Kundenrezensionen


367 Rezensionen
5 Sterne:
 (202)
4 Sterne:
 (77)
3 Sterne:
 (29)
2 Sterne:
 (20)
1 Sterne:
 (39)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


35 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unter Windows 7 perfekt
Stick wird unter Windows 7 / Enterprise betrieben.
Installation mit der mitgelieferten CD verlief reibungslos und schnell.
Habe erst die CD eingelegt und dann die Antenne verbunden, so stand es in einer anderen Rezension.
Ich möchte den Stick hauptsächlich zum aufzeichnen von Sendungen nutzen wenn ich nicht im Haus bin. Hierfür eignet sich...
Vor 19 Monaten von Fred203 veröffentlicht

versus
20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Preisleistung super, Software mit Programmfehlern
Betriebssystem Win7/64bit. Die Installation von Total Media 3.5 funktioniert nur bei USB 2.0 Port.
Bei USB 3.0 mit einem NEC-Chip. Treiberversion 1.0.18.0. Sendersuchlauf bleibt an unbestimmten Stelle stehen und friert ein (keine Rückmeldung). Die grüne USB-Stick Kontroll-LED leuchtete permanent grün. Der Taskmanager kann auch die Software nicht...
Vor 20 Monaten von Husky veröffentlicht


‹ Zurück | 1 237 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

35 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unter Windows 7 perfekt, 7. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: CSL - DVB-T USB Stick / Dongle (Realtek-Chip) mit Fernbedienung und Antenne / Windows 7 + Windows 8 fähig
Stick wird unter Windows 7 / Enterprise betrieben.
Installation mit der mitgelieferten CD verlief reibungslos und schnell.
Habe erst die CD eingelegt und dann die Antenne verbunden, so stand es in einer anderen Rezension.
Ich möchte den Stick hauptsächlich zum aufzeichnen von Sendungen nutzen wenn ich nicht im Haus bin. Hierfür eignet sich die enthaltene Software perfekt. Sie ist einfach und sehr bedienerfreundlich.
Die mitgelieferte Antenne reicht in Hamburg aus um alle, in dieser Region zu empfangenden Sender, in sehr guter Qualität zu empfangen.
Ich hatte vorher fast doppelt so teure Produkte anderer Hersteller ausprobiert, diese stürzten unter Windows 7 ab oder zeigten ruckelnde Bilder.
Für mich ein sehr günstiges, unter Windows 7 gut funktionierendes, Produkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


47 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert unter Win7 einwandfrei!, 27. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: CSL - DVB-T USB Stick / Dongle (Realtek-Chip) mit Fernbedienung und Antenne / Windows 7 + Windows 8 fähig
Ich suchte für mein Notebook (Samsung) einen DVB-T Stick mit dem ich Sendungen anschauen, bzw. evtl. bei Abwesenheit auch mal aufzeichnen konnte.
Dieser DVB-T USB Stick war verglichen mit anderen preisgünstig und ich musste den Hintergedanken: preisgünstig = evtl. nicht so gut, erst einmal abschütteln. Ein Versuch war es wert, bevor ich mich in der höheren Preisklasse umschaute.
Wichtig!!!
Eine Kundenrezension bezieht sich auf die Installion und an diese Vorgabe habe ich mich (wegen mangelhafter bzw. nicht vorhandener Installtionsanleitung) gehalten! Zuerst die Treiber und Software installieren (USB-Stick dabei NICHT anschließen!!!). Dann neu starten und DVB-T Stick einstecken - Programm starten - TV auswählen - Sendersuche starten (dauert ein wenig). Bei mir waren es am Ende 27 Sender! Was will man mehr. Alle gängigen Programme waren dabei. Empfangsqualität überzeugend - hin u. wieder musste ich die Antenne (die in der Tat schnell umkippt, weil der Fuss zu leicht ist) verrücken, um je nach eingestelltem Sender einen zufriedenstellenden Empfang zu erhalten.

Soweit so gut! Da ich aber von neuen technischen Spielereien nicht die Finger lassen kann, bevor ich alles ausgetestet habe, wurde auch sofort ein Film aufgenommen und zwar per Timer-Programmierung! Funktionierte einwandfrei! Mit der Schnittfunktion ließ sich die Werbung nach wenigen Minuten entfernen. Danach wurde der aufgenommene Film auf einen 8,5 GB Rohling gebrandt. Der Vorgang (neu codieren, brennen) dauert etwas (ca. 1/2 Stunde bis 45 Min.), aber das Warten lohnte sich! Die Qualtität (Bild und Ton) über DVD Player abgespielt und auf einem 42 Zoll Fernseher angeschaut - konnte sich sehen lassen und war keinen Deut schlechter als so manche gekaufte DVD!
Fazit: Ich würde dieses Produkt wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


41 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen CSL - DVB-T USB Stick absolut zu empfehlen, 12. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: CSL - DVB-T USB Stick / Dongle (Realtek-Chip) mit Fernbedienung und Antenne / Windows 7 + Windows 8 fähig
Hallo allerseits,

da ich im Besitz des Windows 8 Systems bin, hat mich der Hinweis auf die Windows 8 Tauglichkeit überzeugt. Aufgrund des günstigen Preises hatte ich jedoch meine Bedenken, ob diese Hardware auch überhaupt funktionieren würde.

Die Hardware wurde gut verpackt in einer verschweißten ESD-Tüte geliefert. Alle Komponenten zusätzlich in separaten Tütchen verpackt. Hierfür erteile ich die 5 Sterne bereits anstandslos.

Die Bedienungsanleitung befindet sich auf dem mitgeliefertem Medium. Hier meine Vorgehensweise unter Windows 8 64-bit:

1. Treiber vom Medium installiert;

2. Antennenkabel der Miniantenne am USB-Stick angesteckt;

3. USB-Stick mit angeschloßenem Antennenkabel der Miniantenne am freien USB-Steckplatz angesteckt (bei mir die Vorderseite, würde ich aber jedem die Vorderseite empfehlen damit die Funktionstüchtigkeit der Fernedienung gewährleistet wird);

4. TotalMedia Software installiert, vom mitgeliefertem Medium;

5. TotalMedia Software gestartet > Stick wurde problemlos erkannt > Programmsuchlauf gestartet > 25 Sender wurden erkannt (sagenhaft die Miniantenne, hätte ich absolut nicht für möglich gehalten);

6. Sender nach eigenem Beilieben sortiert;

7. TaDa, Fernsehen auf dem PC mit wenigen unkompliezerten Schritten (kinderleichten Schritten) ohne Probleme zum Laufen gebracht;

Die Fernbedienung ist nicht für extreme Weiten ausgelegt, dies bitte ich zu beachten. Durch ein einfaches drücken der POWER-Taste, auf der FB, fährt die Software TotalMedia automatisch hoch, beim erneuten Drücken der POWER-Taste wird die Software von TotalMedia heruntergefahren (wie beim echten TV-Gerät ;-)). Lautstärke, Kanlwahl (Down/Up), Kanalwahl durch Eintippen des Senderkanals funktioniert einfach auf Anhieb.

Für das Lesen meiner hoffentlich für Sie hilfreichen Rezession, danke ich mal schon im voraus.

mfg
Aleksandra

WICHTIGER NACHTRAG!!! WICHTIGER NACHTRAG!!! WICHTIGER NACHTRAG!!!

Ich habe mir kürzlich ein Treiberupdateprogramm zugelegt. Nach der Aktualisierung sämtlicher Treiber funktionierte plötzlich der Stick nicht mehr einwandfrei, besser gesagt es war absolut kein Signal mehr vorhanden und auch die grüne Kontrolleuchte am Stick war nicht mehr ersichtlich, obwohl alles beim Alten war, so vom Augenschein.

Die Lösung des Problems:
1. den Update des Treibers für den "DK DVBT DONGLE" + dem damit verbundenen "USB Verbundgerät" einfach auf "ignorieren" setzen und keinesfalls installieren!

2. falls Update durchgeführt wurde keine Bange, einfach aus dem Treiberupdateprogramm die "Wiederherstellung der Treiber auswählen"
-> nach dem Systembedingten Neustart Überprüfung des DVBT Stick auf Funktion vornehmen!
-> anschließend nach erfolgtem positivem Durchlauf, Treiberupdateprogramm auf neue Treiber prüfen lassen und jetzt den Vorgang von Punkt 1 einleiten, in dem das Update für "DK DVBT DONGLE" und "USB Verbundgerät" auf ignoriert gesetzt wird!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Preisleistung super, Software mit Programmfehlern, 13. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: CSL - DVB-T USB Stick / Dongle (Realtek-Chip) mit Fernbedienung und Antenne / Windows 7 + Windows 8 fähig
Betriebssystem Win7/64bit. Die Installation von Total Media 3.5 funktioniert nur bei USB 2.0 Port.
Bei USB 3.0 mit einem NEC-Chip. Treiberversion 1.0.18.0. Sendersuchlauf bleibt an unbestimmten Stelle stehen und friert ein (keine Rückmeldung). Die grüne USB-Stick Kontroll-LED leuchtete permanent grün. Der Taskmanager kann auch die Software nicht beenden. Zieht man den DVB-T Stick aus dem USB 3.0 Port erscheint ein Blue Screen.
Ohne Blue Screen kann nur ein Neustart das Problem beheben. Aber, Win7 wird nicht heruntergefahren, bleibt im „Beenden Fenster“ stehen. Nur ein Ausschalten des Computers beendet das Desaster.
Fehler kann beliebig wiederholt werden.

Mit USB 2.0 wurde sofort der Sendersuchlauf durchgeführt und funktioniert perfekt. Senderumschaltung funktioniert tadellos ohne Absturz der Software. Permanentes Zippen funktioniert.

Nach den gescannten und gespeicherten Sendern, habe ich testweise auf USB 3.0 umgesteckt. Sender sind umschaltbar, nach einiger Zeit friert die Software Total Media 3.5 erneut ein.

Ein Punkt Abzug für die schlecht programmierte Software. DVB-T Stick klein und kompakt und funktioniert tadellos.

1 weiterer Minuspunkt für die schlechte Antenne. Fast kein Empfang (2 Teilstriche) einfach zu wenig. Zuführkabel gerade mal 1 m lang. Fernbedienung nur in der Nähe zu benutzen.

Für besseren Empfang habe ich mir aus einem 1m langen Schweißdraht 1mm stark eine Polantenne gebaut (ähnlich eines Metallkleiderbügel) und habe es mit einem 5 m langen Koaxkabel verbunden.
5 Teilstriche beim Empfang mit allen Sendern, wohlgemerkt ohne Verstärkung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super einfache Installation !!, 9. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: CSL - DVB-T USB Stick / Dongle (Realtek-Chip) mit Fernbedienung und Antenne / Windows 7 + Windows 8 fähig
Ich habe schon mehrere DVB-T Stick installiert; nie war es so einfach wie bei diesem!
Einbindung ans Media Center klappt problemlos. Mit ProgDVB ist TV Sehen auch ohne Media Center möglich!
Der Empfang ist sogar mit der mitgelieferten Passiv-Antenne sehr gut.
Für den Kaufpreis bekommt man bei CSL-Computer sogar eine Fernbedienung.

Negativ fiel nur die mitgelieferte Antenne auf.
Sie hatte zwar einer sehr guten Empfang; aber ich hätte mir mal endlich eine Antenne gewünscht, die vernünftig aufzustellen ist.
Das Antennenkabel zieht die Antenne vom Tisch weil das Antennenkabel geschätzte 4x so schwer ist wie die Antenne selbst und es ist sehr unflexibel ist und äußerst dick!
Außerdem; wem nützt der Magnetfuß???
Wer hat schon ein Notebook oder einen Tisch aus Eisen? Für eine Befestigung am fahrendem Auto ist der Magnet deutlich zu schwach.
Da DVB-T Sticks überwiegend am Notebook genutzt werden, hätte ich mir eine Halterung zum Anklemmen an den Bildschirm und ein dünnes, flexibles Kabel gewünscht.
Gut finde ich, das der Stick eine normale Antennenbuchse hat; da kann man/frau ohne Adapter zB eine Außenantenne anschließen.

Kurz; einer der besten DVB-T Stick die ich hatte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis/Leistung hervorragend, 24. Dezember 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: CSL - DVB-T USB Stick / Dongle (Realtek-Chip) mit Fernbedienung und Antenne / Windows 7 + Windows 8 fähig
Dieser DVB-T Stick funktioniert bei mir unter Win7 64bit an USB 2.0 und mit der (etwas holprig bezeichneten) "Antenne für DVB-T USB Stick und mobile Geräte - sehr starke Stabantenne" von VEGA äußerst zufriedenstellend. Sowohl die mitgelieferte TotalMedia 3.5 Software als auch das Windows MediaCenter spielen weitgehend fehlerfrei. Dennoch gibt es ein paar einschränkende Kritikpunkte:
- Gelegentlich liefert das MediaCenter beim ersten Start einen verzerrten Ton, das ließ sich bisher aber immer durch einen Neustart des MediaCenter korrigieren.
- Etwas schade ist für mich, dass TotalMedia keine Aufzeichnungen auf (verbundenen) Netzlaufwerken zulässt während das MediaCenter im Microsoft proprietären .wtv-Format aufzeichnet. So kann ich Aufzeichnungen nicht direkt auf die Festplatte meines Medienplayers im Netzwerk schreiben, sondern muss die von TotalMedia im .mpg-Format erzeugten Aufnahmen nach dem Beenden der Aufnahme manuell verschieben.
- Die Fernbedienung verdient wegen der lächerlichen Reichweite den Namen nicht. Völlig unbrauchbar. Sollte der Hersteller besser weglassen, denn das grenzt an Etikettenschwindel: Mancher wird glauben, er könne damit vom Sofa aus die Programme wechseln. Hoffentlich muss niemand in einem so kleinen Wohnzimmer hausen.
- Die mitgelieferte Antenne ist hinsichtlich des mechanischen Aufbaus, des Magneten und der Empfangsleistung ähnlich schwach wie die Fernbedienung. Ich hatte mir nach dem Lesen der Rezensionen hier gleich die o.g. Vega-Antenne mitbestellt.

Dennoch bekommt das Produkt von mir die volle Punktzahl. Grund ist, dass der Funktionsumfang, die Qualität und die Stabilität insgesamt weit über das hinausgehen, was ich für diesen Preis erwartet hätte.
+ Prima Bild und guter Ton
+ Zumindest mit der eingangs genannten passiven Vega-Antenne auf einer großen Metallmasse (Heizkörper) erreiche ich einen stabileren Empfang als mit meinem stationären Sagem-Doppelreceiver mit aktiver Antenne.
+ Mit beiden Programmen eine wesentlich schnellere und bessere EPG-Darstellung (Elektronischer Programmführer) als beim stationären Receiver.
+ Sehr komfortable Programmierung von TV-Aufzeichnungen.

Zusammenfassend erschiene es mir sinnvoll, wenn der Distributor den Stick als Bulkware ohne Antenne und Fernbedienung und mit der SW zum Download anbieten würde. Dann wären zwei der vier Kritikpunkte gegenstandslos, der ohnehin schon niedrige Preis ließe sich wohl nocheinmal halbieren, und der Gesamtpreis mit einer gemäß dem individuellen Anwendungsfall erworbenen Antenne wäre immer noch sehr günstig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Läuft super auch mit alten Windows XP-Rechnern, 24. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: CSL - DVB-T USB Stick / Dongle (Realtek-Chip) mit Fernbedienung und Antenne / Windows 7 + Windows 8 fähig
Ich hatte mir die Kundenbewertungen angesehen und daraufhin den CSL-DVB-T-Stick bestellt. Ich habe den Stick bzw. die zugehörige Software zunächst auf meinem 6 Jahre alten Windows-XP-Rechner installiert und war begeistert. Zwar war die Installation der Treiber ein wenig holprig, nach einem Neustart wurde der Stick aber dann richtig erkannt und installiert. Die mitgelieferte Software TotalMedia ist ebenfalls sehr leicht zu installieren und führt die Sendersuche und Einstellung ohne großes Zutun durch. Der Empfang mit der mitgelieferte Antenne ist hervorragend, sofern man sie am Fenster stehen hat, das mag ein Manko sein, aber dafür daß ich absolut auf dem Land wohne kann ich nicht meckern, Ich bekam auf Anhieb alle 24 Kanäle, die im DVB angeboten werden. Im Schlafzimmer, auf dem ich den Stick dann auf einem kleinen Netbook (auch Windows XP) installiert habe, kriege ich sogar 42 ! Die Software (Treiber und TotalMedia) konnte ich übers WLAN dort ebenfalls installieren.
Die Fernbedienung reagiert ausreichend schnell, ich muss sagen, daß ich für den Preis (knapp 20 EUR) absolut zufrieden bin.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Billig, einfach aber gut, 4. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: CSL - DVB-T USB Stick / Dongle (Realtek-Chip) mit Fernbedienung und Antenne / Windows 7 + Windows 8 fähig
+ installieren und los gehts
+ einfache Installation, gute Software
+ wenn der Empfang gut ist, dann ist das Bild spitze
+ GESAMT: preiswert + gut + empfehlenswert

- Antenne etwas zu schwach
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Günstiger DVB-T Dongle, 28. Januar 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: CSL - DVB-T USB Stick / Dongle (Realtek-Chip) mit Fernbedienung und Antenne / Windows 7 + Windows 8 fähig
Läuft, wie schon in den anderen Rezensionen beschrieben, problemlos unter WinXP und Windows 7 x64.
Guter Empfang aller 31 im Raum Hamburg terrestrisch ausgestrahlten Sender.
EPG- und Videotext-Funktion in der mitgelieferten Windows-Software TotalMedia 3.5 auch sehr gut.
IR-Fernbedienung funktioniert nur im Nahfeld und ist damit in der Praxis nicht wirklich zu gebrauchen.

Hier noch einige Infos zum Betrieb unter Linux:

Basiert auf Realtek RTL2832U.
idVendor=1d19, idProduct=1101 = Dexatek Technology Ltd. DK DVB-T Dongle.
Linux-Treiber soll ab Kernel 3.7-rc6 integriert sein: rtl28xxu.

Funktion unter Linux habe ich noch nicht geprüft, da bei mir kein aktueller Kernel installiert ist.
Entsprechende Erfahrungswerte werde ich nachreichen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gut, 19. September 2013
Rezension bezieht sich auf: CSL - DVB-T USB Stick / Dongle (Realtek-Chip) mit Fernbedienung und Antenne / Windows 7 + Windows 8 fähig
RTL2832U mit FC0013 Tuner für alle die ihn als SDR nutzen wollen. Empfindlichkeit nicht so gut wie beim R820T Tuner. Kleines Gehäuse. Guter Versand.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 237 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen