summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos SonyRX100 Learn More Dyson DC52 gratis Zubehör Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. April 2015
Im ersten Buch der Mittland Saga erzählt der Autor Volker Ferkau die Abenteuer der Amazonen Lysa und Laryssa, der Barbs Bob,Bluma und Bama, des Zwergs Frethmar, des Manndämon Darius und des Barbaren Connor.
Diese bute Gruppe wächst im Laufe der Geschichte zu einer Einheit zusammen, die geprägt ist von Freundschaft und Liebe. Jeder der Gruppe hat am Anfang unterschiedliche Ziele, aber alle hängen zusammen. Eine Sache kann nicht ohne die andere gelöst werden.
Der Gegenpart zu der "Guten Seite" spielt der Murgon, ein verstoßener Elf, Herrscher der Unterwelt. An seiner Seite ist seine Schwester Gwenal. Murgon will über Mittland herrschen und versucht verzweifelt ein Artefakt der Wächter zu öffnen. Die Herrschaft über Mittland versucht er mit Hilfe von Drachen zu erlangen. Die Elfen sind nicht untätig und versuchen Murgon zu töten. Dafür wird seine Tochter Katraana exta ausgebildet.
Ob alle Personen ihre Ziele erreichen? Lest selbst und ihr werdet es erfahren.
Die Geschichte ist spannend erzählt und interessant aufgebaut. Nach und nach erfährt man mehr über die Einzelschicksale der Hauptpersonen. Die Unterwelt ist sehr toll beschrieben.
Die Erzählweise ist fließend und ohne Wiederholungen.
Die beiden anderen Teile werde ich mir auch noch kaufen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Februar 2015
Ich habe das Buch kaum aus der Hand legen können. Fantasy, Spannung und Spaß....aber auch viele traurige Momente haben mich begleitet. Volker Ferkau hat es geschafft, selbst bei bösen Kreaturen eine gute Seele zu finden und mit ihnen mitzufiebern.

Die Figuren sind vielfältig und die Landschaften und Länder anschaulich erzählt.
Anfangs hatte ich leichte Schwierigkeiten, den vielen Handlungssträngen zu folgen, aber das legte sich schnell.
In einem Film würde man vielleicht die vielen Cliffhänger bei jedem Kapitel bemängeln, aber im Buch erhöht es die Spannung ungemein und sorgt dafür, dass man über viele Stunden den Alltag vergisst.

Ich werde jetzt den 2. Teil lesen und bin gespannt, welche Abenteuer die liebgewonnenen Gefährten nun gemeinsam bestehen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Februar 2015
Wundervolles Buch.Sehr schön.
Als ich anfing war es noch schwer das Buch zu Verstehen, zumbeispiel was Wareiken waren, Crocker oder einfach nur die namen der Barbs die alle mit B anfange, doch mann gewöhnt sich sehr schnell daran und möchte einfach nur weiterlesen.
Sehr schön war das es von einer Person zur anderen schwankte z.b.: Von den Bars zu Connor und zur Unterwelt somit war es nie langweilig(wäre es auch so nicht gewesen:)Super Spannend )
Dieses Buch ist eine mischung aus Action, Liebe und Freunschaft. Böses were nichts ohne gutes.
Toll war auch das ein paar Philosophiche Sätze dabei waren.BITTE MAKIEREN!!!
Ich würde es lesen!!

Tut mir leid wenn hier Rechtschreibfehler dabri sind, das Buch hat auch welche:) ;)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Februar 2015
Das Buch hat mich als Fantasy Liebhaber von Anfang an gefesselt! Das nächste Buch der Mittland-Reihe auszuleihen , oder zu kaufen war immer mit großer Freude und Erwartung verbunden.

Und ich muss sagen, die Freude hat sich bis zum Ende des Buches gehalten! Die Erwartungen wurden übertroffen und gesteigert! Im nächsten Band wurden sie dann wieder erfüllt.

Alles in allem... Ich würde jedes weitere Buch der Reihe kaufen und weiter empfehlen!

Ich entschuldige mich für mögliche Rechtschreibfehler :)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. Februar 2015
Ich habe alle Bücher der Reihe innerhalb weniger Wochen gelesen, so spannend fand ich sie.
Ich fand es cool, dass es so viele Fabelwesen wie Fardas und Drachen gab. Meine Lieblingsfigur ist Connor weil er so ein guter Kämpfer ist und 20 Jahre ohne Krieg Herrscher von Dandoria war. Mein Lieblingsdrache ist Sheng. Ich fand Ökliz sehr cool. Es war nur schade, dass er nur in einem Buch vorkam und dann in den anderen Büchern nicht mehr vorkam. Ansonsten sehr gut.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. April 2015
Ich kaufe das Buch voller Vorfreude denn ich liebe Triologien. Ich schlug das Buch auf…und BOOM. Es hat sich total geloht dieses Buch zu Kaufen. Und dann zu diesem Preis,einfach nur HAMMER. Volker Ferau hat das Buch mit einem schönen Stil geschrieben, was mich richtig beeindruckt hat. Ausserdem finde ich die verschiedenen Charaktere sehr, sehr cool. Also klar 5/5 Sternen. Timmy,12,Karlsruhe
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Oktober 2014
Das Buch ist spannend. Die Charaktere gut beschrieben. Allerdings sind es eine ganze Menge Protagonisten und die Geschichte springt zuviel zwischen den einzelnen Charaktere n hin und her
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Dezember 2012
Eigentlich bin ich kein grosser Fan von Fantasyromanen, aber bei diesem Buch ist es anders. Ich hatte keine Mühe, mich fesseln zu lassen und die 1300 Seiten waren wirklich unterhaltsam. Der Autor schafft es, einen mitzunehmen zu den Abenteuern einer anderen Welt.Ich freue mich darauf, auch den 2. Teil zu lesen und dass ich jetzt gerade Zeit dafür habe.Ich kann dieses Buch wirklich empfehlen und wünsche anderen Lesern das gleiche Vergnügen, dass ich hatte.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Oktober 2012
Hallo,

Ein wirklich sehr schön geschriebener Fantasy-Roman mit interessanten Figuren und einer flüssigen Story. Hab noch die Vorgängerversion der Saga gelesen (noch Mythenland statt Mittland) dies hier ist aber noch besser geworden.

Wer diesen Roman mag sollte sich auch den Sharkan-Zyklus nicht entgehen lassen :)

Fazit: besseres Preis/Leistungsverhältnis ist nicht mehr möglich.

Gruß
Ralf
(Tiger100)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Mai 2015
Kein Wunder, dass die "Mittland"-Serie anscheinend so beliebt ist. Dieser erste Roman hat mich regelrecht weggebeamt. Viele einzelne Handlungsstränge, die aber alle zusammen finden. Interessante Personen, die glaubhaft sind, denn niemand ist einfach so gut oder böse.
Und unendliche Spannung. Es ist immer was los, weshalb ich mich jetzt Band 2 zuwende.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen