Kundenrezensionen


21 Rezensionen
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nett.
David Klein hat in seinem Leben schon einiges erreicht - er ist Küchenchef und hat sich schon einen Stern erkocht. Das es in seiner Beziehung schon lange kriselt, verdrängt er. Doch dann stirbt seine Schwester und als einziger Verwandter hat er plötzlich die Verantwortung für seine Nichte Stella.
Florian ist dagegen mit seinem Partner...
Veröffentlicht am 13. Februar 2013 von Hermia

versus
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nett...mehr aber auch nicht!
Ein klischeehafter Schwulenroman, von einer Frau für Frauen geschrieben. Gibt es eigentlich Lesbenromane von männlichen Autoren? Übrigens : ein gutes Drittel in diesem Roman geht es um Kochen.......;-)
Vor 12 Monaten von umsebrumm(Ebay) veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nett., 13. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Koch zum Frühstück (Kindle Edition)
David Klein hat in seinem Leben schon einiges erreicht - er ist Küchenchef und hat sich schon einen Stern erkocht. Das es in seiner Beziehung schon lange kriselt, verdrängt er. Doch dann stirbt seine Schwester und als einziger Verwandter hat er plötzlich die Verantwortung für seine Nichte Stella.
Florian ist dagegen mit seinem Partner glücklich. Nur schade, das sein wesentlich älterer Freund beruflich so viel reisen muss.

Die beiden laufen sich am Anfang eher zufällig über den Weg. Aber dann braucht David dringend einen Babysitter und da Florian sowieso ohne seinen Freund Langeweile hat, bietet er seine Hilfe an.

Beide haben am Anfang noch eine feste Beziehung, wobei sich das ganze bei David relativ schnell erledigt. Florian dagegen kann sich einfach nicht entscheiden - er liebt seinen Partner, fühlt sich aber immer mehr zu David hingezogen. Der sagt aber von sich selbst, das für ihn eine feste Beziehung gar nicht in Frage kommt.
Besonderen Spaß bringt natürlich die kleine Stella. Am Anfang ist sie noch etwas still, doch das ändert sich recht schnell. Zum Leidwesen von David hat sie eine absolute Schwäche für Rosa und Glitzer, am besten beides zusammen.

Insgesamt ist das Buch einfach nett. ;) Jeder ist in den anderen verliebt, aber keiner will sich die Blöße geben und das dem Gegenüber mitteilen, denn dann ist man nachher der Idiot, denn der andere will einen doch nur für Bett. So ein bisschen hin und her ist ja ganz reizvoll, hier fand ich es aber etwas nervig. Das war mir einfach zu übertrieben.
Witzig sind aber die Stellen, in denen die kleine Stella ihre Rolle spielt. Mit ihren fünf Jahren schafft sie es ziemlich schnell, ihren Onkel um den kleinen Finger zu wickeln. Und wenn sie ihren Babysitter fragt, warum er denn im Bett ihres Onkels geschlafen hat, ist das einfach recht amüsant.

Fazit: In meinen Augen eher ein 08/15 Roman, der mich aber trotzdem ganz gut unterhalten hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen ... oder gerne auch noch bis zum Mitternachtssnack!, 28. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Koch zum Frühstück (Kindle Edition)
Beschreibung:
Kulinarische Höchstleistung ist das Einzige, was im Leben von Sternekoch David Klein eine Rolle spielt. Als gefeierter Shootingstar verblasst neben seinem Perfektionismus alles andere – auch das zunehmende Kriseln in seiner Beziehung, um die er sich ohnehin kaum bemüht. Und plötzlich hat David noch ein ganz anderes Problem: etwa einen Meter groß und sicher keiner der Sterne, die er normalerweise für erstrebenswert hält…

Eigene Meinung:
Ich liebe Rona bzw ihren Stil, auch wenn er aus literarischer Sicht sicher nicht am Nobelpreis kratzt. Dazu gibt es zu viele …, manchmal etwas unnötige Wiederholungen und bei diesem Werk auch sehr viele „‘ “.
Aber trotzdem liebe ich all ihre Ideen und die dazugehörigen Jungs, einfach weil sie etwas in mir zum klingen bringt, was für mich persönlich beim Lesen sehr wichtig ist. Abzutauchen in eine ‚fremde‘ Welt, durch die Augen der oder auch nur eines Protagonisten zu sehen, die Freude und auch das Leid zu fühlen. Ich mag ihren Humor, ihre teilweise sehr spritzige Wortwahl, ihren Schreibstil.
Sie bietet so vielen unterschiedlichen Charakteren ein Heim, hat tolle Ideen von nicht ganz alltäglichen Problematiken. Es ist meiner Meinung nach nie die 08/15-Love-Story.
Aber das alles ist Geschmacksache und ich stehe dazu ein riesiger Rona-Fan zu sein!!!!!!!!!

‚Koch zum Frühstück‘ ist eine schöne Geschichte, auch wenn sie die ‚normalste‘ Story der Autorin ist. Kein verstecktes Problem, kein nicht geouteter Protagonist. Natürlich kommt aber auch diese Story nicht nur mit Luft und Liebe daher, es gibt auch einige Dinge zu klären, zu lösen und zu verändern.
Aber war auch ganz ok, so musste ich beim Lesen nicht so sehr ‚leiden‘ – Danke, Rona ;-)

David, ein sehr von sich eingenommener Mensch, speziell wenn es um seine Kochkunst geht trifft auf Florian, den Nachbar einer Freundin. Beide leben in Beziehungen, die recht unterschiedlich sind. Sie fühlen sich zueinander hingezogen, aber es ist natürlich alles nicht so einfach…
David hat sich von heute auf morgen um ein kleines Kind zu kümmern, was nicht nur wegen seiner unorthodoxen Arbeitszeiten überhaupt nicht in sein Leben passt, und Flo muss sich fragen ob seine Beziehung zu seinem älteren Lebensgefährten wirklich das ist, was er sich für den Rest seines Lebens wünscht.
Da kommt es natürlich zu einigen Problemen, lustigen, aber auch erotischen Szenen ehe das Buch zu seinem Ende findet.

Mir persönlich gefällt David ein wenig besser, er ist eckiger, hat mehr Kanten. Vielleicht auch durch die Sache mit Stella, seiner plötzlich zur Waise gewordenen Nichte hat er die größere Wandlung zu vollziehen. Er kommt mir dadurch näher als Florian, auch wenn ich diesen natürlich trotzdem sehr mag, nicht zuletzt wegen Elmo und Herrn Hase.

Durch den Sichtwechsel kann man recht gut an Davids, aber auch an Florians Gedanken teilhaben. Manchmal kommt es aber zu Überschneidungen, d.h. Situation X wird aus beiden Sichtweisen dargestellt. Meiner Meinung nach nicht dringend notwendig, weil sich die Story dadurch ‚verlängert‘ und so auch nicht wirklich Spekulationen zulässt.

'Daumen hoch' auf die Recherche der Kochszene, ebenso für die Illustrationen, die immer wieder im Buch auftauchen.

Mein Fazit:
Ein schönes Buch, süße Geschichte.
Für alle Rona-Fans, aber auch für alle Menschen, die gerne mal für ein paar Stündchen dem Alltag entfliehen wollen, um eine nicht ganz alltägliche Love-Story zu lesen und noch die eine oder andere Idee für ein leckeres Menü benötigen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einen Koch zum Frühstück!?, 2. September 2014
Von 
JW (Nienstädt, Niedersachsen) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Koch zum Frühstück (Kindle Edition)
Den wünscht sich doch jeder einmal, nicht wahr?
Sogar wenn es dann noch um einen gutaussehenden, "leider" schwulen Koch geht, dessen Leben plötzlich eine ganz andere Wendung einnimmt!
Ich möchte hier nicht zuviel verraten, deshalb halte ich mich mit dem Inhalt zurück. Nur soviel sei gesagt: Dieses Buch ist wirklich lesenswert! Es war für mich die ganze Zeit über sehr spannend, was für mich als Leser wirklich wichtig ist. Ich konnte es für einige Stunden nicht aus der Hand legen!
Die Story an sich wurde sehr gut aufgearbeitet und die Autorin hat sich sehr viel Mühe dabei gegeben, die verschiedenen Gerichte und Arbeitsstellen in einem wirklich noblen Restaurant zu beschreiben.
Ich kann wirklich jedem Fan von MxM empfehlen, sich dieses Buch zu kaufen!
Top! Deswegen fünf Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zum Wiederlesen..., 29. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Koch zum Frühstück (Kindle Edition)
...absolut geeignet. Nach einigem Hin und Herüberlegen konnte ich nicht anders und habe mir diese Romanze gekauft und auf einen Sitz durchgelesen. Ich finde beide Charaktere sehr interessant und mit viel Liebe zum Detail ausgedacht und realistisch dargestellt: David, der trotz allem was er in seinem Leben erreicht hat, sich selbst (vor allem in emotionaler Hinsicht) mit einem gewaltigen Minderwertigkeitskomplex im Weg steht, und der jüngere Flo, der feststellen muss, dass Gefühle manchmal einfach stärker sind. Als sich die beiden begegnen ahnt wohl niemand von den beiden, wohin das noch führen wird und welche Komplikationen (verschiedenster Art!) sie noch erwarten. Die beiden und ihr gemeinsamer Weg haben mich dermassen in ihren Bann gezogen, dass ich dieses Buch in der kurzen Zeit, die ich es besitze, schon zweimal gelesen habe. Auch ein drittes Mal wird wohl nicht lange auf sich warten lassen. Eine perfekte Geschichte für einen langen Winterabend mit heissem Tee auf dem Sofa.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wie immer top, 29. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Koch zum Frühstück (Kindle Edition)
Ich habe bisher noch keine Geschichte der Autorin gelesen, die mir nich ausnehmend gut gefallen hätte. Ja, es geht lettlich immer um das Gleiche: ER trifft IHN und nach Irrungen und Wirrungen und manchem kleinen oder auch größeren Drama findet sich ein Weg. Aber der Plot ist immer wieder neu, erfrischend anders als andere Geschichten des Genres und vor allem sehr gut nachvollziehbar.
Eine Geschichte muss mich packen und einsaugen, so dass ich das Buch nicht mehr weglegen kann und will. Das ist hier der Fall gewesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolle Geschichte, 30. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Koch zum Frühstück (Kindle Edition)
das Buch war sehr flüssig zu lesen und die Handlung spannend und eine super tolle Geschichte, immer wieder mal zu lesen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Rona Cole ist meine deutsche M/M Buch-Queen, 9. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Koch zum Frühstück (Kindle Edition)
Wie auch beide anderen Romane von Rona Cole habe ich dieses verschlungen. Den Kindle konnte ich selbst in der Straßenbahn nicht aus der Hand legen. Mir persönlich gefällt Fairy-Tale von ihr am Besten, aber dieses kommt gleich danach. Ich finde es schön, dass es keine Geschichten um Gestaltenwandler oder ähnliches geht, sondern um eine "normale" Liebesgeschichte. Rona Cole ist die erste deutsche Autorin, bei der ich mich drauf verlassen kann nicht enttäuscht zu werden, wenn ich das Buch lese. 5 verdiente Sterne :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Liebenswert, 13. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Koch zum Frühstück (Kindle Edition)
Ein tolles Buch, obwohl am Anfang der Zugang mir etwas schwer viel. Die Kapitel sind abwechselnd aus der Sicht von David bzw. Flo in der Ich-Form geschrieben, deshalb dauert es etwas bis die Handlung in Fluss kommt. Dann ist es sehr unterhaltsam die Vorkommnisse aus zwei Sichtwinkeln zu lesen.

Gegen eine Fortsetzung der Geschichte von David, Flo und Stella hätte ich nichts.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Kulinarisch interessant, 30. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Koch zum Frühstück (Kindle Edition)
Kulinarisch wirklich gut, was die Autorin hier serviert.

Ein exzellenter Sternekoch, der sich verwöhnt gibt, ein kleines Mädchen, das mir nichts, dir nichts, in sein Leben tritt und ein junger Mann, der auch nicht wieder verschwindet, dazwischen kulinarische Highlights, Gefühlsausbrüche, eine große Palette von Gefühlen ... all das serviert die Autorin dem Leser. Und das recht cool.

Man erfährt wie nebenbei über die Sterneküche, den Stress, den ein Sternekoch hat. Eine kurzweilige erzählte Geschichte über zwei, die sich über den Weg laufen, aber nicht ganz durchblicken, wie genau sie den Weg gemeinsam gehen wollen. Ein gutes Beispiel dafür, dass gesprochene Worte doch viel Wert sind, wenn man sich denn überwinden kann ...

Ein flüssiger Schreibstil, mit interessanten, spannenden Gedankengängen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Dieses Buch hat mich echt gefesselt ..., 3. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Koch zum Frühstück (Kindle Edition)
Super spannenden Story .. viel zum Schmunzeln und manchmal auch einige traurig mitreißende Momente
Man kann die Geschichte gut miterleben und ich hoffe hier kommt noch mehr von Frau Cole :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Koch zum Frühstück
Koch zum Frühstück von Rona Cole
EUR 8,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen