Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Massig Tracks für Fans "dunkler" Electro-Tracks
Ich könnte jetzt auf einige der Tracks näher eingehen, aber es sind einfach zu viele, die hier in dieser Compilation dabei sind - natürlich wird nicht jedes Stück den Hörer vom Hocker reißen, jeder hat ja auch seinen eigenen Geschmack. Aber an sich könnte man die CDs in einem Club einfach in einem Stück durchlaufen lassen, wenn...
Veröffentlicht am 21. Dezember 2012 von Herbert F.

versus
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schwarzer Deppentechno
Wer sich einen Überblick über den gegenwärtigen Zustand der schwarzen Clubszene verschaffen möchte, ist hier genau richtig. Es gibt wohl keine andere Compilationreihe, die derart exemplarisch aufzeigt, was einen dort heutzutage erwartet. Geht es noch dämlicher? Man wird sehen.

Also, was erwartet den Hörer hier? 68 weitestgehend...
Vor 10 Monaten von dark_companion veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Massig Tracks für Fans "dunkler" Electro-Tracks, 21. Dezember 2012
Ich könnte jetzt auf einige der Tracks näher eingehen, aber es sind einfach zu viele, die hier in dieser Compilation dabei sind - natürlich wird nicht jedes Stück den Hörer vom Hocker reißen, jeder hat ja auch seinen eigenen Geschmack. Aber an sich könnte man die CDs in einem Club einfach in einem Stück durchlaufen lassen, wenn dieser eine Party im so genannte "EBM/Industrial"-Stil veranstalten will - richtig langweilig wird es nie, und für den Preis ist die Compilation auf keinen Fall ein Fehlkauf, wenn man auch nur ansatzweise dieser Musikrichtung etwas abgewinnen kann. Dies war auch schon bei den vorigen Ausgaben der Bunkertracks so.

Alteingessene "Gothics" werden vielleicht vieles als zu "technoid" oder einiges auch "kirmesmäßig" bezeichnen und sich schon mal im Voraus im Grab herumdrehen, wenn manch Band als "EBM" bezeichnet wird - aber wer weiß, was heutzutage nunmal mit Ausdrücken wie EBM und Industrial "beworben" wird, der weiß auch, ob er mit dieser Compilation glücklich wird oder nicht. Aber generell ist es ein Querschnitt von Musik, die typisch ist für aktuelle Dark-Elektro-Clubszene mit Tendenz zu härteren, technoiden Beats.

Die vier CDs haben jeweils ein Grundthema, zu dem die Tracks auf der CD von der Stimmung her passen sollen - dazu haben die CDs dann die Namen Evil, Torture, Damage ud Death. Um einige der wohl bekannteren Namen zu nennen: Aesthetic Perfection, Phosgore und Extize wirken unter der Thematik "Evil" mit, Combichrist, Grendel und Centhron auf der CD Torture. Bei Damage finden sich unter anderem Nachtmahr, Amduscia und Alien Vampires, und auf der CD "Death" sind Bands wie God Module, X Marks the Pedwalk und Dunkelwerk zu finden.

Viele der Tracks sind Remixe, darunter sind als Remixer auch Namen wie Wumpscut, Noisuf-X oder S.A.M. vertreten.

Als "kleinen" Bonus gibt es ganz nebenbei noch einen Download-Key für 40 (!) weitere Tracks - und zumindest in meiner Compilation-Box (ein Geschenk von Freunden, das sie vermutlich bei einem Elektronikdiscounter bekommen haben)war ZUSÄTZLICH noch ein Sampler vom Label Alfa-Matrix dabei, auf der auch andere Genres vertreten sind, zB die eher im Synthpop-Bereich anzudieselden Technoir. Weitere Bands der Bonus-CD sind u.a. Diskonnekted, Psy'Aviah und Suicide Inside.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste Preis/Leistung, 22. November 2012
4x17 Tracks plus 40 Download-Tracks sind echt der Wahnsinn für so wenig Geld. Dann auch noch schick verpackt in einer fetten Pappbox!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen gefällt mir sehr gut..., 14. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...meine vorredner haben ja bereits darauf hingewiesen....ein super starker artikel...coole tracks...und für diesen preis echt ein wahnsinns angebot!! vor allem auch die tracks zum gratis downloaden machen richtg spaß....alles in allem von meiner seite aus auf jeden fall eine kaufempfehlung!! das fetzt.... :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schwarzer Deppentechno, 7. Februar 2014
Wer sich einen Überblick über den gegenwärtigen Zustand der schwarzen Clubszene verschaffen möchte, ist hier genau richtig. Es gibt wohl keine andere Compilationreihe, die derart exemplarisch aufzeigt, was einen dort heutzutage erwartet. Geht es noch dämlicher? Man wird sehen.

Also, was erwartet den Hörer hier? 68 weitestgehend austauschbare und vollkommen inspirationsfreie Tracks, lieblos und schablonenhaft am digitalen Reißbrett zusammengeschustert. Keine Peinlichkeit wird gescheut und kein noch so abgegriffenes Klischee ausgelassen. Industrial (wenn man es denn so nennen möchte) ist einen weiten Weg gegangen, von seinen Anfängen in der künstlerischen Avantgarde der 1970er bis zur hirnbefreiten Wochenendunterhaltung für das schwarze Prekariat des 21. Jahrhunderts.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen