Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöne Einführung. Studium der Ingenieurs- oder Naturwissenschaften hilfreich.
Das Buch liest sich flüssig und ähnlich "bunt" wie das englische Original. Es vermittelt einen Feynman-typischen einfach gehaltenen Zugang zum Stoff der Speziellen Relativität und macht sogar einen kleinen Schwenk in die Allgemeine Relativität. Er bleibt auf seinem für ihn typischen Weg, Modelle nicht durch Weglassen zu vereinfachen,...
Vor 15 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht

versus
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kein Pflichtkauf
Nachdem ich die sechs physikalischen Fingerübungen und Physikalische Fingerübungen für Fortgeschrittene in einem Band gelesen habe, kann ich ein paar Worten für Interessierte dazu sagen:

Ein gutes Drittel dieses Buch besteht (leider) aus Vorworten und einer Beweihräucherung Richard P. Feynmans. Diese kaum enden wollende Lobeshymne...
Veröffentlicht am 13. Juli 2011 von K. Lancaster


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kein Pflichtkauf, 13. Juli 2011
Nachdem ich die sechs physikalischen Fingerübungen und Physikalische Fingerübungen für Fortgeschrittene in einem Band gelesen habe, kann ich ein paar Worten für Interessierte dazu sagen:

Ein gutes Drittel dieses Buch besteht (leider) aus Vorworten und einer Beweihräucherung Richard P. Feynmans. Diese kaum enden wollende Lobeshymne wäre in meinen Augen auch nicht nach Feynmans Wünschen. Da die Amerikaner erst spät in die Naturwissenschaften eingestiegen sind, wird aus jedem populären Wissenschaftler ein unsachlicher (und patriotischer) Hype gemacht.

Die anderen zwei Drittel bestehen aus den genannten zwei Bänden. Um es kurz zu sagen: Für den Laien oder den Einsteiger sind die ausgesuchten Texte ganz interessant und können eventuell für den einen oder anderen "Aha"-Effekt sorgen. Für den Studenten oder wirklich interessierten empfehle ich jedoch die vollständigen Vorlesungen der Physik von Richard P. Feynman. Diese sind deutlich besser zu lesen und geben einen breiten Rundumschlag über die gesamte Grundphysik.

Fazit: Für eine nebensächliche Lektüre ist das Buch recht gut (wenn man die Vorworte einfach überblättert). Für den Preis wird es also wohl kein Fehlkauf sein, besonders wenn man persönlich einen kleinen Einblick in die Vorlesungen Feynmans gewinnen will. Für alles weitere ist dieses Buch nicht geeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöne Einführung. Studium der Ingenieurs- oder Naturwissenschaften hilfreich., 11. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sechs physikalische Fingerübungen • Physikalische Fingerübungen für Fortgeschrittene: Zwei Bestseller in einem Band (Kindle Edition)
Das Buch liest sich flüssig und ähnlich "bunt" wie das englische Original. Es vermittelt einen Feynman-typischen einfach gehaltenen Zugang zum Stoff der Speziellen Relativität und macht sogar einen kleinen Schwenk in die Allgemeine Relativität. Er bleibt auf seinem für ihn typischen Weg, Modelle nicht durch Weglassen zu vereinfachen, sondern sie auf verständliche Situationen angewendet darzustellen. Des weiteren bleibt er sich hinsichtlich der Nutzung der Mathematik treu: Die Mathematik wird in diesem Buch nicht als "Ursache" der physikalischen Phänomene herangezogen, sondern die Mathematik wird als Sprache zur Beschreibung der Modelle eingeführt.
In der Folge bleibt es notwendig, sich sehr konzentriert mit der Lektüre auseinanderzusetzen, um nicht bei der einen oder anderen Argumentation für die entsprechenden Modelle abgehängt zu werden.
In Summe:
Es handelt sich bei weitem nicht um populärwissenschaftliche Literatur. Wer scheinbar einfach dargestellte Weltmodelle auf "PM"-Niveau erwartet wird enttäuscht und vermutlich sogar frustriert. Wer Feynmans 3-Bändigen "Lectures" kennt wird aber spass haben und neugierig auf mehr.

Warum es so wenig ähnlich gut didaktisch aufgebaute Literatur gibt bleibt leider weiterhin ein Rätsel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Der beste Lehrer, 13. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Obwohl dieses Buch schon seit mehr als 40 Jahren auf dem Markt ist, vermittelt Richard Feynman noch immer in großartiger Weise einen Einblick in die Physik.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessantes Buch, 19. Dezember 2009
Interessantes Buch. Hochkomplexe Inhalte verständlich erklärt.
Punktabzug für die Lobeshymnen auf den Autor, was scheinbar bei
amerikanischer Literatur ein Muss ist.
Gruß lhvp1
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich habe dieses Buch an, 26. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
für das Lehramt auszubildenden Studenten ( im Fachbereich Physik) weitergegeben, es bestand Bedarf, nicht nur mit dem Kopf zu arbeiten
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen