Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zwei in einer
Die Tasche besteht aus zwei Teilen. Einem Untersatz, auf dem die Kamera über das Stativgewind fixiert wird. Und einer Haube, die von oben über Kamera und Objektiv gestülpt und unten mit einem Druckknopf geschlossen wird. Diese Oberteil empfiehlt sich für den Transport zum Einsatzort. Wird es abgenommen, stellt sich allerdings sofort die Frage: Wohin...
Vor 16 Monaten von Sitting Duck veröffentlicht

versus
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen DSC-RX1 geschützt, Details eher durchschnittlich, keine Handschlaufe dabei
Ich habe in den letzten Jahren viele Ledertaschen durch meine Hände gehen sehen und ich kenne die Fabrik in China, die diese Taschen herstellt. Um es einfach zu sagen: Sie hätten es besser machen können.

Die Tasche ist aus relativ groben (chinesischem) Rindsleder, der Zuschnitt der Einzelteile ist jedoch sorgfältig und sauber...
Vor 15 Monaten von whosnext veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen DSC-RX1 geschützt, Details eher durchschnittlich, keine Handschlaufe dabei, 14. Juli 2013
Von 
whosnext - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony LCJ-RXB Gepolsterte Leder Tasche für DSC-RX1 (Zubehör)
Ich habe in den letzten Jahren viele Ledertaschen durch meine Hände gehen sehen und ich kenne die Fabrik in China, die diese Taschen herstellt. Um es einfach zu sagen: Sie hätten es besser machen können.

Die Tasche ist aus relativ groben (chinesischem) Rindsleder, der Zuschnitt der Einzelteile ist jedoch sorgfältig und sauber ausgeführt. Auch die Führung der Nähte ist gut. Hätte Sony die Tasche für weniger Geld auf den Markt gebracht, hätte wahrscheinlich auch niemand eine "übertriebene" Erwartungshaltung gehabt. Wenn man die 269 EUR UVP (Stand 07/2013) in Relation zu dem stellt, was man für das Geld sonst am Markt bekommt, liegt die Messlatte höher (ob man so viel Geld ausgibt, kann ja jeder für sich selbst entscheiden - ich bewerte für mich Preis gegen Qualitäts-Erwartung). Die in den Sony-Bildern zu sehende Handschlaufe ist übrigens ein extra Zubehörteil und nicht mit dabei.

Vorteile:
- die Kamera hat ein Sony-Zuhause - ich gebe ja keine 3100 EUR für eine Kamera aus und kaufe mir dann ein 50EUR-Teil, auf dem JJC o.Ä. steht. Der aktuelle Straßenpreis ist dann auch günstiger als eine Maßanfertigung oder andere Premium-Zubehörteile
- Material ist hochwertig, Passform ausgezeichnet
- Stativkopf und v.a. der Sniper-Strap können trotzdem verwendet werden, da die Schraube eine entsprechende Aufnahme hat
- die Sony Sonnenblende für die RX1 passt montiert mit in die Tasche - am Anfang etwas schwergängig, aber es geht mit der Zeit leichter

Nachteile (erweitert 12/2013)
- Die Spacer (siehe meine Kundenbilder) im Inneren einzukleben ist absolut lieblos, das geht besser.
- Die Nähte sind tw. nicht straff genug gezogen (z.B. am Objektivteil klafft das Material 2mm auseinander.
- Das Konzept ist wenig alltags-tauglich - das Oberteil muss abgenommen werden und ist klobig ohne Ende - dadurch taugt die Tasche eigentlich nur zum Transport.
- Warum lässt Sony so ein hässliches Etikett ins Untereil einnähen (siehe Kundenbild)?
- Beim Anschrauben eines Stativs oder eines Kugelkopfes an das Taschen-Unterteil kann es schnell passieren, dass man die Schraube der Tasche selbst so fest in die Kamera dreht, dass beim Abdrehen Unterteil und Sativ-Anbau bombenfest miteinander verklemmen. Dann kann man nur das Unterteil samt Stativ / Kugelkopf abschrauben und versuchen, die beiden wieder zu trennen.
- Beim Aufsetzen des Oberteils muss man jeweils darauf achten, dass die an der Kamera fest angebrachten Haltebügel für den Kameragurt nach unten geklappt sind, sonst passt das Oberteil nicht. Wenn man ohne Gurt arbeitet (z.B. weil man das Unterteil an einen Sniper-Strap hängt), dann kann nervt dieser zusätzliche Handgriff.
- Akkutausch wird bei einem langen Phototag i.d.R. mind. 1x fällig - dann muss mangels Wartungsklappe im Unterteil alles demontiert werden. Ebenso für das Entnehmen der SD-Karte. Die ebenfalls teure Alternative von GARIZ hat eine solche "Öffnung" - leider qualitativ schlecht ausgeführt.

Fazit: Schöne Tasche, gutes Material und Design-Mäkel, die daher rühren, dass Sony möglichst viel Geld abschöpfen will und lieber günstig (Stichwort Spacer) produzieren ließ, um mehr Marge zu haben. Wer bereit ist, die 269 EUR UVP zu zahlen, sollte eventuell im Netz auch mal nach Luigi Crescenzi suchen und überprüfen, ob eine geringfügig teurere Maßanfertigung in Italien in Betracht kommt.

War diese Rezension für Sie hilfreich? Dann würde ich mich über einen Klick auf "ja" sehr freuen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zwei in einer, 19. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony LCJ-RXB Gepolsterte Leder Tasche für DSC-RX1 (Zubehör)
Die Tasche besteht aus zwei Teilen. Einem Untersatz, auf dem die Kamera über das Stativgewind fixiert wird. Und einer Haube, die von oben über Kamera und Objektiv gestülpt und unten mit einem Druckknopf geschlossen wird. Diese Oberteil empfiehlt sich für den Transport zum Einsatzort. Wird es abgenommen, stellt sich allerdings sofort die Frage: Wohin damit? In die Jackentasche passt es in der Regel nicht. Der Untersatz würde bei Leica "Protektor" heißen und entsprechende Produkte gibt es dort schon seit Jahren. Die Konstruktion ist geeignet, um leichte Stöße abzufangen und vor allem die Metall-Oberfläche vor Kratzern und der damit verbundenen Wertminderung zu schützen. Wer weiß? Vielleicht soll die Kamera irgendwann wieder verkauft werden. Ein montierter Untersatz gestattet jedoch keinen Zugriff mehr auf die Klappe für Akku und Speicherkarte. Nur eine Aussparung für den Lautsprecher ist zu finden. Für den Wechsel von Akku oder Speicherkarte muss der "Protektor" erst wieder abgenommen werden, was aber über die griffige Rändelschraube an der Unterseite jedoch leicht von Hand geht. Allerdings sollte die Kamera nicht auf empfindlichen Oberflächen ablegt werden, um Kratzer auf dem Untergrund zu vermeiden. Dafür kann aber weiterhin ein Stativ benutzt werden, weil die Schraube über ein eigenes Stativgewinde verfügt.
Achtung: Im Lieferumfang ist KEIN Schultergurt enthalten. Für einen passenden Ledergurt wird nochmals ein tiefer Griff ins Portemonnaie fällig. Deshalb und wegen des Komforts habe ich mich alternativ für den OP/Tech Strap System Super Classic-Strap Pro Loop entschieden, weil er das auf Dauer doch spürbare Gewicht der Kamera besser tragbar macht.
Über das Preis-/Leistungsverhältnis kann viel diskutiert werden. Eine Alternative habe ich aber noch nicht gefunden. Eine maßgeschneiderte Tasche bietet eben den entsprechenden Schutz für eine derart teure Kamera und erfüllt einen ähnlichen Zweck wie eine Versicherungspolice. Schließlich bleibt noch zu bedenken, was derart sorgfältig gemachte Brieftaschen aus Leder kosten können. Außen Glattleder, innen Velour, dazwischen eine Gel-Polsterung - der Fertigungsaufwand ist nicht zu unterschätzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Tasche schützt die Kamera sehr gut - jedoch leider etwas umständliche Handhabung, 28. September 2014
Von 
Dr. Oliver Wildner (Bochum) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony LCJ-RXB Gepolsterte Leder Tasche für DSC-RX1 (Zubehör)
Zweiteiliges Design; Taschenbasis wird mit Schraube an Stativgewinde der Kamera befestigt
positiv:
+ qualitativ hochwertiges, elativ unempfindliches Rindsleder; Polsterung mit Schaumstoff/Mikrofaser
+ Tasche ist verstärkt und bietet einen besseren Schutz als die Fujifilm Tasche für die X100
+ Tasche bietet ausreichend Platz um den Polfilter auf dem Objektiv zu lassen (im Gegensatz zur Tasche für die X100)
+ Verarbeitung ist gut bis sehr gut.

negativ:
- Etwas umständliche Handhabung - nach Abnahme des Oberteils muss dieses verstaut werden
- zum Wechsel von Akku/SD-Karte oder Anschluss des Mikro-USB Kabels muss Basis abgeschraubt werden
- Zugriff auf die Kamera ist deutlich langsamer als bei der Fujifilm X100
- Druckknöpfe können das Display verkratzen - die Tasche für die Fuji X100 verwendet einen mit Velourleder abgedeckten Magnetverschluss

Fazit:
Eine Schutztasche ist für die RX1 erforderlich. Die Tasche erfüllt ihren eigentlichen Zweck, die Kamera zu schüzen, sehr gut. Einen Punkt Abzug für die etwas umständliche Handhabung der Tasche. Ich habe jedoch keine bessere Alternative gefunden. Der Preis ist etwas hoch - jedoch muss man die geringe Stückzahl und die gute Verarbeitung berücksichtigen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Optimaler (wenn auch teurer) Schutz, 9. April 2014
Von 
Olaf Mahlkow "Famafly" (Berlin-Hellersdorf) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony LCJ-RXB Gepolsterte Leder Tasche für DSC-RX1 (Zubehör)
Trotz des hohes Preises vergebe ich 5 Sterne - 4,5 sind leider nicht möglich.
Die Tasche passt in Haptik und Optik perfekt zur Kamera! Sie bietet mit der zusätzlichen, dicken Polsterung am Unterteil einen hervorragenden Schutz.
Material, Verarbeitung und Passgenauigkeit sind sehr gut.
Das Abnehmen des Oberteils erfordert anfänglich etwas Übung, klappt dann aber (bei mir jedenfalls) problemlos.
Abgesehen vom Preis bleibt als einziges Manko, dass ich mir zur Tasche auch den Lederriemen gewünscht hätte, der das gediegene (Retro-)Design der Tasche noch abgerundet hätte. Den muss man leider extra kaufen (Sony STP-XH70 Schultergurt für NEX-7 Kamera).
Überrascht hat mich, dass die Kamera auch mit aufgesteckter Sonnenblende (Sony LHP-1 Sonnenblende für DSC-RX1) in die Leder-Tasche passt. Echt super, denn so gibt es kein unnötiges "Herumgefummel" mit der Sonnenblende!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wucher, 3. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Sony LCJ-RXB Gepolsterte Leder Tasche für DSC-RX1 (Zubehör)
Tut mir leid das sagen zu müssen. Aber wer soviel Geld für ein kleines Täschen ausgibt, der hat einfach zuviel Kohle in der Tasche, oder nicht ganz beisammen. Für das Geld bekomme ich einen hochwertigen Kamera-Rucksack. Nicht das man den für die Kamera braucht, aber man muss sich mal überlegen, was man hier fürs Geld bekommt. Lächerlich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sony Tasche - unpraktisch und überteuert, 8. August 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony LCJ-RXB Gepolsterte Leder Tasche für DSC-RX1 (Zubehör)
Diese Tasche an der Sony RX1 zu montieren bedeutet, die Kamera wird unbenutzbar. Die Tasche ist sperrig, läßt sich nur mühsam öffen, der Kameragurt hat nicht recht Platz. Also ein entbehrliches Produkt.
Viel besser: Loewepro Dashpoint 30. In diese Tasche passt die RX1 mit der Sonnenblende perfekt hinein und sie kostend unter 20 Euro. Sony: über 150,0 Euro.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Qualität aber, 15. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Sony LCJ-RXB Gepolsterte Leder Tasche für DSC-RX1 (Zubehör)
die Tasche kann selbst für einen Schnellschuss nicht an der Kamera bleiben weil sie nach oben öffnet. Den Sucher muss man als separates Teil mitnehmen. Die 200€ sind natürlich viel zu teuer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen