Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

188 von 205 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 50 REZENSENTam 1. Februar 2013
Hallo,

anbei mal ein Video. Da ist eigentlich alles erklärt. Das längere Video wie immer bei YouTube.

Ich liste mal die wichtigsten Merkmale auf:

-günstiger Preis
-gute Verarbeitung
-kostenloser Versand + schnelle Lieferung
-alle Teile lassen sich leicht montieren
-der Saugnapf lässt sich einfach anbringen und wieder lösen
-halt auch an glatten Oberflächen (siehe Bilder)
-der Hals lässt sich mittels Drehrad feststellen oder lösen
-man kann sein Smartphone hochkant oder quer nutzen
-die beiden Krallen haben Gummipuffer
-die Krallen lassen sich mittels Knopf automatisch erweitern
-beim zusammendrücken der Krallen hört man ein stufenweises Klickgeräusch
-es lassen sich KFZ Ladekabel anbringen

Mein Samsung Note 1 passt perfekt, das Note 2 geht auch rein. Smartphones die kleiner sind passen auf jeden Fall.
Sogar mein 5 Zoll Navigon 70 hat gepasst. Ein Knarzen (wie in einer Rezension beschrieben) konnte ich nicht feststellen.

Wer also eine günstige Halterung für sein Smartphone sucht sollte diese hier sich mal bestellen :-)

Gruß Micha
review image review image review image review image review image review image review image
3030 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Januar 2015
Der KFZ Lüftungsgitter Handyhalter ist sehr hochwertig verarbeitet, sieht wirklich sehr wertig aus, und hält das Handy wirklich sicher.

Die Bügel, die das Handy seitlich festhalten, die unteren Auflagestifte und die Kontaktfläche zur Handyrückwand sind gummiüberzogen. Somit sind Kratzer oder Beschädigungen am Handy ausgeschlossen. Die Haltekraft der seitlichen Bügel ist für mein iPhone 6 völlig ausreichend. Das Handy wird während der Fahrt sicher gehalten.

Im Lüftungsgitter hält der Handyhalter bei mir sehr gut. Die Klemme, die in das Lüftungsgitter gesteckt wird, hat sinnvollerweise zwei verschieben breite Schlitze…. je nach Lüftungsgitter am KFZ. Zum Wechsel zwischen den beiden Schlitzen muss die Klemme einfach 90° gedreht werden. Für mein Lüftungsgitter war der breitere Schlitz etwas zu locker, der schmalere sitzt bombenfest.

Die Neigung und auch der Blickwinkel auf das Handy lassen sich ebenfalls gut und sicher einstellen. Über eine griffige Schraube auf der Rückseite des Handyhalters wir die Frontplatte gelockert und lässt sich kippen und neigen. Wer will kann die Frontplatte auch drehen und das Handy waagerecht (z.B. als Navi) benutzen.

Alles in Allem bin ich mit dem Handyhalter äußerst zufrieden und kann diesen aufgrund der vielfältigen Einstellmöglichkeiten, der guten Verarbeitung und des sicheren Halts des Handys weiterempfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
27 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. März 2015
Diese Halterung wurde korrekt geliefert wie beschrieben:
- Halterung mit Federklemmung (Kugelgelenk-Adapter)
- Saugnapfhalterung (z. B. für Fensterscheibe und andere glatte Untergründe
- Steckhalterung für Lüftungsgitter etc.
- Anleitung und Garantieschein

Mit dieser Halterung legt man sich nicht fest, welches Smartphone / Handy man verwenden will: Es passt für alle Geräte mit einer Breite von 51 bis 95 mm.
Die Klemmung erfolgt mit kraftvoll per Federkraft zusammengezogenen Stahl-Drahtbügeln (stufenlos).
Sowohl die unteren Auflagezapfen als auch die seitlichen Haltebügel sind mit elastischem Kunststoff ummantelt, was Kratzer am Handy vermeidet und einen sicheren Halt garantiert.
Das asymmetrische Auflagepad am Rücken (Schriftzug TaoTronics) ist auch gummiert und sorgt für zusätzlichen Halt. Der Rest des Auflagerückens ist nicht gummiert, was den Vorteil hat, dass der Lautsprecher des Gerätes nicht abgedichtet wird und der Ton so noch einigermaßen gut übertragen wird. Wenn der Lautsprecher in der Mitte des Handys liegt (also genau an der "TaoTronics"-Gummierung) wird der Schall ziemlich stark gedämpft.
Wer sicher gehen will, dass durch die Halterungen nicht ggf. Tasten oder Anschlüsse am Smartphone gedrückt oder verdeckt werden, kann sich mein Foto ansehen: Die Lage der Halte-Elemente hab ich bemaßt (Maße in mm).
Wie schon von anderen Kunden beschrieben, ist das Einsetzen des Handys mit einem gewissen Kraftaufwand (Geschick, zweihändig...) verbunden. (Es gibt auf dem Markt Handy-spezifische Halterungen, die alle nötigen Aussparungen an der korrekten Stelle haben: hier ist das Einsetzen des Gerätes einfacher und geht mit einem Handgriff.)
Diese Tao-Tronics-Halterung ist universell und man muß sie nicht wegwerfen, wenn man sich ein anderes Handy kauft. Auch wenn mehrere Personen mit verschiedenen Geräten dieselbe Halterung benutzen, ist dies kein Problem.
Der Saugnapf (Durchmesser 60mm) ist sehr kräftig und hält auf glatten Flächen super.
Durch das Kugelgelenk am Übergang vom Arm des Saugnapfes zum Handyhalter kann das Gerät um bis zu 30° nach oben/unten und links/rechts verschwenkt werden. Eine Klemmung per Flanschmutter arretiert dieses Kugelgelenk: Die Mutter muss aber recht kräftig angezogen werden, damit sich durch Vibrationen die Stellung der Gelenkes nicht verstellt.

Mit im Lieferumfang ist auch eine kleine Halterung mit vier elastischen Zungen. Dieses Teil ist fürs Einstecken in Lüftungsgitter gedacht. Bei meinem Auto hab ich keine Lüftungsgitter gefunden, wo diese Halterung problemlos passt:
Die Luftdüsen werden durch das Gewicht des Handys verstellt
Die Haltezungen sind zu dick (passen nicht in den Gitterabstand)
Die Haltezungen sind zu lang (meine Lüftungsgitter sind zu wenig tief)
Die Klemmung ist zu wenig kräftig.
--> Dieses Teil konnte ich nicht verwenden

Fazit: Wenn verschiedene Smartphones am selben Halter durchgetauscht werden sollen, ist dies die Halterung der Wahl.
Der Preis: naja bei knapp 100€ wirds wohl nicht bleiben - sonst ist das Ding zu teuer.
ACHTUNG: Im Lieferumfang ist kein Power-Adapter für die Autosteckdose enthalten: getrennt mitbesorgen!
review image
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Januar 2014
Habe heute meine neue Handyhalterung fürs Auto zugeschickt bekommen und möchte nun mein persönliches Fazit dazu abgeben.

Die Halterung kommt aus dem Hause TaoTronics® und ist bei Amazon für 11,79€ zu haben.
Zu den Eckdaten:

Multiwinkel 360° Drehbar
Saugnapf für an die Scheibe oder Halterung für das Armaturenbrett
Material: Hartplastik

Die Halterung kam in einem kompakten kleinen Karton an. Nach dem Auspacken hat man 3 Teile in der Hand. Einmal die Halterung, worin das Handy befestigt wird, den Saugnapf und der Halterung für das Armaturenbrett. Der Zusammenbau ging sehr einfach, den Saugnapf mit der Halterung in die davor gesehenen Löcher einstecken und nach oben drücken, bis es eingerastet ist, dies hört man deutlich.

Die Halterung fühlt sich an sich stabil an. Was direkt positive ins Auge fiel, war die gummierte Fläche, worin das Smartphone gehalten wird. Somit entstehen an dem Smartphone keine Kratzer. Das Smartphone kann im Hoch,- oder Querformat gedreht werden. Was auch noch Positive anzumerken ist, ist, wenn man das Smartphone aus der Halterung wieder herausnehmen möchte und den davor gesehenen Knopf an der rechten Seite betätigt fährt die Halterung seitlich automatisch auf.

Getestet habe ich die Halterung mit einem iPhone 5S.
Preis / Leistung stimmen hier vollkommen, deswegen kann ich diese Halterung jedem wärmstens Empfehlen.

Nachtrag (17.04.2014)
Leider hält das Handy nicht mehr an der gewünschten Position in der man es ausrichtet.
Anscheinend ist das Gelenk futsch. Schade.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Ich hatte schon 3 Smartphone-Halterungen, die ich auf dem Armaturenbrett befestigen wollte, aber keine entsprach meinen Erwartungen. Die eigentliche Halterung bzw. der Saugteller hielt in keinem Fall und wenn überhaupt, dann fiel sie bei der geringsten Beanspruchung ab.
Als ich diese ausgepackt hatte, kam aber sofort ein positives Gefühl auf. Die Halterung ist klein, sieht gut aus und hält "bombenfest". Da bisher noch keine andere für das Armaturenbrett und Frontscheibe vorgesehene Halterung sich auf den aufklebbaren Blechteller befestigen ließ, hier liegt gar kein Blechteller bei und die Halterung wird direkt auf das Armaturenbrett gedrückt und mit einem Hebel angepresst.
Da meine Wohnzimmertischplatte eine ähnliche, nicht glatte Fläsche wie ein Armaturenbrett aufweist, habe ich es gleich hier ausprobiert. Der Saugnapf fühlt sich klebrig an bzw. ist es auch und welch Wunder, die Halterung saß "bombenfest" und ich hatte Mühe, sie wieder von der Tischplatte zu entfernen, was aber mit etwas Geduld und ganz ohne jegliche Kleberückstände gelang.
Da ich ein Lumia 830 habe, muss es aber genau in der großen Verstellweite eingespannt werden, damit der Ein/Ausschalter und der Kameraauslöser nicht gedrückt wird.
Ich kann nur jedem empfehlen, der sein Smartphone auf dem Armaturenbrett anbringen will, sich für diese Halterung zu entscheiden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Januar 2014
Hier gibt es nicht viel zu sagen...hält super an der Scheibe...Stabil...Preis Super!! Zu empfehlen! Mit diesem Handyhalter macht man nix falsch!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Juni 2014
Nachdem eine Halterung defekt war, wurde mir vom Kundenservice problemlos und sehr schnell eine Ersatzhalterung zugeschickt. Das nenne ich Überzeugung zum eigenen Produkt. Ich empfinde das Design als durchdacht und hoffe, dass ich mit dem Ersatzteil lange Freude haben werde!
44 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Januar 2014
Objektiv betrachtet ist dies eine super Halterung. Die Verarbeitung wirkt einwandfrei und mein Samsung Galaxy S4 passte perfekt hinein und hielt sicher und bombenfest.
Sehr schön finde ich, dass durch die variabel einstellbaren Greifer auch verschiedene Handys in die Halterung passen. So muss man sich möglicherweise nicht zwingend eine neue Halterung kaufen, wenn man sich ein neues Smartphone zulegt.

Durch das Kugelgelenkt kann man die Halterungseinheit in verschiedene Richtungen kippen und das Smartphone auch im Querformat benutzen.
Der Saugnapf tut ebenfalls das was er tun soll. Er hält die Halterung perfekt an der angebrachten Stelle.
Bei meinen kurzen Tests hielt der Saugnapf die Halterung sogar auf meinem geriffelten Armaturenbrett bombenfest.

Trotzdem habe ich diese Halterung wieder zurückschicken müssen.
Mein persönliches K.O. Kriterium war der recht kurze Halterungshals. Dadurch war mir das Smartphone einfach immer etwas zu weit weg, so dass ich mich doch recht weit strecken musste, um an das Smartphone zu kommen.

Wen also dieser kurze Hals nicht stört, kann hier getrost zugreifen, denn wie gesagt qualitativ ist diese Halterung 1A!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Februar 2013
Habe den Halter heute bekommen und ausgepackt und bin damit auf den ersten Blick zufrieden. Ausprobiert habe ich es an der Fensterscheibe, da ich den Halter verschenken möchte. Aber es funktionert alles bestens. Erst dachte ich, dass mit dem Öffnungsmechanismus etwas nicht stimmt, da er sehr langsam die beiden gummierten Backen öffnet, aber jetzt weiß ich, das soll so sein und ist eigentlich auch sehr viel besser so, als wenn es so billig aufspringen würde. Sie bewegen sich ganz smooth auseinander, so klappert und kracht auch nichts!

Der Halter ist ruck-zuck zusammengesteckt und hält super! Ich habe mal ordentlich dran gezogen, als er am Fenster hing - ein Smartphone oder Navi reißt das Dingen garantiert nicht von der Scheibe! Es können theoretisch Geräte bis zu einer Breite von 10 cm eingesetzt werden, dann kann man die Backen aber nicht mehr zusammendrücken und das Smartphone (oder Navi) müste quasi von oben eingeschoben werden. Besser wäre es Geräte zu verwenden bis zu einer Breite von 9,5 cm. Habe mein Samsung Galaxy W und mein Navigon mit einer Breite von 7,5 cm ausprobiert - beides hält wunderbar!

Das einzige was etwas besser sein könnte, ist der Verstellwinkel. Der ist mit einem Winkel von ca. 45° etwas eingeschränkt. Kommt also sehr stark auf den Winkel der Windschutzscheibe an, wie weit man den Bildschirm nach oben oder unten neigen kann. Etwas mehr Bewegungsfreiheit wäre hier schön gewesen.

Ansonsten aber ein tolles Gerät mit einem perfekten Preis-Leistungs-Verhältnis! Zu empfehlen!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. Juli 2015
Ich hatte mittlerweile einige Handyhalterungen im Auto und so wirklich zufrieden war ich bisher nie. Zuletzt hatte ich eine mit einer Platte, die auf das Armaturenbrett geklebt wurde, auf welcher dann ein Saugnapf mit Halterung angebracht wurde. Da ich ein recht großes Handy habe (OnePlus One), gibt es leider nicht viele Halterungen, aus denen ich wählen kann. Für iPhone und Samsung gibt es ja Halterungen wie Sand am Meer.

Daher wollte ich einmal etwas anderes ausprobieren und entschied mich für eine Halterung, die am Lüfter befestigt wird. In meinem Fall offenbar nicht die beste Option, aber dazu komme ich später.
Die Bestellung kam schnell an und ich war überrascht, wie klein die Verpackung war. Tatsächlich nimmt die Handyhalterung im leeren Zustand kaum Platz ein. Die Benutzung ist selbsterklärend, dennoch liegt ein kleines Handbuch bei. An der Rückseite der Halterung ist ein Kugelgelenk, das mit einer Art "Greifarm" am Lüfter befestigt wird. Dazu wird dieser Stecker einfach auf den Lüfter aufgesteckt, eine Montage ist nicht nötig.
Durch das Kugelgelenk kann die Handyhalterung noch nach Belieben einfach ausgerichtet und per Gewinde arretiert werden.
Nun die Überraschung: Die Halterung ist wirklich extrem breit, sodass mein OnePlus sogar mit dicker Hülle hineinpasst und immer noch Luft ist. Das ist die erste Halterung, die ich kenne, bei der das so einfach möglich ist. Es ist eine Sache von Sekunden, das Handy zu befestigen. Da ich jedoch eine weiche Flip-Hülle um mein Smartphone habe, entferne ich diese vorher immer. Ist etwas mehr Aufwand, aber immer noch schnell gemacht.
Auch während der Fahrt macht die Halterung einen sehr stabilen Eindruck und ich hatte nie das Gefühl, dass sie herunterzufallen droht. Hier muss ich jedoch ganz klar sagen, was ich vorher nicht bedacht hatte: Mein Hyundai i30 hat "senkrechte" Lüfter und die Halterung ist für "waagerechte" Lüfter gedacht. Das heißt, dass sich nun in scharfen oder schnell durchfahrenen Kurven mein Lüfter samt Handy dreht und mit einem Handgriff zurückgestellt werden muss. Das ist schnell und einfach gemacht, ich bin aber mal gespannt, wie sehr mich das im Alltag nerven wird ;-) Möglicherweise kehre ich dann doch zur Saugnapf-an-Windschutzscheibe-Variante zurück. Aber definitiv diese Halterung!
review image
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen