Kundenrezensionen


127 Rezensionen
5 Sterne:
 (97)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sandra, welch ein göttliches Album Du uns hiermit schenkst!
Ich hatte Sandra schon fast abgeschrieben, aber mit diesem Album ist sie sowas von zurückgekehrt. Wahnsinnig toll auch, das Hubert Kah mit von der Partie ist. Hubert Kah hatte ja mit seinen Soloprojekten am Ende nicht mehr viel Glück und Erfolg, aber hier zusammen mit Sandra (wie früher auch schon) leistet er seinen genialen Beitrag, der das Album erst...
Vor 24 Monaten von BlueSoft veröffentlicht

versus
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen 3 Sympathiesterne vom Fan
Vorab: ich bin seit meiner Kindheit riesiger Sandra-Fan und habe mich vor Freude überschlagen, als das Album angekündigt wurde. Meine geliebte 80er Sandra kommt mit dem damaligen Esprit zurück? GRANDIOS!

Nun, es ist eindeutig hörbar, dass man wieder an die Erfolge der damaligen Zeit anknüpfen wollte. Eigentlich war alles vorhanden:...
Vor 16 Monaten von MyWhatabout veröffentlicht


‹ Zurück | 1 213 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sandra, welch ein göttliches Album Du uns hiermit schenkst!, 4. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Stay in Touch (Deluxe Edition) (Audio CD)
Ich hatte Sandra schon fast abgeschrieben, aber mit diesem Album ist sie sowas von zurückgekehrt. Wahnsinnig toll auch, das Hubert Kah mit von der Partie ist. Hubert Kah hatte ja mit seinen Soloprojekten am Ende nicht mehr viel Glück und Erfolg, aber hier zusammen mit Sandra (wie früher auch schon) leistet er seinen genialen Beitrag, der das Album erst richtig veredelt. Die gesamte Produktion ist sehr ambitioniert und knüpft an die 80-er Jahre-Erfolge von Sandra an. Uneingeschränkte Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es könnte der Verdacht aufkommen, Sandra hätte 1987 vergessen dieses Album zu veröffentlichen!, 28. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Stay in Touch (Deluxe Edition) (Audio CD)
Im Frühjahr 2012 veröffentlichte die mittlerweile 50-jährige >Sandra< in der Serie >so80os< des erfolgreichen Produzententeams >Blank & Jones<, ihre erfolgreichen Hits aus den Jahren 1985 bis 1989 in einem Doppelalbum (D #50). Aber nicht nur das, denn Sandra gab zeitgleich bekannt, dass sie an neuem Songmaterial arbeitet und veröffentlichte im Mai 2012 mit >Maybe Tonight< den Vorboten zu ihrem zehnten Studioalbum.

>Stay In Touch< beinhaltet insgesamt elf neue Sandra Titel und ist als Standard und Deluxe-Album erhältlich. Die Deluxe-Edition liefert auf einer zweiten Platte alle Songs als Extended-Versions ab und offenbart neben dem Booklet, das alle Songtexte- und Informationen enthält, eine Gesamtmusikzeit von ca. 102 Minuten.

Während man bei sämtlichen Künstlern auf eine musikalische Weiterentwicklung hofft, so sattelt Sandra mit >Stay In Touch< das Pferd von hinten auf und geht zurück zu ihren musikalischen Wurzeln. Denn das zehnte Album der sympathischen Saarländerin wurde in klassischen Synthesizer-Arrangements und dumpfen Computerdrums der 80er Jahre eingespielt. Zudem könnte der Verdacht aufkommen, Sandra hätte 1987 vergessen dieses Album zu veröffentlichen. Einen Vorgeschmack darauf gab Sandra bereits mit der Vorabsingle >Maybe Tonight< (D #77). Tatkräftige Unterstützung bekam sie hier wieder von >Blank & Jones, die die Platte nicht nur produziert haben, sondern auch arrangiert und abgemischt haben. >Jens Gad< schrieb zudem die Songs, bei dem die Backingvocals von >Hubert Kah< unüberhörbar die große >Maria Magdalena< -Ära revuepassieren lassen.

Aber nicht nur dass, denn in >Kings & Queens< wurden die vibrierenden Drums gesampelt, die >Maria Magdalena< geprägt und zum Hit gemacht haben. >Infinitive Kiss< wird die erste Auskopplung aus dem Album sein, aber auch Opener und Titeltrack >Stay In Touch< oder >Moscow Nights< sind aus dem gleichen Holz geschnitzt, die mit Synthesizer-Effekten teilweise auch an die legendäre >Italo-Disco< erinnern lassen. Mit >Heart Of Wax< und >Sun In Disguise< schlägt die Sängerin nicht nur ruhigere Töne an, sondern überzeugt damit auch vom ersten bis zum letzten Ton. >Between Me & The Moon< erinnert mit seiner sehnsuchtsvollen Melodie an >Secret Land< und die fordernden Beats bei >Sand Heart< lassen unüberhörbar den >Midnight Man< nochmals vorbei gehen.

Sandra präsentiert mit >Stay In Touch< nicht nur elf neue Songs, sondern auch ein außergewöhnliches Album, dass das Gewandt der unvergessenen Pop-Ära der 80er Jahre trägt. Und obwohl man der Sängerin mit diesem Album keine Weiterentwicklung unterstellen könnte, so ist es meines Erachtens Weiterentwicklung und Stärke genug, wieder zu den Wurzeln zurückzukehren, mit denen alles angefangen hat. So trägt >Stay In Touch< nicht nur unüberhörbar Sandras Handschrift, sondern ist auch ein überzeugendes und authentisches Werk. Zudem wage ich zu behaupten, dass der Künstlerin mit >Stay In Touch< etwas Großes gelungen ist, dass durchgehend hittaugliches, eingehendes und durchaus tanzbares Songmaterial bereithält.

Ich bewerte >Stay In Touch< mit fünf Sterne, weil es die künstlerische Leistung sowie die beispielhafte Karriere von Sandra unterstreicht und zweifelsfrei fortsetzen wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


40 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zurück zu den Wurzeln ... eine kleine Zeitreise, 26. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Stay in Touch (Deluxe Edition) (Audio CD)
Mit weltweit über 33 Millionen verkauften Tonträgern gehört Sandra Ann Lauer, uns allen einfach nur als Sandra bekannt, zu den erfolgreichsten Sängerinnen Deutschlands und ein knappes halbes Jahr nach ihrem fünfzigsten Geburtstag steht nun ihr langersehntes zehntes Sudioalbum "Stay In Touch" in den Verkaufsregalen.

Wie auch die im Mai erschienene Single "Maybe Tonight", welche sich natürlich auch auf diesem Longplayer befindet, wurde das komplette Album von den erfolgreichen und sehr sympatischen Kölner Produzententeam Blank & Jones produziert.

Blank & Jones dürften den meisten sicherlich eher durch ihren Clubsound und durch ihre chillige Relax-Serie bekannt sein, aber seit nunmehr 3 Jahren beschäftigen sich Piet Blank, Jaspa Jones & Andreas Kaufhold auch intensivst mit ihrer grossen Jugendliebe, der Musik der 80er, und seit 2009 haben sie in ihrer So80s-Reihe mittlerweile immerhin sieben Sampler veröffentlicht.

In dieser Reihe erschienen auch mittlerweile sieben Artist-Compilations von Acts wie OMD, Ultravox, Heaven 17, Culture Club, Billy Idol, Hubert Kah und ende April gab's dann auch eine feine Zusammenstellung der Maxis und Remixe sowie Instrumentalversionen der 80er Hits von Sandra.

Sandra und Blank & Jones lernten sich 2010 bei Dreharbeiten zur RTL-Chartshow kennen und es entstand sofort eine gegenseitige Sympatie, so daß man sich schon kurze Zeit später zu einer mehrtägigen Jamsession in Sandra's Studio auf Ibiza wiedertraf, wobei allen sofort klar wurde das man unbedingt was zusammen machen mußte.

Wer nun glaubt Sandra hätte mit Blank & Jones ihre Musik neu erfunden liegt vollkommen falsch, denn das genaue Gegenteil ist der Fall, sie hat zurückgefunden zu ihren Wurzeln, dem Sound der 80er , der Musik der Jahrzehnts in dem sie ihre grössten Erfolge feiern konnte.

Es gelang Sandra's langjährigen Weggefährten Jens Gad als Songwriter und ihren allseits bekannten männlichen Gesangspart Hubert Kemmler, besser bekannt als Hubert Kah mit in's Boot zu nehmen und für diese Sache zu begeistern ... und das tut diesem Album richtig gut.

Zum ersten Male komplett reinhören in dieses Album konnte ich am Samstag, den 20.10. schlangestehend in der Musikabteilung eines Kölner Kaufhauses, wo sich Sandra zu einer Autogrammstunde eingefunden hatte und fleissig ihr neues Album und auch mitgebrachtes Material und Tonträger aus vergangenen Tagen signierte.
Die Musik des Albums hat mich auf Anhieb absolut begeistert, denn der 80er Touch den es hier um die Ohren gibt ist wirklich gewaltig und vom Allerfeinsten.

Bei einem kurzen Plausch den ich mit Piet und Jaspa die ebenfalls vor Ort waren halten konnte war den beiden auch sehr schnell anzumerken wieviel Liebe zur Musik der 80er und wieviel Enthusiasmus in dieses Werk gesteckt wurde das in zweijähriger Arbeit entstanden ist ... und ganz nebenbei merkte man den beiden auch an wie stolz sie (zu recht) darauf sind mit Sandra dieses Album auf die Beine gestellt zu haben.

Erschien die Single "Maybe Tonight", die immerhin auf Platz 77 der Charts landen konnte, noch auf dem Blank & Jones-Label Soundcolours, so wurde dieses Album nun weltweit von Sandra's Stammlabel EMI veröffentlicht.

Hier erstmal die Tracklist der Deluxe Edition mit den dazugehörigen Spielzeiten:

CD1 (The Original Album)
01. Stay In Touch 3:48
02. Infinite Kiss 2:51
03. Between Me & The Moon 3:22
04. Maybe Tonight 3:05
05. Moscow Nights 3:41
06. Heart Of Wax 4:15
07. Kings & Queens 3:16
08. Angels In My Head 2:55
09. Sand Heart 3:47
10. Love Starts With A Smile 3:26
11. Sun In Disguise 4:23

CD2 (The Extended Mixes)
01. Moscow Nights (Extended Version) 5:12
02. Kings & Queens (Extended Version) 6:30
03. Love Starts With A Smile (Extended Version) 5:46
04. Angels In My Head (Extended Version) 5:35
05. Stay In Touch (Extended Version) 5:48
06. Between Me & The Moon (Extended Version) 5:27
07. Sun In Disguise (Extended Version) 5:57
08. Maybe Tonight (Extended Version) 4:58
09. Infinite Kiss (Extended Version) 5:17
10. Sand Heart (Extended Version) 6:20
11. Heart Of Wax (Extended Version) 7:12

Es fällt mir schwer hier einen bestimmten Song hervorzuheben, denn alle Titel sind durchaus mehr als nur hörenswert und es gibt eigentlich keinen wirklich schwachen Titel den ich überspringen würde beim Hören der CD.
Man könnte eher sagen das dieses Album elf Highlights hat die einem die 80er neu erleben lassen.

Alleine schon das Zusammenspiel der beiden Stimmen von Hubert und Sandra ist genial und trägt mit dazu bei das beim Hören des Albums absolutes 80er-Feeling aufkommt und speziell das feine "Kings & Queens" erinnert mich sogar sehr stark an Sandra's ersten Tophit "Maria Magdalena".

Meine ganz persönlischen Favos des Albums sind derzeit der Opener "Stay In Touch", die Vorabsingle "Maybe Tonight", das bereits erwähnte "Kings & Queens" und "Angels In My Head" bei dem speziell Hubert's Stimme sehr gut rüberkommt, sowie "Love Starts With A Smile".

Erste Singleauskopplung wird das Liedchen "Infinite Kiss" werden, welches ab dem 2. November (bislang ist allerdings meins Wissens leider nur eine Downloadversion geplant) erhältlich sein wird und mit folgender Tracklist angeboten werden wird:

01. Infinite Kiss (Album Version) 02:51
02. Infinite Kiss (Hubert Kah Mix) 03:28
03. Infinite Kiss (80s Retro Mix) 04:55
04. Infinite Kiss (Ibiza Club Mix Edit) 03:55
05. Infinite Kiss (Extended Version) 05:15
06. Infinite Kiss (Ibiza Club Mix) 06:44
Bonustrack:
07. Russian Eyes 3:43

Ich bin nun wirklich nicht der ultimative Sandra-Fan sondern ganz einfach ein Liebhaber der Musik meiner Jugend, und aus dieser Aera ist Sandra einfach nicht wegzudenken.
Ich mag ihren Sound und ihre irgendwie wie ich finde leicht naive Stimme (das ist jetzt nicht böse oder negativ gemeint meine lieben Sandra-Fans).

Ich bin, was man glaube ich durchaus ais diesen Zeilen herauslesen kann, ganz einfach begeistert von diesem Album das einem den typischen Sound der 80er wiederbringt und es durchaus versteht die Zeit ein wenig zurückzudrehen.

Auch klanglisch haben hier die Herren Blank & Jones absolut perfekte Arbeit geleistet!
Die Titel sind hervorragend gemastert und somit wird einem ein absoluter Hörgenuss geliefert.

Speziel die Extendeds als Bonustracks sind für mich natürlich der absolte Oberhammer und das ganz dicke Sahnehäubchen auf diesem Release und machen es zu etwas ganz speziellen.

Auch diese Extended Versions sind allesamt im typischen Style der 80er gehalten, fein abgemischt und Langeweile kommt auch bei dieser zweiten CD sicherlich nicht auf!

Fein das man sich hier die Mühe gegeben hat wirklich zu allen Tracks des Albums eine Maxiversion zu zaubern, so daß wortwörtlich genommen kein Liedchen zu kurz kommt.

Nun habe ich euch aber genug zugelabert (ich glaube bis hier unten haben eh die wenigsten wirklich mitgelesen) und ich wünsche allen geneigten Hörern, im speziellen natürlich den Sandra-Fans die drei Jahre auf ein neues Studioalbum warten mußten, viel Spass mit diesem wirklich feinen Album ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sandra - Stay in Touch CD, 28. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Stay in Touch (Audio CD)
Sandra ist wieder da .

Es ist ein mutiger Schritt gewesen ein Album zu produzieren, was auf die musikalischen Anfangserfolge in den 80`gern zurückführt und
sich der Kreis schliesst - wie es schon beschrieben ist.
Ich liebe die 80`ger Jahre Musik und bin wirklich zufrieden mit dem was Blank & Jones / Sandra abgeliefert haben.
Das Album Stay in Touch ist mit viel Liebe produziert - es ist ein Album für die Fans von Sandra und für Musikliebhaber .
Jeder Track scheint ein Kracher zu sein.
Ich wünsche Sandra und Blank & Jones viel Erfolg mit diesem Album und das was da noch folgt.
:-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top, 1. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stay in Touch (Deluxe Edition) (Audio CD)
Dieses Album ist super geworden und knüpft an den gewohnten Stil aus den 80ern und 90ern nahtlos an. Als ein riesen Fan von ihr kann ich nur sagen, dieses Top Album ist absolut pflicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für alle die den echten Pop suchen, 25. Dezember 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stay in Touch (Deluxe Edition) (Audio CD)
Ehrlich gesagt bin ich schon immer ein großer Sandra Fan gewesen. Ich mag einfach ihre unverkennbar sanfte und rauchige Stimme.Leider haben mich ihre letzten beiden Alben nicht so umgehauen. Jetzt mit Blank & Jones sieht das anders aus. Das Album knallt von Anfang bis Ende durch und g geht viel zu schnell vorbei. Was daran liegen könnte das das Arranging gut inszeniert ist. Ein nettes Gimmick sind die Parallelen zu alten Hits. Was sehr gut gelungen ist. An die leicht übertriebenen Effekte in der Stimme und das extrem laute Mastering hab ich mich gewöhnt. Somit passt das auch irgendwie gut in die Gegenwart. Ich würde mir wünschen das Sandra damit auch wieder die jüngere Generation ansprechen könnte und man es hier auch mal bei lokalen Sendern hören könnte. Für mich ein sehr gelungenes Album.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer hätte das gedacht!, 22. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stay in Touch (Deluxe Edition) (Audio CD)
Musik ist ja Geschmacksache!Ich jedenfalls, habe den Kauf nicht bereut!Für die Einen ist es zu viel Retro,und für die Anderen zu viel 2012 Sound.Ich hätte nicht gedacht,das Sandra noch mal so ein(nach meinem Geschmack)gutes Album heraus bringt.Mit ihren neuen Produzenten und H.Kah ist es ihr ,meiner Meinung nach, jedenfalls gelungen.Die Deluxe Edition beinhaltet auch noch die Extendet Versionen,und das für ein paar Euronen mehr.Die Musik erinnert sicherlich an die 80er,aber ihre neuen Produzenten,haben auch ihren Fingerabdruck hinterlassen.Wieviel Technik man benutzt hat,um ihre Stimme so klingen zu lassen,wie damals???Sandra Fans und Allen,die Musik mit einem gewissen Stil mögen, kann ich dieses Album nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen 3 Sympathiesterne vom Fan, 5. August 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stay in Touch (Deluxe Edition) (Audio CD)
Vorab: ich bin seit meiner Kindheit riesiger Sandra-Fan und habe mich vor Freude überschlagen, als das Album angekündigt wurde. Meine geliebte 80er Sandra kommt mit dem damaligen Esprit zurück? GRANDIOS!

Nun, es ist eindeutig hörbar, dass man wieder an die Erfolge der damaligen Zeit anknüpfen wollte. Eigentlich war alles vorhanden: Sandras einmalige Stimme, Hubert Kah als Background/Begleitstimme, die damaligen Rhythmen holte man auch ans Tageslicht.
Ich kann nicht einmal sagen, woran das liegt, aber der Funke spingt einfach nicht über. Dabei höre ich die Sachen von damals noch immer, aber mit diesem Album komme ich nicht so ganz klar. Es ist einfach alles zu homogen, eine gleichmäßige Masse ohne eigenen Geist.
Sehr enttäuschend: warum klingt "Kings & Queens" komplett wie die Zwillingsschwester von "Maria Magdalena"? Musste das wirklich sein? Und Sandras Stimme hat nicht diese groben Verzerrungen nötig, wie sie hier eingesetzt werden - auch schon mal auf "Wheel of time" gehört und als störend empfunden.

Mein Fazit: ich hoffe, es gibt noch einen weiteren Versuch zum 80er Revival! Ich würde mich tierisch freuen, mehr von der wirklichen Sandra zu hören und auch ein paar neue, ausgeklügelte Songst statt die Aufwärmversionen von damals. Es gibt sicherlich genug Stoff, aus dem man Hits basteln kann, vor allem nach so langer Abstinenz.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 80s reloaded, 16. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Stay in Touch (Deluxe Edition) (Audio CD)
Ein tolles Album - Sandra muss niemanden mehr etwas beweisen, von daher finde ich es absolut legitim, dass sie mit diesem Album wieder an ihre - äußerst erfolgreichen - Wurzeln der 80er und frühen 90er Jahre anknüpft. Viele Fans haben auf so ein Album gewartet und auf mich wirkt es auch nicht verstaubt, sondern zeitgemäß. Es ist einfach gut produzierter Radio-Pop, der niemandem wehtut und gute Laune verbreitet. So wie eben die früheren Sandra-CDs auch! Nur schade, dass sie damit nicht mehr an die ganz großen (kommerziellen) Erfolge anknüpfen kann - sie hätte es gerade mit diesem Album verdient. Hoffe dennoch, dass es nicht das letzte Album sein wird....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Produktion, leider schwache Stimme, 8. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stay in Touch (Deluxe Edition) (Audio CD)
Die Musik-Produktion entspricht treffsicher dem Geschmack eines Fans der 80'er Musik. Dazu sind hier einige Meister ihres Faches am Werke gewesen, wie Blank & Jones, Hubert Kah, Jens Gad.
Ganz besonders gefällt die Deluxe Edition mit den "verlängerten" Extended Versions, welche ohne Schnick/Schnack mit perfekt eingelagerten, zusätzlichen Instrumentalszenen den Gehörgang verwöhnen.
So sehr man sich über die Rückkehr einer Pop-Ikone der 80'er freut und auch wippend zu den Klängen den Körper hin- und herbewegt, die Stimme, welche "das" Markenzeichen von Sandra der 80'er war, kommt nur dünn und verzerrt durch den Lautsprecher.
Über die Gründe kann man nur spekulieren, schmälern aber leider die Freude an diesem Album, welches ich trotzdem jedem Fan der 80'er ans Herz lege. Kaufempfehlung mit einem Stern Abzug.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 213 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Stay in Touch
Stay in Touch von Sandra
MP3-Album kaufenEUR 8,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen