Kundenrezensionen


73 Rezensionen
5 Sterne:
 (42)
4 Sterne:
 (14)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Champagnerkuesschen
Der Inhalt dieses Buches finde ich sehr unterhaltsam.Ein lustiges Buch wenn man mal wieder einen anstengenden Tag hinter sich hatte,gut zum entspannen.Somit gebe ich 5Sterne.
Vor 8 Tagen von Amazon Customer veröffentlicht

versus
26 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen *+*+* Oberflächlich, primitiv und peinlich *+*+*
Inhaltsangabe:
Eigentlich ist Julia mit Benni glücklich, aber nach einem Jahr hat sich der Alltag in ihr Liebesleben eingeschlichen - und damit die Zweifel. Denn statt seine Zeit mit Julia zu verbringen, ist Benni ständig geschäftlich unterwegs. Parallel wirbelt ein Jobangebot innerhalb des Verlages Julias Zukunftspläne durcheinander und beschert...
Vor 13 Monaten von irve veröffentlicht


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

26 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen *+*+* Oberflächlich, primitiv und peinlich *+*+*, 9. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Champagnerküsschen (Kindle Edition)
Inhaltsangabe:
Eigentlich ist Julia mit Benni glücklich, aber nach einem Jahr hat sich der Alltag in ihr Liebesleben eingeschlichen - und damit die Zweifel. Denn statt seine Zeit mit Julia zu verbringen, ist Benni ständig geschäftlich unterwegs. Parallel wirbelt ein Jobangebot innerhalb des Verlages Julias Zukunftspläne durcheinander und beschert ihr einen Fernsehauftritt. Dort lernt sie den attraktiven Fernsehmoderator Andreas Neumann kennen. Julias Zweifel an Bennis Liebe werden größer und Julias Leben komplizierter. Und turbulent. Ein Spiel mit dem Feuer beginnt ... Ein Roman über die ganz große Liebe und das Glück. Und über die Schwierigkeit, den Alltag in der Liebe zu meistern.

Das Cover:
Vor einem rosafarbenen Hintergrund sieht man die Silhouetten eines sich küssenden Paares, umflogen von kleinen Herzchen.

Meine Zusammenfassung und Meinung:
Nachdem mir Holunderküsschen" so gut gefallen hatte, war doch Julia meine heimliche deutsche Bridget Jones, musste ich Champagnerküsschen" unbedingt lesen und wunderte mich sehr.
Waren im ersten Teil die Protagonisten zwar schon recht individuell, aber doch sympathisch dargestellt, wurden in diesem Buch die Eigenschaften der Charaktere gnadenlos übertrieben. Alles wurde extrem breitgetreten, um aus der kaum vorhandenen Handlung dann doch noch ein paar Seiten Buch mehr herauszuholen.
Benni ist beruflich sehr eingespannt, daher hat er gerade extrem wenig Zeit für Julia. Was die ihm tierisch krumm nimmt. Sie sieht nicht seine Bemühungen, sich beruflich zu etablieren, um auf lange Sicht ein geregeltes Leben mit ihr führen zu können. Nein, sie schätzt es keineswegs sondern benimmt sich wie ein dummes Gör. Sie ist egoistisch und besitzergreifend und reagiert oft verletzend und peinlich. Anstatt mit ihm zu reden, zieht sie ihre Schlüsse und ist beleidigt. Aus Trotz und um Benni eifersüchtig zu machen, stürzt sie sich fast in eine Affäre. Überhaupt scheinen Sex und tolle Klamotten das wichtigste in ihrem Leben zu sein. Im ersten Teil kam sie mir bei weitem nicht so oberflächlich und primitiv vor wie in Teil 2. Und ohne Alkohol geht wohl gar nichts bei ihr.
Fürchterlich nervig fand ich die subtilen Einbringungen z.B. von Glööökler" oder wie der Mensch sich nennt, oder sollten wir nicht an ihn denken als Haralds Serie Luxuriöös" vorgestellt wurde? Auch die Einbringungen von Dschungelkamp", Der Bachelor" und anderen Volksverdummungen trugen nicht zum besseren Gefallen der Geschichte bei mir bei.
Ich habe nichts gegen flache Geschichten, die man gut runterlesen kann. Nur sollten sie nicht pausenlos nerven und auf unwichtigen Themen rumreiten und etwas mehr Niveau haben.

Mein Fazit:
Unter 3-Sterne-Bewertungen" fallen mir nicht leicht. Aber da ich dieser Geschichte wirklich nichts Positives abgewinnen konnte, ist für mich nicht mehr als 1 Stern drin.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Champagnerkuesschen, 2. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Champagnerküsschen (Kindle Edition)
Der Inhalt dieses Buches finde ich sehr unterhaltsam.Ein lustiges Buch wenn man mal wieder einen anstengenden Tag hinter sich hatte,gut zum entspannen.Somit gebe ich 5Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klare Empfehlung, 29. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Champagnerküsschen (Kindle Edition)
Dies ist mein erstes und sicher nicht mein letztes Buch von Martina Gercke. Ich mag ihren Stil! Kurzweilig, spannend, witzig, alles dabei! Schönes Buch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


33 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen wenn der Alltag zur Beziehungsprobe wird.., 19. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Champagnerküsschen (Kindle Edition)
Inhalt: Siehe Kurzbeschreibung

Meine Meinung:
Drama Baby! Julia war in diesem zweiten Band wirklich anstrengend. Natürlich, es ist nicht schön, wenn der Partner plötzlich deutlich weniger Zeit mit einem verbringen kann, das Gefühl kann wohl jeder nachvollziehen, der seinen Partner am liebsten 24Stunden täglich um sich herum hätte. Aber Julias permanentes Getue, gleich das Ende der Beziehung wahrzunehmen, nur weil ihr Benni mal länger arbeiten muss und sie sich eben nicht mehr jeden Abend sehen können? Kann man nachvollziehen, zwischenzeitlich wollte ich ihr aber den guten Rat geben, einfach mal den Schnabel zu halten und tief durchzuatmen. Damit wäre ein Großteil des Dramas bereits erledigt - aber genau davon lebt dieses Buch nun mal. Julia redet selten mit Benni über ihre Probleme (der dafür ohnehin keine Zeit und nach einem langen Arbeitstag auch keine Lust mehr hat), sondern diskutiert sich den Mund fusselig mit ihrer besten Freundin Katja und dem Friseur Harald. Ohne die Diskussionen und die permanenten Missverständnisse wäre die ganze Handlung in sich zusammengebrochen, weil... ja weil es dann gar keine Probleme geben würde, wegen denen man sich verrückt machen müsste.

Ehrlich gesagt, verstehe ich Julias Problem nicht. Sie ist mit Benni seit einem Jahr zusammen und will nun endlich(!) Nägel mit Köpfen machen und unbedingt heiraten. Aber warum? Muss man nach einem Jahr unbedingt heiraten? Kann man nicht auch ohne Trauschein glücklich sein? Wieder ein Drama, wo ich persönlich das Problem hinter dem ganzen Theater nicht erkenne und es maßlos überzogen finde. Dann soll sie ihn halt selbst fragen (Emanzipation lässt grüßen), wenn sie ihn unbedingt heiraten will und er ihre Gedanken nicht gleich erraten kann.

Am besten gefiel mir dieses Mal Katja, die ruhig, bodenständig und überraschend nervenstark daherkommt, wenn Julia mal wieder Redebedarf hat. Auch Benni schlägt sich tapfer, egal wie anstrengend Julia ihm begegnet. Beide sind der ruhige Gegenpol zu Julia und sagten mir mehr zu.

Fazit:
Julias chaotische Gedankengänge, die ich in "Holunderküsschen" noch sehr unterhaltsam fand, sind in diesem Buch nun das, was mich furchtbar nervte und ich mich immer wieder fragte, warum so viel Chaos entstehen muss. Wer "Holunderküsschen" liebte, dürfte auch in diesem Buch vertraute, liebgewonnene Personen wiederentdecken und die Geschichte genießen können. Wer bereits im ersten Band von Julia leicht genervt war, dem rate ich dringend von diesem Buch ab - man glaubt es kaum, aber sie war in der Tat noch steigerungsfähig!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kopier-Küsschen, 27. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Champagnerküsschen (Kindle Edition)
Ich muss einer meiner Vorgängerinnen leider Recht geben. Die Autorin hat aber nicht nur bei Kolleginnen, sondern auch ganz viel bei sich selbst abgeschrieben...!
Schade, ich fand den Vorgänger sehr vielversprechend!
Dennoch geb ich immerhin 3 Punkte, weil das Lesen kurzweilig war...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


35 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Einfach... platt, klischeehaft und anstrengend, 24. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Champagnerküsschen (Kindle Edition)
Eine Vorrezensentin hat es ja schon geschrieben: Die Dame in diesem Buch ist einfach anstrengend überdreht. Sie ist so neurotisch-chaotisch, dass es beim Lesen einfach auf die Nerven fällt. Aber Frauen sind ja so *kicher*... Und Männer sind vom Mars und Frauen von der Venus und sprechen auch nicht miteinander... Zum Glück nicht die, die ich kenne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen witzig, 30. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Champagnerküsschen (Kindle Edition)
eine wirklich witzig geschriebene Geschichte. Sie ist die Fortsetzung von Holunderküsschen. Beide Bücher sind absolut witzig. wollte gar nicht aufhören zu lesen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen nett, aber absehbar, 13. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Champagnerküsschen (Kindle Edition)
ich fand den vorgänger "holunderküsschen" herrlich. eine nette liebesgeschichte mit einer zugegeben mehr als leicht überdrehten protagonistin, aber dafür mit liebe detailliert "gezeichneten" nebenfiguren. und so hatte ich mich gefreut, dass es einen folgeroman gibt, den ich auch gleich erworben habe. es war wie ein wiedersehen mit alten freunden, das fand ich nett. leider ging mir die protagonistin nach kurzer zeit verstärkt auf die nerven, vor allem, da es absehbar war, dass das, was sie gerade betreibt, nur schief gehen kann. und ehrlich gesagt, ich hätte mich gefreut, wenn sie am ende alleine da gestanden hätte. wie oft habe ich gedacht: "wie blöd kann man sein?"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Diesmal Sekt pur, 10. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Champagnerküsschen (Kindle Edition)
Der 2. Teil oder "die Fortsetzung" liest sich genauso gut und spritzig wie die Holunderküsschen. Gibt es noch eine Fortsetzung?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen bisschen lustig war es schon..., 30. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Champagnerküsschen (Kindle Edition)
... aber ich hab mich einfach zu sehr fremdgeschämt. Schon beim ersten Teil dacht ich , ohman die nimmt ja echt jedes Fettnäpfchen mit. Und jetzt im 2. geht es grad so weiter. Ich finde Julia sehr anstrengend. Benni ist ein lieber und guter kerl. Die Mutter von Julia ist immer noch total nervig... Am liebsten ist mir immer noch Ihre Freundin Katja. Es mag geschmackssache sein... manche mögen diese schräge komik... ich mag es leider nicht wenn eine Person ( egal ob m oder w) sich im Buch permanent zum Affen macht...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Champagnerküsschen
Champagnerküsschen von Martina Gercke
EUR 2,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen