summersale2015 Hier klicken mrp_family Liebeserklärung Cloud Drive Photos Learn More UrlaubundReise Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale

Kundenrezensionen

23
4,3 von 5 Sternen
Threat Vector (Jack Ryan Jr Series)
Format: Kindle EditionÄndern
Preis:6,69 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. Januar 2014
Habe früher alle Tom Clancy Bücher (Patriots Game, Sum of all fears, ..) gelesen. Nachdem der Autor dann aber lange immer nur mit Co-Authoren gemeinsam geschrieben hat verloren die Bücher nach meiner Einschätzung an Qualität. Habe dann viele gar nicht mehr gekauft und gelesen.
Dieses Buch ist aber wiese der alte Meister.
Man kann sich toll hineinvertiefen.
Der frühere Jack Ryan ist mittlerweile Präsident der USA und nur noch eine Randfigur- Die Aktion läuft beim Junior. Da wächst also was nach. ;-)
Guter Lesestoff.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 22. Juni 2015
"Threat Vector" ist die unmittelbare Fortsetzung von "Locked On". Co-Autor Mark Greaney arbeitet weiter daran, den typischen Clancy-Stil weiterzuentwickeln und gleichzeitig die doch arg von der Realität abgedrifteten politischen Situationen wieder der Realität anzunähern. So ist der Krieg zwischen Russland und China aus "Im Zeichen des Drachen" nur noch eine Randnotiz; statt dessen wird ein Szenario entwickelt, das schon seit einiger Zeit in der realen Welt kontrovers diskutiert wird: was passiert, wenn die Zeiten ständigen und kräftigen Wirtschaftswachstums in China vorbei sind? Na klar, Krise und Krieg ... oder so ähnlich ... gut, das ist halt "Clancy's playground", das muss der Leser berücksichtigen, wenn er Clancy liest.
Mark Greany schafft es aber, wie schon im Werk davor, daraus ein leidlich realistisches, aber zumindest denkbares Szenario zu kreieren, das sich spannend liest und das bei mir den Gedanken ausgelöst hat, das Smartphone in die Tonne zu kloppen und das Internet zu meiden ... und das alles auf Grund des im Buch enthaltenen Cyberwar-Szenarios, das mir einige interessante Hintergründe offenbart hat, mir aber auch nicht 100%-ig schlüssig erscheint. Trotzdem spannend und gut zu lesen und auch würdig, den Namen "Clancy" auf dem Buchdeckel zu tragen.
Wieder ein Punkt Abzug auf Grund der erwähnten Ungereimtheiten. Ein Beispiel: das provisorische Zentrum der Cyberwar-Aktivitäten wird von einer Staffel F/A-18 Hornet-Kampfflugzeuge angegriffen und zerstört, was nicht ohne "Thrill" abgeht. Nur - wäre es, trotz fehlender GPS-Navigation, nicht sinnvoller gewesen, das Ganze mit B-2 Tarnkappenbombern zu versuchen? Das diese Möglichkeit im Weißen Haus noch nicht einmal erwähnt wird, halte ich für extrem unrealistisch ...
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. März 2014
Das richtige Material für Clancy und Ryan Fans. Für alle anderen wohl eher weniger leicht verdaulich bzw. zu pathetisch. :)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. August 2014
Ich mag Tom Clancy. Er hat spannende Bücher geschrieben. Auch dieses Buch hat durchaus seine spannenden Stellen. Dennoch muss ich in zweierlei Hinsicht Kritik üben:

* Der Thematik (Cyberspionage, Cyberkrieg) wird das Buch in keiner Weise gerecht. Ein solches Buch könnte hier - auch technisches - Hintergrundwissen vermitteln und sensibilisieren. Gerade in vielen älteren Büchern hat Clancy doch oft auch Waffensysteme und der gleichen oder Angriffstaktiken beschrieben. Davon ist jedoch nicht Gebrauch gemacht worden.

* Ferner ist das Buch extrem amerikafreundlich kitschig. Wenn sich die Chinesen "reinhacken" ist es böse, wenn die Amis das gleiche machen, dann nur zum Guten Zweck und es ist völlig ok. Etwas weniger blinden Patriotismus, dafür mehr ausgewogene Abwägung des Einsatzes von Cyberspionage, Cyberwaffen und Drohnen sowie den beeinträchtigen Menschenrechten wäre absolut angebracht.

Kurzum: Ich bin schon erheblich besser unterhalten worden, gibt nur 3 Sterne.
Kommentar
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 1. September 2013
das Buch ist in der Tradition der John Ryan Geschichte sehr interessant und spannend geschrieben. Auch wenn jemand die konservative Grundhaltung hinter der Geschichte nicht teilt bleibt trotzdem ein fesselndes Buch.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 26. Juli 2013
Sehr gute und notwendige Fortsetzung des Vorgängerbuchs, da erst mit diesem Buch der Plot um Jack Jr.'s Freundin fortgesetzt wird, der im Vorgänger rapide abgebrochen wurde.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. Februar 2013
Tom Clancy like in the old days... If you love "Clear and Present Danger", you'll love this, too. Over and out
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 1. Februar 2014
Tom Clancy at his best. the book remains thrilling and gripping from the first page on . hopefully we will never experience a threat like the one in the boik
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 16. Januar 2015
Das Buch ist sehr spannend geschrieben und behandelt mit der Thematik Cybercrime ein aktuelles Thema.
Ich kann es jedem empfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 10. Oktober 2013
Was soll ich sagen - die Bücher von Tom Clancy sind einfach Klasse, man kann sich richtig in die Geschichten hinbeinversetzen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen