Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen201
4,7 von 5 Sternen
Preis:1,29 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Oktober 2012
Der Song ist klasse, einfach Adele

An dieser Stelle möchte ich etwas zu dem geänderten mp3 Shop sagen.
Es ist furchtbar. Um mehrere Songs hintereinander anzuhören und downzuloaden ist nunmehr eine absolut nervige Prozedur, download für jeden einzelnen Song, notwendig.

Wenn das so bleibt bei Amazon wars das für mich mit mp3

bho
11 Kommentar|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 25. Februar 2013
Jedes Mal, wenn ich den Song im Radio hörte, ertappte ich mich dabei, ihn sogleich lauter zu stellen. Ich finde, Adele hat in Sachen Bond vieles richtig gemacht, und zwar richtiger als viele andere in den Filmen davor: Der Song ist eingängig, leicht düster und kommt in einem getragenen Tempo daher. Und: Sie übertreibt es nicht. Der Song steigert sich zwar sukzessive, doch niemals so, dass man den Eindruck hat, hier sollen bewusst Knalleffekte gesetzt werden. Dadurch bleibt der Song stets, was er ist und sein soll: Ein abgerundetes Stück Musik, was für sich steht und auch außerhalb des Skyfall-Filmes überzeugen kann. Und außerdem: Adeles Stimme und Ausdrucksfähigkeit sind wieder einmal großartig. Verdiente Oscar-Prämierung!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2016
Das, was man sich in "Ein Quantum Trost" als "Song" zusammengebastelt hatte, ging nicht einmal ansatzweise als Bond-Titelsong durch. Und auch 2015, in Spectre, brachte "Writings on the Wall" keine Offenbarung - obwohl immerhin der instrumentale Part überzeugen konnte. (Ganz im Gegensatz zum Gesang). Deutlich besser machten es die Produzenten im Jahr 2012, als sie Adele mit dem Song "Skyfall" für den gleichnamigen Film verpflichteten. Und die Frau hat geliefert. Skyfall ist ein Bond-Song, wie er im Buch steht, ein toller instrumentalteil, eine tolle Stimme und ein gelungener Text. Kurz: dieser Song steht in einer Reihe mit "Goldfinger", "Live and let die" und "GoldenEye". Als dieser Song im Kino zu hören war, wusste jeder: Dies ist die Rückkehr von James Bond, wie wir ihn kennen und lieben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2012
All jene, die sich schon etwas länger mit digitalen Medien für Musik befassen, werden wissen wovon ich spreche - ansonsten einfach mal googlen.

Der Song an sich ist nicht schlecht, wäre da nicht dieses grauenhaft laute Mastering.
Ein Dynamic Range von ca. 5dB ist für einen orchestral angehauchten Song immens wenig, der Track bewegt sich praktisch über die gesamte Länge an der 0dB Grenze und verliert dadurch seine Ausstrahlung, Klarheit und Imposanz.

Man hört die Auswirkungen sehr deutlich wenn man den etwas leiseren Beginn und das Ende mit dem mittleren, lauten Teil vergleicht. Dort hört sich der Song dünn und verwaschen an, das Schlagzeug, welches dem Track eigentlich "Punch" geben sollte, ist kaum zu hören - schade drum.

Für den Song gäb's von mir 4 Sterne, für das Mastering 0, mehr als 1 Stern ist gesamt nicht drin.
0Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2012
Ganz großartiger Song. Sehr stimmungsvoll verbindet Adele ihren eigenen Stil mit dem Bond-Thema. Geschickt produziert - richtig gepackt hat mich 'Skyfall' erst nach dem zweiten oder dritten anhören. Jetzt lässt er mich nicht mehr los. Und: endlich klingt ein Bond Song mal wieder wie ein Bond-Song (und nicht wie z.B. einfach Madonnas neueste Single).
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2013
Ich frage mich ernsthaft, ob es irgendwo eine Qualitätsprüfung für Mp3's bei Amazon gibt, denn diese mp3 ist ihre 99 Cent in keinster Weise wert. Keine Höhen, keine Tiefen, viel zu leise und ein Hörerlebnis als steckt man seinen Kopf in einen Eimer mit Brei.
Der Song an sich gäbe 5 Sterne, bei der miesen Qualität sollte man sich aber zweimal überlegen, ob man sich nicht doch besser die Single als CD kauft.....
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2013
Die Titelmelodie des neuen James-Bond-Films gehört in die gleiche Reihe wie Shirley Bassey (Goldfinger). Das Lied kann man auch gut ohne den Film hören.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2013
Die Songs zu den Bond-Filmen sind entweder wunderschön anzuhören oder einfach nur schlecht. Oft wechseln sich starke Songs mit schwachen ab, und da der letzte Song zu "Ein Quantum Trost" schlicht katastrophal schlecht war, hatte ich schon einen starken Titel zum neuesten Bond-Film erwartet, aber was Adele uns da präsentiert, hat mich schlicht vom Hocker gehauen!
Ein Song, der in seiner Ausdrucksstärke an legendäre Klassiker wie "Goldfinger" oder "Diamonds are forever" erinnert, aber doch so wunderbar eigenen Charakter besitzt. Wunderschön gesungen von Adele in Höchstform! Als ich das mit dem Song unterlegte Intro im Kino sah, überkam mich eine Gänsehaut, so perfekt stimmig ist dieser! Hier stimmt einfach Alles!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2013
Es ist einfach sofort diese epische James Bond feeling da und selbst ohne das ist es ein richtig guter Song. Unbedingte Kaufempfehlung!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2013
DER Song für DEN Bond-Film schlechthin.
Erzählt die Geschichte des Films, mit der Stimme von Adele, die einem eine wohlige Gänsehaut nach der anderen über den Rücken schickt. Genial, so genial wie der Film - Skyfall ist Spitzen-Action-Unterhaltung.
Der Song nimmt zahlreiche Elemente klassischer Bond-Themen auf und interpretiert sie neu, ohne dass einem das gleich auffällt, man muss sich reinhören. Da genügen oft nur zwei, drei kurze Takte und man hört BOND. Klasse!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

1,29 €