Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nostalgischer Rückblick auf Sternstunden der Oper der 50er und 60er Jahre, 5. April 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Flieg,Gedanke (Verdi auf Deutsch) (Audio CD)
Auch wenn Puristen nur süffisant lächeln werden(Verdi auf deutsch gesungen ist ja in ihren Augen / Ohren ein Stilbruch ohnegleichen),alle,die in jener Zeit ihre ersten Begegnungen mit der italienischen Oper hatten,werden begeistert sein,solch großartige Stimmen wie Schock und Metternich,Köth und Cordes u.v.m.wieder zu hören.Nach einigen Jahrzehnten intensiver Globalisierung bei den Studioaufnehmen darf man mit Vergnügen feststellen,die deutschen Größen der Nachkriegszeit brauchen sich keineswegs zu verstecken,sie konnten gut und gerne ihren Nachfolgern auf dem internationalen Parkett das Wasser reichen - und das bei weitaus geringeren technischen Möglichkeiten als heute.Die Wiederauflage aller Electrola Querschnitte ist in der Tat sehr willkommen und sollte durchaus auch bei anderen Plattenfirmen Nachahmer finden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Flieg Gedanke - die große Weihnachtsfreude, 18. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Flieg,Gedanke (Verdi auf Deutsch) (Audio CD)
Da sind sie wieder die legendären, wunderbaren Opernquerschnitte. Aufnahmen, die seit der Nachkriegsära als maßstabsetzend gelten. Mit "Rigoletto", "Troubadour", "La Traviata", " Maskenball", "Don Carlos" , "Aida" und einer Sammlung "Großer Verdi-Szenen" wird das Niveau des deutschen Opernschaffens in dieser Zeit hervorragend dokumentiert. Um die Freude noch zu steigern, dürfen wir die Sängerlieblinge der damaligen Epoche im Zenit ihres Könnens in Glanzpartien wieder erleben, darunter die Damen Fassbaender,Grümmer, Köth,Lorengar, Moser, Muszely, Otto, Paller, Rysanek. Siemeling und die Herren Cordes, Curzi,Fischer-Dieskau, Frick, Gedda, Gutstein, Metternich, Moll, Schock u. a. Beeindruckend - begeisternd mit welcher Gesangsqualität, Stimmschönheit, Inbrunst, innerer Erfüllung, Spannung und Verve die Spitzensänger der damaligen Zeit gesungen haben - in der Tat "Unvergänglich - Unvergesslich"!
Für viele Operfreunde wird es eine weitere Freude sein, dass alle Werke deutsch gesungen werden. Dadurch sind die in dieser Box zusammengestellten Aufnahmen historisch unendlich wertvolle Zeitdokumente, die beweisen, dass auch deutschsprachig glänzende Alternativen zum Singen in Originalsprache geboten werden können. Mögen diese Tondokumente ältere Opernfreunde zurückführen in eine große Opernära, wo Sängerleistungen im Mittelpunkt standen und noch traditionell, werkgetreu inszeniert wurde. Mögen diese Juwelen deutscher Opern und Gesangskunst diese "Goldenen Zeiten" auch jüngeren Opernfreunden nahe bringen und erschließen.
Uneingeschränkt zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen