summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More UrlaubundReise Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale

Kundenrezensionen

37
3,9 von 5 Sternen
The Jazz Age
Format: Audio CDÄndern
Preis:18,06 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Januar 2013
Also vorweg gesagt...wer Jazz nicht mag und den Sound der 20 Jahre schrecklich findet - unbedingt Finger weg! Bryan Ferry hin oder her. Unsichere Menschen könnten ja bei itunes o.ä. mal vorab reinhören.
Mir aber treibt diese Scheibe bei manchen Songs sogar leicht die Tränen in die Augen so schöööön sind die. Mein Favorit ist Nr.11.
Thanx Bryan - absolut excellent
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. April 2013
Bryan Ferry hat mit seinem neuesten Musikprojekt ein wunderbar nostaglisches Album geschaffen das einen in die wilden 20er Jahre befördert. Flotte und groovige Stücke wechseln sich ab, man kann das ganze Album hoch und runterlaufen lassen und dabei eine Reise in die Vergangenheit machen. Der Retro Sound im Grammophon Stil kommt richtig gut!

Achtung!
Dies ist ein Album für Fans der Jazz und Swing Musik der 20er Jahre und mag alteingessesene Bryan Ferry Fans möglicherweise iritieren und abschrecken (was die, für mich unverständlichen, schlechten Bewertungen erklärt).

Für alle die das Lebensgefühl der 20er Jahre lieben ist "The Jazz Age" ein muss!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Januar 2013
Ich bin über einen WDR2-Tipp auf dieses Album gestoßen. Brian Ferry ist mir natürlich ein Begriff, aber ich bin nicht unbedingt Fan gewesen. Überzeugt hat Brian Ferry immer durch seine markante Stimme. Aber hier hört man sie nicht mal rudimentär, denn es ist ein rein instrumentales Album. Meine Angst, dass da einer mit alten Hits noch mal schnell Kohle machen möchte, hat sich schnell zerschlagen. Bei manchen Liedern, musste ich sogar zweimal hinhören, sogar eher im Unterbewusstsein z.B. "Avalon" mehr bemerken als wiederzuerkennen. Grandiose Instrumentalisten, gute Mischung, kein Einheitsbrei. Dieses Album "Jazzage" ist ein toller Einstieg für interessierte Jazz-Probanden. Ich kann es einfach nur empfehlen. Eine Platte die man gerne im Schrank hat, um sie bei passenden Gelegenheiten laufen zu lassen. Perfekte Autofahrmusik, weil man abschalten kann ohne gelangweilt einzuschlafen...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. April 2013
ein wunderbares album,das mich tief berührt hat.
besonders die ruhigeren stücke haben es mir angetan.
immer schon bryan ferry-fan konnte ich mir erst gar nicht
vorstellen, wie das ohne seine stimme funktionieren kann.
aber die musiker erschaffen eine atmosphäre, die b.f.
gerecht wird: virtuos,elegant,sehnsuchtsvoll, verspielt und
unglaublich "aus der zeit gefallen". hat der alte super gemacht!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
20 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Dezember 2012
Gegen die bisherigen Rezensionen ist was die musikalische Beurteilung angeht nichts einzuwenden. Ein ganz wesentlicher Faktor wurde jedoch nicht erwähnt. Die CD ist auf den "Sound" der frühen zwanziger Jahre getrimmt. Das heißt, "Mono" keine Bässe und Höhen, ein typischer Gramophonklang eben. Wer dies eine ganze CD lang mag, bitte. Wenn man allerdings schon derartig authentisch sein möchte, dann hätten es 2 Versionen (Sound heute versus Sound 1920) besser getan.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Dezember 2012
Bryan Ferry wie es Ihn noch nie zu hören gab.
Jazz Age ist ein "reinhör Album" und wird von mal zu mal besser.
Man ist versucht Bruchteile der Originalaufnahmen der einzelnen Songs
rauszuhören, nachdem Entecken kommt es zum "Aha Erlebnis" wie sich Lieder interpretieren lassen
Das Album ist eine absolute Kaufempfehlung nicht nur Ferry/Roxy Fans
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Dezember 2012
Eine kleine, aber sehr feine, Platte hat Bryan Ferry hier abgeliefert:
Als Komponist für sein ureigenes Orchester hört man hier Stücke aus der (ohnehin guten) Roxy-Music-Zeit.
Rein instrumental, auch wenn die Stimme des Herrn Ferry hierzu auch seinen Reiz gehabt hätte...
Absolut empfehlenswert, nicht nur für Ferry-Fans, entspannt bis tanzbar!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Dezember 2012
Auch wenn man Brian Ferry in den Titeln nicht gleich erkennt: Die Musik ist auch so eine excellente Art den Rhytmus und den Stil der 20/30 Jahre herauszubringen. Als Hintergrundmusik oder zum intesiven Zuhören, es ist ein Hochgenuss.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Dezember 2012
Wirklich Klasse, der Termin wurde toll eingehalten und auch die Verpackung war toll. Das einzige was nicht ganz so toll ist, ist die enge Einschiebhülle für die CD, bei der hab ich halt Angst vor Kratzern.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Februar 2013
Bryan Ferry ist hier mal als Musiker zu hören , nicht wie sonst als Sänger
die Musik der zwanziger Jahre ist gut getroffen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Avonmore
Avonmore von Bryan Ferry (Audio CD - 2014)

As Time Goes By [DIGIPACK]
As Time Goes By [DIGIPACK] von Bryan Ferry (Audio CD - 1999)

Olympia
Olympia von Bryan Ferry (Audio CD - 2010)