Kundenrezensionen


19 Rezensionen
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt
Ich bin 47 und schon lange Apple User, nicht nur das Iphone sondern auch Mac und iPad und iPod.

Nun aber suchte ich nach all den Jahren mal was neues und für mich kommt Samsung nicht in Frage, bin einfach kein Fan dieser marke möchte aber auch nix schlecht machen den die bauen schon tolle Sachen, aber jeder hat halt so sein Ding.

Nun kam...
Vor 18 Monaten von Gunja veröffentlicht

versus
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nichts besonderes
(Gleich zu Beginn: Das Handy wurde wieder umgetauscht)

Eigentlich ist es nicht schlecht, aber irgendwie dann doch nichts besonderes.

Dank LG's zusätzlicher Oberflächensoftware ruckelt es manchmal (je nach Widget und Live Hintergrund etc)
Das ist aber ok.

Sehr schlecht aus diversen Gründen zeigt sich in der Praxis die...
Vor 19 Monaten von Mr. Rock veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rattenschnell, aber auch riesen Groß, 7. Januar 2013
Von 
Jo Man (NRW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das LG P895 Optimus Vu ist ein echter Hingucker!
Durch seine enorme Größe sieht es mehr schon aus wie ein Tablet-PC und fällt somit sehr schnell ins Auge. Es ist vom Design ebenfalls sehr schön und das große, helle Display zieht die Blicke auf sich.

Das 170gr leichte Smartphone scheint mit seinen 140 mm Länge und 90 mm Breite fast nur aus Display zu bestehen.
Tatsächlich wird das Bild auf 120 mm x 76 mm angezeigt.
Das Display wird mit 127 mm Diagonale angegeben, es sieht aber optisch noch 1,5 Zentimeter länger aus, dort befinden sich die Schaltfelder für die Funktionen: Zurück, Home und Einstellungen.

Das LG P895 Optimus Vu ist nur 9 mm Breit und mit seiner griffigen Rückseite liegt es auch auf glatten Flächen gut auf und verrutscht nicht so leicht. Durch dieses Design wirkt es extrem flach und liegt nur in größeren Händen gut in der Hand. Vielen Freunden und Kollegen ist das LG P895 Optimus Vu ein Stück zu Groß und sie können sich nicht vorstellen dass es nur ein Smartphone ist und kein Tablet-PC.
Ich finde das Design gelungen vom LG P895 Optimus Vu sehr ansprechend und die Verarbeitung ist absolut Hochwertig. Besonders schön ist die Abdeckung für die USB-Schnittstelle, es handelt sich dabei um eine chromfarbende Schiebeabdeckung die absolut sauber läuft. Da können sich andere Hersteller mal eine Scheibe von abschneiden.

Das Display ist sehr gut gelungen. Die Farben wirken lebensecht und sind mit der Qualität von einem HD-Fernseher zu vergleichen. Das LG P895 Optimus Vu hat eine automatische Helligkeitsregelung, die perfekt arbeitet.
Ich habe die Helligkeit nur auf 50% gestellt und die Darstellung ist sehr gut.
Der Betrachtungswinkel von dem Display ist extrem groß, selbst wenn man das Gerät weit über den Kopf hält kann man das Bild erkennen.
So einen großen Betrachtungswinkel habe ich bis jetzt bei sehr wenigen Smartphones gesehen.
Die Darstellung hat eine sehr hohe Farbtiefe, und es macht Spaß damit Bilder und Videos anzuschauen.
Wie weit es kratzfest ist, möchte ich nicht testen.
Bei Bildern und Anwendungen kann die Darstellung des Bildes, durch Drehen des Gerätes, von Längsformat ins Querformat geändert werden.
Danke des NVIDIA Tegra 3 Quad-Core-Prozessor mit 4-mal 1,5 GHz arbeitet das LG P895 Optimus Vu mehr als nur schnell. Die Eingabebefehle, Grafiken etc. arbeiten sehr angenehm schnell, so dass es eine Freude.
Das Display hat das Format von 4:3 was das Betrachten der Internetseiten verbessern soll. Das stimmt auch soweit, aber für mich ist die Schrift, auf nicht für Mobilgeräte geänderten, Homepages immer noch zu klein. Deshalb Vergrößere ich die Anzeige und muss immer noch das Bild hin und her schieben. Auch bei den meisten Filmen nützt das 4:3 Format wenig, weil sie meist in 16:9 gedreht wurden. Dadurch wird das Videobild beim LG P895 Optimus Vu nicht wirklich größer, als auf anderen Geräten wie z.B. dem Xperia S, dargestellt.
Bei vielen anderen Anwendungen ist das größere Display vom LG P895 Optimus Vu aber oft sehr angenehm. Grade in Verbindung mit der Notizfunktion macht das 4:3 Format Sinn. Die Notizfunktion kann man mit einem Knopfdruck starten und dann mit dem beiliegenden Stift oder dem Finger Notizen schreiben bzw. Malen. Toll ist das man z.B. eine Seite bei GoogelMaps auf hat und dann einen Weg einzeichnet. Mit einem weiteren Knopfdruck kann man dann dieses Bild direkt versenden oder bei Facebook veröffentlichen.
Diese Notizfunktion ist wirklich praktisch, hat aber einen kleinen Hacken. Bei dem Stift handelt es sich um einen speziellen Touchstift und dieser hat leider keinen Steckplatz am Smartphone selber. Das bedeutet man muss diesen Stift immer separat transportieren oder auf ihn verzichten. Also am besten eine Schutztasche mit Stifthalter kaufen!

Das Soundsystem vom LG P895 Optimus Vu ist sehr gut.
Die Lautsprecher sind zwar auf der Rückseite angebracht, aber es entsteht ein angenehmer Sound mit guter Qualität.

Die beiden Kameras machen ganz gute Bilder, aber bei schlechter Beleuchtung stoßen die Kameras schnell an ihre Grenze, hier kann es zu Bildrauschen kommen.

Der Akku ist fest im Gerät verbaut und kann nicht ohne weiteres ausgetauscht werden, die Leistung wird mit 2080 mAh angegeben.
Das reicht für einen ganzen Tag mit Standard Anwendungen" aus. Also mit ab und zu etwas bei Facebook anschauen, E-Mail- Abrufen im Minutentakt, kurz mit GPS die Position bestimmen und ein wenig spielen. Die Systemanzeige zeigt an, dass der Hauptverbrauch des Gerätes vom Display kommt. Durch die Helligkeitsreduzierung kann man die Akkulaufzeit verbessern. Ich bin im Großen und Ganzen mit der Akkulaufzeit zufrieden, länger wäre natürlich besser.

Der Akku ist innerhalb von 3 Stunden komplett aufgeladen.
Dazu werden ein sehr kleines Ladegerät und ein USB-Kabel mitgeliefert.
Das Ladegerät beeindruckt durch seine Größe, es lässt sich ohne weiteres in der Hosentasche mitnehmen.
Mit Hilfe des USB-Kabels kann man das LG P895 Optimus Vu nicht nur an einen Rechner anschließen, sondern es dient auch als Ladekabel.
Das ist sehr praktisch, weil man fast jeden aktiven USB-Anschluss als Ladesteckdose benutzen kann.
Das funktioniert sogar bei meinem Autoradio.

Leider hat das LG P895 Optimus Vu keine Möglichkeit eine zusätzliche Speicherkarte zu benutzen.
Der Speicher wird mit 32 GB angegeben.
Doch laut der Systemübersicht habe ich einen verfügbaren Speicher von nur 26,33 GB plus einen Telefonspeicher von 1,71GB.

Unter Windows wird das LG P895 Optimus Vu auch wie ein Massenspeichergerät angezeigt, so dass man mit Hilfe der Drag & Drop Funktion schnell seine Daten verschieben kann.
Demnach sind die 26 GB Speicher auch ausreichend.

Im Lieferumfang sind 3 NFC-Tags enthalten. Mit diesen Tags kann man verschiedene Funktionen programmieren die das Smartphone dann ausführt wenn man des mit der Rückseite über den Tag hält. (NFC-Tags sind RFID-Transponder die man z.B. benutzt um Maren vor Diebstahl zu schützen)
Eine mögliche Funktion ist z.B. dass alle Töne mit Ausnahme des Weckers ausgestellt werden, das Wlan deaktiviert wird und das Display die Helligkeit auf 15% senkt. Diesen Tag klebt man sich auf den Nachttisch, nicht mit dem Nachtisch verwechseln, und wenn man schlafen geht hält man sein LG kurz vor den Tag und schon wird man nicht mehr im Schlaf gestört.

Fazit:
Das LG P895 Optimus Vu ist fast perfekt, es ist halt sehr Groß und dadurch nur bedingt Altagstauglich.
Wer sich für dieses Gerät entscheidet muss sich im Klaren sein das es nicht wirklich in die Hosentasche passt.
Ich denke dass das LG P895 Optimus Vu sich gut eignet für Menschen die viel mit dem Auto unterwegs sind und es als Navi, Notizbuch, Terminkalender und Informationsmedium benutzen wollen. Hier kann es seine Stärken ausspielen.

Die Bedienbarkeit, die Rattenschnelle Arbeitsgeschwidigkeit, das Display, das Design, die Möglichkeit des Aufladens etc. machen das LG P895 Optimus Vu zu einem Smartphone, dass ich weiter empfehlen kann.

Unbedingt sollten Sie darauf achten, dass das LG P895 Optimus Vu nur Platz für eine Mikro-Sim-Karte hat!
Also entweder man besorgt sich eine oder man schneidet seine Sim-Karte zurecht.
Bei Amazon bekommt man auch einen Locher, um die Sim-Karte zu verkleinern.

Wie man an der Produktbeschreibung sehen kann, hat das LG P895 Optimus Vu noch sehr viele zusätzliche Funktionen, aber auf alle kann ich hier nicht eingehen.

Ich hoffe Ihnen einen kleinen Einblick in das LG P895 Optimus Vu gegeben zu haben.
Sollten Sie noch Fragen haben, dann werde ich mich bemühen sie zu beantworten. Schreiben Sie mir doch einfach einen Kommentar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nichts besonderes, 7. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LG P895 Optimus Vu Smartphone mit Stylus (12,7 cm (5 Zoll) Touchscreen, QuadCore, 1,5GHz, 8 Megapixel Kamera, Android 4.0) weiß (Elektronik)
(Gleich zu Beginn: Das Handy wurde wieder umgetauscht)

Eigentlich ist es nicht schlecht, aber irgendwie dann doch nichts besonderes.

Dank LG's zusätzlicher Oberflächensoftware ruckelt es manchmal (je nach Widget und Live Hintergrund etc)
Das ist aber ok.

Sehr schlecht aus diversen Gründen zeigt sich in der Praxis die fehlende Möglichkeit den Akku zu wechseln.
Der AKku muss (wie oft) bei normaler Nutzung (Wifi etc) ca. täglich aufgeladen werden.
Man kann sich denken, wie lange der Akku dadurch halten wird.
Probleme sind vorprogrammiert.
Fährt man weg, hat man zudem keine Möglichkeit, den Akku zu wechseln, was man vermissen wird.
All dies wusste ich vorher und meine Meinung wurde im Praxistest bestätigt.

Das Gerät ist zudem einfach zu unhandlich und bei bestimmten Formaten (Video etc) merkt man keinen Vorteil von der Größe (schwarze Balken oder verzerrtes Bild)

Schreiben hingegen macht sehr viel Spaß auf dem Bildschirm. Tastatur von LG ist sehr gut (mit Komma), allerdings die Wortvorschläge und wie dies integriert ist sehr nervig. Dies führt auch zu unbeabsichtigten Fehleingaben. (ist aber abschaltbar)

Telefonieren sieht äußerst bescheuert aus :)
Blicke garantiert, aber keine Neid-Blicke.

Der Hauptgrund für die Rückgabe ist die verbaute Kamera. Diese ist äußerst schlecht.
Ich bin Photograph, dadurch etwas kritischer aber auch realistischer.
Bei Tageslicht gehts noch, aber wenn es nur ein wenig dunkler wird,schaut es nicht mehr gut aus.Dazu ist die Refresh-Rate nicht sonderlich hoch, was zu ruckligem Anvisieren führt.
Auch die Auslöseverzögerung ist zu hoch, was kontinuierlich zu leicht bis stark verwackelten Bildern führt.

Die Vorderkamera ist so schlecht, dass man es kaum glauben kann.
Videotelefonie eigentlich nicht nutzbar, da die Kamera so extrem laggt (Refresh-Rate enorm gering), dazu EXTREM verrauschte Bilder.
Beide Kameras des Cynus T2 besser (!). Kameras des Note 2 bedeutend besser (und den Aufpreis allemal wert, wenngleich all diese Geräte überteuert sind...wat willste tun :)))

Obwohl ich ein Neugerät (gebraucht als "sehr gut" erworben....konnte nichts erkennen) für gerade mal 305€ erhielt, ist das Teil das Geld nicht wert.

Fazit:
Wer auf die Kamera/Videotelefonie/Austauschbaren Akku/Austauschbare Speicherkarte verzichten kann,
dazu kein Problem damit hat, auch mal als Lachnummer dazustehen (selbst das Note 2 wirkt nicht so wuchtig am Ohr),
der kann ruhig zugreifen.
Schnell genug für viele Anwendungen ist es allemal. Der Prozessor sowieso, lediglich LG's "drübergestulpte" Software bremst etwas hier und da.

meine Meinung..und die steht....
Danke
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Preis Leistung 1A // Updatepolitik Misarbel, 5. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Edit/

Nach nun einem halben Jahr, finde ich das LG für dieses Handy keinerlei positive Rezession verdient hat. Nach etlichen Update versprechen kam nun selbst bis Ende 2013 kein Update der FW.

/Edit

Zugegeben, das Optimus Vu ist schon ein Ziegelstein. Das muss man mögen. Wer etwas handliches Sucht, der sollte hier weiten Abstand nehmen.

Ich bin durch Zufall auf das Optimus Vu gestoßen, da ich mir eigentlich ein Nexus 4 oder ein Optimus 4X HD holen wollte, mich dann aber dieses "Ding" bei den verwandten Artikeln irgendwie nichtmehr losgelassen hat. Den halben Arbeitstag mit Rezessionen, Tests, etc. zu dem Gerät "verschwendet" und am Ende dann bestellt. Ich bereue es keine Sekunde.

Die Einhandbedienung ist zugegebenermaßen schwer bis unmöglich, aber das stört mich persönlich kaum. Kurz was abrufen klappt trotzdem gut. Das der Stift nicht im Gehäuse verschwindet stört mich auch kaum, da ich für einen Stylus sowieso keine Verwendung hätte. Die Quickmeme Funktion klappt auch mit dem Finger ganz gut.
Das Display sieht scharf aus und ich kann persönlich keine Pixel erkennen, auch bei Rundungen nicht. Sehr überrascht hat mich der hervorragende Blickwinkel und die Entspiegelung. Man kann auch bei sehr viel Sonneneinstrahlung noch alles problemlos erkennen. Leistungstechnisch brauche ich glaube ich nicht viel zu sagen. Spiele, Office, Video, etc. läuft superflüssig.
Überrascht hat mich auch, das sich FAST sämtliche Apps automatisch an den 4:3 Bildschirm anpassen, die Apps mit denen ich hierbei "Probleme" hatte streiken allerdings auch auf meinem 7 Zoll Tablet.

Gravierende Nachteile konnte ich keine entdecken. Störend find ich nur, sobald man das Handy im Querformat benutzt(Spiele, etc.) die Softkeys eine gewisse Wahrscheinlichkeit bieten ausversehen "gedrückt" zu werden.

Mangelhaft ist allerdings die Unterstützung seitens LG was neue Android Versionen angeht. Das Koreanisch Pendant hat schon 4.1.2 bekommen. Das LG die Europäerversion noch Updated wage ich zu bezweifeln. Bei meinen Vorgängergeräten hat mich das wenig gestört, da man sich mit Custom Roms immer Abhilfe verschaffen konnte(selbst mein altes Galaxy S Plus besitzt schon eine 4.3 CR). Nach Roms oder nur Stock Updates für das Optimus VU sucht man selbst bei den XDA Devs vergebens, was wohl an dem sehr geringen Interesse für das Gerät sowie dem ungewöhnlich Format liegt.

Zusammenfassend:

+ Schnell
+ RIESEN Bildschirm
+ macht beim Arbeiten sehr viel Spaß
+ 1A Display
+ Kompatibilität
+ Preis

- Umständlich platzierte Softkeys
- Wahrscheinlich kein Update der Firmware mehr

Fazit:

Wer ein günstiges "noch" Oberklasse Smartphone sucht und eine Zweihandbedienung verschmerzen kann, der kann hier nichts Falsch machen. Für knapp 200 Euro unschlagbar. Klare Kaufempfehlung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen LG P895 Optimus Vu, 15. Mai 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich nutze das LG Optimus Vu nun seit 5 Monaten täglich, folgende Eindrücke habe ich gewonnen:

- NVIDIA Tegra 3 Quad-Core-Prozessor mit 4-mal 1,5 GHz: Ich merke keinen Unterschied zu meinem Single Core 500 MHz Handy davor. Beide reagierten meistens flüssig und flott - haben aber auch regelmäßig hänger.
- Wie energieeffizient der Prozessor ist kann ich nicht sagen, bei normaler Nutzung hält der Akku jedenfalls knapp einen Tag durch, bei aktiver Nutzung (Internet) etwa sechs Stunden. Leider mittlerweile absolut üblich.
- QuickMemo- und Notebook-Funktion/Stift: Habe ich ausprobiert, habe aber keine Verwendung dafür. Funktioniert, aber letztlich ists für mich nur störend, da man leicht an den QuickMemo Taster kommt und man erst mal rumklicken muss um zum normalen Homescreen zu kommen.
- 12,7 cm (5 Zoll) XGA-IPS-Display im 4:3-Format: Ist mir zu groß. Schönes Display definitiv, aber so passt das Handy nur knapp in die Hosentasche, zum Telefonieren verwende ich meist ein Headset da unangenehm zu halten - und man benötigt beide Hände zur Bedienung. Überzeugt mich nicht, würde ich mir allein deswegen nicht kaufen. Was natürlich schön ist, dass man sich Dokumente gut anzeigen lassen kann.
- Rubberdium Pen: Wie oben schon geschrieben; nutze ich nicht, hauptsächlich auch deshalb weil der Stift nicht in das Gerät integriert ist und immer extra transportiert werden muss. Zu umständlich.
- absolute Ruckelfreiheit sogar beim Multitasking: Grober Unfug. Wirkliches Multitasking gibt es eh nicht (im Sinne von mehrere Anwendungen gleichzeitig offen, klar im Hintergrund läuft es weiter und es gibt auch Hintergrund-Prozesse, aber sowas wie ein Video offen und nebendran Surfen geht nicht) - und was mich hauptsächlich stört ist die "absolute Ruckelfreiheit", das ist ne leere Versprechung. Das liegt an den Anwendungen und kann einfach nie versprochen werden.
- Gewicht: Trotz Größe angenehm leicht. Gut!
- Ich bin und bleibe Fan einer Hardware Tastatur. Ich nutze das Gerät unterwegs viel zur textuellen Kommunikation, und das ist mit Touch (ja auch mit Swype etc.) einfach nur nervig. Bei einer HW Tastatur entfällt das langwierige korrigieren.
- benötigt MicroSD Karte: Mittlerweile werden Dual Sims ausgeliefert, sollte man nur beachten, dass man ggf. noch mal in nen Laden muss zum Zuschneiden. Meistens wird dafür Geld verlangt, uncool.
- 4 Soft-Buttons zur Steuerung: Ja, auch üblich, ich weiß :) Ich find ne Taste mit haptischem Feedback trotzdem deutlich besser zu bedienen :)
- Kamera: Bin ich sehr zufrieden mit.
- Kein SD Karten Slot :(
- Akku nicht austauschbar: Find ich sehr schlecht, finde es deutlich besser wenn auch einzelne Teile ausgetauscht werden können
- mir fehlt eine Kamera Taste

Insgesamt: Das Handy tut was es soll, mehr aber auch nicht. Konnte mich leider nicht begeistern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Technisch toll, aber, 30. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LG P895 Optimus Vu Smartphone mit Stylus (12,7 cm (5 Zoll) Touchscreen, QuadCore, 1,5GHz, 8 Megapixel Kamera, Android 4.0) weiß (Elektronik)
Gerät funktioniert sehr gut,
aber der Pen müßte gehaltert werden.
Standzeit des integrierten Akku ist bei mir vergleichsweise kurz.
Bin mal gespannt....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen LG, 25. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LG P895 Optimus Vu Smartphone mit Stylus (12,7 cm (5 Zoll) Touchscreen, QuadCore, 1,5GHz, 8 Megapixel Kamera, Android 4.0) weiß (Elektronik)
LG P895 Optimus Vu Smartphone mit Stylus (12,7 cm (5 Zoll) Touchscreen..
Dieses Smartphone ist Spitze.Würde es sofort wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super, 27. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LG P895 Optimus Vu Smartphone mit Stylus (12,7 cm (5 Zoll) Touchscreen, QuadCore, 1,5GHz, 8 Megapixel Kamera, Android 4.0) weiß (Elektronik)
Rücksendung wegen nicht gefallen innerhalb von wenigen Minuten erfolgt einfach Super. Danke werde weiterhin auf euch zurück kommen macht weiter so
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Handy, 7. September 2013
Das ist ein super Handy.Es ist übersichtlich und auf dem neusten Stand.
Mann muss nur mit der Größe klar kommen.Mir war es etwas zu unhandlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen LG ab jetzt Hassliebe..., 16. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LG P895 Optimus Vu Smartphone mit Stylus (12,7 cm (5 Zoll) Touchscreen, QuadCore, 1,5GHz, 8 Megapixel Kamera, Android 4.0) weiß (Elektronik)
Ich wollte ein Produkt das nicht alltäglich ist. Das Format ist atemberaubend.
Der erste Eindruck ist ein Handy im Tablet Format. Das Ding hätte bei richtiger
Vermarktung Samsung echt den ersten Platz gekostet. Aber leider betrügt LG
mit Qualitätsvorgaben die nicht korrekt sind. Ein kratzfestes display sollte das Handy
haben und leider gibt es so gut wie keine Hersteller von schutzfolien die dieses
Handy versorgen. Ich hatte trotz Schutztasche nach 48 std einen Kratzer im Display,absoluter
Oberschock...und das obwohl kratzfest angboten und LG ist der alleinige Hersteller von dem Display.
Ich als Jahre langer LG Fan mit tränen in den Augen bin zu tiefst enttäuscht und stink sauer. Absofort
LG nur noch auf Probe..
Der rest von dem Gerät ... wie Hardware ist top ... liegt absolut genial in der Hand.
Software updates könnt ihr vergessen ... 1 jahr warte ich schon auf Androit 4.2 !!
Bildqualität trotz Displaymangel sehr gut .... leistung in der Preisklasse zufriedenstellend.
Im grossen und ganzen ... LG wird verlieren den Kampf gegen Samsung -- betrug ist auf lange sicht
der Geschäftsuntergang. Leider. Sie hätten das potenzial gehabt.
Behalten hab ich es trotzdem.... das Format und Bedienung ist noch Besser als das Note 2.... das Note 3 schau ich mir aber jetzt demnächst an und dann wer weis .... werde ich evtl. Samsungfan...
Traurig aber ... leider eure Schuld liebe LG manager
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen