holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Wein Überraschung Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen99
4,8 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Oktober 2014
Um gleich jedem den Wind aus den Segeln zu nehmen. Ich arbeite definitiv NICHT für den schwarz-gelben Slingtrainer Hersteller (jeder weiß hoffentlich, welcher gemeint ist). Ich gebe hier meine subjektive Erfahrung wieder.

Ich habe den EagleFit samt Türanker bestellt, auf Grund der überragend positiven Bewertungen. Es ist mir nun allerdings ein Rätsel, wie das Training damit an einer Tür funktionieren soll. Auf der kürzesten Einstellung ragen die Griffe fast auf den Boden. Das liegt daran, weil der Karabiner samt Längenversteller am sogenannten Verlängerungsseil dran ist. Somit ist es praktisch nicht möglich OHNE das "Verlängerungsseil" zu trainieren. Ins besondere ein Bauchtraining an der Tür fällt damit definitiv flach. Dies ist meines Erachtens sehr undurchdacht.

Zudem muss ich ehrlich gestehen, dass ich es nicht nachvollziehen kann, wie man der Ansicht sein kann, es stünde dem bekannten Produkt in nichts nach. Die Griffe sind aus Schaumstoff, nicht aus hochwertigem Gummi. Und auch die Befestigung der beiden Slings empfinde ich als nicht wirklich optimal. Ich trainiere jetzt mit dem teuren Produkt für 289 Euro (wie ich finde, ein unverschämter Preis, aber es ist leider wirklich ein Unterschied). Und allein die Ausgleichsschleife, die hochwertigen Griffe und die Möglichkeit, problemlos an der Tür zu trainieren sind dort einfach viel besser gegeben.

Für MEINE Bedürfnisse war der EagleFit daher nicht brauchbar und wurde daher zurückgeschickt. Jeder, der Ahnung von Fitness hat, sollte erkennen, dass ein Qualitätsunterschied da ist. Alles Andere ist Augenwischerei. Ich habe ihn zurückgeschickt.

Fairerweise muss ich aber betonen, dass er gerade mal 1/3 des anderen Slingtrainers kostet. Somit ist die Qualität für einen Preis von 99 Euro mehr als angemessen. Im Fitnessstudio oder bei einer Deckenbefestigung lässt sich mit dem EagleFit auch sehr umfangreich trainieren. Nur eben nicht zu Hause an einer normal hohen Tür. Und 99 Euro sind immernoch ein stolzer Preis für ein solches, wie ich finde, etwas undurchdachtes Konstrukt. Daher auch die sehr kritische und subjektive Beurteilung. Wer nicht wie ich auf die Tür angewiesen ist und keine vergleichbare Qualität und Einfachheit wie beim schwarz-gelben erwartet, dürfte mit dem Eaglefit jedoch gut dabei sein.

NACHTRAG:
Es ist ja wohl mehr als offensichtlich, wie hier mit den Beurteilungen Schindluder getrieben wird. Kritische Rezensionen werden umgehend als "nicht hilfreich" eingestuft, wohingegen 5-Sterne Beurteilungen, auch wenn sie noch so aussageschwach sind, sofort als "hilfreich" eingestuft werden. Mir kann jeder gerne einen Kommentar hinterlassen, was an meinem kritischen und subjektiven Beitrag "nicht hilfreich" war.
Schade, aber wer's nötig hat...;)
77 Kommentare|179 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2014
Die Verarbeitung des Eagle Fit ist nicht zu bemängeln -
die Schlaufen sind groß (im Vergleich zu anderen Modellen) und mit angenehm weicher Innenseite - gut wenn man mit kurzer Hose trainiert, da könnte es sonst reiben!
Die Griffe sind aus Schaumstoff, angenehm anzufassen und rutschen nicht herum (auch dies kommt bei diversen billigeren Modellen gelegentlich vor).
Die Karabiner haben zwar keine Kletterqualität, halten aber was sie sollen - bis jetzt sind sie alle noch intakt (und ich habe das Modell seit ca. einem halben Jahr)!

Es lassen sich damit unzählige Übungen ausführen, einige davon kann man mit dem beiligenden Link im Internet aufrufen - sehr gut für den Anfang, übertrieben viele sind es allerdings nicht. Man kann dann entweder seiner eigenen Kreativität freien Lauf lassen, sich auf youtube schlau machen oder sich ein Buch dazu bestellen (Auswahl gibt es ja genug!)

Ein kleines Problem können niedrige Decken darstellen, da der obere an die Decke zu hängende Teil relativ lang ist. So muss man die Armschlaufen dann direkt in den Karabiner oben einhaken (ohne die verlängerungsschlaufe) und der Bewegungsumfang für die Arme ist dann ziemlich klein, kann etwas unbequem sein. Schade ist auch, dass man eben nur den oberen Teil in der Länge verstellen kann und die Armschlaufen sind wie sie sind (entweder kurz oder lang, je nachdem ob mit oder ohne Verlängerungsschlaufe). Darum einen Punkt Abzug!

Alles in allem kann ich das Produkt aber durchaus weiterempfehlen, oft passierts ja nicht, dass man eine so niedrige Decke findet! :)
22 Kommentare|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2013
Der Eaglefit ist mein dritter Slingtrainer und dieser darf bleiben. Zuvor hatte ich den Rahape Sling Trainer, dieser ist mehr für Therapie geeignet als für das Training. Danach probierte ich den Gymstick Sling Trainer. Bei diesem war die Verarbeitung einfach schlecht (Griffe), auch die Bedienung war nicht ganz so einfach.

Nun der Eaglefit ist problemlos einsetzbar und mach einfach spaß. Sehr gute Verarbeitung, speziell bei den Griffen. Auch der Rest macht einen guten Eindruck und hält bis jetzt (ca. 3 Monate) einwandfrei.
Die im Set enthaltene (variable) Verlängerung ist sehr nützlich und macht viele Übungen noch schwieriger und effektiver.

Würde mich immer wieder dafür entscheiden. Weiter so!
0Kommentar|25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2015
Ich habe mir den Slingtrainer bestellt, da ich nach einer günstigen Alternative zum Original gesucht hatte. Gestern kam er an, und ich hatte hohe Erwartungen. Ich war überrascht, da zum Einen die Schlingen der Griffe nicht einzeln verstellbar sind, was den Nachteil hat, dass wenn ich ihn in eine Türe einhängen will, die Schlaufen recht knapp über dem Fußboden hängen. Desweiteren verfügt die Verlängerung über keinen festgestellten Stop-Mechanismus, sodass ich beim einhändigen Training immer den zweiten Griff festknoten muss, oder ich muss den Slingtrainer immer umbauen. Drittens hatte ich erwartet, dass ein Türhaken inklusive im Paket ist. Dies alles wäre vermeidbar gewesen, wenn ich die Produktbeschreibung richtig gelesen hätte. Aber der Kontakt mit dem zuständigen Bearbeiter der Fa. Eaglefit war dann aber sehr angenehm und sehr kompetent und sehr zuvorkommend.

Mein Fazit: Service des Herstellers sehr gut und die Qualität und Verarbeitung des Slingtrainers gut. Dennoch habe ich mich aus persönlichen Gründen für ein anderes Produkt entschieden.
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2016
Ich habe den Slingtrainer vor etwa 3 Jahren hier auf Amazon bestellt und habe ihn seither wirklich nahezu täglich benutzt bei einem Körpergewicht von 107-116 kg (Schwankungen gibt es ja immer :) ) und ich bin vollstens mit diesem zufrieden! Ich denke jeder der sich mit der Thematik befasst und keine Lust hat für einen Slingtrainer 300€+ auszugeben ist mit der Marke Eaglefit super aufgehoben!

Vor einem Monat hat ein Karabiner aufgrund der Dauerbelastung angefangen sich aufzubiegen. Nach einer kurzen Email an den Hersteller samt Bild, gab es prompt eine super nette Mail zurück mit Vorschlägen, um den Slingtrainer wieder funktionstüchtig zu machen.

Ich kann jedem, der nicht sein Erspartes für TRX opfern möchte und trotzdem ein qualitativhochwertiges Produkt möchte nur diese Marke empfehlen!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2015
Ich kenne natürlich das Original und habe auch schon das System von Sport Thieme getestet. Die waren mir aber alle zu teuer und so bin ich bei meiner Suche auf das eaglefit System gestoßen.
Die Verarbeitung ist sehr gut und steht den teureren Systemen in nichts nach. Die Griffe sind solide und gut gepolstert. Die Schlaufen für die Füße ausreichend groß und breit, so dass man angenehmen Halt hat.
Ich benutze das eaglefit als Ausgleich zum Krafttraining im Fitnessstudio, wenn ich für letzteres mal keine Zeit habe. Ich montiere es dabei immer mit einem Haken an einer Deckenhalterung.
Ein Handbuch mit Übungen ist auch noch dabei. Ich bin bisher rundum zufrieden.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2015
Ich bin momentan durch eine Fuss OP sportlich gesehen für ca. 3 Monate lahmgelegt und möchte auf keinen Fall zuviel Muskelkraft verlieren.
Der eagelfit Schlingentrainer ist eine super Rehabilitationsalternative zum Fitnissstudio. Einfach anzubringen und sehr gute und einfache Übungserklärungen durch Poster und Video. Man braucht auf keinen Fall die teure Konkurrenz.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2013
Ich habe mir den Schlingen Trainer gekauft, weil ich viel in Hotels übernachte und mein Training nicht groß unterbrechen möchte. Ich kannte das TRX System, habe mich aber gestreubt über 240,- Euro dafür auszugeben.
So kam ich auf den Schlingentrainer von eaglefit, der weniger als die Hälfte kostet, und bin begeistert:
- Sehr robust verarbeitete Nylonbänder und deren Verbindungen.
- Karabiner sind ebenfalls sehr robust
- Sehr gut finde ich, dass man nur am zentralen Band die Höhe verstellt, anstatt wie beim TRX System an den jeweiligen Bändern, an denen die Griffe befestigt sind.
- Griffe sind mit angenehm weichen Gummigriffen versehen
- die Schlaufen sind groß genug, dass man locker mit Schuhgröße 45 durchpasst, und angenehm weich geplostert, sodass man das Training auch mit Socken oder barfuß durchführen kann
- die Höhenverstellung hält tadellos bei meinem Gewicht (75kg)
- Standardversand ging sehr schnell: 2 Tage nach Bestellung war das Gerät schon da.
- den mitbestellten Türanker habe ich in Hotels bereits benutzt (auch wenn Zimmertüren meistens ins Zimmer hinein öffnen!) und ist ein Muss für unterwegs!

Das Training ist sehr intensiv und man bekommt einige Übungen in einer kleinen Broschüre dargestellt, bzw. man kann sich ein 45 minütiges Video aus dem Internet herunterladen. Aber im Internet findet man ohnehin jede Menge Übungen für Schlingen Trainer.

Ich sage nur: TOP für den Preis. Billigere Schlingentrainer würde ich eher nicht kaufen!
0Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2016
Tolles Teil für Kraft- Ausdauer - und Beweglichkeitsttraining.Finden die einen geeigneten Platz mit guter Befestigung im Garten oder Türrahmen.
Macht Spaß,damit zu trainieren.Wie manche TR X Kurse im Sportstudio.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2015
Der Sling Trainer hält was er verspricht und noch viel mehr. Da muss es nicht unbedingt das teure Original sein. Ein Produkt was man gerne weiterempfiehlt!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 7 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)