Kundenrezensionen


43 Rezensionen
5 Sterne:
 (36)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


58 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unerlässlicher Ratgeber
Der GU-Ratgeber "Homöopathie für Kinder" von W. Stumpf ist ein unerlässlicher Begleiter für unsere Familie und für alle Eltern, die sich für alternative Heilmethoden interessieren ein empfehlenswertes Buch.

Seit der Geburt unserer Kinder haben wir uns mit der Homöopathie auseinadergesetzt und durchweg gute Erfahrungen...
Veröffentlicht am 26. November 2006 von Regenfisch

versus
88 von 110 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wenn Sie sich für Homöopathie interessiern, dann kaufen ....
.... Sie nicht dieses Buch, sondern gleich das umfangreichere Exemplar von W. Stumpf. In diesem Buch steht genau der identische Text wie in dem umfangreicheren Buch. Meiner Meinung nach nur Geldmacherei. Ich habe mir das Buch zur Geburt meines Sohnes schenken lassen und war sehr enttäuscht.
Veröffentlicht am 5. Februar 2003 von Ursula Scherf


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

58 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unerlässlicher Ratgeber, 26. November 2006
Von 
Regenfisch - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Der GU-Ratgeber "Homöopathie für Kinder" von W. Stumpf ist ein unerlässlicher Begleiter für unsere Familie und für alle Eltern, die sich für alternative Heilmethoden interessieren ein empfehlenswertes Buch.

Seit der Geburt unserer Kinder haben wir uns mit der Homöopathie auseinadergesetzt und durchweg gute Erfahrungen gesammelt. Bei kleineren Wehwechen geht also der erste Griff ins Bücherregal. Dank der detailierten Beschreibungen sowohl der Krankheitssymptome als auch der Mittel haben wir schon oft auf Anhieb das richtige Mittel gefunden.

Sehr gut finde ich, dass bei jedem Krankheitsbild genau steht, wann unbedingt der Kinderarzt aufgesucht werden muss.

Am Ende des Buches findet sich ein 1.Hilfe-Überblick. Gerade mit Kleinkindern eine tolle Hilfe (Was geben bei Quetschungen, Schnittwunden...)

Auch die Tipps zur Einrichtung einer homöopathischen Hausapotheke sind sehr brauchbar und so hat man die wichtigsten Mittel griffbereit.

Ich kann dieses Buch nur allen Eltern empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


159 von 164 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wirklich empfehlenswert!, 28. Juni 2001
Von Ein Kunde
Ein übersichtlich aufgebauter Ratgeber zur homöopathischen Selbstbehandlung der häufigsten Gesundheitsprobleme bei Babys und Kindern. Die Arzneibilder sind präzise und genau erklärt, das erleichtert die Mittelwahl. Sehr gut finde ich die Auflistung und Erklärung aller homöopathischen Mittel. Stumpf stellt auch immer wieder in meinen Augen sehr verantwortungsbewusst die Grenzen der Selbstbehandlung dar. Als "Einsteigerin" in die Homöopathie für mein Kind kann ich auf dieses Buch kaum verzichten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Handbuch für Homöopathie-Anfänger, 14. April 2009
Von 
Andrea Maily-Mayer (Landshut) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Sicherlich nichts für Leute, die in die Tiefen der Homöopathie schon längst eingestiegen sind - eher für solche wie mich, die versuchen, ihrem Kind mit homöopathischen Mitteln zu helfen, bevor die Schulmedizin zum Zug kommt (und vielleicht dadurch sogar ganz vermieden werden kann). Und bisher habe ich wirklich gute Erfahrungen gemacht. Das Buch ist sehr verständlich und auch zum schnellen Nachschlagen geeignet. Ein Punkt Abzug dafür, dass es mir an manchen Stellen dann doch nicht tief genug geht und teilweise Mittel fehlen, die ich aus anderen Quellen als durchaus "basic-like" bewerten würde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


49 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Homöopathie, auch für Einsteiger, 15. November 1998
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Homöopathie für Kinder (Broschiert)
Anschaulich, aber trotzdem kurz und knapp, wird der Einsatz homöopathischer Mittel bei Kindern erklärt. Das Buch ist gut gegliedert, so daß man im Notfall alles schnell zur Hand hat. Für mich als Homöopathieeinsteiger ein empfehlenswertes Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kann ich für Einsteiger nur empfehlen, 26. März 2009
Ich habe dieses Buch schon zig mal verschenkt und auch selber im Gebrauch. Für meinen Geschmack ist es geeignet für Menschen die diesem Thema näher kommen wollen nicht für Profis auf diesem Gebiet. Wer mal auf die schnelle seinem Kind helfen will kann hier auf alle Fälle fündig werden aber es gibt mit Sicherheit ausführlichere Werke.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


88 von 110 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wenn Sie sich für Homöopathie interessiern, dann kaufen ...., 5. Februar 2003
Von 
Ursula Scherf (Bad Camberg, Hessen Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
.... Sie nicht dieses Buch, sondern gleich das umfangreichere Exemplar von W. Stumpf. In diesem Buch steht genau der identische Text wie in dem umfangreicheren Buch. Meiner Meinung nach nur Geldmacherei. Ich habe mir das Buch zur Geburt meines Sohnes schenken lassen und war sehr enttäuscht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Homöopathie für Kinder, 2. Januar 2010
Gutes Buch, übersichtlich gegliedert und ein muss für jede Familie mit Kleinkindern die neben der Schulmedizin auch Homöopathie verwenden möchten. Ich würde auch noch dieses Buch dazu bestellen: Quickfinder Homöopathie für Kinder: Der schnellste Weg zum richtigen Mittel
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen zu empfehlen, 12. Mai 2009
Sehr guter Ratgeber. Der Autor gibt genau vor welche Gaben für welches Alter gedacht sind. Also auch für Babies, was ich sehr gut finde, den die sind schliesslich auch mal krank. Die verschiedenen Symtome sind sehr ausführlich beschrieben.
Dank dieses Buches bin ich noch nie falsch gelegen. Es gehört aber natürlich auch eine gute Beobachtungsgabe für das Kind dazu. Aber das versteht sich ja eigentlich von selbst.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch für Homöopathie-Anfänger geeignet!, 4. Mai 2010
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich liebe dieses Buch und es hat mir schon oft weitergeholfen.

Ich war bis zur Geburt meines ersten Kindes absoluter Homöopathie-Laie. Unser Kinderarzt ist Homöopath und daher wollte ich mich mit dem Thema ein bisschen vertrauter machen.
Sowohl die einleitenden Erklärungen rund um die Wirkungsweise der Homöopathie sowohl die Bahandlungsvorschläge sind sehr leicht verständlich, daher ist dieses Buch auch für Anfänger sehr gut geeignet.
Selbstverständlich lässt sich das Buch nicht nur auf Kinder sondern auch auf Erwachsene anwenden.
Die herausnehmbare Übersicht über die im Buch vorgeschlagenen Mittel finde ich sehr praktisch.

Ganz besonders gefällt mir, dass der Autor ausdrücklich darauf hinweist, dass man durch Homöopathie nicht alles heilen kann. Er betont, dass es in einigen Fällen wichtiger ist, sich bei einem Arzt Rat zu holen. Vielen ähnlichen Büchern fehlt dieser sehr wichtige Grundsatz!

Daumen hoch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr hilfreich !!!, 4. Oktober 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Homöopathie für Kinder (GU Ratgeber Kinder) (Kindle Edition)
Dieses Buch ist für alle zu empfehlen, die gegenüber der Homöopathie aufgeschlossen sind. Ich stehe noch am Anfang, mit dem Umgang der Homöopathie . Es ist aber super zu verstehen und man findet alles auf den ersten Blick. Richtig hilfreich war es mir jetzt nach der Impfung unseres Babys.
Babys bzw. Kinder kann man in der Beziehung eben nicht manipulieren. Von daher Placebo ausgeschlossen. Mich hat es mehr als überzeugt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa0e709b4)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen