Kundenrezensionen


43 Rezensionen
5 Sterne:
 (31)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartiges Buch, sehr hilfreich
Auf der Suche nach einem geeigneten Selbsthilfebuch ohne Schuldzuweisungen und mit umsetzbaren praktischen Tipps (außer "gehen Sie zum Psychologen") bin ich nach langem Rezensionen lesen auf dieses gestoßen und wurde nicht enttäuscht.

Das Buch ist in einem sehr angenehmen, ruhigen und persönlichen Stil geschrieben. Man hat das...
Vor 11 Monaten von sunnymoon veröffentlicht

versus
8 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ordentlich, jedoch weniger fundiert wie z.B. JEIN-Buch
War knapp 10 Mt. mit meiner(ex)Partnerin zusammen: vieles hat gepasst jedoch ständiger "Kampf" um Verbindlichkeit, Commitment, minimaler Nähe, etc. Vor 3Mt. musste ich die Notbremse ziehen; nach wie vor enttäuscht. Jedoch lieber ein Ende mit Schrecken...

Anschl. zwei Bücher gelesen: "Bindungsangst - verstehen und überwinden" und anschl...
Vor 16 Monaten von Stephan veröffentlicht


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartiges Buch, sehr hilfreich, 14. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auf der Suche nach einem geeigneten Selbsthilfebuch ohne Schuldzuweisungen und mit umsetzbaren praktischen Tipps (außer "gehen Sie zum Psychologen") bin ich nach langem Rezensionen lesen auf dieses gestoßen und wurde nicht enttäuscht.

Das Buch ist in einem sehr angenehmen, ruhigen und persönlichen Stil geschrieben. Man hat das Gefühl, mit einem vernünftigen und verständnisvollen Gesprächspartner zu reden. Die dargelegten Zusammenhänge sind sehr gut mit Beispielen versehen und erklärt und dadurch nachvollziehbar. Die praktischen Tipps lassen sich sehr gut umsetzen. Mir hat das Buch zu einer stabileren Beziehung verholfen. Kann ich nur weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Offenbarung, 29. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Buch ist wirklich eine Offenbarung und trifft in jedem Punkt ins Schwarze!
Seit 1,5 Jahren mache ich eine Psychotherapie und dieses Buch stellt beinahe eine Zusammenfassung davon, was ich bisher in der Therapie für mich erarbeitet habe..Dabei kennen mich die Autoren noch nicht mal :-)) Was dann auch zeigt, wie viele Menschen an der Bindungsangst leiden und sich mit denselben, scheinbar unüberwindbaren Problemen auseinandersetzten müssen, wie man selbst..
Dabei finde ich das Buch, v.a. für die sog. "passiven Bindungsängstlichen" enorm empfehlenswert (zu den ich mich auch selbst zähle), denn die meisten merken häufig nicht einmal, dass sie unter derselben Bindungsangst leiden, wie ihre Partner und sind daher nur noch mit dem Verhalten des Partners beschäftigt, um ihn irgendwie an sich zu binden und doch bleibt dieser stets v.a. emotional unerreichbar..
Dieses Buch hilft extrem, sich endlich mal kritisch mit sich selbst sowie seinem Fühlen, Denken und Handeln auseinander zu setzen, um endlich mal das Gefühl zu bekommen, die Beziehung mitgestalten zu können statt sich dem anderen hilflos ausgeliefert und unendlich ohnmächtig zu fühlen!
Ich persönlich halte die Autoren für sehr kompetent, sie wussten genau, wovon sie schreiben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen dieses Buch verändert ihr Weltbild!!, 22. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bindungsangst verstehen und überwinden: Warum Männer und Frauen unter Beziehungsangst leiden und was Sie als Betroffener oder Partner tun können (Kindle Edition)
Ich bin noch immer tief beeindruckt von den Erkenntnissen, die mich dieses Buch entdecken ließ!!
Wer glaubt, sich selbst zu verstehen, wird hier eines Besseren belehrt!
Ich habe dieses Buch eigentlich "für" meinen Partner gelesen, um ihn besser zu verstehen und bin draufgekommen, dass ICH es bin, die genauso handelt wie er, ohne dass es mir bewusst war!!
Bei mir hat sich wirklich mein Weltbild dadurch verändert!!
Ich kann dieses Buch nur JEDEM empfehlen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich weiß ich warum!, 14. Januar 2013
Auch ich habe das Buch gefunden, gelesen, verschlungen und alle Facetten meiner eineinhalbjährigen Beziehung zu meinem "Traummann" wiedergefunden. Meine Rolle des "passiven Vermeiders" war mir nicht bewußt. Das Buch ist so informativ und leicht zu verstehen, dass mir beim Lesen ein Stein nach dem anderen von der Seele plumpsten. Mein "aktiver Vermeider" hat mich nach einem wunderschönen Urlaub ohne Vorwarnung aus seinem Leben geworfen, es hat mir den Boden unter den Füßen weggezogen und auch heute, über fünf Monate danach, empfinde ich es als seelische Vergewaltigung.
Nun aber weiß ich um die Hintergründe und die Ursachen, so dass ich zumindest für mich das Erlebte verstehen kann, was Voraussetzung ist, für mich an mir zu arbeiten. Das tue ich weiterhin mit dem Beraterteam und bin sicher mein Leben verändern zu können und auf dem besten Weg zu sein.
Ganz lieben Dank!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr guter Ratgeber, 1. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich finde das Buch sehr aufschlussreich und kann jedem den Kauf nur empfehlen.
Wer das Buch: "ie erobere ich das Herz eines Mannes" kennt, erfährt hier warum das Buch kompletter schwachsinn ist und auch warum!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut und schlüssig geschrieben, 15. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bindungsangst verstehen und überwinden: Warum Männer und Frauen unter Beziehungsangst leiden und was Sie als Betroffener oder Partner tun können (Kindle Edition)
Ich habe mir dieses Buch für eine Zugfahrt gekauft.
Ich konnte es gut und flüssig lesen, man hat es schnell verstanden denn es ist schlüssig erklärt.

Man erkennt warum manches so ist wie es ist...

... schade nur, dass wirklich konkrete Hilfe wie man die Fehler "vermeidet" oder dem gegensteuert nur sehr kurz gehalten ist und damit nicht 100% Hilfreich!

Dennoch empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hat mir viele Fragen beantwortet, 20. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Kaufentscheidung für dieses Buch fiel binnen weniger Sekunden. Und ich bereue nichts. Mir hat dieses Werk viele meiner Fragen beantworten können und nun bin ich in Bezug auf Bindungsangst echt schlauer. Da sich in meinem persönlichen Umfeld jemand befindet, der mich mit seiner Art und Weise immer wieder in Staunen versetzt hat, wollte ich einfach wissen, was da los ist. Dank des Buches weiß ich nun welchen Hintergrund sein Verhalten hat. Und ehrlich gesagt wusste ich im Vorfeld nicht, dass Bindungsangst ein doch ernsteres Thema darstellt, als gedacht. Ich hab unter anderem viel über IHN und erstaunlicherweise über MICH gelernt und kann nun gewisse Dinge eintakten.

Lediglich der dritte Teil, wo es um Aufmerksamkeit und Kommunikation geht, lässt noch Fragen offen. Denn wie bringe ich einen Aktiven Vermeider dazu in diesen Bereichen was zu ändern. Wahrscheinlich gar nicht, wenn die Selbsteinsicht fehlt. Aufmerksamkeit und Kommunikation ist ja nicht nur bei bindungsängslichen Personen ein Problem, sondern auch bei vielen anderen. Ich für meinen Teil weiß wie es geht, durch die Erfahrung einer bereits 3 jährigen Therapie. Doch mir fehlt ein Ansatz, wie ich einen bindungsängstlichen Menschen zur aktiven Kommunikation bringen kann, wenn diese schon völlig auf der Strecke bleibt oder nur via technischer Medien von statten geht. Es ist wahrscheinlich ein aussichtsloser Kampf, bei dem einer definitiv verliert.

Fazit: Ich kann nur bei mir selbst etwas ändern und bin den Autoren über die aufgeführten Dinge dankbar. In der Rolle als passiver Vermeider ist es mir nun möglich weiterhin an mir zu arbeiten.

Ich empfehle dieses Buch guten Gewissens weiter; auch für diejenigen, die mit dieser Problematik nicht persönlich etwas zu tun haben. Allerdings etwas darüber zu wissen, kann nicht schaden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Bindungsgestörter" Partner? Das Buch lesen und verstehen., 15. Mai 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Buch gibt sehr viele, wenn nicht alle Antworten zum Thema "Bindungsgestörtheit"!

Für dieses Buch gilt dieselbe Rezension wie ich sie bereits für die Bücher "Jein" und "so nach und doch so fern" abgegeben habe.

Es gibt Antworten auf das gestörte, weil unzuverlässige, verlogene, diffuse, hinterhältige, rücksichtslose...... Verhalten seines Gegenübers. Und es gibt einem auch selbst die Möglichkeit, Reflexionsfähigkeit vorausgesetzt, den eigenen Anteil zu erkennen, warum man sich mit so einem "kranken" Menschen überhaupt abgibt, warum dieser in dem Moment wo man drinnen steckt, eine derartige Faszination auf einen ausübt.

Aber, setzt man sich mit diesem Thema wirklich ernsthaft auseinander, so kommt man drüber hinweg, und dann beginnt ein richtig schönes, weil freies Leben, in dem solche Menschen keine Rolle mehr spielen.

Lesen, reflektieren, staunen, und dann hält automatisch wieder ein richtig breites Lachen Einzug im eigenen Leben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Verständlich und aufklärend, 14. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hat mir nach einem Beziehungstrauma mit einem Mann, der unter Bindungsangst litt, SEHR geholfen.
Empfehlenswert, verständlich geschrieben, auf den Punkt gebracht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hat Potential, 3. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die einzelnen Stadien der Näheangst sind gut beschrieben, bei den Lösungen, wie man damit umgehen kann und was es zu lernen gilt schwächelt das Beraterteam leider. Da wäre mehr drin gewesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen