Kundenrezensionen


204 Rezensionen
5 Sterne:
 (125)
4 Sterne:
 (40)
3 Sterne:
 (16)
2 Sterne:
 (11)
1 Sterne:
 (12)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen stylisch und funktional
Die Ladestation von NOKIA sieht stylisch aus und ist funktional.

Das Laden des Smartphones (bei mir ein NOKIA 820) dauert in etwa genauso lang, wie mit dem mitgelieferten Ladekabel. Die Ladestation erkennt jedoch, wann das Smartphone aufgeladen ist und schaltet dann ab. Der Ladevorgang wird durch eine kleine LED unten an der Station angezeigt. Zudem wird der...
Vor 21 Monaten von RKN veröffentlicht

versus
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eigentlich gut, aber mit einigen Makeln
Ich habe diese Ladestation zusammmen mit meinem Lumia 920 mit dem neusten Amber-Update erworben.
Beim Auspacken bereits fühlt sich die Station sehr wertig an, obwohl sie nur aus Plastik besteht. Dabei sind ein Netzteil (größer als normale USB-Netzteile für Handys)und ein spezielles Kabel mit kleinen Anschlüssen. Da das Kabel ein spezielles...
Vor 8 Monaten von H. Geilen veröffentlicht


‹ Zurück | 1 221 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen stylisch und funktional, 13. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nokia DT-910 Ladestation mit kabelloser Ladefunktion schwarz (Elektronik)
Die Ladestation von NOKIA sieht stylisch aus und ist funktional.

Das Laden des Smartphones (bei mir ein NOKIA 820) dauert in etwa genauso lang, wie mit dem mitgelieferten Ladekabel. Die Ladestation erkennt jedoch, wann das Smartphone aufgeladen ist und schaltet dann ab. Der Ladevorgang wird durch eine kleine LED unten an der Station angezeigt. Zudem wird der Beginn des Ladevorgangs durch ein akkustisches Ping signalisiert.

Das Aufladen und Telefonieren wird dadurch genauso komfortabel wie beim normalen Schnurlostelefon, einfach Smartphone von der Ladestation nehmen und los geht's.

Das schwarz der Ladestation ist in einem Hochglanz gehalten. Ich finde es sieht stylisch aus und macht auf dem Tisch was her.

Ich bin mit dem Produkt voll zufrieden und kann es allen Interessierten empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nokia DT-910 Ladestation für Lumia 920, 24. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo liebe Interessenten,

Ich habe mir die Ladestation in weiß gekauft um mein Nokia Lumia 920 damit zu laden.

Die ganze Ladestation ist sehr hochwertig verarbeitet und hat im Standfuß scheinbar
ein zusätzliches kleines Gewicht verbaut, was der Ladestation zusätzlichen guten Stand
beschert.

Toll, denn wenn ich an meine alten Ladestationen für das Iphone 4 denke, da hatte ich des öfteren
die Ladestation mit am Iphone hängen ...

(Was hier natürlich schon wegen der drahtlosen Aufladetechnik wegfallen würde, selbst wenn
die Ladestation etwas leichter wäre)

Auf jeden Fall perfekt, sie steht gut und unterstreicht mit dem etwas mehr Gewicht auf jeden Fall die Wertigkeit.

Aufladen funktioniert perfekt, eine kleine helle LED (die nicht aufdringlich ist) zeigt den
Ladevorgang an.

Was noch ein besonders bemerkenswertes Feature ist:

Mann kann eine Aktion starten lassen, wenn man das Handy in die Ladestation legt.
Z.B. die Uhr laufen lassen.
Nach Recherche soll auch noch viel mehr möglich sein, getestet habe ich das allerdings noch nicht.
Denkbar wäre hier z.B. Bluetooth deaktivieren, wenn es auf der Ladestation liegt..
(Was übrigens mit "NFC Tags" auch überall woanders funktionieren kann, z.B. im Auto automatisch das Navi starten lassen, in der Arbeit WLAN ausschalten usw.

Das Lumia schaut einfach nur toll auf dieser Ladestation aus, jetzt kaufe ich mir für die Arbeit die selbe ladestation nochmals in Schwarz. (eigentlich wollte ich mir noch dieses Fatboy Ladekissen kaufen, aber ich glaube - an die Ladestation kommt von der Eleganz nichts anderes hin)

Liebe Grüße und wunderschöne Weihnachten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


36 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert mit dem "Nexus 4", 18. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nokia DT-910 Ladestation mit kabelloser Ladefunktion schwarz (Elektronik)
Die Ladestation funktioniert perfekt mit meinem Google (LG) Nexus 4.
Sie steht bei mir am Nachttisch und das Handy fungiert als Wecker.
Genau wie ich es mir vorgestellt hatte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nexus 5, 11. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nokia DT-910 Ladestation mit kabelloser Ladefunktion schwarz (Elektronik)
Es gibt schon viele Rezensionen zu der Ladestation, doch eine Frage die ich mir gestellt hatte wurde zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht beantwortet:

Funktioniert die Ladestation auch mit dem Nexus 5?

Ja! Und zwar tadellos. Das Nexus 5 steht stabil in der Ladestation, lädt bis es aufgeladen ist und behält auch diese Ladung auch bei. Ich habe mir jetzt zwei Ladestationen bestellt, eine für die Arbeit und eine für den Nachttisch.

Darüber hinaus bin ich sehr zufrieden mit der guten Qualität der Station. Ob und wie ich den NFC Chip in der Station nutzen kann habe ich bis jetzt noch nicht herausgefunden.

Was mir nicht so gut gefällt ist das Nokia meint irgendein proprietäres Kabel nutzen zu müssen. Wesentlich besser wäre hier ein Mikro-USB Kabel welches zur Ladestation führt, so könnte man auch Smartphones ohne QI über das Kabel laden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nie wieder Kabel anstecken, 14. Oktober 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nokia DT-910 Ladestation mit kabelloser Ladefunktion schwarz (Elektronik)
Habe mir diese Ladestation für mein Lumia 1020 geholt, um nicht immer das Ladekabel anschließen zu müssen. Einfach bequem, wenn man mal schnell ans Handy muss und nicht durch das Ladekabel eingeschränkt wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es ist ein Ladegerät!, 28. Februar 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Und kostet 60€.

Ladet flott (1-2 Stunden fürs 920), NFC ist zwar hübsch, aber nicht mehr als eine Spielerei (für mich).

Wer findet, dass 60€ zu teuer ist: kauf es nicht.

Ich habe eine Theorie, wieso manchmal die Nexus 4 nicht mit den Nokia-Ladegeräten aufgeladen wird. Und zwar, weil diese ihre Ladespule nicht in der Mitte haben und deshalb die Entfernung zu dieser zu groß ist. (Es ist eine wilde Theorie). Ich merke, dass das Telefon, falls ich auf meinem Ladekissen (auch von Nokia), nicht mittig lege (also eher am Rand), piepst, also nur Schubweise eine Verbindung bekommt (wie es bei vielen Nexus 4, was ich gelesen hab, der Fall ist).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eigentlich gut, aber mit einigen Makeln, 31. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Nokia DT-910 Ladestation mit kabelloser Ladefunktion schwarz (Elektronik)
Ich habe diese Ladestation zusammmen mit meinem Lumia 920 mit dem neusten Amber-Update erworben.
Beim Auspacken bereits fühlt sich die Station sehr wertig an, obwohl sie nur aus Plastik besteht. Dabei sind ein Netzteil (größer als normale USB-Netzteile für Handys)und ein spezielles Kabel mit kleinen Anschlüssen. Da das Kabel ein spezielles ist hat man beim Verlust wohl nicht eben ein anderes parat (wie beispielsweise ein Micro-USB Kabel eines anderen Handys). Für mich persönlich kein Kritikpunkt, das Gerät bleibt fest neben meinem Bett stehen. Wo wir dann doch auch beim ersten Kritikpunkt wären: die LED. Sie ist nicht aufdringlich und ist auch durchaus hilfreich, da sie den Ladestand anzeigt, dennoch ist sie vor allem beim Gebrauch auf dem Nachttisch sehr störend beim Einschlafen. Na klar kann man sie abkleben, aber das sähe dann nicht mehr wirklich schön aus.
Desweiteren bin ich einen mit einem klebrigen Gummi versehenen Boden einer solchen Ladestation, wie beim HP/Palm Touchstone, gewohnt. Die Ladestation ist nicht gerade sehr schwer, und bei der kleinsten Berührung rutscht sie, vorallem wenn das Gerät aufgelegt ist, schon herum. Meiner Meinung nach hätte man da etwas dran ändern können. Hauptsächlich beim Entsperren des Displays mit der Taste (ja, mit dem Amber-Update kam auch die Doubletap-Funktion, aber die nutze ich nicht) hat man Probleme, da sich die ganze Ladestation direkt mitbewegt. Und wenn nicht, dann verrutscht das Handy oder fällt hinunter. Denn Magnete, die das Handy halten, ähnlich wie beim Touchstone, gibt es hier nicht. Lediglich eine gummierte Oberfläche hat die untere Auflagefläche des Handys. Diese ist aber auch nicht auf das Lumia 920 spezifiziert, denn wie man weiß unterstützen auch mehrere verschiedene Modelle diese Wireless Charging Funktion. Bei der "Konkurrenz" hätte man hier lieber abschauen sollen, denn das sind meiner Meinung nach ausschlaggebende Punkte.
Da mein Lumia bereits das Amber-Update aufgespielt hat, sollte es erkennen, wenn es auf die Ladestation gelegt wird (mittels des NFC-Chips) und mir eine Aktion zeigen, was ich sehen/einstellen will, wenn es auf dieser lädt. Das tut es aber nicht. Auch unter der "Nokia Zubehör"-Option wird mir die Station nicht angezeigt. Warum weiß ich nicht. (--> s. Nachtrag unten!!!)
Laden tut sie aber einwandfrei. Zwar kann ich nicht so schnelle Ladezeiten wie andere hier verzeichnen (knapp 1h), dennoch ist sie der Ladezeit am normalen Kabel nicht unterlegen.

***Nachtrag***: Der NFC-Chip befindet sich nicht in der Induktionsplatte, sondern vorne im Standfuß. Legt man das Lumia quer mit dem Rücken darüber (etwas ungünstig platziert finde ich), so findet ein Datenaustausch statt und die versprochenen Funktionen werden angezeigt. Nicht viel mehr als ein Gimmick, und eine vernünftige Aktivierung einer Standuhr, die nachts einsetzbar ist, gibt es auch nicht. Bei der vom NFC-Chip aktivierten Uhr bleibt das gesamte Display erleuchtet und sogar die Windows-Tasten leuchten ununterbrochen (hier kein ClearBlack von Nokia aktiv). Auf dem Bürotisch vielleicht schön anzusehen, im dunklen Raum allerdings so hell wie die Sonne. Viel besser ist hier die "Blick"-Funktion. Hier wird eine Uhr sowie der Ladestatus angezeigt, und auch wirklich nur diese Pixel, die benötigt werden, beleuchtet. Der Rest bleibt schwarz bzw. aus.

Mein Fazit: diese Ladestation für die gängigen Lumia-Modelle ist in meinen Augen nicht durchdacht. Vieles hätte man anders oder gar garnicht machen müssen, oder dem Nutzer eine Option geben können (z.B. manuelles Ausschalten der LED). Dinge wie die Standstabilität hätte man sich schon bei dem 2 Jahre alten Touchstone abschauen können, denn das war gut gelöst. Desweiteren ist die Funktion als Nachttischuhr mit eingebauter Ladefunktion des Smartphones nur bedingt gegeben. Aktiviert man die "Blick"-Funktion und klebt bei Bedarf die LED ab, so ist es sehr schön anzusehen und stört keinesfalls beim Schlaf. Mit dem eingebauten NFC-Chip und dessen Funktionen bleibt es bei dieser Ladestation eher beim Bürobedarf bzw. beim Einsatz im normalen Haushalt. Dennoch erfüllt die Station ihren eigentlichen Sinn gut: Laden!
Somit gebe ich ihr 3 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Macht seine Sache gut, könnte sie aber noch besser machen, 13. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nokia DT-910 Ladestation mit kabelloser Ladefunktion schwarz (Elektronik)
Gleich vorweg zwei wichtige Punkte: Ich gebe "nur" drei Sterne, dennoch spreche ich eine Kaufempfehlung aus und würde die Station selbst auch noch einmal kaufen!

Bevor ich auf die Kritik eingehe zum positiven:

+ DER Hauptpunkt: Ja, sie läd! Habe ein Lumia 925 + Hülle und es funktioniert 1A.
+ Geschwindigkeit im Vgl. zu Micro-USB subjektiv ein klein wenig langsamer - ist aber wie gesagt ein subjektiver Eindruck und der Vergleich ist auch schwer, da ich wohl bei der Station häufiger das Handy wegnehme und was anschaue/telefoniere, während es beim Kabel dran blieb.
+ Verarbeitung sehr gut. Zwar "nur" Plastik, dieses sieht aber schön aus und die Station passt vom Stil super zum restlichen Schreibtisch (wo ich sie einsetze).
+ Gefühlt befinden sich Gewichte im Boden, welche die Station gut fixieren.

Neutral:
o Wer sein Handy über die An/Aus-Taste bedient könnte genervt sein (wie es andere schon geschrieben haben). Das Handy liegt recht locker auf und Druck von der Seite verschiebt es von der Station. Man müsste dann wohl mit dem Daumen o.ä. gegenhalten. -> Für mich gar kein Problem, da ich das Lumia über Double-Tab wecke.
o Die kleine Lampe, welche Anzeigt ob es läd ist recht hell. Bei wem's auf dem Nachtisch steht, den könnte es nerven - wichtig, es könnte. Ich finde es noch ok, wobei ich die Station wie gesagt auch primär am Schreibtisch nutze.
o NFC hat für mich absolut keinen Sinn... aber das sehen andere Personen vielleicht anders.
o Wieso nutzt Nokia hier einen proprietären Anschluss/Kabel? Wahrscheinlich wegen der der Strommenge die für Induktion nötig ist, ich weiß es nicht. Falls man es auch mit Micro-USB hin bekommen hätte, dann wäre es wohl ein Negativpunkt. Da ich aber hier zu wenig Ahnung habe, lasse ich den Punkt als neutral.

Negativ (und der Grund warum ich 2 Sterne abgezogen habe):
- Ich habe mir die Station gekauft zum einen, damit der Micro-USB Slot nicht über die Zeit ausleiert ABER AUCH, weil es ein schönes Accessoire/Spielerei ist. Und da geht es meiner Meinung gar nicht, dass bei einer schwarzer Station + schwarzem Kabel ein weises Netzteil mitgeliefert wird!
- Das Netzteil ist riesig (im Vgl. zum normales Ladegerät). Ich kann das nicht verstehen.
- Man hätte mit wenig Aufwand die Station besser machen können: Ladelicht An/Aus schaltbar oder an der Rückplatte seitlich etwas Gummierung anbringen, sodass das Handy weniger rutscht.

Manch einer mag sich nun Fragen, warum ich 2 Sterne abziehe, primär wegen dem Netzteil. Aber wenn ich 50€ für ein Ladegerät ausgebe, dann erwarte ich auch ein vorne bis hinten durchdachtes und stimmiges Gerät.

Kaufempfehlung dennoch: Weil das laden super klappt & weil der Ständer toll sieht und das Handy (für mich) im richtigen Winkel hält.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gut und funktional, 17. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nokia DT-910 Ladestation mit kabelloser Ladefunktion schwarz (Elektronik)
Die Ladestation ist sehr praktisch, leider verrät Nokia nicht im Vorfeld, dass man für das entsprechende Lumia Handy noch einen extra Ladedeckel benötigt, der mit etwa 40,- € zu Buche schlägt
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zubehör zum Verlieben ;-), 18. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nokia DT-910 Ladestation mit kabelloser Ladefunktion schwarz (Elektronik)
10 Minuten investiert für das Auspacken, Anschließen und Konfigurieren und die Ladestation macht genau das, was sie machen soll. Und sie sieht auch noch sehr edel und wertig aus. Die Standfestigkeit ist 1A. So muss Zubehör sein. 5 Sterne.

Genutztes Handy: Lumia 920.

Das Lumia 920 läßt sich auch dann problemlos in die Station einsetzen und laden, wenn es in einem Klapp-Case (offen oder geschlossen) steckt; hier das Manna Case aus Leder (-> http://www.amazon.de/review/R19569IFY109N4/ref=cm_cr_ryp_cmt?ie=UTF8&channel=ryp)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 221 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen