Kundenrezensionen


51 Rezensionen
5 Sterne:
 (38)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


43 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Brauchte Ersatz ...
Mein altes Motherboard, ein ASUS mit AM3 Sockel hat immer wieder zum Einfrieren des gesamten PC's geführt. Da das Gehäuse nur microATX Boards aufnehmen kann, musste also wieder ein microATX her. Des weiteren war es wichtig, dass 4 RAM-Bänke vorhanden sind, da bis dato auch 4 Riegel verbaut waren. Ausserdem musste das Board mit 125Watt TPD des CPU's zurecht...
Vor 14 Monaten von Tobias Pikl veröffentlicht

versus
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider kaputt
An sich ein schönes Board, wichtig waren mir 4 Speicherbänke.

Leider startet der PC mit dem Board nicht, egal welchen RAM ich verbaue.

CPU und RAM funktionieren auf einem Alternativ-Board einwandfrei.

Ansonsten ist das Board übersichtlich gehalten und wenn es funktioniert sicherlich auch ein gutes Board für wenig Geld.
Vor 10 Monaten von TheConsole veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 36 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Operation am offenen Herzen gelungen, 24. Februar 2014
Von 
Joerg Moser "dg90" (Lohkirchen, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gigabyte GA-78LMT-USB3 Mainboard Sockel AM3+ (ATX, AMD Phenom/Athlon, 4x DDR3 Speicher, 6x SATA II, 4x USB 3.0) (Personal Computers)
Das bisherige System basierte auf einem dubiosen AM2+-ACER-Mainboard eines Packard Bell-Systems, mit zu wenig Speicher (4GB) - Guild Wars 2 darauf spielen war für meine bessere Hälfte eine Wartorgie. Das Board hatte nur 2 DDR2-RAM-Slots, aber einen AM3-tauglichen Athlon X4. Nachdem ich festgestellt habe, dass a) DDR2-RAM utopisch teuer ist und b) das Abfackeln eines DDR2-RAMs ungut riecht (echt, das Teil war korrekt eingesteckt, aber zwischen 2 Pins ist durch das Einstecken eine Überbrückung entstanden?), habe ich einen konsequenten Schritt gemacht und zum Preis von DDR2-RAM dieses Board+CPU-Kühler+DDR3-RAM (8GB) gekauft.

Die Anleitung ist gut, man wird nicht alleine gelassen. Einbau gestattete sich einfach, CPU-Lüfter steht nicht im Weg, System läuft rund.

Was sehr gut klappte, war die Übernahme eines bestehenden Win7 - ich habe das Windows nicht neu installiert, in der Hoffnung, dass das System die entsprechenden Treiber lädt und - soweit ich mich erinnere - war das Chipset vom gleichen Hersteller.

Das lief so glatt, dass man praktisch nichts merkte.

Das System läuft flott, hat USB 3.0 und ist nun den aktuellen Anforderungen gewachsen. Wirklich - auch wenn meine Herangehensweise speziell war, das Board hat mich definitiv nicht enttäuscht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles preiswertes Board!, 4. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Heute Morgen kam das Board bei mir an, hab es ausgepackt und musste feststellen dass der Umfang des Boards sein Geld echt wert war! Im Karton waren noch CD, mehrere Handbücher, SATA und IDE Kabel begelegt. Ich hab dann meine zwei 1GB RAM Riegel draufgepackt und meinen Athlon X2 (2x 3,4GHz). Das Board läuft einwandfrei! Ich muss sagen dass ich wirklich von dem Board begeistert bin! Ich würde es ohne Zweifel bzw Kritikpunkte weiterempfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gigabyte GA-78LMT-USB3 Mainboard Sockel AM3+, 31. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
für mich als Linux user ist es nicht leicht, ein passendes MB zu finden.
mit dem Gigabyte GA-78LMT-USB3 Mainboard Sockel AM3+
kam LinuxMint sofort zurecht, (ohne Treiberprobleme).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gutes mainboard, 22. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Motherboard GIGABYTE GA-78LMT-USB3 funktioniert bei mir bisher ohne Probleme.
Das Board ist klein (µATX-Format) und ist relativ gut ausgestattet.
(VGA, DVI, Hdmi onboard; USB3 an der Rückseite und als Header auf dem Board)
Als Prozessor läuft momentan ein alter Athlon II X3 auf dem Ga-78lmt.
Bisher alles top.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Board mit Lüftungssteuerrung Problemen, 11. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gigabyte GA-78LMT-USB3 Mainboard Sockel AM3+ (ATX, AMD Phenom/Athlon, 4x DDR3 Speicher, 6x SATA II, 4x USB 3.0) (Personal Computers)
Das Board wie gewohnt sehr schnell geliefert.

An dem Board gibt es an sich nichts auszusetzen.

Was jedoch nicht gelungen ist, ist die "Intelligente" Lüftungssteuerung!

Der CPU Lüfter dreht in regelmäßigen abständen ca. alle 20 sek. einmal kräftig auf (Leerlauf-keine Last), um die CPU wieder herunterzukühlen.

(Bei mir ein FX6300 mit max. 95 Watt Abwärme und einem 125Watt Marken Lüfter.)

Im Bios gibt es keinerlei Optionen, um die Temperatur und Geschwindigkeit des CPU Lüfters zu Regulieren.
- Außer CPU Lüfter Vollgas / "Intelligente???" Lüftersteuerung EIN / AUS

Sollten Sie ebenfalls vor diesem Problem stehen empfehle ich ihnen dringend die Benutzung von Speedfan.
Nachdem dieses Tool unter Windows gestartet ist - (muss erst konfiguriert werden) kehrt endlich "Ruhe" ein, wie man es erwarten würde...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Büro PC, 31. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gigabyte GA-78LMT-USB3 Mainboard Sockel AM3+ (ATX, AMD Phenom/Athlon, 4x DDR3 Speicher, 6x SATA II, 4x USB 3.0) (Personal Computers)
Arbeitet hervorragend in dem Büro PC eines Freundes. Preis Leistung Top. Funktionierte auf anhieb mit der restlichen neu gekauften Hardware.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ausgezeichnetes Preis/Leistungsverhältnis, 13. April 2014
Von 
Mr. Blonde - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gigabyte GA-78LMT-USB3 Mainboard Sockel AM3+ (ATX, AMD Phenom/Athlon, 4x DDR3 Speicher, 6x SATA II, 4x USB 3.0) (Personal Computers)
Da ich mir einen neuen Rechner zusammenstellen wollte, musste ein neues Mainboard her. Aufgrund des Preises, der beworbenen Features und der guten Rezensionen entschied ich mich für dieses Model und bereue es absolut nicht. Als CPU kommt der FX-8320 von AMD zum Einsatz.

Im Lieferumfang befinden sich neben einer internationalen Schnellanleitung, die hauptsächlich den Einbau der Komponenten erläutert, noch eine ausführlichere Variante, die die verschiedenen Anschlüsse und Steckplätze erklärt. Diese Anleitung liegt allerdings nur in Englisch vor. Desweiteren werden ein Slotblech, eine Treiber-DVD, IDE-Kabel, 2 SATA-Kabel (eins ist abgewinkelt) und die üblichen Garantie-Zettel geliefert.

Bei dem Mainboard handelt es sich um ein mATX-Board, also eine kleinere Variante des gewöhnlichen ATX-Boards. Die Anfassqualität des Boards ist ausgezeichnet, es wirkt hochwertig und sieht in schwarz wirklich ausgezeichnet aus. (Es gibt auch Varianten, die blau gehalten sind.) Darüber hinaus wird es als besonders robust beworben. Dies wird allerdings erst die Zeit zeigen. Der Einbau lief jedenfalls absolut reibungslos. Ich hatte das etwas fummeliger erwartet. Die CPU war z. B. in zwei Minuten eingesetzt und mit dem Lüfter bestückt.

Ansonsten kann man sich über viele Einstellungen im BIOS freuen, bei der man vor allem den Prozessor gut im Griff hat. Übertakten scheint mühelos möglich, weil man u.a. die CPU-Multiplikatoren verstellen kann.

Einziger Wermutstropfen, den ich leider zu spät bemerkt habe: der PCI-Express-Port läuft nur als 2.0 Variante und nicht als 3.0-Anschluss. Dadurch können entsprechende Karten ein Bisschen an Leistung einbüßen, so heißt es jedenfalls. Wer höher getakteten DDR3 Arbeitsspeicher verwenden will, sollte auch auf ein anderers Board schauen, da dieses hier nur maximal 1333 MHZ Riegel "verkraftet". Höher getaktete Bausteine werden dann entsprechend runtergetaktet. Dies war mir allerdings vorher klar. Der verbaute Grafikchip "Radeon HD 3000" ist bestenfalls für Filme und Office-Sachen zu gebrauchen, für Spiele war dieser Chip schon vor Jahren nichts. Ich selbst verwende daher eine ASUS Geforce GTX 660 (OC).

Von mir gibt es trotz kleiner Macken eine dicke Empfehlung und ich hoffe, dass sich der positive Ersteindruck durch jahrelangen, problemlosen Betrieb festigen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut und ausbaufähig, 7. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gigabyte GA-78LMT-USB3 Mainboard Sockel AM3+ (ATX, AMD Phenom/Athlon, 4x DDR3 Speicher, 6x SATA II, 4x USB 3.0) (Personal Computers)
Für ein Mainboard in der Preisklasse kann man einfach nicht mehr verlangen. Das Mainboard bekommt bis auf den Makel "USB-BOOT" eine klare Empfehlung von mir. Ich möchte nicht wissen, wieviel Leute damit schon ein Problem hatten, die Foren sind gut gefüllt. Lösung war "X-Boot" mit dem ich einfach einen "MultiBoot-Stick" und nachträglicher SysLinux Installation erstellt hab, jetzt geht's einwandfrei.Okay, das liegt eigentlich am Award BIOS. Zurück zum Mainboard, um einen günstigen PC aufzubauen, würde ich es wieder nutzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gut, 12. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gigabyte GA-78LMT-USB3 Mainboard Sockel AM3+ (ATX, AMD Phenom/Athlon, 4x DDR3 Speicher, 6x SATA II, 4x USB 3.0) (Personal Computers)
Das Preis/Leistungsverhältnis ist hier sehr gut. Habe diese auch meinem Bruder empfohlen, der es ebenfalls zur Zufriedenheit verwendet. Hat eigentlich alles was OttoNormalverbraucher benotigt und das zu einem guten preis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen läuft, 11. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gigabyte GA-78LMT-USB3 Mainboard Sockel AM3+ (ATX, AMD Phenom/Athlon, 4x DDR3 Speicher, 6x SATA II, 4x USB 3.0) (Personal Computers)
Ich wollte mir ein Office PC zusammenstellen und dieser sollte auch fürs gelegentliche Spiele zocken reichen.
Ein günstiges mainboard sollte her. Nach vielen Vergleichen in der Preisklasse habe ich mich für das Modell entschieden,
nicht zuletzt weil es von Gigabyte ist und nicht von Asrock ;-) Es hat alles was es braucht, inkl USB 3.0 und eine solide onboard Grafik.

Betrieben wird es mit einem Athlon X2 270 der für meine Voraussetzungen einfach super ist.
Alles montiert und installiert, läuft super und ohne Probleme. Selbst Spiele sind machbar, zwar begrenzt
aber das ist mir egal.

Deßhalb eine klare Kaufempfehlung. Hoffe das Mainboard hält auch ein paar Jahre, nicht so wie andere Produkte von anderen Herstellern dieser Preiskategorie....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 36 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen