Kundenrezensionen

80
4,6 von 5 Sternen
West Side Story (Music Collection)
Format: DVDÄndern
Preis:5,97 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Oktober 2011
Das Bild dieser Blu-Ray Veröffentlichung wird diesem Klassiker mehr als gerecht. Es ist nicht nur die hervorragende Bildschärfe, sondern auch die beeindruckende Farbgebung, die West Side Story in neuem Glanz zeigt. Ich denke, dass hier schon das Maximale an Qualität herausgeholt wurde. Dagegen sieht es mit der deutschen Tonfassung nicht ganz so berauschend aus. Deutscher, relativ dünner Monoton, gemischt mit wesentlich frequenzreicherem englischem Mehrkanalton? Da kann als Ergebnis nur eine Kompromisslösung stehen, die nicht wirklich überzeugt. Aber offensichtlich ist ganz einfach kein besseres Material mehr verfügbar und so werden wir wohl damit leben müssen. Als wirklich vermeidbar erachte ich jedoch die deutschen Untertitel zu den englischen Gesangssequenzen. Es wäre technisch doch garantiert kein Problem, es dem Nutzer zu überlassen, ob er die Untertitel eingeblendet haben will oder nicht. Hierbei ist für mich zudem wenig nachvollziehbar, weshalb eindeutige Passagen wie Maria, Maria, Maria oder lalalalala Amerika bis auf den letzten Buchstaben untertitelt werden müssen. Hält der Anbieter den Kunden wirklich für so naiv und ungebildet?
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. März 2012
Die übertriebene Empörung des Rezensenten @Lars S. z.B. wird im Taumel der Begeisterung über die hier veröffentliche -geniale- BD-Umsetzung bei jedem Fan verfliegen, sieht er sich für "kleines" Geld diese Qualität des mit zehn Oscars ausgezeichneten Musicals von 1961 an.
Wahrlich hält die extreme gute Bildqualität, des damals in 70 mm gedrehten Spektakel von Robert Wise und Jerome Robbins, jedem heutigen Film Paroli. Auch der Ton (besonders im Original) ist wohl so nicht zu toppen (war aber schon bei der Collector's DVD recht gut, die dann im übrigen die Specials beinhaltet, die @Lars S. so ärgerlich vermisst; aber die Collector's DVD hatte im Gegensatz zur neuerschienenen BD auch ihren stolzen Preis!).

Der Film: ein Denkmal aus Granit!
Jedes Remake würde scheitern. Die Bernstein-Musik ist immer noch fesselnd und die eigentliche Drehbuchumsetzung des Shakespearedramas "Romeo und Julia" bleibt unübertroffen.
Die künstlerischen Szenen (z.B. "Cool" im Parkhaus) haben nichts an Dynamik und Aussagekraft verloren. Die Kulisse, die immer als solches zu erkennen ist aber irgendwie doch "echt" wirkt, abgesehen von ein paar Außenaufnahmen, verfehlen nicht ihre Wirkung und bleiben in ihrer stilistischen Gesamtheit deshalb zeitlos. Die kraftvolle Umsetzung der Tanzszenen, genauso wie die eigentliche Thematik des Films/Musicals, funktioniert auch noch -gerade- heute. Das nennt man dann eben einen Geniestreich!
Würde ein heutiges Remake mit HipHop und Tanzsaltos überstrapaziert, wird hier unverwechselbares "klassischer Balletttanz" mit temperamentvoller Jazzperformance wirkungsvoll und seiner Zeit weit voraus in Szene gesetzt und gerade im grassierenden Pina Bausch-Fieber mehr als passend auf den Asphalt getanzt.
Selbst die Klamotten der Jugendlichen wirken heute noch, mit ihren ausgelatschten Chucks, seitlich sitzenden Gürtelschnallen (wieso trägt das eigentlich heute keiner mehr), ihren schmuddeligen engen Jeans/Hosen und längst vergessenen coolen T-Shirt-Schnitten, echt En Vogue und verweisen die Schlabberlook-Gangs der Neuzeit, mit ihrem Mc-Donald-Körperkult, in ihre physischen Schranken. Die waren damals wirklich COOL!

Fazit: also immer wieder erstaunlich welche Vergleiche herangezogen werden, um einen Film wegen der fehlenden Feature so schlecht zu bemängeln. Das Eigentliche, der Film als Blu-ray-Umsetzung, ist für das Heimkino, nach div. Ausgaben auf den verschiedensten Medien, so in der vorliegenden BD noch nie besser veröffentlicht worden. Folglich hat "die Königin des Musicals", die WEST SIDE STORY, die volle Amazonpunkzahl -bei mir- erreicht.

Und nochmals für alle Querulanten: Gemessen am Anschaffungspreis für eine Neuerscheinung am Blu-ray-Markt, sollte sich der bundesdeutsche Seher endlich merken, dass man für kleines Geld eben keine Leder-Vollausstattung verlangen kann bzw. ein Fünf-Gänge-Menü.
Der Film / das Musical, mag natürlich Geschmacksache sein, die BD aber in puncto Bildqualität REFERENZ VERDÄCHTIG,
dazu noch der -deutsche- Ton, gemessen am 50jährigen Alter, einwandfrei rüberkommt.

KAUFTIPP!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. März 2012
Wer kennt nicht die West Side Story. Das Musical welches das Romeo und Julia Thema in ein von Puertoricanern bewohntes Armenviertel von New York verlegt.
1961 wurde unter der Regie von Robert Wise und Jerome Robbins das Musical dessen Uraufführung 1957 war verfilmt. Der Film punktet mit guten Tanzeinlagen, guter Musik -von Leonard Bernstein- und guten Dialogen. Die Rollen wurden von namhaften Schauspielern besetzt und der Gesang von Sängern gedoubelt. Gedreht wurde in Super Panavision, also auf 65mm Negativ. Die Digitalisierung des Bildes und auch die Abmischung des Tons ist sehr gut, wenn auch der Ton in deutsch nur in 5.1 anstatt in 7.1 vorliegt.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
16 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Bernsteins kongeniale Umsetzung des Shakespeare Dramas gehört zu den besten Musicals der Welt. Was sind schon Webbers Schmalspursongs in Phantasieklamotten gegen diese tiefe "sozialkritische Studie" und ihrer hochdurchdachte Musik, die heute immer noch Beispiel geben kann, worin Rassenhaß und Gangkultur letztlich führen. Martin Scorseses "Gangs of New York" ist die logische Analyse jenes "amerikanischen Problems",
sozusagen seiner "Geburtsstunde"...und trotzdem ist dieses Problem ein universelles, nicht nur auf die USA bezogenes; Vorurteile, so zeigen uns Shakespeare und Bernstein, sind überall, wo Menschen um Anerkennung und Existenz kämpfen müssen.
Ich bin leider entäuscht von dieser Edition; ich hätte mehr Begleitmaterial erwartet, denn die Archive sind voll davon. Das wäre auch dem Anspruch der "Editionreihe" gerecht geworden, die "Klassiker" zu präsentieren. Darum gibts nur drei Sterne, obwohl das Musical und auch die Verfilmung hundert verdient haben!
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. März 2014
Sehr schönes digibook. Film mit deutscher tonspur. Ein richtiger klassiker. Bildqualität ist tausendmal besser als aktuelle filme

Da ich meinen film nicht erhalten habe , dafür aber mein geld zurück musste ich es wo anders kaufen.

klare Kaufempfehlung
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 26. September 2005
"There's a place for us, a time and place for us. Hold my hand and we're halfway there."
Music: Leonard Bernstein Lyrics: Stephen Sondheim

And there is a movie for us. "West Side Story" is a classic on too many levels to describe here. Everything from the music to the choreography to the actors to...

One big plus is even if the story line is a classic they did not try to duplicate Shakespeare's "Romeo & Juliet" with modern clothing. The movie still maintains the feel and action of the play.

This movie tells the story of two people Tony and Maria (Richard Beymer and Natalie Wood) from adverse backgrounds that fall in love. They must cope with their new feelings. And to complicate things they have trouble from their families and society. Will they overcome these things or will fait and circumstance thwart their efforts and tragedy arise?

I could write a book on what makes this movie great but it is best that you watch and judge for yourself.

There are several editions of this film. For Blu-ray, viewers, be aware that this film was made decades before the 1080 concept.

The Making of West Side Story (The Great Broadway Musicals)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Oktober 2011
Alle die sich für den Film inetressieren oder einfach Kino lieben, sollten die vollkommen überzogene Rezension von Lars S. ignorieren, denn sie ist einfach nur irreführend.
Die Scheibe wartet mit einem fabelhaften Bild auf, welches meine Erwartungen noch übertroffen hat - brilliante leuchtend Farben sowie scharfe Kontraste ermöglichen ein völlig neues Seherlebnis.
Zusätzlich hat man auch die deutsche Tonspur aufgewertet
welche die Musik in knalligem Stereoton bring, in welchem die Orginalsynchronstimmen "eingemischt" wurden.

Wenn man diese alberne FSK-Flatschen Diskussion also mal abhakt ist die Blu-ray sehr empfehlenswert. Die Extras
haben die Besitzer der DVD Special Edition ja sowieso schon in der Sammlung. Ich muß ja nun dieselben Extras nicht auch nochmal auf der Blu-ray haben.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Juni 2014
..nicht mehr und nicht weniger. Es ist der Oscar-prämierte Film, ohne Extras oder auch nur ein Booklet.
Aber das macht nix, für den Preis von nicht einmal 6,-€ unschlagbar!
Und das Musical selbst ist sowieso nicht zu toppen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Oktober 2012
Wer Bernstein liebt, muss diesen Film haben... Die Musik ist einfach einmalig! Die Darsteller sind klasse! Ein Musical, welches gute Laune macht! Ideal, um mal tolle Stunden in den dunklen Tagen vor der Flimmerkiste zu verbringen...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Februar 2014
... dass sich dieser alte Klassiker noch so restaurieren lässt, bin total begeistert. Manche neue Blu-ray kann sich hier noch etwas abscheiden (z.B. die Macher bei Helene Fischer).

Toller Ton, klasse Bild.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

My Fair Lady
My Fair Lady von Audrey Hepburn (DVD - 2011)
EUR 5,97

Manche mögen's heiß (Special Edition 2008)
Manche mögen's heiß (Special Edition 2008) von Marilyn Monroe (DVD - 2008)
EUR 4,99