeben - wenn da nicht immer noch(!) das Problem mit dem von innen beschlagenen Display wäre! Ich hatte eigentlich gedacht, ein Jahr nachdem das Problem ein Thema war, keine betroffene Uhr zu bekommen. Dem war nicht so. Beim ersten Spaziergang bei blauem Himmel und +12 Grad(im Februar, das ist doch nicht normal!), beschlug das Display von innen. RMA bei Garmin brachte mir problemlos nach 5 Tagen eine neue Uhr. Und auch hier: Beim ersten Tragen draussen das beschlagene Display! Im Internet kursieren Aussagen, dass Uhren mit Seriennummern >50.000 diesen Fehler nicht mehr hätten. Meine Uhren hatten 33.000 und 34.000. Sehr ärgerlich, dass Garmin anscheinend wider besseres Wissen betroffene Uhren verschickt! Es gibt Berichte von Leuten, die 4-5mal getauscht haben, bis sie eine dichte Uhr hatten. Ansonsten funktioniert die Uhr einwandfrei. Wer Garmin-Geräte kennt, ist sofort zuhause. Auch das Zusammenspiel mit Basecamp klappt gut.
Danke an Amazon für die problemlose Rücknahme!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Multifunktionale GPS-Uhr, 3. Januar 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Garmin GPS-Uhr Fenix Performer Bundle Inkl. Premium HF-Brustgurt, 010-01040-11 (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die Fenix von Garmin kommt in einer edlen ansprechenden Verpackung. Sie ist in etwa so groß wie ein Chronograph (was angesichts der verbauten Hardware schon erstaunlich kompakt ist).
Enthalten sind ein Brustgurt zur Herzfrequenzmessung, ein Wechselarmband, das Ladezubehör, samt USB-Anschluss für den Rechner und eine Kurzanleitung.

Bedienung:
-----------
Die Kurzanleitung ist leider ganz und gar nicht ausreichend, um die Fenix wirklich vollumfänglich bedienen zu können. Mein Freund (wir beide sind Garmin-Neulinge) musste sich erst die vollständige Bedienungsanleitung von der Garmin Homepage besorgen und dann einige Stunden einarbeiten. Die grundsätzliche Menünavigation ist zwar intuitiv (ein Pluspukt), aber man muss erst einmal verstehen, was man wo macht bzw. machen kann. Dennoch ist es erstaunlich wie leicht man in die Bedienungssystematik hinein kommt.

Funktionen:
------------
Die Auswahl der Funktionen ist einfach nur riesig
- Wegpunkte erstellen, suchen und dort hin navigieren (inkl. Angabe der voraussichtlich benötigten Zeit und Distanz zum Ziel)
- Routen erstellen
- Tracks aufzeichnen
- 3-Achsen-Kompass
- Ziel anpeilen und darauf hin navigieren
- Höhenmesser und Barometer
- Geocaching
- Uhr mit Timer, Stoppuhr, akkustischem und Vibrationsalarm
- Anpassbare Menüs
- Berechnung von Flächen
- mittels Zubehör: Herzfrequenzmessung / genauere Temperaturmessung
Und dazu ein Wasserdichtes Gehäuse und bei alle den Funktionen immer noch eine Akkulaufzeit von bis zu 50h (je nach Einstellung der Uhr).

Testergebnisse:
----------------
Bis auf die Funktionen „Routen erstellen“, „Geocaching“ und „Flächenberechnung“ wurden von uns alle getestet und als sehr gut befunden. Die beste Genauigkeit die wir bisher erzielen konnten, lag bei „6m“. Ein Beschlagen des Display - was vor ca. einem Jahr (Jan 2013) noch bemängelt wurde - ist bei uns nicht aufgetreten.

Vorteile:
---------
vielseitig einsetzbar (viele Funktionen); nach ein wenig Übung sehr intuitive Bedienung; gute Haptik

Nachteil:
--------
man muss sich erst einarbeiten (aber mal ernsthaft, dass weiß man vorher und wer sich für die Funktionen interessiert, den stört das nicht weiter).

Fazit:
------
Ein echter Allrounder mit sehr gutem GPS-Empfang, einer erstaunlichen Akkulaufzeit und auf die eigenen Bedürfnisse anpassbaren Anzeigen. Für Leute die viel in der Natur und im Gelände unterwegs sind ein guter Begleiter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Umfangreiche Funktionalität - hier mit Brustgurt, 9. Januar 2014
Von 
Th. Leibfried "TL" (Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Garmin GPS-Uhr Fenix Performer Bundle Inkl. Premium HF-Brustgurt, 010-01040-11 (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Wer eine Laufuhr sucht, der sollte ein anderes Modell wählen. Garmin wirbt mit dem Begriff "Bergsteigeruhr". Nur zum Laufen ist das Gerät zu teuer, zu schwer und mit zu vielen Funktionen ausgestattet. Wer aber ein Multifunktionsgerät sucht, das nahezu jeden Wert misst und speichert, den man sich vorstellen kann im Zusammenhang mit Distanzen, Höhen, Temperaturen, Luftdruck und vielem mehr, der sollte sich das (den? die?) Fenix ruhig mal genauer anschauen.

Ausschließlich intuitiv ist das Gerät nicht zu erschließen. Dazu gibt es zu viele Funktionen. Mit dem beiliegenden Quick Start Manual erfährt man, mit welcher Taste man grundsätzlich was machen kann. Es gibt eine orange Haupttaste, mit der man Modi startet und Änderungen vornimmt, eine Beleuchtungstaste, eine Back-Taste und zwei Tasten, mit denen man in den Menüs vor und zurück blättert.

Aus der normalen Uhrzeit- und Datumsanzeige kommt man schnell (auch ohne in einem GPS-Modus zu sein) in interessante Anzeigen, die dauerhaft zur Verfügung stehen. Eine Kompassanzeige beispielsweise, die einem auf das Grad genau die Himmelsrichtung angibt, in die der oberste Punkt der Uhr zeigt. (Zum Beispiel W 284° oder SO 156°.) Wer sich also fragt, in welche Himmelsrichtung er gerade läuft oder wo genau Osten ist (für religiöse Zwecke), dem wird hier geholfen, auch in Gebäuden. Oder ein Höhenmesser, der die genaue Höhe über NN ständig angibt, ein Barometer oder eine Temperaturanzeige. (Achtung, die Uhr muss eine ausreichend lange Zeit vom Handgelenk genommen werden, um eine Umgebungstemperatur zuverlässig messen zu können! Es sei denn, man besitzt einen erhältlichen externen Temperaturfühler.)

Hat man den GPS-Modus (es stehen verschiedene zur Verfügung, die den Akku unterschiedlich beanspruchen) gestartet (was bei mir auch bei Bewölkung in Sekunden möglich ist), misst das Gerät zurückgelegte Entfernungen (auch im Auto oder in der Straßenbahn), die aktuelle Geschwindigkeit, die verstrichene Zeit, einen Kompass zur Orientierung, die überwundenen Höhenmeter, eine grafisch dargestelltes Höhenprofil und eine grafische Kartendarstellung der zurückgelegten Strecke. Man kann darüber hinaus auch Wegpunkte definieren oder den Ausgangspunkt der Wanderung (des Laufes, der Strecke) wieder anpeilen.

Trägt man den mitgelieferten Brustgurt, misst das Gerät nicht die Herzfrequenz, sondern auch den Kalorienverbrauch (orientiert am angelegten Benutzerprofil), hilft einem, einen definierten Pulsbereich einzuhalten, zeigt ein Pulsdiagramm, die durchschnittliche Herzfrequenz und so weiter. Darüber hinaus kann man der Uhr Informationen zu Sonnenauf- und untergang / Mondauf- und Untergang, Areale zur Flächenberechnung abgehen und vieles weitere mehr. Erst recht, wenn man sich von der Garmin-Webseite noch eine entsprechende Software herunterlädt, die die gespeicherten Daten auswertet, die einem hilft Trainingspläne zu erstellen und vieles mehr.

Sie sehen, bei dem Gerät handelt es sich um ein wirklich umfangreiches Anwendungspaket, das jeder einzelne nur zu einem Teil ausnutzen dürfte. Der Akku hält beachtlich lange und trägt seinen Teil zu Größe der Uhr bei, die über eine kleine Docking-Station (wirklich klein) geladen oder mit einem PC verbunden wird. Wer Spaß an Daten oder den entsprechenden Bedarf hat, wird seinen Spaß mit dem Garmin GPS Gerät Fenix haben. Aber wie geschrieben, man muss sich damit befassen, ausschließlich intuitiv kam zumindest ich nur mit Basisfunktionen zurecht. Diesem Paket liegt außerdem noch ein zweites Armband in orange bei. Mir erscheint die aktuelle Preisdifferenz von 100 Euro zur Uhr ohne Ersatzarmband und Brustgurt zu hoch. Aber das wird sich nivellieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Smartwatch für Android, 20. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Garmin GPS-Uhr Fenix Performer Bundle Inkl. Premium HF-Brustgurt, 010-01040-11 (Elektronik)
Die Uhr ist Hammer, seit dem Update 4.7 funktioniert die Uhr auch als Smartwatch für Android. Es können whatsApp Nachrichten, SMS, Email, Wecker usw. angezeigt und gelesen werden.
Das Update funktioniert ohne große eingriffe - Die Uhr wird mit dem mitgelieferten USB-Adapter am Computer angeschlossen und sobald Garmin Connect gestartet wird, schlägt es einem vor, das Update zu installieren.
Habe für die Uhr (Performer Bundle) 249 Euro bei Engelhorn bezahlt, Preis/Leistung Top daher gibts von mir 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vielseitige Uhr für Sportbegeisterte, 30. Dezember 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Garmin GPS-Uhr Fenix Performer Bundle Inkl. Premium HF-Brustgurt, 010-01040-11 (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die Garmin GPS fenixT ist eine Uhr, deren vielfältige Funktionen man kaum beim ersten Ausprobieren entdecken kann. Von vornherein sollte einem jedoch klar sein, daß es sich bei ihr um ein Luxusprodukt handelt, dessen voller Sinn sich wohl am ehesten bei eingefleischten Sportlern, vor allem Hikern oder Radfahrern entfalten wird. Aber auch für Jäger oder Angler ist etwas dabei.

Die Uhr wirkt zwar ein wenig klobig und ist mit über 500 g auch nicht gerade ein Leichtgewicht, doch wenn man bedenkt, was sie alles an Funktionen aufweist, dann ist das sicher verschmerzbar. Zudem kann man sie immer noch bequem am Arm tragen und wird auch weder aus der Ferne noch von nahem für eine Uhr mit einem Mann (oder einer Frau) dran gehalten.

Durch die GPS-Funktion bieten sich verschiedene Möglichkeiten, wie beispielsweise die Aufzeichnung einer Wander-, Berg- oder Fahrradtour, die man mittels eines frei herunterladbaren Programmes (über die Garmin-Homepage erreichbar – die genaue Adresse steht im Handbuch) auswerten kann. Es lassen sich zudem Wegpunkte setzen, zu denen man mittels der Trackback-Funktion zurücknavigieren kann. Im GPS-Modus zählt die Uhr natürlich auch die zurückgelegten Kilometer, gibt Auskunft über die Höhe, den Luftdruck und die Temperatur. Auch eine Kompaßfunktion ist in das Gerät integriert. Angler und Jäger können sich beispielsweise über GPS die besten Zeiten zum Nachgehen ihrer Tätigkeiten anzeigen lassen. Auch werden Sonnenauf- und -untergang bestimmt.

Das vorliegende Set umfaßt auch einen Brustgurt mit einem Sensor zur Messung der Herzfrequenz, d.h. diese Uhr vereint die Funktionen einer Pulsuhr und eines GPS-Geräts. Der Sensor ist mittels des Gurtes einfach anzulegen und angenehm zu tragen.

Zusätzlich weist die Uhr auch viele andere Funktionen auf, wie beispielsweise eine Weckfunktion, verschiedene Alarme, eine Stopuhr und auch ein Gadget zur Berechnung von Flächen, die man vorher abgeschritten haben muß.

Ein ausführliches Bedienungshandbuch kann man auf der Homepage von Garmin herunterladen, doch dem Set liegt eine Schnellstartanleitung auf Deutsch und anderen Sprachen (Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und Italienisch) bei. Hat man sich aber erst einmal in die Grundfunktionen hineingefuchst, dann erklärt sich vieles – aber eben auch nicht alles – von selbst, so daß man nicht erst lange das Handbuch studieren muß.

USB-Kabel und Netzteil sind ebenfalls enthalten, und mit ihnen kann man die Uhr problemlos aufladen. Wenn man nicht gerade fortwährend die GPS-Funktion nutzt, dann hält eine volle Ladung mehrere Tage vor.

Ein wenig seltsam finde ich allerdings, daß mir der Höhenmesser der Uhr zu unterschiedlichen Zeiten verschiedene Werte für die Höhe ein- und desselben Punktes (meines Sitzplatzes vor dem Computer) anzeigt, und da es sich hierbei um mehrere Meter Höhe handelt, kann dies nicht durch die Höhenverstellung des Schreibtischstuhles erklärt werden.

Wie gesagt, für den Otto-Normal-Verbraucher ist eine solche Uhr sicherlich zu viel des Guten, doch jemand, der sich regelmäßig an der freien Luft und in der wilden Natur bewegt, kann aus ihr sehr wohl seinen Honig ziehen. Deshalb halte ich es bei all dem, was diese Uhr bietet, auch für gerechtfertigt, hier die volle Punktzahl zu vergeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse für alle Outdoor-Fans, 2. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Garmin GPS-Uhr Fenix Performer Bundle Inkl. Premium HF-Brustgurt, 010-01040-11 (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die Garmin Fenix ist eine außerordentlich wertige GPS-Uhr, die für alle Outdoor-Fraks interessant sein könnte. Schon die schicke, moderne Verpackung unterstreicht die Wertigkeit der Uhr.
Sicher, die Uhr mag gegenüber "normalen" Uhren recht überdimensioniert wirken, jedoch lässt sie sich angenehm tragen, ist sehr robust gearbeitet, absolut outdoor-geeignet und vor allem lässt sie sich auch unterwegs immer gut ablesen und bedienen.
Die Bedienung erfolgt nach kurzer Eingewöhnungszeit dank logischen Menüs intuitiv einfach, was auch auf die Verbindung der Uhr mit dem Computer zutrifft. Hervorragend ist der GPS-Sensor, der ziemlich exakt arbeitet und flott sein Signal findet.
Der Akku lädt zügig auf und hat einen langen Atem, sodass auch einer längeren Tour nichts im Wege steht. Toll auch der zusätzlich enthaltene Brustgurt, mit dem man die Herzfrequenz, z.B. beim Sport messen kann. Überhaupt bietet die Uhr ein umfangreiches Bündel an Funktionen, die man in so kompakter Form, wohl sonst kaum erhalten kann; neben GPS-Navigation zum Beispiel auch Strecken- und Höhenmessung, Temperaturanzeige oder Luftdruck-Bestimmung.
Für Outdoor-Freaks insgesamt eine runde und praktische Sache, denn hier werden viele nützliche Funktionen in kompakter, hochwertiger und robuster Form geboten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Fortsetzung der Pulsuhren, 30. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Garmin GPS-Uhr Fenix Performer Bundle Inkl. Premium HF-Brustgurt, 010-01040-11 (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Mit diesem Produkt hat Garmin den nächsten Schritt in der Generation der Pulsuhren gemacht.
Pulsmessung incl. Uhrzeit und GPS-Verfolgung.

Sicher, wenn man häufig Outdoor unterwegs ist, dann ist dies eine sinnvolle Kombination. Jeder, der seine Leistung mittels der heute üblichen Technik nachvollziehen will, hat hier ein gutes Produkt zur Auswahl.

Es überrascht nicht, dass die Uhr durchaus etwas klobig ausfällt, aber es muss ja auch einiges an Technik in dem Gehäuse untergebracht werden, dennoch ist die Uhr nicht zu schwer, trägt aber auf. Die Benutzung erfolgt intuitiv, ein wenig mehr Beschreibung hätte ich mir dennoch gewünscht.

Ladung und Anschluß an den PC via USB klappt problemlos, der Download und die Installation der nötigen Software ebenso.

Empfehlenswert? Ja, für Sportler, die ihrer Leistung wirklich konsequent messen möchten und auch von dem hohen Preis nicht abgeschreckt werden. Für Otto-Normalsportler ist dies m.E. ein Luxusobjekt; kann man haben, muss man aber nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Garmin GPS-Uhr Fenix, 5. Februar 2014
Von 
Maximo - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Garmin GPS-Uhr Fenix Performer Bundle Inkl. Premium HF-Brustgurt, 010-01040-11 (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
+ Sehr großer Funktionsumfang. Für jeden der mehreren Outdoor Aktivitäten nachgeht ist es sehr
praktisch nicht für alles ein extra Gerät zu brauchen. Für mich ist es zum Beispiel wichtig ein
Gerät zu haben, das ich sowohl beim Lauftraining als auch bei Fahrradtouren und Wanderungen
einsetzen kann. Und in all diesen Bereichen erfüllt die Garmin Fenix meine Ansprüche, wie z.B.
Navigationsfunktion, Anzeige der aktuellen Geschwindigkeit und der zurückgelegten Strecke und
die Aufzeichnung des Weges. Gut finde ich außerdem, dass der zurückgelegte Weg in
Google Earth angezeigt werden kann.
+ Lange Akkulaufzeit und präzise GPS Ortung
+ Gute, hochwertige Verarbeitung
+ Kompatibel zu drahtlosen Puls- und Laufsensoren
+ Frei konfigurierbare Anzeigen

- Manchmal dauert es mehrere Minuten bis ein Satellit gefunden wird (Auch an der selben Stelle an
dem es ein anderes Mal nur wenige Sekunden gedauert hat)
- Einstellungen sind aufgrund des kleinen Displays und der wenigen Bedientasten etwas
umständlich. Hier wäre es gut wenn man umfangreichere Einstellungen auch am PC vornehmen
und an die Uhr übertragen könnte
- Bis jetzt keine Kompatibilität zu Android Smartphones

Bis jetzt sind bei mir nach etwa einmonatiger Nutzung weder Softwarefehler noch ein Beschlagen des Glases aufgetreten. Da ich bis auf Kleinigkeiten sowohl mit dem Funktionsumfang als auch der Funktion der Fenix sehr zufrieden bin vergebe ich hier fünf Sterne. Sollten in Zukunft Probleme auftreten werde ich meine Rezension entsprechend updaten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen