Kundenrezensionen


27 Rezensionen
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


34 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Laptop in dieser Preisklasse
Sehr schöner und auch gut verarbeiteter Laptop von Samsung mit der neuen Ivy-Bridge CPU von Intel.

Die 8 GB RAM reichen vollkommen aus um heutzutage zu arbeiten und auch nebenbei zu Surfen und vielleicht einen Film anzuschauen, und das alles gleichzeitig.

Dieser Laptop verfügt auch über alle heutzutage notwendigen Schnittstellen: HDMI,...
Vor 15 Monaten von Spezialist veröffentlicht

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Frust mit einem an sich hervorragenden Notebook
Das Samsung Serie 3 300E5C S03 mit i3 Prozessor musste ich leider letzte Woche zurücksenden. Grund: die WLAN-Verbindung brach alle ca. 15 bis 20 min zusammen. Ansich war ich begeistert von diesem Notebook: leise, schnell, super Display, angenehm leicht und robust mit wenig anfälliger Oberfläche.

Also habe ich die i3-Ausführung...
Vor 14 Monaten von tecfly veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

34 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Laptop in dieser Preisklasse, 27. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Samsung Serie 3 300E5C S07 39,6cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i3-2328M, 2,2GHz, 8GB RAM, 500GB HDD, NV GT 620M, DVD, Win 8) anthrazit/schwarz (Personal Computers)
Sehr schöner und auch gut verarbeiteter Laptop von Samsung mit der neuen Ivy-Bridge CPU von Intel.

Die 8 GB RAM reichen vollkommen aus um heutzutage zu arbeiten und auch nebenbei zu Surfen und vielleicht einen Film anzuschauen, und das alles gleichzeitig.

Dieser Laptop verfügt auch über alle heutzutage notwendigen Schnittstellen: HDMI, USB 3.0, Bluetooth 3.0, WLAN N-Standard, usw.

Es gibt fast nichts zu bemängeln an diesem Laptop und in dieser Preisklasse gibt es nur wenige die da mithalten können.
Auch das neue Windows 8 läuft schön flüssig über den Bildschirm.

Als Alternative gäbe es noch diesen Laptop von Packard-Bell:

Packard Bell Easynote TK85-JO-062GE 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i5 460M, 2,5GHz, 4GB RAM, 320GB HDD, nVidia GT 420M, DVD, Win7 HP) schwarz

Der hat noch Windows 7 drauf und kostet bisschen weniger wie der obige Samsung mit Windows 8.

Fazit: Sehr gut gelungenes Notebook von Samsung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top, 28. Januar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung Serie 3 300E5C S07 39,6cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i3-2328M, 2,2GHz, 8GB RAM, 500GB HDD, NV GT 620M, DVD, Win 8) anthrazit/schwarz (Personal Computers)
Mein Auftrag: Finde einen Leistungsstarken Laptop, der die 500 € Grenze nicht überschreitet.
Nach ein wenig Internetrecherche und diversen Preisvergleichen sollte es dieser hier sein.
Die Inbetriebnahme war kinderleicht und ansonsten lässt der Laptop für seine Preisklasse absolut keine Wünsche offen.
Auch wenn ich etwas Bedenken hatte wegen Win8 bin ich positiv überrascht. Lässt sich einfacher managen als erwartet.
Hausinternesnetzwerk lies sich innerhalb von 2 Minuten einrichten. W-Lan läuft stabil. Das Bild ist top, kein spiegeln, keine verzerrte Ansicht wenn man schräg draufsieht. Zudem hört man den Laptop kaum. Die Tastatur ist auch i. O. Ich fand sie zumindest sehr angenehm beim schreiben und auch der Num-Block ist gut zu tippen.

Nach TV und Bluerayplayer ein weiteres top Produkt der Samsung-Familie.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prima Verhältnis von Preis zu Leistung, 25. Januar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung Serie 3 300E5C S07 39,6cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i3-2328M, 2,2GHz, 8GB RAM, 500GB HDD, NV GT 620M, DVD, Win 8) anthrazit/schwarz (Personal Computers)
Ich habe mir dieses Notebook für den täglichen Gebrauch zugelegt und stelle fest, dass es sich hierzu mehr als nur gut eignet. Die Verarbeitung macht ebenso wie die Performance einen sehr guten Eindruck. Das ständige Gewese um Windows 8 hatte mich zunächst vom Kauf abgehalten. Nachdem ich es nun in Gebrauch genommen habe, kann ich die Aufregung nicht verstehen. Wenn man die Oberfläche von Windows 8 nicht mag, kann man ohne weiteres mit der normalen Desktopvariante wie in Windows 7 arbeiten, so what?

Alles in allem: Schnell, solide und mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis.

Daher: Klare Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Frust mit einem an sich hervorragenden Notebook, 22. Februar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung Serie 3 300E5C S07 39,6cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i3-2328M, 2,2GHz, 8GB RAM, 500GB HDD, NV GT 620M, DVD, Win 8) anthrazit/schwarz (Personal Computers)
Das Samsung Serie 3 300E5C S03 mit i3 Prozessor musste ich leider letzte Woche zurücksenden. Grund: die WLAN-Verbindung brach alle ca. 15 bis 20 min zusammen. Ansich war ich begeistert von diesem Notebook: leise, schnell, super Display, angenehm leicht und robust mit wenig anfälliger Oberfläche.

Also habe ich die i3-Ausführung zurückgeschickt (Amazon Service TOP!) und mir in der Hoffnung auf noch bessere Performance und funktionierendes W-LAN die i5 Version bestellt. Auch hier wieder ein sehr guter Eindruck hinsichtlich Konstruktion und Performance. Der Akku hält jetzt allerdings nur 3 Stunden bei max. 3% Prozessorauslastung, demnach ein thermisch suboptimaler Prozessor mit erhöhtem Strombedarf (B-Ware?). Dazu passt auch, trotz der Einstellung - Leisemodus niedrig - das ständiges Lüfterlaufen (hochfrequent, subjektiv 'nervig') und die warme Abluft.

Mein Fazit: mir drängt sich nach diesen zwei Erfahrungen der Eindruck auf, dass SAMSUNG aus Preisgründen Billigware in ihren ansich genial konstruierten Notebooks verbaut. Dieser jaulende Billiglüfter muss nicht sein, kostet doch ein Qualitätslüfter in der Anschaffung nur ein paar Euro mehr.

Beruflicherseits verwende ich nun seit sechs Jahren Samsung-Notebooks. Schon vor 5 Jahren legendär, ist das Q10 bei mir immer noch im Außeneinsatz. Auch jetzt, trotz dieser zwei frustranen Erfahrungen, bin ich der Meinung, Samsung konstruiert hervorragende Notebooks. Ich werde es nochmals, mit einer dritten Bestellung bei Amazon versuchen, allerdings wieder als i3-Ausführung, da nicht Absolutperformance sondern lange Akkulaufzeit und vor allem Ruhe im Vordergrund steht.

Mein Appell an Samsung: bauen sie konsequent Qualität, auch wenn diese zehn Prozent mehr im Endpreis kostet. Geiz ist teuer, nicht gail und Billigprodukte 'made in China' will wirklich niemand mehr haben
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen PERFECT, 31. Dezember 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung Serie 3 300E5C S07 39,6cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i3-2328M, 2,2GHz, 8GB RAM, 500GB HDD, NV GT 620M, DVD, Win 8) anthrazit/schwarz (Personal Computers)
Für den Preis kann man gar nichts besseres bekommen ich bin mehr als nur absolut zufrieden
Das Betriebssystem Windows 8 ist zwar fürn Aschenbecher, denn nicht mal ein Microsoft Mitarbeiter konnte mir sagen wie man in Windows 8 Manuell Desktop Icons erstellt.

Aber man kann ja einfach Windows 7 drauf installieren
Das Notebook für sich ist einfach der Hammer.
Für den Preis einfach High-end
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Laptop, Toller Preis, 10. Februar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung Serie 3 300E5C S07 39,6cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i3-2328M, 2,2GHz, 8GB RAM, 500GB HDD, NV GT 620M, DVD, Win 8) anthrazit/schwarz (Personal Computers)
Was soll ich sagen, ich war am Anfang etwas perplex weil so einiges nicht gerade "Standard" ist...

Negative Eigenschaften -----

1) Die Tastatur. Die "Null"-Taste beim Num-Pad ist nicht wie "normal" größer", sondern hier ist eben, wie man auch bei den Bilder sieht, die => Taste... Aber ehrlich gesagt, reine Gewöhnung-Sache.

2) Ich hatte sehr lange Probleme mit dem WLAN. Der Laptop verlor alle paar Minuten die Verbindung. Habe lange mit Treibern etc. gespielt doch nun habe ich herausgefunden dass die WLAN Karte (Qualcomm Atheros 9485 WB-EG) Probleme mit dem "neuen" n-Standard bei der WLAN-Übertragung hat. Dies kann aber leicht im Router auf eine Übertragung ohne diesen n-Standard geändert werden und siehe da, keine Probleme mehr mit dem WLAN.

Nun zu den positiven Eigenschaften +++++

1) Die Leistung ist ein Wahnsinn. Sogar neue Spiele wie Call of Duty : Black Ops 2 funktionieren bei höchster Bildschirmauflösung (1366 x 768) und hohen Grafikeinstellungen flüssig/Ruckel-frei. Der matte Bildschirm tut auch seine Arbeit bei etwas Licht von hinten. Farben sind schön und Helligkeit ist auch super.

2) Matte Material-Oberfläche (außen) ist zwar nicht jedem das seine, aber mir gefällt sie :D
Wenn man den Laptop aufklappt ist alles glatt, sauber und man sieht auch keine Fingerabdrücke, da nur direkt unter der Tastatur die glänzende Oberfläche ist.

3) 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, Multi-DVD Brenner (Samsung SN-208BB), SD-Card-Reader, separate Line-In und Line-Out Zugänge, HDMI und ein VGA Anschluss bieten reichlich Auswahl an Anschlussmöglichkeiten.

Weder ein negativer, aber für mich auch kein Positiver Punkt ist, dass Windows 8 auf dem Laptop vorinstalliert ist.
Auch wenn man nicht der Fan von Windows 8 ist, hat man mit einem gutem Freund Namens "Google" keine Probleme eben genannten Windows 8 vom Laptop zu löschen und ein x-beliebiges OS (ich habe zurzeit Windows 7 Ultimate x64) zu installieren. Treiber sind zwar auf der Samsung-Homepage nur die für Win8 zu finden, aber über Windows Update bzw. einfach den Namen des gesuchten Treibers bei Google eingeben und man findet den Weg ins Ziel.

Also alles in allem ein sehr gelungener Laptop, der zwar ein wenig Hilfe in der Anfangsphase braucht, aber dann ein Top-Gerät für diesen unglaublichen Preis ist. Auf jeden Fall KAUFEMPFEHLUNG!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Samsung, 18. Januar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung Serie 3 300E5C S07 39,6cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i3-2328M, 2,2GHz, 8GB RAM, 500GB HDD, NV GT 620M, DVD, Win 8) anthrazit/schwarz (Personal Computers)
Preis Leistung einwandfrei. Windows 8 ist zwar gewöhnungsbedürftig aber ansonsten der Laptop selbst Super. Sehr leise und schnell. empfehlenswert ist aber das Virenprogramm welches auch nur zeitlich begrenzt ist zu deinstallieren. Das macht den Rechner um einiges flotter. Ein empfehlenswertes Produkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Samsung Laptop für Heimgebrauch, 25. Februar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung Serie 3 300E5C S07 39,6cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i3-2328M, 2,2GHz, 8GB RAM, 500GB HDD, NV GT 620M, DVD, Win 8) anthrazit/schwarz (Personal Computers)
Habe vor einem Monat dieses Samsung Serie 3 300E5C S07 15,6 Zoll Notebook mit Windows 8 gekauft und bisher recht zufrieden:

Die 15,6 Zoll sind für mich persönlich vollkommend ausreichend und generell auch gut mobil zu verwenden.
Das Design ist ansprechend und setzt schöne Akzente.
Leichtes Manko ist die etwas "wacklige" Verarbeitung, da die Grundflächen beim schreiben und tragen etwas fragil zusammengesetzt sind und so auch etwas knarren - aber meiner Meinung nach keinesfalls ein ausschlaggebender Grund für den Nichtkauf.

Durch das bereits installierte Windows8 sind alle wichtigen Programme zur Film, Foto und Textwiedergabe (z.B. Acrobat Reader) bereits als "Apps" vorinstalliert und zeitraubendes Installieren fällt weg. Aber ich möchte hier ja nicht über Windows8 urteilen.

Tastatur ist vollkommen in Ordnung und gut bedienbar.
Qualität der Grafik und Sound sind ebenfalls vollkommen ausreichend und für diesen Preis mehr als angemessen.

Alles im allem verdiente vier Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hardware geht so, Win8 geht gar nicht., 22. Februar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung Serie 3 300E5C S07 39,6cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i3-2328M, 2,2GHz, 8GB RAM, 500GB HDD, NV GT 620M, DVD, Win 8) anthrazit/schwarz (Personal Computers)
Im Ganzen ist die Hardware eigentlich ganz rund. Das Gerät läuft angenehm leise, die Tastatur ist OK, der Sound aus den Lautsprechern auch, das matte Display ist hell und gut ablesbar. Nichtsdestotrotz gibt es hier und da ein paar Einschränkungen, die ganz offensichtlich dem Preisdruck zum Opfer gefallen sind. So ist die Qualität der eingebauten Webcam schlicht und ergreifend nur mau. Die entstehenden Bilder sind matschig und stark verrauscht. Das Mikrofon liefert ebenfalls nur befriedigende Werte ab. Der Auswurfknopf vom DVD-Laufwerk ist (dem Design des Gehäuses Tribut zollend) ziemlich weit unterhalb der Kante angebracht und nicht wirklich gut zu bedienen. Zu guter Letzt sei noch die verbaute Festplatte erwähnt, die gelinde gesagt nicht zu den schnellsten Ihrer Zunft gehören dürfte.

Das Alles ist aber gar nichts gegen das vorinstallierte Windows 8 mit seiner Metro-Oberfläche, die zum klassischen Bedienkonzept mit Maus und Tastatur einfach nicht passt. Das heillose Chaos der Kacheln und die völlig zerfaserte Struktur von Metro tun ihr übriges um das Einrichten des Rechners zum nervenaufreibenden Abend werden zu lassen. Selbst mit "Classic Shell" habe ich nach 5 Tagen entnervt die Reißleine gezogen und Windows 7 drüber gebügelt. Alle Treiber und Tools sind glücklicherweise auf der Samsung Homepage abrufbar, so dass das Notebook jetzt genauso gut da steht wie vorher, nur mit einem zum Bedienkonzept passenden Betriebssystem.

Fazit: Hardware 4 Sterne. Für Win8 und die raffgierigen Marketingsstrategen von Microsoft kann Samsung nichts, trotzdem war die Werksseitige Softwareeinrichtung nicht wirklich optimal gelungen: 3 Sterne. In Anbetracht an die Zeit, die ich erst einmal in dieses Gerät stecken musste damit meine Familie damit arbeiten kann, bleiben für die Gesamtwertung nur 3 Sterne übrig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Taugt, 7. Februar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung Serie 3 300E5C S07 39,6cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i3-2328M, 2,2GHz, 8GB RAM, 500GB HDD, NV GT 620M, DVD, Win 8) anthrazit/schwarz (Personal Computers)
Positiv:

- Verarbeitung
- Preis-Leistung
- Geräuschkulisse
- Eigene Grafikkarte
- 8gb Ram, bringt Ottonormaluser aber eh nix, dem hilft nur ne SSD.
- inkl. Betriebssystem

----------

Negativ:

- Touchpad seeehr sensibel (Gewohnheitssache)
- Betriebssystem Win8 :)

----------

Anmerkungen

Zur Toprezension: hier gibts keine Ivy-Bridge wie dort behauptet. Der 2328m ist ne CPU der zweiten Generation (=Sandy-Bridge), nicht der dritten. Wird für die meisten User keinen Unterschied machen, am ehesten noch Stromverbrauch/Akkulaufzeit.

Zum OS: ich finde Win8 gar nicht soooo übel, kann nur nicht nachvollziehen dass Microsoft einen dazu zwingt das neue Layout zu nutzen. Die Vorteile von Win7 und Win8 sind einfach nicht sinnvoll zusammengelegt worden bzw. nicht sinnvoll nach eigenem gusto trennbar gestaltet worden. Bei Bedarf hilft das Programm "classic shell". Sinnvoll ist in jedem Fall, als allererstes eine Backup DVD zu machen, am besten einmal nur vom OS und einmal als Systemabbild. Im Zweifel kann man dann eine saubere Win8 oder ein Originalbild wiederherstellen.

Software-Überladung: hält sich in Grenzen. Norton und Office Testversionen, an sonsnten nur Samsung-eigener Krempel. Lässt sich alles innerhalb von 15 Minuten deinstallieren. Habe da bei andern Herstellern schon mehr Müll gesehen.

----------

Fazit:

Wer ein Notebook mit OS sucht kann bedenkenlos zuschlagen. Wer keines braucht kriegt auch nen brauchbares Lenovo o.ä. für 100 Eus weniger. Dann halt mit Intel HD3000 statt der nvidia, soooo viel tut sich das nix. Gamer müssen ohnehin in anderen Preisklassen suchen. Nicht zu verachten ist die 2-jährige Garantie, idR gibts mittlerweile nur noch 1 Jahr, mehr muss käuflich erworben werden (ein Schelm wer Böses dabei denkt...)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa6f38e88)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen