Kundenrezensionen

7
3,6 von 5 Sternen
Seawolf (DiAngelo 6)
Format: Kindle EditionÄndern
Preis:3,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Oktober 2009
Seawolf
Ich habe mittlerweile alles von Tom Clancy, Clive Cussler & Consorten gelesen, ich mag die Bücher und habe kein Problem damit, wenn der Realismus zugunsten der Story mal auf der Strecke bleibt. SEAWOLF von Peter BRENDT allerdings ist schwer verdaulich. Keine wirklichen Höhepunkte, kein showdown und die story... naja. Eine Handvoll Spezialsoldaten klaut dem Iran seine vermeintlich fertigen Nuklearwaffen und soll diese auf ein U-Boot verladen? Ein anderes Boot säuft ab und wird mit Mitteln aus einem iranischen Marinelager repariert? (Gott sei Dank hatten die ein Lagerverwaltungsprogramm auf englisch) Seite um Seite wird auf die Film - Musikleidenschaft des Admirals verwendet, seine Frau spielt das Zeugs tagelang ins Wasser ab und am Ende ist das für die Story völlig irrelevant? Der Thriller - Fan mit Hang zum Militär ist bei Jack Ryan und Dirk Pitt besser aufgehoben, das Geld für Admiral DiAngelo werfe ich lieber meinen Kindern in die Sparbüchse...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. September 2013
Also von der Story her packend. Viel Ähnlichkeit mit Tom Clancy. Ob fachlich alles stimmt kann ich nicht beurteilen. Das ende kommt bisschen hastig, während vorher alles schön gestreckt ist (kennt man ja meist von seinen eignen Aufsätzen ;-) ) Was mich echt stört sind die Haufen (sagt man beim e-book eigentlich so?) Druckfehler.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. März 2014
In der Kindle-Edition waren soviele Fehler (Buchstabendreher, Satzbau, Grammatik), die ich bisher in keiner Kindle-Edition gesehen habe. Auch wenn der Preis günstig war, darf so etwas nicht passieren.
Die Story selbst war ok, typisch Brendt!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 31. August 2014
Ich habe mehrere Bücher von Peter Brendt gelesen und bin immer wieder begeistert.
Spannende und Unterhaltsame Bücher von einem Autor, der weiß, worüber er schreibt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 15. März 2014
Hat Lust auf mehr DiAngelo gemacht, ich werde mir die vorliegenden Thriller alle besorgen.
weiter so. DiAngelo
ähnlich gute Thriller sind von Patrick Robinson
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 5. Mai 2015
Sehr spannend und authentisch entspricht der damaligen Zeit.Sowohl technisch als auch von der Handlung her ein gelungenes Werk des Schriftstellers.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. August 2009
Ein Brendt Buch wie man es nicht anders erwartet mit dem alt bekannten Hauptdarsteller Captain Robert DiAngelo, welcher schon aus zahlreichen Brendt Büchern bekannt ist.
Das Buch zeigt wieder sehr gut die High Tech Welt der U-Boot Fahrer, sowie die der Spezialeinheiten. Hierbei kann man auch die eigene Erfahrung des Autors erkennen.
Das Buch liest sich sehr gut und flüssig, bloß das Ende kommt wieder überraschend und schnell. Am Ende bleibt das Gefühl das etwas gefehlt hat, wie z.B. ein großer Showdown. Dieser ist in der realen Welt, mit der die Bücher von Brendt sich verbinden lassen, wohl auch nicht so zu finden wie es in den fiktiven James Bond Filmen zu sehen ist.
Ich warte nun auf das nächste Buch von Peter Brendt um dieses ebenso zu verschlingen, wie die vorangegangen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Crashdive (DiAngelo 1)
Crashdive (DiAngelo 1) von Peter Brendt
EUR 3,99

Subdown (DiAngelo 3)
Subdown (DiAngelo 3) von Peter Brendt
EUR 3,99