earlybirdhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More blogger HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

4
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. November 2012
Bislang haben mich nur einzelne Stücke von Hocico überzeugen können. Allerding war ich schon ziemlich neugierig, wie das neue Album wohl werden wird. Die 5 Sterne gibt es von mir, weil ich nach dem ersten Hören einfach nicht mehr genug von dem Song "It doesn't exist" Auch die Remix-Versionen von Vile Whispers sind absolut lohnenswert und machen definitiv Lust auf mehr!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Dezember 2012
Rasco Agroyam und Erk Aicrag geben einen Vorgeschmack auf ihr kommendes Album - Sehr empfehlenswert. Den Titel "It doesn't exists" (unbedingt reinhören) finde ich sogar noch eine Tick besser als der Titelsong und den Remixen von RABIA SORDA (Erk Aicrag) und DULCE LIQUIDO (Raco Agroyam).
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 16. Januar 2014
Auf der Maxi-CD sind 4 Titel: das vom Album bereits bekannte Vile Whispers in drei Versionen (originale Version und zwei Remixe) sowie ein bislang unveröffentlichter Track: It doesn't exist.

Wegen letzterem Track habe die Maxi vor allem gekauft, denn der Track lief in den letzten Wochen immer wieder in einem Club bei mir vor Ort, und ich war sicher: das ist Hocico, aber von den Alben her kannte ich es nicht. Also recherchiert: aha, auf der Maxi zu Vile Whispers, die im Rahmen des Albums "El Ulitimo Minuto" herauskam.

It doesn't exist ist ein echter Club-Knaller im typischen Hocico-Stil mit der Einzigartigen Mischung aus harten und warmen Sounds und dem Schuss Melodie, der es nicht zu monoton werden lässt. Ich hätte mir auch nur diesen Track als MP3 kaufen können, aber ich wollte nicht zuletzt eine Band wie Hocico mehr supporten als nur durch den Kauf einer einzigen MP3.

Die beiden Remixe von Vile Whispers sind nämlich nichts besonders, knüppeln etwas mehr als das Original und haben weniger Melodie - ich finde die Albumversion besser. Aber für Sammler und Fans kann ich die Maxi empfehlen, für Leute, denen es wirklich nur um die Musik geht und die das Album "El Ultimo Minuto" schon haben: holt euch unbedingt It doesn't exist.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Dezember 2012
Ich habe die EP direkt von Out of Line in der limitierten Edition mit T-Shirt bekommen, daher war der Preis dementsprechend hoch, und auch die Erwartungen nach dem etwas belanglosen letzten Album waren etwas gedämpft. Nachdem ich dann den Titeltrack gehört habe, musste ich mir ein HUCH? verkneifen, da er irgendwie etwas naja, langweilig? klingt.
Das sollte jetzt nicht negativ wirken, da es ein solider Track mit der deutlichen Handschrift der beiden Mexikaner ist. Aber dennoch wird es wohl eher einer der ruhigeren Tracks des kommenden Albums sein. Stilgebend hoffe ich nicht, da dann wohl das nächste Desaster nach Tiempos de Furia in der Mache ist (welches nach mehrmaligem hören nur noch 3 oder 4 wirkliche Highlights enthielt).

Warum dennnoch 4 Sterne? Ganz klar: "IT DOESN'T EXIST", ein Hammertrack, welchen ich nach dem ersten Hören gleich 4x auf Repeat gestellt habe, ehe ich mich an die Remixe des Titeltracks herangewagt habe. Hier sieht man wie viel Energie und Wut in einen Song passt, und dennoch so tanzbar ist, dass man selbst beim Sitzen dem Drang aufzuspringen nur sehr schwer widerstehen kann.

Bei den Remixen merkt man wirklich seeeehr deutlich die Handschrift der beiden Nebenprojekte. Nach dem wahren Industrial/Noise-Massaker von Dulce Liquido kommt einem der Rabia Sorda Psycho/Rock-Remix fast etwas leise vor. Das kann aber auch täuschen. Ich persönliche ziehe den Rabia Sorda Remix vor und finde ihn sogar noch besser als das "Original".

Warum doch 4 Sterne? Erstmal natürlich wegen dem Unglaublich guten "It doesn't exist" (für den Track es alleine schon 5-Sterne geben würde), und dann noch die Neuinterpretationen beider Mitglieder welche wirklich gelungen sind.
Dass die EP natürlich nur ein Vorgeschmack ist auf das Album "EL Ultimo Minuto", bringt mich allerdings zu grübeln, warum gefällt mir eine "B-Seite" besser als der Titelsong, und wie wird sich das auf dem Album bemerkbar machen? Die Zeit wird es zeigen.
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Los Dias Caminando en El Fuego
Los Dias Caminando en El Fuego von Hocico (Audio CD - 2013)

Tiempos de Furia
Tiempos de Furia von Hocico (Audio CD - 2010)

Blood on the Red Square
Blood on the Red Square von Hocico (Audio CD - 2011)