Kundenrezensionen


1 Rezension

4 Sterne
0

3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Sterne
0

 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles aus der Welt der Comics, 28. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Alfonz - Der Comicreporter Nr. 02/2012 (Broschüre)
Alfonz 2/2012

Alfonz, der Comicreporter, hat sich auf die Fahne geschrieben, den kompletten deutschen Comicmarkt zu reflektieren, egal ob Mangas, frankobelgische Alben, Superhelden, Independentcomics... alles findet hier Platz. Das Magazin bietet verlagsunabhängige und genreübergreifende Artikel, Rezensionen und Interviews rund um die 9. Kunst.
Dahinter steckt niemand anderes als der Verlag Edition Alfons, der seit 1984 die Reddition mit Fachthemen aus der Welt der Comics veröffentlicht. Seit 2011 bringt der Verlag auch jährlich den Comic Report heraus, der Berichte und Analysen zum deutschsprachigen Comicmarkt beinhaltet.

Alfonz 2 startet mit einem Artikel zu The Wormworld Saga, dem deutschen Überraschungshit unter den Webcomics. Außer dem Onlinecomic gibt es eine App und nun endlich die deutsche Printversion von Tokyopop. Neben dem Inhalt werden die Erfolgsstory und der Künstler dahinter (Daniel Lieske) beleuchtet.

Freunde von Superheldencomics bekommen bei dem Artikel zu 50 Jahre Spider-Man von Marcus Koppers viele Infos zum freundlichen Netzschwinger aus der Nachbarschaft. Viele Infos zu Zeichnern, Gegnern, Filmen und dem aktuellen Event Spider Island lassen keine Wünsche übrig.

Dazu passend ein sehr aufschlußreiches Interview von Marc-Oliver Frisch mit einem der einflußreichsten Autoren bei Marvel in den letzten Jahren. Ed Brubaker äußert sich zu seinen aktuellen Projekten bei Image Comics, und und zu den Gründen für seinen Wechsel. Ein spannender Einblick in die amerikanische Comicindustrie.

Marco Behringer nimmt in seinem Artikel über Finix Comics das Verlagsprogramm und dessen Entwicklung genau unter die Lupe. Finix wurde ursprünglich gegründet, um nicht abgeschlossenen Serien zu beenden. Mittlerweile versucht der Verlag über die Edition Solitaire auch Einzelbände auf dem Markt zu bringen. Kritisch und treffenden hinterfragt der Autor die Verlagspolitik.

Aus dem Mangasegment werden die neuen Serien Billy Bat und Ultimo vorgestellt. Ultimo ist ein neues Projekt von Marvellegende Stan Lee in Japan, bei dem er selbst in die Rolle des mysteriösen Lehrmeisters schlüpft - wenn das nicht neugierig macht! Billy Bat ist die neue Serie von Urusawa (Pluto) und Nagasaki, die in einer beispiellosen Kampagne in Japan das Interesse der Leser geweckt hat.

Neben vielen Rezensionen aktueller Comics bietet das Heft auch eine schöne Zusammenfassung zu Comics in der Schule. Von Brockhaus erscheint nun eine Reihe mit Literaturcomics, die Schülern über das Medium Comic Klassiker wie Oliver Twist, Die Schatzinsel, Robinson Crusoe, Odyssee und andere näher bringen soll. Freilich ist dieses Konzept nicht neu, und so berichtet der Artikel auch über die Reihen Illustrierte Klassiker und Welt-Besteller, die in den 50ern bzw. 70ern in Deutschland erschienen.

Weitere Artikel beschäftigen sich mit dem Relaunch des legendären Yps-Heftes und frankobelgischen Künstlern wie Laura Zuccheri (Die gläsernen Schwerter) oder Francois Schuiten (Atlantic 12).

Fazit: Alfonz bringt eine Menge aktueller, lesenswerter und reichlich bebilderter Artikel, die jeden Comicfan interessieren werden. Durch das breite Spektrum ist nicht nur jeden etwas dabei, sondern man wird auch auf Veröffentlichungen aufmerksam, auf die man sonst nicht auf dem Schirm gehabt hätte. Das Magazin hat das Potential, zum DEM deutschen Comicfachmagazin zu werden. Klasse!

(project:equinoX)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Alfonz - Der Comicreporter Nr. 02/2012
Alfonz - Der Comicreporter Nr. 02/2012 von Matthias Hofmann (Broschüre - 2012)
Vergriffen
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen