Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Rock und Claudia
Der Psychater Dr. Bartholomew Snow (Rock Hudson) bekommt vom Geheimdienst durch General Prat (Jack Worden) den Auftrag, den an Verwirrungen leidenden Physiker Arthur Vincenti zu kurieren. Um ihn behandeln zu können, werden ihm jede Nacht die Augen verbunden und er wird zum Stützpunkt X geflogen. In seiner Praxis bekommt er es mit Vicky (Claudia Cardinale) zu...
Vor 18 Monaten von Holden veröffentlicht

versus
1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Biedere Hitchcock-Kopie
Rock Hudson spielt einen Psychiater, der in einen "Kalten Krieg"-Spionagefall gerät. Das klingt eigentlich ganz amüsant, ist jedoch über weite Strecken relativ langweilig und nicht wirklich originell. Es sieht eher so aus, als wären die besten Szenen aus "Der unsichtbare Dritte", "Die 27. Etage" und "Charade"...
Vor 12 Monaten von jimmyc veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Rock und Claudia, 13. Februar 2013
Von 
Holden - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: New York Express (DVD)
Der Psychater Dr. Bartholomew Snow (Rock Hudson) bekommt vom Geheimdienst durch General Prat (Jack Worden) den Auftrag, den an Verwirrungen leidenden Physiker Arthur Vincenti zu kurieren. Um ihn behandeln zu können, werden ihm jede Nacht die Augen verbunden und er wird zum Stützpunkt X geflogen. In seiner Praxis bekommt er es mit Vicky (Claudia Cardinale) zu tun, die ihn beschuldigt, an der Entführung von Vincenti beteiligt zu sein. Die beiden fangen einen Streit an, der sie nur deshalb nicht ins Gefängnis bringt, weil er behauptet, sie seien verlobt. Doch die beiden erkennen, wo der wahre Feind steckt - der feindliche Agent Fitzpatrick (Guy Stockwell) will Vincentis Gehirn auf dem Schwarzmarkt verscherbeln - also gründen sie fürs erste eine Notgemeinschaft.

"New York Express" beginnt eigentlich als handfester Thriller, wird aber bei der Verfolgungsjagd auf Vincenti oftmals zur Parodie. Da gibt es schon mal einen komischen Onkel und ein Maultier, dass die Leute mit seinen Hinterhufen ins Wasser kickt.
Der Film fällt deswegen angenehm auf, weil die Chemie zwischen Rock Hudson und Claudia Cardinale einfach stimmt.

Bild und Tonqualität sind sehr gut, es ist ein sauberes und klares Bild, Untertitel gibt es keine.
Extras:
Fotogalerie
Trailer
Wendecover

Fazit:
Im Stile von "Charade" inszenierte Agentenkomödie, die bestens unterhält und durchaus spannend ist, aber im Bekanntheitsgrad hinter dem genannten Werk ein wenig zurücksteht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unbekannter Klassiker, 22. Februar 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: New York Express (DVD)
Bisher hatte ich nur eine sehr alte Fernsehaustrahlung des Filmes auf Videokassette, der vom Format her stark beschnitten war. Auf dieser guten Veröffentlichung sieht man nun das ganze Cinemascope-Format in 16:9-Auflösung. Schade, dass man die Veröffentlichung der Blu ray verschoben hat (wenn sie überhaupt noch heraus kommt), denn die kürzliche Ausstrahlung auf einem Pay TV HD-Sender hat gezeigt, dass der Film durchaus noch etwas an Tiefenschärfe zu bieten hat, die eine DVD naturgegeben nicht bieten kann. Der englische Ton befindet sich ebenfalls auf der DVD, leider ohne Untertitel.

Der Film hat den Charme der klassischen Rock Hudson/Doris Day-Filme plus Spannung a la Charade mit Gary Grant/Audrey Hepburn, kurzweilige Unterhaltung also.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Reizende Unterhaltung, 3. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: New York Express (DVD)
Eine richtig vergnügliche Unterhaltung hat dieser Film ausgestrahlt. Zwei sehr gute Darsteller, Hudson/Cardinale, da
stimmte die Chemie.!! Ich habe mich gut aufgehoben gefühlt und empfehle den Film demjenigen, der keine tiefgreifende
Handlung erwartet. Sondern Humor und Kurzweil.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen New York Express, 7. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: New York Express (DVD)
Wir freuen uns über jeden neue auf DVD herausgebrachten Film mit Rock Hudson und kaufen ihn deshalb auch. Dieser Film wurde lange nicht im Fernsehen gesendet und das Wiedersehen hat riesigen Spaß gemacht. Fans von Rock Hudson können sich damit einen schönen Fernsehabend bereiten. Schön wäre es, wenn die Filme mit Rock Hudson aus den 50er Jahren (z. B. "Nur
du allein" o. ä.) auch bald veröffentlicht würden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Biedere Hitchcock-Kopie, 8. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: New York Express (DVD)
Rock Hudson spielt einen Psychiater, der in einen "Kalten Krieg"-Spionagefall gerät. Das klingt eigentlich ganz amüsant, ist jedoch über weite Strecken relativ langweilig und nicht wirklich originell. Es sieht eher so aus, als wären die besten Szenen aus "Der unsichtbare Dritte", "Die 27. Etage" und "Charade" zusammengemixt, aber viele gute Zutaten ergeben halt nicht immer eine Köstlichkeit. Claudia Cardinale ist auch dabei, hat aber nicht mehr zu tun, mit ihrem -in der Tat sehr charmanten- italienischen Akzent rumzukrakeelen und zu warten und zu hoffen, dass Rock Hudson sie auch bald heiratet, ein Frauenbild, das sogar Doris Day wie Alice Schwarzer wirken lässt. Die Dialoge sind größtenteils ganz witzig, aber sehr oberflächlich, echter Suspense kommt nie auf, und gelegentliche Slapstickszenen wirken nur albern und aufgesetzt.

Sparen Sie sich das Geld, gucken Sie Hitchcock-Filme oder Filme wie "Arabeske", "Charade" oder "Der dünne Mann", aber lassen Sie die Finger von "New York Express"...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

New York Express [Blu-ray]
New York Express [Blu-ray] von Philip Dunne (Blu-ray - 2014)
EUR 18,99
Vorbestellbar
Vorbestellen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen