Kundenrezensionen


18 Rezensionen
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der krönende Abschluss einer bewegenden Familiensaga
Der 3. Teil dieser afrikanischen Familiensaga zieht von Anfang an den Leser in spannende Geschehnisse hinein und lässt ihn nicht mehr los.

Jella und Fritz van Houten haben ihre Farm Owitambe in ein kleines Paradies verwandelt. Sie kümmert sich als Ärztin in ihrem Lazarett um die Kranken, unterstützt von Sonja, der Frau ihres Halbbruders...
Veröffentlicht am 29. Januar 2013 von Christa

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen zauber der savanne
das buch liest sich sehr langatmig ich muss nicht noch mehr schreiben und zu vielen worten gezwungen werden es reicht
Vor 23 Monaten von Renate Kriegesmann veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der krönende Abschluss einer bewegenden Familiensaga, 29. Januar 2013
Von 
Christa "Leseratte" (Hessenland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der 3. Teil dieser afrikanischen Familiensaga zieht von Anfang an den Leser in spannende Geschehnisse hinein und lässt ihn nicht mehr los.

Jella und Fritz van Houten haben ihre Farm Owitambe in ein kleines Paradies verwandelt. Sie kümmert sich als Ärztin in ihrem Lazarett um die Kranken, unterstützt von Sonja, der Frau ihres Halbbruders Raffael. Leider sind die beiden immer noch nicht verheiratet, trotzdem er inzwischen als Rechtsanwalt aus England zurück ist und trotz seiner Abstammung (seine Mutter ist eine Himba) dort zu Ansehen gelangt ist. In Südwestafrika verbietet das Gesetz inzwischen derartige Mischehen. Hinzu kommt, dass ein alter Feind auftaucht und ihm massive Schwierigkeiten macht.

Auch aus Owitambe treibt inzwischen ein böser Sagoma sein Unwesen und verflucht nicht nur die Schwarzen, die erkranken. Er versetzt auch Jella und die Bewohner der Farm in Angst und Schrecken. Sie bekommt Unterstützung von ihrer Sternenschwester und einem alten Heiler, der aus dem Nichts auftaucht und sie anleitet und ihr rät, sich dem zu stellen und den Fluch zu bannen. Keine einfache Aufgabe.

Die Tochter von Jella und Fritz, Riccarda, ist in der Zwischenzeit nach Deutschland gereist, um sich ihren Lebenstraum zu erfüllen. Sie wird in Berlin, nach anfänglichen Schwierigkeiten, eine berühmte Tänzerin und Sängerin. Ihr Manager und Freund Valentin ist stets an ihrer Seite und ist unsterblich in sie verliebt. Als jedoch ihr alter Freund aus Indien auftaucht, weiß sie nicht mehr, für wen und was sie sich entscheiden soll. Wird sie in Europa bleiben, nach Asien gehen oder in ihre Heimat nach Afrika?

Leider steht auf der Buchrückseite: "Der krönende Abschluss der bewegenden Familiensaga". Ich bin enttäuscht darüber, denn eine weitere Fortsetzung wäre meiner Meinung nach gut möglich gewesen. Der Romanschluss lässt dies jedenfalls annehmen.

Die Autorin hat auch für diesen Roman wieder fleißig recherchiert, Länder bereist, Kulturen beschrieben sowie geschichtliche Personen und Ereignisse geschickt eingeflochten.

Ich kann deshalb hierfür die volle Punktzahl abgeben!*****
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen frauen roman, 5. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
frauen roman, aber mit sehr schönen beschreibungen des landes, an manchen stellen aber etwas langatmig.wer nicht mehr in diese länder persönlich reisen kann, darf dies hier gedanklich tun
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tolle Geschichte, 12. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe alle drei Bande gelesen und fand diese Familiengesichte
sehr schön. Auch die Beschreibung über das Leben über Land
und Leute gut beschrieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen zauber der savanne, 28. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
das buch liest sich sehr langatmig ich muss nicht noch mehr schreiben und zu vielen worten gezwungen werden es reicht
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Auch der dritte Teil bietet kurzweilige Unterhaltung., 30. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nun habe ich den dritten Teil gelesen. Man kann ihn auch ohne Vorkenntnisse der ersten beiden Bücher gut verstehen, trotzdem empfehle ich bei dem ersten Band zu beginnen. Man bekommt ein besseres Gefühl für die Charaktere und die Zeit in Afrika, die gut beschrieben sind. Wer die Afrika Bücher von Stefanie Gercke gelesen hat, kommt auch hier auf seine Kosten.

Liebe und Hass, Enttäuschung und Glück, böse und gute Menschen...kurzweilige Unterhaltung (hauptsächlich) vor afrikanischer Kulisse.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schwächster Teil der Triologie, 31. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zauber der Savanne: Roman (Afrika Saga 3) (Kindle Edition)
Ich habe nun auch den dritten Teil gelesen und muss sagen, ich fand es war der schlechteste der Dreien.Zu sehr wird hier in Eiltempo durch die Geschichte geholpert.Einzelne Bereiche bleiben so oberflächlich beschrieben,das ich mich in diese Geschichten nie wirklich hinein lesen konnte.Zuletzt die Entführung des kleinen Jungen, der dann plötzlich wieder da war.Oder auch die unglückliche Liebe der Tochter in Indien.Im Gegensatz zu den beiden ersten Teilen,die mir besser gefallen haben, hatte ich in diesem Buch nie einen roten Faden, es war nie wirklich emotional und mitreißend.Die plötzlichen Todesfälle der beiden Bösewichte,dann ein phantasieloses "Friede-Freude-Eierkuchen" Ende,und aus war die Geschichte.
Schade, fing so viel besser an.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gefällt mir sehr, 29. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zauber der Savanne: Roman (Afrika Saga 3) (Kindle Edition)
Ich kann das Buch nur empfehlen, ich habe alle drei der Trilogie gelesen und fande sie gut. Patricia Mennen ist in Afrika aufgewachsen und das spürt man in der Lebendigkeit Afrikas und deren Menschen im Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Traum von Afrika, 18. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zauber der Savanne: Roman (Afrika Saga 3) (Kindle Edition)
Dieses Buch erzählt über das einfache Leben in Afrika mit Ihren Nöten und gleichzeitig mit Ihren grenzenlosen Weiten. Als ich dieses Buch gelesen hatte, sehnte ich mich ein Stück weit nach der Unbekümmertheit und Leben ohne Stress. Allerdings sind Hunger und Armut in diesem Land nicht zu vergessen.
Wenn, wie in diesem Roman beschrieben, alle zusammen halten würden, also Schwarz und Weiß, könnte das Leben sehr viel angenehmer sein.
Warum ist das auf unserer Welt nicht möglich???
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Unterhaltungsroman mit geschichtlich - sozialkritischem Hintergrund, 13. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zauber der Savanne: Roman (Afrika Saga 3) (Kindle Edition)
Aufgrund der einfachen Sprache und der schnell durchschaubaren Handlungen (klischeehaft, manchmal fast peinlich) liest man das Buch schnell durch. Die Geschichte ist gelegentlich sehr langatmig und unglaubwürdig. Manche Beobachtungen zeugen von einer guten Recherche der Autorin, insofern empfehlenswert als leichte Urlaubslektüre.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wer Afrika mag und Sinn für historisches hat, 10. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zauber der Savanne: Roman (Afrika Saga 3) (Kindle Edition)
Schöne Beschreibung der Lebensumstände zu der Jahrhundertwende und danach im ehemaligen Deutsch-Südwest. Liest sich sehr plausibel und enthält politische und gegraphische Details die diese Serie echt lesenswert machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Zauber der Savanne: Roman (Afrika Saga 3)
EUR 7,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen