Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sony Vaio zum Verlieben!!
Habe nun seit ca. 4 Monaten meinen Sony Vaio,allerdings dirket bei Sony konfiguriert, und ich muss sagen, nur noch Sony Produkte zu kaufen zahlt sich aus !

Pro:
-Verarbeitung, Materialien: Schöne, gut abwischbare Materialien und dabei sehr gut verarbeitet. Nichts klappert,nichts knarzt.
-Performance: Leute, schmeißt die ganzen...
Vor 11 Monaten von Hans Meier veröffentlicht

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen product qulaity not good
product qulaity not good. Mouse pad sucks, i sent it back x x x x x x x x x x x x x x x x x x
Vor 7 Monaten von Chandrasekher Maruthanattu veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sony Vaio zum Verlieben!!, 19. Mai 2013
Habe nun seit ca. 4 Monaten meinen Sony Vaio,allerdings dirket bei Sony konfiguriert, und ich muss sagen, nur noch Sony Produkte zu kaufen zahlt sich aus !

Pro:
-Verarbeitung, Materialien: Schöne, gut abwischbare Materialien und dabei sehr gut verarbeitet. Nichts klappert,nichts knarzt.
-Performance: Leute, schmeißt die ganzen Zusatzprogramme, die vorinstalliert wurden runter und euer Vaio rennt über 180 Km/h...hihi! Nein also wenn ihr das macht dann lohnt es sich garnicht mehr ein i7 oder so zu kaufen, läuft ohne Ruckler und mittlerweile bin ich mit Windows 8 sehr zufrieden.
-Tastatur: Guter Druckpunkt der Tasten, sehr leise und relativ stabil.....also gut geeignet für Office !
-Display: Nach Änderungen im AMD Catalyst Control Center (Kontrast,etc.) Leuchten die Farben so richtig ohne Bonbonartig rüberzukommen, gute Helligkeit habe Helligkeit immer im unteren Drittel
-Stabilität: Für einen 550 Euro Notebook, sehr verwindungssteif, Displaydeckel gibt nicht so nach wie z.b. bei Acer, Samsung, Scharniere des Displays stabil genug um Display in Position zu halten, meistens dabei sogar Ein-Hand Öffnung möglich
-Touchpad: Sehr leicht zu bedienen, gute Gleiteigenschaften, dabei kann man auch Clicken, da es ein Clickpad ist wo überall geclickt werden kann
-Sony eigene Programme: Sehr nützlich, durch die Zusatztasten gut nutzbar

Kommen wir nun zum kleinen negatven Teil:
-Display: Überraschung!! Das Display hat auch eine negative Eigenschaft zugleich. Es ist nicht sehr blickwinkelstabil, zumindest in der Horizontale.
-Touchpad: Und nochmal Überraschung!! Wenn man fester draufschlägt hört es sich leicht "hohl" an, stört aber nur selten.

Alles in allem Einer der Besten Laptops in dieser Preisklasse mit Klasse Design und gutem Wiedrverkaufswert (falls man das möchte, ich nicht :))
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Performance!, 28. April 2013
Von 
Mesut Saglam (Leverkusen, NRW Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Ich glaube, die Liebe zu "Sony" fing erstmal mit dem Walkman meiner Schwester an bis ich mal eine "PlayStation" bekam - von da an war alles besiegelt, abgesprochen und letztendlich kam auch der Ehevertrag zu Stande. Also seit gut 16 Jahren bin ich in einer glücklichen Ehe mit Sony, die immer wieder für Kreativität sorgt und keine Langeweile in unserer glücklichen Ehe vorkommen lässt. Überrascht wurde ich vor Kurzem mit diesem schönen Stück:

Das Notebook wird vorbildlich in einer Verpackung geliefert, die aus recycelter Pappe besteht und nur schwarz-weiss bedruckt ist. Auch im Inneren des Kartons befindet sich grundsätzlich - soweit möglich - recyceltes Material zum Schutz des Notebooks. Sicher verpackt und gut geschützt birgt die Verpackung neben dem Notebook natürlich den leistungsstarken Akku, ein langes Netzteil, einige hauseigene Software, die man auf Wunsch zusätzlich installieren kann sowie das Betriebssystem (für die Erstnutzung bereits installiert) sowie genug zum Lesen, was jedoch - bei mir zumindest - überflüssig ist, weil "learning-by-doing" viel interessanter ist.

Das futuristische Design in grau-silber ist sicher nicht jedermanns Geschmack, aber meinen trifft es absolut. Mit seinen 15,5 Zoll Diagonale ist es weder extrem groß und dabei klobig, noch zu klein und unübersichtlich wie z.B. ein Netbook. Für ein angenehmes Arbeiten eigentlich perfekt.
Die vielen Anschlussmöglichkeiten und Steckplätze für verschiedene Karten machen das Notebook zu einer eierlegenden Wollmilchsau - fast! Die vielen USB-Steckplätze, der HDMI-Eingang sind u.a. Dinge, die heutzutage unerlässlich sind. Inwiefern man diese gegebenen Sachen auch wirklich nutzt und gebrauchen kann, sollte jeder für sich selbst entscheiden. Meistens reicht z.B. auch nur ein USB-Steckplatz, aber solche Notebooks gibt es auch nicht mehr.
Natürlich haben wir auch ein Laufwerk, der aber nur CDs und DVDs abspielt. Trotz der HD-Auflösung des Displays wurde hier kein Blu-Ray-Laufwerk eingebaut; die sind dann doch noch etwas teurer.
Die Tastatur verfügt über ein eigenes Zahlenfeld und die Druckpunkte der Tasten sind wunderbar und sehr angenehm, dabei aber auch nicht laut. Das Touchpad für die Steuerung der Maus ist ebenfalls sehr intuitiv und bietet einem verschiedene Möglichkeiten für Spielereien, aber natürlich auch für einfaches und schnelles Arbeiten.

Das Notebook ist für die erste Inbetriebnahme bereits zu etwa 70% vorgeladen. Um eine möglichst gute Performance und eine lange Lebensdauer des Akkus zu gewähren, empfiehlt es sich, diese vorgeladenen 70% komplett "auszubeuten" und erst dann anschließend wieder aufzuladen; diese Prozedur dann etwa 5- bis 6-mal durchführen.
Als langjähriger Mac-User war ich sehr neugierig, was sich bei Windows in den vergangen Jahren so alles getan hat und habe dementsprechend auch sofort das Notebook eingeschaltet: Die Personalisierung des Notebooks dauert wie immer etwa fünf Minuten bis eine Einführung zum Windows 8-Betriebssystem erfolgt. Nutzer, die damit bisher gar nicht in Berührung kamen (z.B. ich) sollten sich die Einführung auf jeden Fall ansehen, denn Windows 8 ist nicht selbsterklärend und auf den ersten Blick klar:
Im Grunde genommen hat auch dieses Betriebssystem einen gewissen Charme für sich, den einige Menschen sicherlich für sich entdecken konnten und können. Der ganze Aufbau ist schlicht, einfach und alles befindet sich auf einer Seite in rechteckigen Kästen, die Windows als "Apps" bezeichnet. Ich habe mir wirklich Mühe gegeben, um alles zu verstehen und für mich eine eigene Logik und Führung aufzubauen, die es mir ermöglicht, überhaupt mit dem System für mich angemessen arbeiten zu können, jedoch leider ohne Erfolg. Nach gut einer Stunde Gewöhnungsphase, die ja letztendlich fehlschlug, bin ich beim "alten" Windows gelandet, zu der man gelangt, wenn man auf die App "Desktop" klickt. Hier ist alles fast alles so wie ich es noch damals in Erinnerung habe mit "Windows 7". Einige Funktionen fehlen, einige sind jedoch hinzugekommen - also weder halb, noch ganz, kurz gesagt: Vermutlich nur eine Notlösung für genau solche Menschen wie mich, die damit einfach nicht klar kommen.

4 GB RAM und 500 GB Festplatte sind für den Laien, dem Surfer-Typ und dem Arbeiter-Typ absolut ausreichend und zufriedenstellend. Ich kenne mich zwar auch nicht aus, wenn es darum geht, ob und wie man anspruchsvolle Spiele zum Laufen bringt, habe jedoch die Befürchtung, dass dieses Notebook einem echten Zocker nicht ausreichen sollte.
Solltet Ihr nicht unbedingt ein eingefleischter Zocker sein, kann man mit diesem Notebook auch mal gerne mehrere Programme am laufen haben und nebenbei im Hintergrund Downloads durchführen und Musik abspielen lassen, ohne befürchten zu müssen, dass dieser mal abstürzt oder sich eben gar nichts tut.
Die Speicherkapazität von 500 GB sind auch schon eine Wucht, in die man viel reinstecken, sichern und bei Bedarf zugreifen kann. Auch hier heisst es, dass es für den Normalnutzer absolut ausreichend sein sollte, um seine Musik, Fotos, Videos und ein paar andere Dateien zu sichern.

Fazit: Das Notebook ist schon eine ganze Weile in Betrieb und ich konnte mich bisher noch nie richtig beschweren oder hatte auch nie das Gefühl, mit dem Teil unbedingt Fliegen tot schlagen zu müssen. Für meine Ansprüche reicht er vollkommen aus und ich würde mich mittlerweile auch schon nicht mehr als Normalnutzer bezeichnen, der lediglich im Internet surft, Musik hört und ein paar E-Mails tippt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen TOP!!!, 8. September 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony VAIO SVE1512H6EB 39,5 cm (15,5 Zoll) Notebook (Intel Core i3 3110M, 2,4GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Intel HD 4000, DVD, Win 8) schwarz (Personal Computers)
Ich bin sehr zufrieden mit diesem Laptop, und bin zudem auch überrascht wie schnell er sachen verarbeitet trotz das es nur ein i3 prozessor ist. Für diesen Preis definitiv empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen product qulaity not good, 19. September 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony VAIO SVE1512H6EB 39,5 cm (15,5 Zoll) Notebook (Intel Core i3 3110M, 2,4GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Intel HD 4000, DVD, Win 8) schwarz (Personal Computers)
product qulaity not good. Mouse pad sucks, i sent it back x x x x x x x x x x x x x x x x x x
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Teil, 9. Juni 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Dieses Notebook ist wirklich stylisch und einfach zu händeln. Es fährt super schnell hoch, die Einstellungen lassen sich je nach Wunsch komplikationslos einrichten. Nur leider eben ohne Tastaturbeleuchtung. Schade.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schönes Notebook, 20. April 2013
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Das Sony Vaio Notebook besticht zuerst durch sein gefälliges Design.
Die Haptik des Gehäuses und Tasten gefallen ebenso.
Ich benutze das Notebook bisher lediglich zum surfen und Musik speichern.
Was mir gefällt ist das Touchpad, welches auch geichzeitig als Taste funktioniert.
Leider kam ich bisher noch nicht dazu alle Funktionen ausgiebig zu testen, aber ich werde es auf jeden Fall nachholen da mir das Notebook sehr gut gefällt und es Spaß macht damit zu "arbeiten".
Gewöhnungsbedürfig ist allerdings das neue Windows 8 und die App Oberfläche.
Das erfordert wohl eine Gewissen eingewöhnung.
Ich benutze daher weiterhin die normale Windows Oberfläche bzw den Desktop.
Man kann praktischerweise zwischen der Appoberfläche und dem Desktop hin und her springen, was die Sache sehr vereinfacht.
Was die Qualität des Notebooks selbst angeht so bin ich bisher sehr zuversichtlich, dass es mir noch eine lange Zeit Freude bereiten wird.
Bisher auf jeden Fall zu Empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider nach ein paar Wochen doch nicht mehr so toll!, 23. Mai 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Notebook jetzt eine Woche in Gebrauch und bin sehr zufrieden. Nur das Hochfahren bis zur endgültigen Nutzung dauert doch recht lang, ich nehme an, bedingt durch die ganzen Sony Software Vorinstallationen. Aber wenn alles mal komplett da, ist das Notebook für unsere Nutzung sehr schnell. Für den Preis gerne wieder.
Leider muss ich noch mal etwas zum Notebook schreiben:
Plötzlich fährt alles runter, dauert unendlich lange bis alles wieder da ist. Sony meint alles auf Werkseinstellung zurücksetzen, mal schauen. Heute saß ich eine Stunde daran, bis alles wieder funktionierte. Wahrscheinlich liegt es an Windows 8. Vielleicht muss man doch ein paar Euro mehr ausgeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Fehlkauf, 13. Mai 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Auch wenn das Produkt optisch top ist muss ich sagen, dass ich im allgemeinen sehr enttäuscht bin. Produkt bleibt oft hängen und ist sehr langsam.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Windows 8 ist nicht funktionsfähig !, 9. April 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony VAIO SVE1512H6EB 39,5 cm (15,5 Zoll) Notebook (Intel Core i3 3110M, 2,4GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Intel HD 4000, DVD, Win 8) schwarz (Personal Computers)
Hallo, endlich habe ich die Gelegenheit Ihnen mit zuteilen, das die Funktion Windows 8 nicht geht. Entweder wurde vergessen den Schlüssel (es wird um Eingabe gebeten) mitzuliefern, oder der Eingabe Schlüssel um Windows 8 zu aktivieren ist nicht auf der Produktverpackung angegeben. Ich bitte um schnelle Antwort. Das Gerät wurde mit Windows 8 beworben und nun kann ich es nicht nutzen.

Marcus Breithaupt
info@breithaupt-gmbh.de
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa800a3c0)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen